Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Suunto EON Core - Versand aus Finnland
178° Abgelaufen

Suunto EON Core - Versand aus Finnland

594€624,90€-5%
13
eingestellt am 20. AugBearbeitet von:"sharkx"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Achtung: Gratis Versand aus Finnland.

Alternativ gibt es noch bei Atlantis den Core für 629 Euro, beinhaltet aber ein 100 Euro Warengutschein, effektiv daher 529 Euro.


Der Suunto EON Core ist ein äußerst vielseitiger und leicht bedienbarer Tauchcomputer. Das große Farbdisplay ist übersichtlich, intuitiv und bei jedem Lichtverhältnis gut ablesbar. Das Gerät bietet neben den Standartfunktionen wie Tauchzeit, Nullzeitz und Dekompressionsberechnung noch eine Vielzahl von interessanten Funktionen. Besonders zu erwähnen ist der elektronische Kompass mit einem Neigungswinkel von 45° und die Möglichkeit der Luftintegration mittels Sender. So sehen Sie immer, wieviel Luft noch in der Flasche ist und wie lange der Luftvorrat reichen wird. Das sogt für viel Sicherheit und ein gutes Gefühl.

Wichtige Technische Daten
  • Einsatztiefe max. 80 m
  • Abmaße: 80,5 x 55,3 x 22,1 mm
  • Batterie: wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku mit Batterieanzeige
  • Robustes Miniralglas
  • LED Hintergrundbeleuchtung für das Display - selbst konfigurierbar
  • Gut ablesbares Farbdisplay - bei Tag- und Nachttäuchgängen
  • Intuitives und leicht ablesbares Display
  • Tauchzeit beträgt zwischen 10-20 Stunden mit einer Ladung
  • Bluetooth Verbindung zu Suunto Movescout
  • Digitaler Kompass - Neigunswinkel 45°
  • Nitroxgemische bis 99% Sauerstoff
  • Trimix mit bis zu 95% Helium möglich
  • Sicherheitsstopp
  • Tiefenstopp
  • Tauchgangsplaner
  • Schlauchlose Luftintegration mit bis zu 10 verschiedenen Flaschen
  • Bei Verwendung mit Sender Gasverbrauch in Echtzeit inkl. Flaschendruck
  • Höhenanpassung bis 3000 Meter
  • Gaswechsel möglich
  • Logbuchspeicher für bis zu 200 Tauchstunden
  • Aufstiegswarnung uvm.
  • Gewicht: 154 g
Zusätzliche Info

Gruppen

13 Kommentare
Zoll ??? Ich dachte immer,Finnland sei Mitglied der EU ?!?! Hbe ich da etwas verpasst ?
hmm, stimmt. Finnland gehört zur EU

Ich editiere es weg.
Erster Gedanke: "Was für ein teures Wandthermometer..."
Hi, verwende den Steel als Urlaubstaucher. Hatte ihn dieses Jahr neu gekauft. Display ist von der Größe sehr gut. Anzeige beim Nachttauchen oder in Höhlen mega. Bei Sonnenschein auch immer gut ablesbar. Musste aber die Helligkeit auf hellste Stufe stellen. Mit Bungee echt genial das Teil. Von mir eine Kaufempfehlung
Ich bin ehrlich, ich hatte meinen EON Core nach 5 TG verkauft und mir den Vyper Novo geholt.
Der EON ist in den trüben heimischen Seen einfach schlecht abzulesen.
In der Breite, aber deutlich dünner, eine SmartWatch... Ein Traum.
Avatar
GelöschterUser327197
damit mal im Meeting "auftauchen"
Avatar
GelöschterUser327197
MarZ20.08.2019 12:13

Erster Gedanke: "Was für ein teures Wandthermometer..."



wohl eher Wetterstation
Taucht das Teil was?
pphilips20.08.2019 12:20

Hi, verwende den Steel als Urlaubstaucher. Hatte ihn dieses Jahr neu …Hi, verwende den Steel als Urlaubstaucher. Hatte ihn dieses Jahr neu gekauft. Display ist von der Größe sehr gut. Anzeige beim Nachttauchen oder in Höhlen mega. Bei Sonnenschein auch immer gut ablesbar. Musste aber die Helligkeit auf hellste Stufe stellen. Mit Bungee echt genial das Teil. Von mir eine Kaufempfehlung


Wie lange hält der Akku?
bluediver20.08.2019 15:52

Wie lange hält der Akku?


Ich hatte jetzt 13 Tauchgänge gemacht, und er war dann bei 40%.
Für mich also mehr als einen Urlaub ohne zu laden ;-)
pphilips20.08.2019 16:24

Ich hatte jetzt 13 Tauchgänge gemacht, und er war dann bei 40%.Für mich a …Ich hatte jetzt 13 Tauchgänge gemacht, und er war dann bei 40%.Für mich also mehr als einen Urlaub ohne zu laden ;-)


Wobei ich schauen würde, dass ich ihn auch zwischen den Tagen möglichst immer wieder voll lade. Ist halt mehr als ärgerlich einen Tauchgang abbrechen zu müssen, weil der Tauchcomputer ausgeht oder zickt.
SkyCAM24.08.2019 19:20

Wobei ich schauen würde, dass ich ihn auch zwischen den Tagen möglichst i …Wobei ich schauen würde, dass ich ihn auch zwischen den Tagen möglichst immer wieder voll lade. Ist halt mehr als ärgerlich einen Tauchgang abbrechen zu müssen, weil der Tauchcomputer ausgeht oder zickt.


Bei über 20% lad ich doch nicht. Außerdem Tauch ich mit meinem Sohn. Da kann ich dort drauf schauen. Hab ihn ja nicht Luftintegriert. Somit null Problemo 👌
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text