187°
SV98 Jako Trikot für 44,95 EUR in Gr. L und andere
26 Kommentare

Ich vote nun nicht den Verein, da ich Darmstadt sogar noch mag.
Aber ein einfaches blaues Shirt mit Werbung für 45€? Bei den anderen Vereinen steckt ja wenigstens noch etwas Design hinter aber hier nichts...

Naja finde die Preise generell viiiiiel zu hoch für Trikots.

Trikot + Kein FC Bayern = Autohot

Och, der Verein schlägt sich doch ganz gut, wüsste zumindest nicht wieso man gegen ihn voten sollte. Bringt etwas Leben rein, auch wenn ich lieber wieder z. B. Bochum in der ersten Liga hätte

Das ist nicht einfach nur blau. Das sieht nur auf dem Bild so aus. Da ist unten links zb ne Lilie eingearbeitet. Das sieht man aber nur in natura.

Verein Megahot, steht als einer der letzten für harte Arbeit und jeden Punkt mehr als verdient. Kann man nur Respekt vor haben, sehe die Spiele von den Lilien lieber wie die von den Bayern wo nur noch Leute im Vorstand, Präsidium sind die schon im Knast waren bzw. wegen illegalen Handlungen in der Presse stehen...

Wie sagte der Sportsmann Hoeneß vor ein paar Jahren, dann kaufen wir solange Spieler bis wir wieder oben stehen, Glückwunsch dazu Hoeneß und Bayern

Fleur de lys. Hot dafür.

SV Darmstadt 98 .... AUTO HOT!!!!

puhhhh, im ersten Moment hab ich Schalke erkannt und wollte schon cold voten - so natürlich HOT

Die Lilie macht es hot.

schapy

puhhhh, im ersten Moment hab ich Schalke erkannt und wollte schon cold voten - so natürlich HOT


Hehe habs auch rechtzeitig erkannt das es nicht von Schalke ist
Von mir auch Hot

Danke, ich bin schon seit Jahren Fan, als man noch froh war, 1000 Leute ins Stadion zu bekommen. Jetzt ist es leider immer vollkommen ausverkauft. Das Trikot ist Geschmackssache, das aus der 2. Liga ist schöner, aber als Fan habe ich mir das , leider für 69 EUR, gekauft, weil es für mich dazu gehört, mit Trikot ins Stadion zu gehen und wenn man am nächsten Morgen noch ne Stimme hat, war man nicht laut genug!

Fa. Jako cold weil Abmahn-Trolle

Oh Lilien oh Lilien oh Lilien ... woooohooohooo!

Das Trikot aus der zweiten Liga war auch noch viel besser verarbeitet und schöner allemal. Für die Preisersparnis ein hot! Gibt's auch lokal nirgends zu annähernd diesem Preis!

die Sonne scheint...

Das Trikot ist leider hässlich wie die Nacht, aber für Darmstadt gibts ein +

bayernex

Verein Megahot, steht als einer der letzten für harte Arbeit und jeden Punkt mehr als verdient. Kann man nur Respekt vor haben, sehe die Spiele von den Lilien lieber wie die von den Bayern


So so... Die Bayern haben alles geschenkt bekommen deiner Meinung nach. Es freut immer wieder Vereine wie Darmstadt zu sehen in der ersten Liga, auch Paderborn. Die Stadien sind zwar nicht die schönsten aber das muss es auch nicht. Und es ist auch schön anzusehen, das diese Vereine sich wirklich gut machen in der Bundesliga. Aber die Bayern haben sich auch alles verdient und erarbeitet. Früher waren noch die Giesinger sechziger der Nummer 1 Club der Stadt, sprich der größere Verein. Bayern hat gut gewirtschaftet, sich alles hart erarbeitet. Und wenn es einmal läuft, dann läuft es eben, dann kriegt man die Sponsoren ran und co. Nicht ohne Grund heißt es so schön "die erste Million ist die schwerste". Im Gegensatz zu Vereinen wie Wolfsburg, Leverkusen, Ingolstadt, Salzburg (wobei 2 und 3 sich das Sponsoring noch in Grenzen hält) sollte man nicht über die Bayern klagen.

bayernex

Bayern wo nur noch Leute im Vorstand, Präsidium sind die schon im Knast waren bzw. wegen illegalen Handlungen in der Presse stehen...


Jeder kann andere ansichten zu Hoeneß haben und die negativen akzeptier ich auch und kann die vollkommen nachvollziehen. Jedoch muss man sagen Hoeneß hat viel Geld gespendet, ob er jetzt bewusst die Steuern nicht gezahlt hat oder er wirklich bei seinen vielen Transaktionen nicht mehr durchblickte das dürfte letztlich nur er wissen. Aber er ist und war einer der besten Manager der Welt gewesen. Ohne ihn hätte man nie einen Ribery oder einen Robben halten können. Das man mit Geld solche Spieler holen kann ist klar, aber ob sie dann bleiben ist wiederum eine andere Frage. Siehe Robben, der hatte damals fast 0 Kredit bei den Fans, er hatte den Elfer verschossen gegen Dortmund, war oft ausgefallen, spielte nicht ab. Trotzdem war er schon immer ein klasse Fußballer und ist trotz seiner Situation geblieben.

MettzoMix

Ich vote nun nicht den Verein, da ich Darmstadt sogar noch mag. Aber ein einfaches blaues Shirt mit Werbung für 45€? Bei den anderen Vereinen steckt ja wenigstens noch etwas Design hinter aber hier nichts... Naja finde die Preise generell viiiiiel zu hoch für Trikots.


Auf dem Trikot ist ne Lilie, ob darauf noch kleine Linien sind weiß ich nicht. Zumindest auf den 96 Trikot sind kleine 06 Logos, womit es leider aussieht wie aus den 90gern.
Die Qualität steht hier leider nicht im Verhältnis zum Preis. 45€ sind gut für ein aktuelles Bundesligatrikot zu dem Zeitpunkt in der Saison. Jedoch ist Jako von der Qualität so mieserabel, das ich als 96 Fan abgesehen habe von Kauf von Trikots. Das von letzter Saison hätte ich für 15€ bekommen können, das ist ein Preis bei dem ich sonst ohne nachzudenken zuschlage. Doch so eine Firma will ich nicht unterstützen, lieber leg ich 10-15€ mehr auf den Tisch und habe ein schönes Trikot von Nike oder Adidas.

SV98 autohot

bayernex

Verein Megahot, steht als einer der letzten für harte Arbeit und jeden Punkt mehr als verdient. Kann man nur Respekt vor haben, sehe die Spiele von den Lilien lieber wie die von den Bayern

bayernex

Bayern wo nur noch Leute im Vorstand, Präsidium sind die schon im Knast waren bzw. wegen illegalen Handlungen in der Presse stehen...

MettzoMix

Ich vote nun nicht den Verein, da ich Darmstadt sogar noch mag. Aber ein einfaches blaues Shirt mit Werbung für 45€? Bei den anderen Vereinen steckt ja wenigstens noch etwas Design hinter aber hier nichts... Naja finde die Preise generell viiiiiel zu hoch für Trikots.



Muss es das Ziel eines "Sportvereins" sein ein sehr großer Konzern zu werden? Ist es interessant wenn Vereine mit 20-50Millonen Budget oder Mannschaftswert gegen einen Verein Spielen der 500 und mehr Millionen Budget hat? Ist das ehrlicher Sport? Würde ein im Kopf "normaler Mensch" sich die Formel 1 anschauen wenn alle bis auf einer 50PS
Boliden fahren würden, und einer 500PS hat, klar Bayernfans würden das anschauen weil sie einen Teil vom Erfolg sein
wollen, leider sind Menschen so einfach gestrickt das sie zum Großteil genau diesen Vereinen hinterher laufen, anstatt
sich Regional zu identifizieren und mit ihren örtlichen Vereinen Spaß zu haben.

Ob das Geld redlich erwirtschaftet worden ist steht auf einem anderen Papier, nicht umsonst stehen alle aus dem Bayernzirkel immer wieder vor dem Kadi, Honeß, Rummenigge und nun auch noch der "gute" Kaiser Beckenbauer.
Ich kann und möchte mich mit diesem Verein nicht (mehr) Identifizierenen war fast 35 Jahre auch solch ein Fan,
und ich glaube inzwischen das da mit Adidas und deren Familie noch viel mehr manipuliert worden ist, und das Bayern
diesen schmutzigen Geschäften auch vieles zu verdanken hat, und natürlich war Hoeneß ein guter Manager, aber auch
ein sehr asozialer Mensch, er hat auf ein paar Millionen Einnahmen verzichtet die er auch noch von der Steuer
absetzen konnte, und hat viele Millionen mehr dem deutschen Staat gestohlen, da stimmt dein Verhältnis im Kopf nicht,
lese selbst nach. Ich klau dir 100Euro und schenke dir 10Euro, deshalb bin ich kein guter Mensch oder großer
Wohltäter, leider sind aber viele in München so dumm und glauben das.....

Wenn man alles objektiv mal betrachtet ist die Bundesliga ein Witz, leider ist die Schere in dem letzten Jahrzehnt soweit
auseinander geklafft das es für jemanden der Sport liebt nicht mehr ansehnlich ist, natürlich gibt es das auch in den unteren Ligen, aber meist nicht so extrem, und deshalb schaue ich mir sehr gerne die Kreisklasse und B und C Jungend an, weil es mir viel mehr Spaß macht, aus oben genannten Gründen.

Irgendwann wirst du verstehen was ich meine.....Geld und damit gekaufter Erfolg ist nicht alles, viele merken es erst wenn es zu spät ist, und man keine Möglichkeit mehr hat etwas zu ändern, auf dem Sterbebett, und erkennen erst dann was für schlechte Narren sie waren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text