SVS SB-2000 Subwoofer in glossy weiß
315°Abgelaufen

SVS SB-2000 Subwoofer in glossy weiß

999€1.168€-14%
38
eingestellt am 26. MärBearbeitet von:"scrab_metaler"
PVG 1099€ + 69

Osteraktion von SVS, wer noch andere Gerätschaften braucht oder Zubehör kann das Set auch bei einem Händler (z.B. Grobi, HiFi im Hinterhof etc.) kaufen.

Technische Daten
  • Prinzip: Geschlossen
  • Leistung: 500 Watt RMS Dauerleistung (1100 Watt Peak) Class D
  • Treiber: SVS 2000 Series 12" 30 cm Bass
  • Garantie: 5 Jahre auf Lautsprecher – 2 Jahre auf Elektronik

Allgemeine Spezifikationen
  • Abmessungen in cm: 37 (H) x 36 (B) x 36 (T)
  • Gewicht: 15,8 kg
  • Frequenzgang: 19 – 220 Hz +/- 3 dB
  • Starre und feste MDF Gehäusekonstruktion
  • Front Firing 12" (30,5 cm) Treiber
  • Rückseitig montierte Verstärkereinheit
  • Schraubbare Gummifüße
  • Nicht resonantes Stahlschutzgitter
  • Stufenloser Volumen / Gain Regler
  • Stufenlose (0-180 Grad) Phasensteuerung
  • Stufenlose (50-160 Hz) 12dB / Oktave Tiefpassfilterfrequenz mit disable / LFE Einstellung
  • Festgelegter 80 Hz 12dB / Oktave Hochpassfilter auf den Line-Pegel Ausgängen
  • Hauptstromschalter schaltbar Auto-On / On
  • 3-12V-Trigger TRS Mini Klinke Eingang
  • Standby-Modus Angezeigt durch grüne LED <0,5W Verbrauch
  • Stereo Chinch RCA Eingänge und Ausgänge

1151099.jpg1151099.jpg1151099.jpg
Zum entkoppeln sind 4 Stück SoundPath (Gummifüße) im Lieferumfang enthalten
1151099.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

38 Kommentare
Kann ich damit meine Nachbarn ärgern?
KoenigLudwigvor 1 m

Kann ich damit meine Nachbarn ärgern?



Ja - solange bis die sich was einfallen lassen und zurück ärgern
Verfasser
KoenigLudwigvor 1 m

Kann ich damit meine Nachbarn ärgern?


Dafür reicht auch ein <100€ dröhnender Billigheimer.
Für die ambitionierte Heimkinoanlage scheint mir 1.000€ mittlerweile gefühlt der "sweetspot" zu sein wo man schon ordentlich Beben fürs Geld bekommt...

Habt ihr eine Idee/Bezugsquellen für hochwertige Alternativen ?
Elac 2090 wird seit ner Weile verramscht, bis 1.200€ sollen die Preise wohl vereinzelt runter sein - ebenfalls hammermässige Technik.

Hat jemand Erfahrung mit dem neuen Canton A45 Sub ?
Verfasser
robotikvor 3 m

Für die ambitionierte Heimkinoanlage scheint mir 1.000€ mittlerweile ge …Für die ambitionierte Heimkinoanlage scheint mir 1.000€ mittlerweile gefühlt der "sweetspot" zu sein wo man schon ordentlich Beben fürs Geld bekommt...Habt ihr eine Idee/Bezugsquellen für hochwertige Alternativen ?


XTZ, Klipsch/Jamo, SAXX, SVS 1000er usw.

Der Saxx DS 10 reicht sicherlich für den Großteil, lieber dann auf DBA oder 2 Subs setzen als auf einen.
KoenigLudwigvor 7 m

Kann ich damit meine Nachbarn ärgern?



wenn er nicht den SV 16 hat...
scrab_metalervor 6 m

Dafür reicht auch ein <100€ dröhnender Billigheimer.



sv-sound.de/ gibts dort auch zu dem preis
robotikvor 8 m

Für die ambitionierte Heimkinoanlage scheint mir 1.000€ mittlerweile ge …Für die ambitionierte Heimkinoanlage scheint mir 1.000€ mittlerweile gefühlt der "sweetspot" zu sein wo man schon ordentlich Beben fürs Geld bekommt...Habt ihr eine Idee/Bezugsquellen für hochwertige Alternativen ?


Bei Samsung, Bose, Magnat und Konsorten vielleicht.

SVS oder Sunfire spezialisieren sich nicht ohne Grund auf Subs und nicht noch auf 100 andere Baustellen. Und hier bekommt man für sein Geld einen vernünftigen Gegenwert.
Dazu einen günstigen Maserati bitte. Nichts geht über billigen Luxus!
dakovor 38 m

Bei Samsung, Bose, Magnat und Konsorten vielleicht. SVS oder Sunfire …Bei Samsung, Bose, Magnat und Konsorten vielleicht. SVS oder Sunfire spezialisieren sich nicht ohne Grund auf Subs und nicht noch auf 100 andere Baustellen. Und hier bekommt man für sein Geld einen vernünftigen Gegenwert.



Und keiner hat das Gegenteil behauptet.

Aber es geht halt auch nicht immer um die nackte Leistung, mittlerweile sind die Ansprüche deutlich höher und vielseitiger - gefälliges Design z.B.

Schon mal den Canton A45 Sub gesehen ? Oder den neuen Elac 3070 ? Ebenfalls potente Gesellen aber auch Schmuckstücke im Wohnzimmer - dagegen fällt so ein SVS im Schiffscontainerdesign mit 70 Kilo schon arg ab.

Die Urgewalt von einem grossen SVS kann man ja überhaupt nicht im "Normalfall" (besagte Wohnzimmersituation) nutzen - der rüttelt einem ja den einzementierten Wandtresor aus dem Fundament raus...
KoenigLudwigvor 54 m

Kann ich damit meine Nachbarn ärgern?


Wenn Du genug Raummoden hast vielleicht, ansonsten ist die geschlossene Variante doch relativ zahm. Ist ja auch nur ein kleiner Würfel. Bei den PB Modellen sieht es da schon anders aus.
Bearbeitet von: "JokerofDarkness" 26. Mär
Mal 6 Stück mitgenommen, gut als Hocker am Esstisch zu gebrauchen
robotikvor 10 m

Und keiner hat das Gegenteil behauptet.Aber es geht halt auch nicht immer …Und keiner hat das Gegenteil behauptet.Aber es geht halt auch nicht immer um die nackte Leistung, mittlerweile sind die Ansprüche deutlich höher und vielseitiger - gefälliges Design z.B.Schon mal den Canton A45 Sub gesehen ? Oder den neuen Elac 3070 ? Ebenfalls potente Gesellen aber auch Schmuckstücke im Wohnzimmer - dagegen fällt so ein SVS im Schiffscontainerdesign mit 70 Kilo schon arg ab. Die Urgewalt von einem grossen SVS kann man ja überhaupt nicht im "Normalfall" (besagte Wohnzimmersituation) nutzen - der rüttelt einem ja den einzementierten Wandtresor aus dem Fundament raus...


Die 70 Kilogramm Boliden sind dann aber die PB Modelle und definitiv nicht fürs Wohnzimmer gedacht. Wenn übrigens was rausgerüttelt wird, sollte man dringendmal die Akustik angehen.

Unabhängig davon nützt einem das beste Aussehen nix, wenn den Kameraden untenrum die Puste ausgeht und dafür ist Canton ja bekannt. Die haben da wunderschöne Phantasiewerte beim unteren Grenzbereich angegeben, nur merken tut man davon nix. Wer es hübsch und brachial will, hat ja noch die Möglichkeit sich einen Ardendal zuzulegen.
Bearbeitet von: "JokerofDarkness" 26. Mär
haschmd1vor 2 m

Mal 6 Stück mitgenommen, gut als Hocker am Esstisch zu gebrauchen


Nur Platz für 6 Hocker am Esstisch? Naja muss auch solche geben...
JokerofDarknessvor 56 m

Die 70 Kilogramm Boliden sind dann aber die PB Modelle und definitiv nicht …Die 70 Kilogramm Boliden sind dann aber die PB Modelle und definitiv nicht fürs Wohnzimmer gedacht. Wenn übrigens was rausgerüttelt wird, sollte man dringendmal die Akustik angehen. Unabhängig davon nützt einem das beste Aussehen nix, wenn den Kameraden untenrum die Puste ausgeht und dafür ist Canton ja bekannt. Die haben da wunderschöne Phantasiewerte beim unteren Grenzbereich angegeben, nur merken tut man davon nix. Wer es hübsch und brachial will, hat ja noch die Möglichkeit sich einen Ardendal zuzulegen.



Najaaa, wie gesagt - stimme ja mit dem Respekt gegenüber SVS durchaus überein, aber gerade das Thema Subwoofer ist schon knifflig. Da gibt es so viele Stellschrauben - aber auch extrem Vorurteile.

Beim Kumpel letztens einen popeligen Heco 302a probegehört, vom Gefühl her Spielzeugklasse, aber vernünftig eingemessen und sorgfältig positioniert - da ist bei halber Leistung schon der Dreitagebart abgefallen, sehr solider und präziser Bass insbesondere in Relation zum Preis...

Von Canton hab ich noch keinen gehört - aber das übliche Gebashe erscheint mir unrealistisch. Irgendwann hat man das übliche Foren-/Zeitschriftengequatsche über.
Bearbeitet von: "robotik" 26. Mär
nOerkHvor 6 m

Nur Platz für 6 Hocker am Esstisch? Naja muss auch solche geben... … Nur Platz für 6 Hocker am Esstisch? Naja muss auch solche geben...


Auf den 2 anderen Plätzen sind die Massagesessel aus dem letzten Deal
robotikvor 52 m

Najaaa, wie gesagt - stimme ja mit dem Respekt gegenüber SVS durchaus …Najaaa, wie gesagt - stimme ja mit dem Respekt gegenüber SVS durchaus überein, aber gerade das Thema Subwoofer ist schon knifflig. Da gibt es so viele Stellschrauben - aber auch extrem Vorurteile.Beim Kumpel letztens einen popeligen Heco 302a probegehört, vom Gefühl her Spielzeugklasse, aber vernünftig eingemessen und sorgfältig positioniert - da ist bei halber Leistung schon der Dreitagebart abgefallen, sehr solider und präziser Bass insbesondere in Relation zum Preis...Von Canton hab ich noch keinen gehört - aber das übliche gebashe erscheint mir unrealistisch.


Ich habe diverse hochgelobte Canton Subs besessen und noch mehr davon getestet. Bei allen Modellen wurde es untenrum sehr dünn, bis dahin war aber alles gut. Allerdings können viele ab 30Hz gut aufspielen, nur darunter trennt sich die Spreu vom Weizen und wer mal echte 20Hz gespürt hat, der will nix anderes mehr. Bin jedenfalls erstmalig seit dem Besitz meiner SVS Zwillinge nicht mehr auf der Suche nach was Besserem.
JokerofDarknessvor 11 m

Ich habe diverse hochgelobte Canton Subs besessen und noch mehr davon …Ich habe diverse hochgelobte Canton Subs besessen und noch mehr davon getestet. Bei allen Modellen wurde es untenrum sehr dünn, bis dahin war aber alles gut. Allerdings können viele ab 30Hz gut aufspielen, nur darunter trennt sich die Spreu vom Weizen und wer mal echte 20Hz gespürt hat, der will nix anderes mehr. Bin jedenfalls erstmalig seit dem Besitz meiner SVS Zwillinge nicht mehr auf der Suche nach was Besserem.


Welche hast du? Mit Anti-Mode?
Überlege gerade von nem PB12 NSD auf 2x SB2000 zu wechseln.
SVS, autohot. Mega Subs.
Alles unter dem TL-Sub 30 ist sowieso Spielkram
visaton.de/de/…-30
T8Forcevor 1 h, 29 m

Welche hast du? Mit Anti-Mode?Überlege gerade von nem PB12 NSD auf 2x …Welche hast du? Mit Anti-Mode?Überlege gerade von nem PB12 NSD auf 2x SB2000 zu wechseln.


Ich habe zwei PB1000 auf 57qm hinter einem Marantz SR7010 hängen. Das XT32 hat mein AntiMode allerdings obsolet gemacht. Hab die PB1000 hinter mir mittig an der Wand und die regen selbst auf 9 Uhr Stellung so dermaßen meinen Raum an, dass ich nichts Größeres benötige. Spürbarer Druck ist das Ergebnis.
Kann das Ding bedenkenlos weiterempfehlen. Ich habe das Modell in schwarz glänzend und in Kombination mit nem Anti-Mode. Es gibt sicherlich Subs die nochmal wenige Hz weiter runtergehen, dafür knall das Ding richtig schön trocken raus und stört auch nicht bei Musikwiedergabe. Nutze den Sub in Kombination mit B&W CM6 Lautsprechern. Bislang nicht bereut.

Das erste Modell hatte einen Platinenschaden (vermutlich durch unachtsamen Transport) und hatte ein Rauschen, wurde direkt und unproblematisch ausgetauscht und seitdem alles gut.
Anti-Mode, 20 Hz oder 30Hz,...... verstehe nur Bahnhof.
Verfasser
chapsaaivor 4 h, 23 m

http://www.sv-sound.de/ gibts dort auch zu dem preis


Dann wohl ne allgemeine SVS Aktion
falovor 20 m

Anti-Mode, 20 Hz oder 30Hz,...... verstehe nur Bahnhof.


Dann bleib bei einer Soundbar.
Die wissen schon warum die nur 2 Jahre Garantie auf die Elektronik geben...
Rotorvor 7 m

Die wissen schon warum die nur 2 Jahre Garantie auf die Elektronik geben...


Garantie ist ja schon mal freiwillig, aber wer gibt in dem Preissegment mehr?
Verfasser
JokerofDarknessvor 31 m

Garantie ist ja schon mal freiwillig, aber wer gibt in dem Preissegment …Garantie ist ja schon mal freiwillig, aber wer gibt in dem Preissegment mehr?


Mir fällt auf die schnelle kein Hersteller ein der hier mehr als 2 Jahre auf die Elektronik gibt.
JokerofDarknessvor 32 m

Garantie ist ja schon mal freiwillig, aber wer gibt in dem Preissegment …Garantie ist ja schon mal freiwillig, aber wer gibt in dem Preissegment mehr?


2 Jahre Gewehrleistung ist Pflicht. Das Garantie zu nennen schon eher etwas irreführend. Bei meinem war die Elektronik zumindest kurz vor Ende defekt. Hoffe wirklich die neue hält länger!
scrab_metalervor 6 m

Mir fällt auf die schnelle kein Hersteller ein der hier mehr als 2 Jahre …Mir fällt auf die schnelle kein Hersteller ein der hier mehr als 2 Jahre auf die Elektronik gibt.


B&W, Denon?
Rotorvor 15 m

2 Jahre Gewehrleistung ist Pflicht. Das Garantie zu nennen schon eher …2 Jahre Gewehrleistung ist Pflicht. Das Garantie zu nennen schon eher etwas irreführend. Bei meinem war die Elektronik zumindest kurz vor Ende defekt. Hoffe wirklich die neue hält länger!


Gewährleistung und Garantie sind zwei völlig verschiedene Sachen.
Verfasser
Rotorvor 17 m

B&W, Denon?


B&W hat 3 Jahre und Denon keine Subwoofer.
Jetzt noch ein Angebot für den SVS PB-1000 für um die 499 EUR
Verfasser
falovor 3 m

Was ist denn eine Soundbar?


Eine Stange mit Chassis, die oft vor einem Fernseher ihren Platz findet. Wer nicht wirklich platz für Lautsprecher in seiner Front hat greift dann zur Soundbar.
robotikvor 19 h, 53 m

Für die ambitionierte Heimkinoanlage scheint mir 1.000€ mittlerweile ge …Für die ambitionierte Heimkinoanlage scheint mir 1.000€ mittlerweile gefühlt der "sweetspot" zu sein wo man schon ordentlich Beben fürs Geld bekommt...Habt ihr eine Idee/Bezugsquellen für hochwertige Alternativen ?


Bin mit meinem Mivoc ganz zufrieden. Achtung, die Website von denen scheint gerade verseucht zu sein, besser nicht besuchen oder nur in Cache aufrufen.
Grobi TV hat keine auf Lager und sie werden direkt von SVS Deutschland geschickt.
Da die Zahlungs- und Versandmodalitäten die Selben sind, kann man sich den Umweg sparen und direkt bei SVS bestellen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text