134°
SVS Ultra Bookshelf

SVS Ultra Bookshelf

EntertainmentMD Sound Angebote

SVS Ultra Bookshelf

Preis:Preis:Preis:599€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf der Suche nach ordentlichen Kompaktlautsprechern bin ich auf die SVS Ultra Bookshelf gestoßen.

Hatte mich eigentlich für die Klipsch RB-81 interessiert, auf Nachfrage wurden mir dann aber diese empfohlen und mich dann diese auch für diese entschieden. Die Lieferung steht allerdings noch aus.

Nichtsdestotrotz ist das hier ein sehr guter Preis. Der Preis von MD-Sound ist auf verschiedenen Platformen unterschiedlich gut. Am Besten ist er natürlich direkt auf deren Website! Vergleichspreise liegen bei 999€ bei Redcoon. Bei Vorkasse gibt es nochmal 3%. Ein Anruf kann auch helfen

Die Lautsprecher stammen aus den USA von SVSound die eigentlich für ihre Subwoofer bekannt sind. Dort liegt der Preis bei $998.

Mittlerweile auf der Website nur noch in weiß erhältlich. Auf ebay etc. allerdings noch in schwarz.

Tests:
hometheaterreview.com/svs…ed/
areadvd.de/har…tml

Ich habe Sie mir geholt, da Sie typisch amerikanisch sehr dynamisch klingen (sollen!) und der Bass wohl auch ohne Subwoofer erst mal völlig ausreichen soll.

7 Kommentare

zugeschlagen. episch. Das sind aber nahfelder. dazu noch n Submoofer

auch bei ebay zu dem Kurs, bzw. ist da Preisvorschlag möglich.

Wer einerseits eine Klipsch RB-81 kaufen will, dann aber die SVS bestellt, vermutlich auch noch ohne jemals Probe gehört zu haben, hat wohl keine besonders hohen Ansprüche. Zumal es sich im Prinzip um zwei völlig verschiedene Lautsprecherkonzepte handelt. Der eine ist eine Konstruktion mit Hochtonhorn was eine starke Bündelung ergibt die natürlich Vorteile bei üblichen, schwach bedämpften Wohnräumen hat. Der andere mit Hochtonkalotte die u.a. ein völlig anderes Rundstrahlverhalten ergibt.
Aber das ist wie beim Autokauf - ich wollte eigentlich einen Geländewagen kaufen aber habe jetzt ein Cabrio genommen weil das ganz gut sein soll. oO
Mal sehen wie es sich im Wald fährt ...

Die SVS wurde mir vom Fachverkäufer ausdrücklich anstelle der RB-81 empfholen. Also streit dich mit ihm. Gibt außerdem das sogenannte Rückgabrecht. Da kann ich sie bei mir daheim probehören.

Ich muss mich nicht streiten, ich hinterfrage nur gerne die Hintergründe bei solchen offensichtlich fragwürdigen Entscheidungen.
Hast du die SVS in deinem Raum gehört und kennt der Verkäufer deinen Raum?
Deine Aussagen lassen darauf schliessen, dass du die Lautsprecher nur von den Prospektdaten kennst.

typisch amerikanisch sehr dynamisch klingen (sollen!) und der Bass wohl auch ohne Subwoofer erst mal völlig ausreichen soll.


das z.B. halte ich für sehr gewagt, viel zu pauschal und kaum zielführend.
Wirklich dynamisch sind gute Hornlautsprecher, aber die sind auch bedeutend grösser. Bei solchen kleinen Boxen mit geringem Wirkungsgrad kommen die Chassis recht schnell an ihre Grenzen was dann für eine Kompression sorgt.
Ob der Bass ausreicht ist u.a. die Frage, wie gross der Raum ist, wie die Lautsprecher aufgestellt werden und welche Tiefe man beim Bass erwartet. Die unterste Oktave des Hörbereichs können solche Lautsprecher nicht wiedergeben, zumindest nicht ohne aktive Entzerrung.

du magst ja recht haben, aber ich gebe hier wie gesagt nur die Aussagen des Verkäufers wieder, da ich selber keine Ahnung habe. Wenn die Aussagen dir nicht gefallen, dann musst du mit jemandem anderen als mir "diskutieren". Ich werde die Lautsprecher bei mir probehören, und im Notfall gehen diese halt zurück. Hast du sie denn schon mal gehört?

wie sind sie denn? Würden super zu unserer weißen Wohnzimmerwand passen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text