420°
SwiftKey Tastatur für Android 1,99€ statt 3,99€

SwiftKey Tastatur für Android 1,99€ statt 3,99€

Apps & SoftwareGoogle Play Store Angebote

SwiftKey Tastatur für Android 1,99€ statt 3,99€

Preis:Preis:Preis:1,99€
Zum DealZum DealZum Deal
SwiftKey 4.3 hat den Finalstatus erreicht, der Hersteller senkt für kurze Zeit den Preis um 50% im Playstore.

Swiftkey ist die #1 aller Android-Apps und eine innovative Tastatur für Android-Smartphones und Tablets.

Preis: 1,99€ (sonst 3,99€)
Bwertung: 4.7 von 5.0 (bei über 270.000 Bewertungen)
Downloads: 1.000.000 – 5.000.000 (Kaufversion)
Ab Android 2.2

Wem die Tastatur unbekannt ist und sie testen möchte, der kann eine zeitlich begrenzte Trialversion im Playstore finden!

War vor 3 Wochen zuletzt reduziert, allerdings nur für 24 Stunden. Also bei Interesse nicht zu lange fackeln


----------------------------
Neu in 4.3
Mehrere Layouts ermöglichen einfaches Schreiben auf allen Displaygrößen
- Innovative Tastaturlayouts und -modi für ein besseres Benutzererlebnis auf allen Displaygrößen
- Komplett-Tastatur einschließlich PC-ähnlichem Modus für Tablets, Daumen-Tastatur zum Schreiben mit zwei Händen und Kompakt-Layout zur Verwendung mit einer Hand
- Alle drei Layouts können in der Größe verändert und abgedockt werden, um beliebig auf dem Display verschoben zu werden

Beliebteste Kommentare

Gibt's alle Nasen lang. Das letzte Mal vor 14 Tagen:
hukd.mydealz.de/dea…041


bebikater

Sobald man einen eigenen Schreibstil im digitalen entwickelt hat, quasi seine eigene, verständliche Kurzschrift ist Swiftkey zu nichts mehr zu gebrauchen. Und aus "Kommsu nacha?" wird... was weiß ich, Kommunionspascha.


Du musst die zugehörige Sprachdatei runterladen. In Deinem Fall: Ghettokinder-Deutsch.

bebikater

Also ich find die Tastatur absolut scheiße.Sobald man einen eigenen Schreibstil im digitalen entwickelt hat, quasi seine eigene, verständliche Kurzschrift ist Swiftkey zu nichts mehr zu gebrauchen. Und aus "Kommsu nacha?" wird... was weiß ich, Kommunionspascha. Also wirklich, den angeblichen Lerneffekt kann man nach nem Monat immernoch nicht merken. und ich hab damals n 5er gezahlt



So einen Sprachstil will ich nicht mal als Mensch können und du fragst dich, wieso ein Programm das nicht checkt?

Wurde inzwischen die Möglichkeit eingefügt, per Backspace die Autokorrektur rückgängig zu machen? Denn das nervt bei SwiftKey gewaltig!

Ansonsten wirklich gut (habe die App auch gekauft), solange das nicht funktioniert aber teilweise extrem nervig.

35 Kommentare

Sehr empfehlenswert. Ich könnte nicht mehr ohne.

eingetragen mit einer SwiftKey Tastatur

Wurde inzwischen die Möglichkeit eingefügt, per Backspace die Autokorrektur rückgängig zu machen? Denn das nervt bei SwiftKey gewaltig!

Ansonsten wirklich gut (habe die App auch gekauft), solange das nicht funktioniert aber teilweise extrem nervig.

zum glück gratis im amazon-appshop bekommen

brandy1986

zum glück gratis im amazon-appshop bekommen


Der Deal ist gut, aber darauf würde ich wahrscheinlich auch wieder warten.

der preis ist schon länger auf dem Niveau....

ScoccerBoy

der preis ist schon länger auf dem Niveau....



oy53.jpg
Der "länger auf dem Niveau"-Tiefpreis dort war 24 Stunden lang letzten Monat...
http://www.app-sales.net/sale.php?id=3247

Hier gibt's gibt die Beta kostenlos: bit.ly/skl…ta3

Man kann die Tastatur damit unter anderem "undocken" und "resizen".
Benutz ich selber, funktioniert 1a.

Also ich find die Tastatur absolut scheiße.
Sobald man einen eigenen Schreibstil im digitalen entwickelt hat, quasi seine eigene, verständliche Kurzschrift ist Swiftkey zu nichts mehr zu gebrauchen. Und aus "Kommsu nacha?" wird... was weiß ich, Kommunionspascha. Also wirklich, den angeblichen Lerneffekt kann man nach nem Monat immernoch nicht merken. und ich hab damals n 5er gezahlt

SwiftKey ist eine der besten Tastaturen, auch wenn die Autokorrektur manchaml nervt. Gabs aber schon mal in einer Aktion für unter einem Euro (da habs ich gekauft) im Playstore und kostenlos als App des Tages bei Amazon.

Naja, auf Amazon warten lohnt sich ja nicht wirklich. Denn dort werden die Apps regelmäßig erst viel später als im Play Store geupdatet. Außerdem muss immer die Amazon App Shop App im Hintergrund laufen, die im Übrigen auch einige Wakelocks verursacht.

Für Apps die man nur mal ausprobieren will oder umsonst mitnimmt sicherlich ok, für relevante Apps wohl kaum.

Ansonsten: Alle hier voten, damit SwiftKey sich endlich mal um die Undo Funktion kümmert... http://support.swiftkey.net/forums/116689-1-ideas-and-suggestions/suggestions/1878663-backspace-should-return-to-previous-word-undo-fun

bebikater

Also ich find die Tastatur absolut scheiße.Sobald man einen eigenen Schreibstil im digitalen entwickelt hat, quasi seine eigene, verständliche Kurzschrift ist Swiftkey zu nichts mehr zu gebrauchen. Und aus "Kommsu nacha?" wird... was weiß ich, Kommunionspascha. Also wirklich, den angeblichen Lerneffekt kann man nach nem Monat immernoch nicht merken. und ich hab damals n 5er gezahlt



So einen Sprachstil will ich nicht mal als Mensch können und du fragst dich, wieso ein Programm das nicht checkt?

Die sollen endlich mal die Internetberechtigung entfernen und zB Wörterbüche über einen extra Download anbieten. So muss ich für Passworteingaben laufend die Tastatur-App ändern.

gute tastatur...
wenn die vorhersage erst mal richtig läuft, ist man damit so viel schneller ...

Gibt's alle Nasen lang. Das letzte Mal vor 14 Tagen:
hukd.mydealz.de/dea…041


bebikater

Sobald man einen eigenen Schreibstil im digitalen entwickelt hat, quasi seine eigene, verständliche Kurzschrift ist Swiftkey zu nichts mehr zu gebrauchen. Und aus "Kommsu nacha?" wird... was weiß ich, Kommunionspascha.


Du musst die zugehörige Sprachdatei runterladen. In Deinem Fall: Ghettokinder-Deutsch.

Sehe Swiftkey doch als wunderbare Möglichkeit, die deutsche Sprache in sauberer Verwendung für deine schriftliche Korrespondenz neu zu entdecken.

Wer braucht Kurzschreibweisen, wenn es solche top Eingabemethoden gibt

bebikater

Also ich find die Tastatur absolut scheiße.Sobald man einen eigenen Schreibstil im digitalen entwickelt hat, quasi seine eigene, verständliche Kurzschrift ist Swiftkey zu nichts mehr zu gebrauchen. Und aus "Kommsu nacha?" wird... was weiß ich, Kommunionspascha. Also wirklich, den angeblichen Lerneffekt kann man nach nem Monat immernoch nicht merken. und ich hab damals n 5er gezahlt

Habs vor 2 Tagen schon für 1,99€ gekauft ... hatte mich auch gewundert, das es so günstig ist. <:

wo ist der unterschied zu swype ?

bringt die App noch was, wenn man 4.4 hat? Ist doch schon systemseitig integriert, oder?

cold gabs mal bei amazon apps gratis

hab schon mehrfach gelesen, dass die Android 4.4 Tastatur deutlich verbessert wurde. zumindest als nexus user würde ich daher nicht zuschlagen :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text