swisstone Dotbox 1 Bluetooth Lautsprecher 15W für Alexas Echo Dot 2. Gen.
197°

swisstone Dotbox 1 Bluetooth Lautsprecher 15W für Alexas Echo Dot 2. Gen.

13,98€26,93€-48% 3,99€ expert Angebote
21
197°
swisstone Dotbox 1 Bluetooth Lautsprecher 15W für Alexas Echo Dot 2. Gen.
eingestellt am 13. Sep
Für nur 9,99 (zzgl. Versand) gibt es bei Expert diesen Bluetooth Lautsprecher mit 15W.
Man kann ihn so benutzen oder Amazons Echo Dot (zweite Generation) einsetzen und damit den Klang des Dots verbessern.

  • 15 Watt RMS Leistung
  • 100% Echo DOT kompatibel
  • Dual Mode: Bluetooth - oder Echo Dot-Modus, Reichweite: 10 m
  • 360° Surround Sound
  • 2 in 1 Kombistecker für einfache Installation
  • Staub- und wassergeschützt nach IPX4
  • Li-Ion-Akku (2 x 2.600 mAh) für bis zu 6 Stunden Betriebszeit
  • Maße: 14,8 x 13,2 cm, Gewicht: 970g
Zusätzliche Info
21 Kommentare
Gab es letztens erst bei Kaufland bis letzten Mittwoch für 9,99€ und sicherlich sind noch einige da. Farbe war schwarz
Bearbeitet von: "Jan_Bonkerz" 13. Sep
Kann jemand was zum Klang sagen?
xxxJayDeexxx13.09.2020 10:10

Kann jemand was zum Klang sagen?


Hab die letzte Woche im Media Markt für 3 Euro gekauft. Selbst für 10 Euro würde ich sie jederzeit wieder holen. Klang für den Preis top. Etwas mehr Bass könnte rauskommen, aber für ne gemütliche Runde auf der Terrasse reicht sie allemal. Akku hält locker 6h+
Durch den 360 Grad Sound haben alle herum den selben Klang, echt super.
Wichtig wäre zu erwähnen das diese Box nur bis zur 2. Generation des Echo Dot kompatibel ist ,da die 3.Generation einen anderen Stromanschluss hat.
Myron_Zoladkiewicz13.09.2020 12:29

Wichtig wäre zu erwähnen das diese Box nur bis zur 2. Generation des Echo D …Wichtig wäre zu erwähnen das diese Box nur bis zur 2. Generation des Echo Dot kompatibel ist ,da die 3.Generation einen anderen Stromanschluss hat.


Also quasi schon Elektro Schrott!
Jan_Bonkerz13.09.2020 12:32

Also quasi schon Elektro Schrott!


Man kann auch sein Handy über Bluetooth mit der Box verbinden und den Echo Dot Einlass als Bierflaschebhalter nutzen
Kann man das Ding gut für DIY Projekte missbrauchen? Sowas wie einen Tonuino z.B.? Ich sehe, dass das Teil einen Akku hat und Richtung Echo Dot Versorgung über USB und einen Klinkenanschluss anbietet. Gibts da einen separaten An/Aus-Schalter? Und ist das Ding in der Lage einfach wiederzugeben, was über die Klinke kommt? Oder muss man da jedes Mal mit BT und Apps usw rumfummeln?
bearonic113.09.2020 17:00

Kann man das Ding gut für DIY Projekte missbrauchen? Sowas wie einen …Kann man das Ding gut für DIY Projekte missbrauchen? Sowas wie einen Tonuino z.B.? Ich sehe, dass das Teil einen Akku hat und Richtung Echo Dot Versorgung über USB und einen Klinkenanschluss anbietet. Gibts da einen separaten An/Aus-Schalter? Und ist das Ding in der Lage einfach wiederzugeben, was über die Klinke kommt? Oder muss man da jedes Mal mit BT und Apps usw rumfummeln?


Man kann jeden beliebigen MP3 Player dran anschließen.
Wie mich diese deutsche Onlineshops langweilen, nur Stümper unterwegs. Wollte einen bei expert kaufen, aber weder mit Brave (PayPal öffnet sich erst gar nicht) oder mit Firefox (angeblich Fehler bei Zahlungsanbieter PayPal) konnte ich den Kauf abschließen... und ich habe es bestimmt je 10x innerhalb von 2h probiert. Dann halt nicht, man wird ja regelrecht zum Kauf via Amazon genötigt von diesen #Neuland Versagern...
Bearbeitet von: "andzer" 14. Sep
Kostet mittlerweile wieder 14,99Eu + 3,99Eu Versand = 18.98Eu. Deal quasi abgelaufen
Jan_Bonkerz13.09.2020 12:32

Also quasi schon Elektro Schrott!


Was hält Dich davon ab, einen Echo dot der 2. Generation zu kaufen bzw. einen vorhandenen zu nutzen? Der Klang wird evtl. besser sein als ein Echo Dot 3. Gen. In jedem Fall ist es sicher besser als bei dem 2. Gen. Dot. Ich nutze im Moment einen Echo Dot 2 mit Akku Pack auf dem Balkon, da ist das Teil eine willkommene Verbesserung.
Elektroschrott ist das also keinesfalls.
Elektro Schrott im dem Sinne da dieser Dotbox 1 nicht mehr für den Echo Dot 3. nicht mehr kompatibel ist da dieser andere Anschlüsse hat. Sprich nicht mehr Zukunftsfähig ist.
Myron_Zoladkiewicz13.09.2020 12:29

Wichtig wäre zu erwähnen das diese Box nur bis zur 2. Generation des Echo D …Wichtig wäre zu erwähnen das diese Box nur bis zur 2. Generation des Echo Dot kompatibel ist ,da die 3.Generation einen anderen Stromanschluss hat.


Bernardo66 ließ das mal. Genau deswegen Elektro Schrott.
Bearbeitet von: "Jan_Bonkerz" 16. Sep
Jan_Bonkerz16.09.2020 12:08

Bernardo66 ließ das mal. Genau deswegen Elektro Schrott.


Geht der Dot 2 denn nicht mehr? Also meiner tut es immer noch, lies mal meinen Post nochmal. Ich habe auch einen 3er im Bad, der alte 2er, der dort hing, kommt in dieses Teil und spiel auf dem Balkon. Wo ist das Elektroschrott? Eher verlängert sich die Nutzungsdauer des Dot 2 sogar... denn das einzige Manko ist der miesere Klang...
oder ist für Dich alles, was nicht brandneu auf dem Markt ist und es neuere Modelle gibt, Schrott?
Bearbeitet von: "Bernardo66" 16. Sep
Bernardo6616.09.2020 17:21

Geht der Dot 2 denn nicht mehr? Also meiner tut es immer noch, lies mal …Geht der Dot 2 denn nicht mehr? Also meiner tut es immer noch, lies mal meinen Post nochmal. Ich habe auch einen 3er im Bad, der alte 2er, der dort hing, kommt in dieses Teil und spiel auf dem Balkon. Wo ist das Elektroschrott? Eher verlängert sich die Nutzungsdauer des Dot 2 sogar... denn das einzige Manko ist der miesere Klang...oder ist für Dich alles, was nicht brandneu auf dem Markt ist und es neuere Modelle gibt, Schrott?


Brandneu muss es nicht sein, ich selbst habe ja einen sehr Leistungstarken Lautsprecher - Rucksack mit Bluetooth 4.1 inklusive isoliertem Getränkesystem (für warm & kalt geeignet) den ich seit 4. Januar 2007 habe und durch ständige Updates ist dieser nicht nur auf den aktuellsten Stand der Technik sondern auch noch der beste den man haben kann.

Kein anderer Lautsprecher - Rucksack kann meinen ernsthaft das Wasser reichen und ich kann meinen abermals updaten (z. B. Bluetooth 5.2 sowie die Akku Laufzeit erhöhen und noch viel bessere Lautsprecher einbauen) obwohl dieser schon bald 14 Jahre alt wird und bisher nur aus individuell zusammengestellte gekaufte Teile besteht.

Und damit kann ich selbst ohne Probleme bei sämtlichen Sportarten ohne Kopfhörer laut Musik hören z. B. beim Mountainbiken oder Inliner fahren. Finde auf diesem Gebiet erstmal was.

Wenn ich aber durch irgendein zusatz Gerät abhängig bin um es letztendes im vollem Umfang nutzen zu können und die dann einfach von diesem zusatz Gerät die Anschlüsse ändern und es dadurch beide Geräte nicht mehr miteinander kompatibel sind, dann ist es für mich Elektro Schrott.

Ich hatte mir ja selbst zuerst űberlegt ob ich mir diesen speziellen Lautsprecher hole. Im űbrigen in Wolfen bei Kaufland standen immer noch 3 schwarze von diesen Lautsprechern aus diesem Deal hier für 9,74€ rum. Falls die jemand noch haben möchte.
Bearbeitet von: "Jan_Bonkerz" 17. Sep
Meiner kam geht aber zurück der Sound ist miserabel.
Admo17.09.2020 08:57

Meiner kam geht aber zurück der Sound ist miserabel.


Schlechter als der Dot ohne Soundsystem?
Bernardo6617.09.2020 11:20

Schlechter als der Dot ohne Soundsystem?


Habe die dotbox seit rund einem Jahr und bin mit dem Sound zufrieden. Klingt um Längen besser wie der dot selber.
Boingo17.09.2020 18:55

Habe die dotbox seit rund einem Jahr und bin mit dem Sound zufrieden. …Habe die dotbox seit rund einem Jahr und bin mit dem Sound zufrieden. Klingt um Längen besser wie der dot selber.

Ich würde sagen das ist nur lauter und größer der Bass ist fast gar nicht vorhanden außer man macht die Lautstärke auf 100%. Bei der Größe der Box sollte da mal etwas Bass rauskommen.
Lest doch einfach mal die Einschätzung von Testberichte.de das sagt eigentlich schon alles.
Bearbeitet von: "Jan_Bonkerz" 18. Sep
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text