48°
Swoppster für Kids nur 219 €
9 Kommentare

Die Hersteller-UVP ist kein Gradmesser, aber idealo gibt auch nichts anderes vor.

Hot, aber nur bei Abholung..

Vielleicht schreibst du noch dazu was das ist. Kinderstuhl z.B.

Der 3D-Aktiv-Drehstuhl für Kinder, zur Förderung der körperlichen und geistigen Entwicklung und zur Vorbeugung gegen Rückenprobleme. Der Stuhl ist optimiert für 15 – 50 kg Körpergewicht, bzw. bis 160 cm Körpergröße.

was für ein überteuerter schwachsinn. wahnsinn

underdog20

was für ein überteuerter schwachsinn. wahnsinn

Wir waren Helden
Wenn du nach 1978 geboren wurdest, hat das hier nichts mit dir zu tun.
Kinder von heute werden in Watte gepackt! Wenn du als Kind in den 70er oder 80er Jahren lebtest, ist es zurückblickend kaum zu glauben, daß wir so lange überleben konnten!

Als Kinder saßen wir in Autos ohne Sicherheitsgurte und ohne Airbags. Unsere Bettchen waren angemalt mit Farben voller Blei und Cadmium.Die Fläschchen aus der Apotheke konnten wir ohne Schwierigkeiten öffnen, genauso wie die Flasche mit Bleichmittel. Türen und Schränke waren eine ständige Bedrohung für unsere Fingerchen und auf dem Fahrrad trugen wir nie einen Helm.

Wir tranken Wasser aus Wasserhähnen und nicht aus Flaschen. Wir bauten Wagen aus Seifenkisten und entdeckten während der ersten Fahrt den Hang hinunter, daß wir die Bremsen vergessen hatten. Damit kamen wir nach einigen Unfällen klar.

Wir verließen morgens das Haus zum Spielen. Wir blieben den ganzen Tag weg und mußten erst zu Hause sein, wenn die Straßenlaternen angingen.Niemand wußte, wo wir waren und wir hatten nicht mal ein Handy dabei!

Wir haben uns geschnitten, brachen uns Knochen und Zähne und niemand wurde deswegen verklagt. Es waren eben Unfälle. Niemand hatte Schuld außer wir selbst. Keiner fragte nach “Aufsichtspflicht”. Kannst du dich noch an “Unfälle” erinnern?

Wir kämpften und schlugen einander manchmal grün und blau. Damit mussten wir leben, denn es interessierte die Erwachsenen nicht besonders.

Weiter =>‌ juergen-grimme.de/wir…php

(andere Varianten)

Manchen Eltern kannste echt jeden Scheiss verkaufen. Die Blagen sollen sich in der Natur ausreichend bewegen. Dann brauchen sie so einen Plastikschrott nicht.

Hmmm... n Hocker für 219€? Fällt für mich in die Kategorie "Gott sei Dank gibt es da was für mein Kind" #Helikopter-Eltern ...

Und bei uns hieß es damals immer "Still sitzen!" Lustig, wie sich die Zeiten ändern.
Der Laden hat allerdings eine Lücke im Marketing: Das Teil heilt doch bestimmt auch locker nebenbei noch ADHS?!?

Als PVG könnte man vielleicht den >>"Hokki" heranziehen. Kostet ein Drittel (was ich immer noch eine Frechheit finde) und es gibt ihn auch für Erwachsene.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text