Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Sygic GPS Navigation
227° Abgelaufen

Sygic GPS Navigation

10,99€49,95€-78%iTunes Angebote
36
eingestellt am 26. Apr
Bis zum 05.05.2019 gibt es bei Sygic wieder fette Rabatte für Android & IOS.Alle Lizenzen gelten lebenslang!

78% für Premium Europa 10,99€ statt 49.99€
81% für Premium Europa+Traffic 14.99€ statt 79.99€
80% für Premium Welt+Traffic 19.00€ statt 99.99€

Für Android play.google.com/sto…=de
Zusätzliche Info
ITunes AngeboteITunes Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
HERE WeGo ist kostenlos und hat sich bewährt. Bin zur Zeit in Florida und die App läuft ohne Probleme.
36 Kommentare
Link funktioniert nicht.
Kann man zu Welt+Trafic CarPlay separat dazu kaufen? Wenn ja, wie teuer? Das CarPlay Paket ist ja anscheinend nicht reduziert.
HERE WeGo ist kostenlos und hat sich bewährt. Bin zur Zeit in Florida und die App läuft ohne Probleme.
Hmm müsste meinen Account Mal wieder testen. Hab's auf dem neuen Handy nicht installiert und nutzt nur Maps für Android Auto.
Jemand Erfahrung mit Sygic und Android Auto oder funzt das da gar nicht?
Bearbeitet von: "Akchosen" 27. Apr
Die reduzieren immer nur die normalen Versionen, die im Auto mit Android Auto oder ähnlichem laufende bleibt teuer.

Aber inzwischen ist Google Maps eine gute Alternative, auch offline, wozu also noch Sygic kaufen (hatte es gekauft, ist deinstalliert)
Bearbeitet von: "mmbs" 27. Apr
"Lizenzen gelten lebenslang!"

Die Frage ist, wie lange lebt die Firma noch und wie alt bin ich selbst. Ich behaupte, dass Navi-Anbieter bald weg sind. Navigon ist schon vom Markt weg.

Ich persönlich habe nach Tests mit Navigon, TomTom und Sygic seit langem Google Maps zur Navigation im Einsatz und bin zufrieden. Echtzeit-Traffic-Infos, Darstellung und Navigation ist top. Gut, die Sprachausgabe nicht so ausgereift, wie bei der Konkurrenz aber solang ich verstehe, wo es lang geht.

Muss jeder selbst wissen, 11 Euro sind ja auch nicht wirklich viel Geld...
Es gibt eine kostenlose Alternative, wie HERE WeGo.
Ich war immer Navigon-Anhänger, seit geraumer Zeit nutze ich nur noch Google Maps, unschlagbar gut. Notfallls noch HERE WeGo auf dem Handy und gut. Sygic kenne ich von früher, schön bunt und verspielt und gab vor jeder Kurve eine Sprachnachricht aus.
Ich finde die Navigation von Sygic immernoch gut und nutze es seit ca. 2013. Aber die App schafft es immernoch regelmäßig die Kartendaten zu vergessen. Ganz toll wenn man dann unterwegs ist und mehrere Gigabyte runterladen soll im LTE-Entwicklungsland Deutschland.
Bearbeitet von: "WilliamLee" 27. Apr
WilliamLeevor 12 m

Ich finde die Navigation von Sygic immernoch gut und nutze es seit ca. …Ich finde die Navigation von Sygic immernoch gut und nutze es seit ca. 2013. Aber die App schafft es immernoch regelmäßig die Kartendaten zu vergessen. Ganz toll wenn man dann unterwegs ist und mehrere Gigabyte runterladen soll im LTE-Entwicklungsland Deutschland.


Kann ich leider bestätigen. Erst im November in Kapstadt abgestürzt und alle Karten weg (sehr passende Gegend dafür) und letzten Monat gleich zu Beginn der Reise erneut.
Dazu immer wieder Abstürze mittendrin.
Die Routenplanung ist teilweise auch echt katastrophal und führt einen durch engste Gassen mit Haarnadelkurven, irren Steigungen, etc.. Sehr unterhaltsam, wenn man mit einem Wohnmobil unterwegs ist .
Und wenn man sich in Portugal und Spanien auf die angezeigten Tempolimits verlässt, kann das richtig teuer werden!
Schade eigentlich, denn einige Funktionen sind ganz praktisch. Die Zwischenzieleingabe mit den Tankstellen inkl. Spritpreisen hat mir sicher den Kaufpreis wieder eingespart - nur halt nicht die Nerven, die mich das Ding bei der Fahrt gekostet hat.
WilliamLeevor 13 m

Ich finde die Navigation von Sygic immernoch gut und nutze es seit ca. …Ich finde die Navigation von Sygic immernoch gut und nutze es seit ca. 2013. Aber die App schafft es immernoch regelmäßig die Kartendaten zu vergessen. Ganz toll wenn man dann unterwegs ist und mehrere Gigabyte runterladen soll im LTE-Entwicklungsland Deutschland.


Selbst passiert letztens, total ärgerlich.
Und die Daten von Maps oder HERE sind besser. Insbesondere wenn man nach POIs sucht.
Also ich nutze Sygic seit gut 6 Jahren und es ist noch nie abgestürzt mit kompletten Kartenverlust. Manchmal ist die Routenwahl abenteuerlich, aber ans Ziel bin ich bis jetzt immer gekommen. Für den Preis i.O.
Kann jmd ein Navi empfehlen, dass man auf "schöne Strecke" einstellen kann?
Navigon konnte das damals.
Geht um die Navigation in den USA, wo es möglichst auf interessanten Strecken zum Ziel gehen soll. Da ist solche Funktion sehr hilfreich
Bearbeitet von: "Sackito" 27. Apr
Ist lebenslang "lebenslang" oder bis das Gerät den Geist aufgibt/mnan sich ein neues holt?
In Zeiten von Waze brauche ich schon seit Jahren keine kauf-App für Navigation.
VS127.04.2019 08:11

Es gibt eine kostenlose Alternative, wie HERE WeGo.


Oder Waze, men Favorit.
bormo27.04.2019 09:19

Oder Waze, men Favorit.


So viel ich weiß, hat Waze keine offline Karten. Oder irre ich mich? Trotz abgeschafftem Roaming hat man begrenztes Internet Volumen. Die Drosselung soll man auch nicht vergessen.
VS127.04.2019 08:11

Es gibt eine kostenlose Alternative, wie HERE WeGo.


Magic Earth wäre inkl. CarPlay, tolle Navi-Software und alles gratis ;-)
Bearbeitet von: "Bandy99" 27. Apr
Bandy9927.04.2019 09:14

Magic Earth wäre inkl. CarPlay, tolle Navi-Software und alles gratis ;-)


Wie groß ist ganz Europa? (bei HERE etwa 14GB)
VS1vor 14 m

Wie groß ist ganz Europa? (bei HERE etwa 14GB)


Kann ich nicht genau sagen (zu umständlich alles zusammenzurechnen), aber Deutschland hat 3,2GB. Bin begeistert von der Detailgenauigkeit inkl. der Gebäude und der Hausnummern, echt zu empfehlen... vor allem für lau... von Sygic bin ich ab, da die erstmals ihr Premium verkauft haben mit der Hoffnung das CarPlay integriert wird, anschließend kam dann die CarPlay Version und man musste alles nochmals teuerer kaufen... damit haben sie viele Kunden vor den Kopf gestoßen, was früher oder später deren Ende sein wird, zumal mit Magic Earth wirklich eine Alternative geboten wird.... mist, mach hier zuviel Werbung für Magic Earth
VS127.04.2019 09:28

So viel ich weiß, hat Waze keine offline Karten. Oder irre ich mich? Trotz …So viel ich weiß, hat Waze keine offline Karten. Oder irre ich mich? Trotz abgeschafftem Roaming hat man begrenztes Internet Volumen. Die Drosselung soll man auch nicht vergessen.


Hier muss ich dir Recht geben, die Applikation hat keine offline Karten. Dann bliebe noch Google Maps da kann man sich die Karten Lokal Herunterladen von Locations die man bereist. Oder eben here go. Allerdings wenn man sich innerhalb von Europa bewegt, die Daten die da benutzt werden, sind sehr geringfügig, also sehr niedriger Bandbreite und Datenmenge. Da kann man schon längere Strecken befahren, ohne dass das wirklich ins Gewicht fällt. Aber für Amerika oder Länder die nicht in der EU sind, ja, da muss man andere Wege gehen.
Bisher bin ich überall auf der Welt mit Maps.me gut gefahren! Und ist auch kostenlos
Gefühlt seit nem Jahr Normalpreis
Ich habe vertrauensvoll alle Komponenten gekauft. Mein Fazit, Finger weg. Fehler an Fehler, bei der Navigation und auch Speedcamera.
Hotline antwortet bei Anfragen per Googleübersetzer!
Auch ist die Zusammenarbeit der Komponenten Gluckssache.
Googlemaps +blitzer.de ist die beste Lösung.
bormovor 2 h, 8 m

Hier muss ich dir Recht geben, die Applikation hat keine offline Karten. …Hier muss ich dir Recht geben, die Applikation hat keine offline Karten. Dann bliebe noch Google Maps da kann man sich die Karten Lokal Herunterladen von Locations die man bereist. Oder eben here go. Allerdings wenn man sich innerhalb von Europa bewegt, die Daten die da benutzt werden, sind sehr geringfügig, also sehr niedriger Bandbreite und Datenmenge. Da kann man schon längere Strecken befahren, ohne dass das wirklich ins Gewicht fällt. Aber für Amerika oder Länder die nicht in der EU sind, ja, da muss man andere Wege gehen.


Einfach in WLAN Bereich zum Beispiel im Hotel Waze laden, Ziel angeben und fertig.
Für die meisten Länder die beste Wahl mit Datenverbindung: Waze

Wenn Offline (komplett kostenlos inkl. Car-Play usw.): Magic Earth
meiers2011vor 1 m

Für die meisten Länder die beste Wahl mit Datenverbindung: WazeWenn O …Für die meisten Länder die beste Wahl mit Datenverbindung: WazeWenn Offline (komplett kostenlos inkl. Car-Play usw.): Magic Earth


Offline auch Here Wego
Ich bin auf der Suche nach ner offline Navigation für mein android Radio. Ist diese zu empfehlen oder nicht?
Don_Scottyvor 1 h, 38 m

Ich bin auf der Suche nach ner offline Navigation für mein android Radio. …Ich bin auf der Suche nach ner offline Navigation für mein android Radio. Ist diese zu empfehlen oder nicht?


Nein, weil diese nicht Android Auto kompatibel ist.
bormo27.04.2019 09:59

Hier muss ich dir Recht geben, die Applikation hat keine offline Karten. …Hier muss ich dir Recht geben, die Applikation hat keine offline Karten. Dann bliebe noch Google Maps da kann man sich die Karten Lokal Herunterladen von Locations die man bereist. Oder eben here go. Allerdings wenn man sich innerhalb von Europa bewegt, die Daten die da benutzt werden, sind sehr geringfügig, also sehr niedriger Bandbreite und Datenmenge. Da kann man schon längere Strecken befahren, ohne dass das wirklich ins Gewicht fällt. Aber für Amerika oder Länder die nicht in der EU sind, ja, da muss man andere Wege gehen.


HERE WeGo kann man auch offline benutzen. Einfach kartenmaterial herunterladen.
Bandy9927.04.2019 09:14

Magic Earth wäre inkl. CarPlay, tolle Navi-Software und alles gratis ;-)


Leider sind Straßensperrungen nicht immer aktuell.
Eine Straße bei uns, die seid Monaten gesperrt ist, ist bei denen immer noch frei... Bei dem Stau sehr ärgerlich.
Somit gut, aber mit Einschränkungen.
In Großstädten kann das zum Wahnsinn führen...
Bruell_Mueckevor 4 m

Leider sind Straßensperrungen nicht immer aktuell.Eine Straße bei uns, die …Leider sind Straßensperrungen nicht immer aktuell.Eine Straße bei uns, die seid Monaten gesperrt ist, ist bei denen immer noch frei... Bei dem Stau sehr ärgerlich.Somit gut, aber mit Einschränkungen.In Großstädten kann das zum Wahnsinn führen...


Bei uns im Ort die Straßensperre wird korrekt angezeigt. Keine Ahnung woher die Kartendienste ihre Informaitonen beziehen, schätze das Problem werden andere Navi-Hersteller ebenfalls haben.
Bangkavor 14 h, 34 m

HERE WeGo kann man auch offline benutzen. Einfach kartenmaterial …HERE WeGo kann man auch offline benutzen. Einfach kartenmaterial herunterladen.


Schon klar.
Offline Karten gibt es auch bei Google maps und traffic ist auch dabei weltweit kostenlos! Warum sollte ich da eine unzuverlässige andere App nehmen?
Roland_Motovor 1 h, 16 m

Offline Karten gibt es auch bei Google maps und traffic ist auch dabei …Offline Karten gibt es auch bei Google maps und traffic ist auch dabei weltweit kostenlos! Warum sollte ich da eine unzuverlässige andere App nehmen?


Die App läuft zumindest bei mir nicht unzuverlässig, hat mich dafür aber schon zwei mal zuverlässig ans Ziel geführt, nachdem mich Google Maps zum x-ten Mal völlig durch die Walachei (und damit unmöglich) ans Ziel führen wollte. Gibt also durchaus eine Daseinsberechtigung
Waze wird nach und nach ausgeschlachtet und dann eingestampft. Das gehört zu Google und wird irgendwann komplett in Maps integriert. Das beste ist zur Zeit Maps und ich denke das früher oder später ausser Here nichts mehr bleibt
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von death_girl. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text