Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Sygic Navi iOS&Android
-72° Abgelaufen

Sygic Navi iOS&Android

19,95€99,95€-80%iTunes Angebote
20
eingestellt am 23. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hey,

es gibt derzeit bis einschließlich 30.06 80% Rabatt auf verschiedene Premium Angebote und Add on von Sygic, zusätzlich gibt es eine 7tägige Premium Probephase. Ich kann persönlich nicht viel zu der App sagen. Aber ich vielleicht könnt ihr von euren Erfahrungen erzählen.

Ich weiß natürlich das der Vergleichspreis schwierig zu ermitteln ist aber ich glaube wenn ich ein Navi für das Auto kaufe und mit dem Handy vergleiche komme ich mit der App besser weg. Das ist aber auch nur meine persönliche Meinung:)

Der Deallink führt euch zur iOS App

Android: play.google.com/store/apps/details?id=com.sygic.aura&hl=de
Zusätzliche Info
ITunes AngeboteITunes Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Ganz nett, aber warum sollte ich in Zeiten von google Maps, Apple Maps, Waze, Here usw. Geld für eine Navi-App ausgeben?

Ernst gemeinte Frage!
20 Kommentare
Ganz nett, aber warum sollte ich in Zeiten von google Maps, Apple Maps, Waze, Here usw. Geld für eine Navi-App ausgeben?

Ernst gemeinte Frage!
Das Angebot endet nie und das gibts immer zu dem Preis. Das es im Angebot ist ist ein reiner Marketinggag.
Kann ich damit offline navigieren?
Was kann sie besser als Google Maps? Vergleichstest?
Sygic ist schon eine gute app. Gerade offline top.
User_0_0_723.06.2019 13:35

Kann ich damit offline navigieren?Was kann sie besser als Google Maps? …Kann ich damit offline navigieren?Was kann sie besser als Google Maps? Vergleichstest?


Ja komplett offline nutzbar, bis auf Live Traffic.
Schneller als das Auto Navi (VW)

Genial ist der Stau-Anzeige-Balken im Display... man sieht grafisch, wann kommt die n. Störung gelb , Stau rot.... .

Die Angebote gibt's aber immer wieder mal.... so wie jetzt.
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 23. Jun
argonmc23.06.2019 13:35

Ganz nett, aber warum sollte ich in Zeiten von google Maps, Apple Maps, …Ganz nett, aber warum sollte ich in Zeiten von google Maps, Apple Maps, Waze, Here usw. Geld für eine Navi-App ausgeben?Ernst gemeinte Frage!


Ich gebe dir da zum Teil recht, ich nutze Apple Maps. Aber gerade das mit den Blitzer, Stau usw das bietet Apple noch noch nicht.
Für den Urlaub nutze ich immer mapFactor Navigator.
Ist kostenlos und vollkommen offline nutzbar dank OpenStreetMaps. Außerdem kann es mit Koordinaten arbeiten.
Ich finde 19€ zu teuer.
alex767623.06.2019 13:43

Ich gebe dir da zum Teil recht, ich nutze Apple Maps. Aber gerade das mit …Ich gebe dir da zum Teil recht, ich nutze Apple Maps. Aber gerade das mit den Blitzer, Stau usw das bietet Apple noch noch nicht.



Kann Waze aber auch und kostet nichts...
argonmc23.06.2019 13:50

Kann Waze aber auch und kostet nichts...


CarPlay?
Das sollte eine Frage danach sein ob Waze das auch kann?:)
alex767623.06.2019 13:53

Das sollte eine Frage danach sein ob Waze das auch kann?:)



Jup kann Waze.
Wie gesagt, ich finde 20 € grundsätzlich nicht zu viel, aber ich brauche schon einen Mehrwert...
Bearbeitet von: "argonmc" 23. Jun
Waze kann auch carplay.
Hab schon viele Apps durchprobiert, unter anderem auch Sygic. Was mich hier am meisten abnervt ist, dass ich - trotz Kaufversion - ständig Werbung für Zusatzfunktionen angezeigt bekomme, z.B. die head-up-display Funktion. Lässt sich auch nicht abschalten. Irgendwann hab ich auf die 20EUR gepfiffen und das Ding deinstalliert.

Seitdem nutze ich nur noch TomTom. Kostet zwar, aber ist das beste Navi fürs Handy. Die Grafik sieht erstmal total grottig aus im Vergleich zu anderen apps (wie z.B. Sygic), aber mittlerweile habe gemerkt, dass sie viel (!) übersichtlicher ist. Außerdem sind die Verkehrs- und Blitzerinfos wesentlich genauer als bei Sygic, und auch Sygics turn-by-turn Navigation hat mich nicht überzeugt.
Vielleicht auch nicht ganz uninteressant zu erwähnen ist, das man, auch als jahrelanger Sygic Premium Nutzer (für Premium also grundsätzlich schon bezahlt hat) für Carplay Premium noch einmal extra zur Kasse gebeten wird ...und das nicht zu knapp (aktuell 39,99€). 😳
22097643-z8AZq.jpg
Der Hersteller will also noch einmal Geld dafür, damit die eigentlich bereits lizensierten Informationen nicht nur auf dem Handydisplay dargestellt werden, sondern auf dem Display des Autoradios.
Das finde ich mal für kreativ
argonmc23.06.2019 13:50

Kann Waze aber auch und kostet nichts...


Die Kritiken lesen sich aber eher schlecht,
schlechte zu späte Verkehrsmeldungen, Abstürze, ohne Internet geht gar nichts....
KleinerSpinner23.06.2019 15:07

Hab schon viele Apps durchprobiert, unter anderem auch Sygic. Was mich …Hab schon viele Apps durchprobiert, unter anderem auch Sygic. Was mich hier am meisten abnervt ist, dass ich - trotz Kaufversion - ständig Werbung für Zusatzfunktionen angezeigt bekomme, z.B. die head-up-display Funktion. Lässt sich auch nicht abschalten. Irgendwann hab ich auf die 20EUR gepfiffen und das Ding deinstalliert.Seitdem nutze ich nur noch TomTom. Kostet zwar, aber ist das beste Navi fürs Handy. Die Grafik sieht erstmal total grottig aus im Vergleich zu anderen apps (wie z.B. Sygic), aber mittlerweile habe gemerkt, dass sie viel (!) übersichtlicher ist. Außerdem sind die Verkehrs- und Blitzerinfos wesentlich genauer als bei Sygic, und auch Sygics turn-by-turn Navigation hat mich nicht überzeugt.


Also 'ständig' ist übertrieben, auf 20 mal mit Navi-Nutzung kommt einmal die Meldung auf das verbilligte Angebot, das ist ja keine Werbung. Und während der Navigation und angemeldet, kommt sowas gar nicht...
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 23. Jun
jaeger-u-sammler23.06.2019 16:51

[..] kommt einmal die Meldung auf das verbilligte Angebot, das ist ja …[..] kommt einmal die Meldung auf das verbilligte Angebot, das ist ja keine Werbung.


Ach so

Ich hab diese "Meldungen" bei jedem app-Start bekommen und sogar zwischendurch noch, ohne dass ich Sygic überhaupt noch genutzt/gestartet hatte. Es war einfach nur noch auf dem Handy installiert.
Und das Ganze, obwohl ich in den app-Einstellungen die Option "Personalisierte Werbeanzeigen" ausgeschaltet hatte.

Aber ok, muss jeder selbst wissen, wo seine/ihre Schmerzgrenze diesbzgl. liegt, mich hat das nur noch total abgenervt.
KleinerSpinner23.06.2019 17:08

Ach so Ich hab diese "Meldungen" bei jedem app-Start bekommen und …Ach so Ich hab diese "Meldungen" bei jedem app-Start bekommen und sogar zwischendurch noch, ohne dass ich Sygic überhaupt noch genutzt/gestartet hatte. Es war einfach nur noch auf dem Handy installiert. Und das Ganze, obwohl ich in den app-Einstellungen die Option "Personalisierte Werbeanzeigen" ausgeschaltet hatte.Aber ok, muss jeder selbst wissen, wo seine/ihre Schmerzgrenze diesbzgl. liegt, mich hat das nur noch total abgenervt.


verständlich.
Nachdem ich die Anmeldung beim Account gemacht hatte (Login) war da eigentlich Ruhe.
Aber dein Verhalten erinnert eher an die 14Tage Version.
Und ja, die ist nervig.
User_0_0_723.06.2019 13:35

Kann ich damit offline navigieren?Was kann sie besser als Google Maps? …Kann ich damit offline navigieren?Was kann sie besser als Google Maps? Vergleichstest?


Offline karten downloaden und in den urlaub fahren. Zudem sind feste blitzer gespeichert.

Bin damit in die türkei oft gefahren ohne probleme
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text