132°
Sygic Offline Navigation für Android 50% Europa für 24,99EUR mit Lifetimekartenupdate

Sygic Offline Navigation für Android 50% Europa für 24,99EUR mit Lifetimekartenupdate

ElektronikSygic Angebote

Sygic Offline Navigation für Android 50% Europa für 24,99EUR mit Lifetimekartenupdate

Preis:Preis:Preis:24,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Sygic gibt es ein Valentinstagspecial mit bis zu 50% Rabatt.
Beispielsweise Europa für 24,99€ statt 49,99€.

Auch andere Varianten sind rabattiert, World gibt es für 49,99€ statt 89,99€.

Das Ganze gibt es direkt ohne Gutschein etc. im Shop bei Sygic.

Für den Preis ein sehr gutes Offlinenavi mit Lifetimekartenupdate.

Update:
FallenAngel meldet noch Rabattcodes, die ich hier mal in den Deal mit aufnehme:

Mit Code 6298910740762 bekommt man noch 20% Rabatt auf den Real-Time Traffic wenn man den mit dazu will.
Alternativ gibts mit 1458554694429 5€ Rabatt auf den Traffic, falls 20% weniger ist

17 Kommentare

Mit Code 6298910740762 bekommt man noch 20% Rabatt auf den Real-Time Traffic wenn man den mit dazu will.
Alternativ gibts mit 1458554694429 5€ Rabatt auf den Traffic, falls 20% weniger ist

Was macht die App besser als die Google Navigation - abgesehen von den Offline-Karten und dem deshalb nicht benötigten Internetzugang?

Jodan

Was macht die App besser als die Google Navigation - abgesehen von den Offline-Karten und dem deshalb nicht benötigten Internetzugang?



Du hast die Vorteile grad selber aufgezählt. Wenn man nur in D unterwegs ist, geht Google genauso, im Ausland fallen mit nem Offline-Navi halt keine Traffic-Kosten an.

Ballylord

Du hast die Vorteile grad selber aufgezählt. Wenn man nur in D unterwegs ist, geht Google genauso, im Ausland fallen mit nem Offline-Navi halt keine Traffic-Kosten an.


Na ich sagte ja "abgesehen von" - das heißt also, zumindest wenn man nur in Deutschland unterwegs ist, gibt es keine Vorteile?

So sieht es aus - ist zwar nur meine bescheiden Meinung, aber mit Datenflat braucht man in D nicht wirklich ein Off-Navi für xx€.

Bei Google kannst zumindest in Android die Karte für einen Bereich auch vorladen

Naja, es gibt in Deutschland sehr viele Gegenden wo man zwar Datenempfang hat, allerdings in einer langsamen Geschwindigkeit. Wenn man sich dann in so einer Gegend verfahren hat, ist die Neuroutenberechnung sehr langwierig, oder kommt gar nicht zustande. Da sind Offline-Navis ganz klar im Vorteil.
Ü

POI entlang der berechneten Strecke, z.B. nächste Tankstelle, grafische Darstellung von Fahrspuren und komplizierten Kreuzungen, Warnung vor scharfen Kurven, Bahnübergängen, Blitzern, Eingabe von GPS Koordinaten und Speichern von Favoriten kann glaube ich die Navi von Google nicht.

Ist wie mit vielen Dingen, mit einem Dacia komme ich auch von A nach B. mit einem BMW (nur Beispiel) macht es (mir) halt mehr Spaß.

Google Maps absolut nicht vergleichbar mit einem richtigen Navi. Die Ansagen kommen finde ich nicht zum richtigen Zeitpunkt. Es fehlen Assistenten wie Spuranzeige, Geschwindigkeitswarner, Blitzerwarner etc. Bin mir auch nicht sicher ob sich Optionen wie "diesen Typ Strasse nicht nutzen" einstellen lassen.

Dennoch nutze ich selbst meist auch Google Maps. Da es schnell startet und man die Route vorher super auswählen kann.

Den Real-Time Traffic kann man sich, meiner Meinung nach, sparen, Google Maps ist da wesentlich aktueller und genauer.

Habe es mir bei einer der letzten Aktionen zugelegt und es macht leider auf meinen Galaxy S4 nur Ärger. Die Positionierung wird nicht richtig erkannt, entsprechend springt der Pfeil auf der Karte hin und her oder liegt mal einige Meter neben der eigentlichen Position. Der Support sagt hierzu nur, dass man auf ein entsprechendes Update warten soll, was ich nun schon einige Monate mache. Passiert ist bis heute nix.

sirbertone

Habe es mir bei einer der letzten Aktionen zugelegt und es macht leider auf meinen Galaxy S4 nur Ärger. Die Positionierung wird nicht richtig erkannt, entsprechend springt der Pfeil auf der Karte hin und her oder liegt mal einige Meter neben der eigentlichen Position. Der Support sagt hierzu nur, dass man auf ein entsprechendes Update warten soll, was ich nun schon einige Monate mache. Passiert ist bis heute nix.

Support/Service besteht heute nur noch aus hinhalten und oder dem Kunden die Schuld geben.

Möchte mir für die USA ne Navi-Karte für meinen Droiden anschaffen. Wie ist den eure Erfahrung mit der Sygic Offline Navigation ???

Mal ein wenig off Topic :
Nutze Sygic schon ne Weile und vermisse aus den TomTom Zeiten das aktuelle Speedliit...Wie bekomme ich das denn wieder rein ? Oder muss man sich dafür POIS laden ?

es giebt noch einen frischen 25% code

25% off Sygic. Discount code: REF1681DNCJKG9913

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text