Synology DiskStation DS215j + 2x 3TB WD Red
297°Abgelaufen

Synology DiskStation DS215j + 2x 3TB WD Red

50
eingestellt am 4. Dez 2015
Hallo,

ich verfolge immer eifrig die NAS Deals und hätte gern den Synology DS215j mit 3 TB (Raid1) und habe festgestellt, dass die Einzelkimponenten sehr teuer sind.

Nun versuche ich einen Deal auf die Beine zu stellen, der nur heute verfügbar ist und mit etwas Aufwand verbunden ist! Der Aufwand ist auch nicht mehr oder weniger als die Handyverträge für einen IXO

Leergehäuse für 144€ ist durch den Deal von Megapowershopper ist bereits bekannt:
mydealz.de/dea…392

plus 2mal: 3TB WD Red Nas Festplatten (weil hier das TB/€ Verhältnis am Besten ist)
für 114,90€ bei Redcoon zum Beispiel

Macht 344€, gibt es im Set aber auch schon für 332€ bei CyberTech (derzeit aber nicht lieferbar)
Bei Redcoon kostet dieses Set 388€ minus 15€ Rabatt macht 373€

Wie funktioniert der Deal?
Bei Redcoon über den Link von Megapowershopper das Gehäuse plus eine 3TB WD Red Festplatte kaufen
Kosten: 258,90€ und nur heute einen Gutschein erhalten in Höhe von 25€

Gutschein:
Bedingungen: 250€ MBW
redcoon Kundenkonto besitzen
Newsletteranmeldung

Dann erhaltet ihr bis spätestens 22.12.2015 den 25€ Gutschein welcher bis zum 31.03.2016 einlösbar ist ohne MBW und kauft dann damit die zweite Festplatte zum Effektivpreis von 89,90€
redcoon.de/rc-…des?xtatc=INT-69-[banner]||20151204-banner-startseite-rc-gutscheincodes

Das ist natürlich nur ein Beispiel und es ist auch mit anderen Festplattengrößen möglich.
Vergesst nicht Payback (derzeit 5fach) oder Qipu falls es sowas gibt.
Das wären bei 258,90€ ein Rabatt in Paybackpunkten von 6,45€
Payback von der zweiten Platte sind dann 44°P (44ct :D)
und wer mit Payback Amex bezahlt bekommt jeweils nochmal ein paar Punkte (keine Ahnung wie viele)

Qipu ist bei 1,6% und damit auf den Gesamtpreis etwa 5€

Update: Ich habe übersehen, dass es nur 25€ Gutschein gibt, dachte erst es wären 100€.
Die Ersparnis ist damit nicht mehr so gigantisch.

Beste Kommentare

"Dann erhaltet ihr bis spätestens 22.12.2015 den 25€ Gutschein"
und wer sagt, dass die 2. platte bis dahin nicht 30€ mehr kostet???

ein 'deal' basierend auf teesatzleserei. sorry, but that´s ICECOLD!!!

50 Kommentare

Ich würde sie mir nicht antun. Der Preis ist zwar gut aber ich würde keine Nas mehr unter 1GB Arbeitspeicher kaufen. 2GB wären noch besser.
Aber immer her mit den Nas Deals.
Vielleicht jemand einen guten Deal für eine 716+?

Bennoid

Ich würde sie mir nicht antun. Der Preis ist zwar gut aber ich würde keine Nas mehr unter 1GB Arbeitspeicher kaufen. 2GB wären noch besser. Aber immer her mit den Nas Deals. Vielleicht jemand einen guten Deal für eine 716+?



Ist der Arbeitsspeicher nicht wechselbar?

Verfasser

Bennoid

Ich würde sie mir nicht antun. Der Preis ist zwar gut aber ich würde keine Nas mehr unter 1GB Arbeitspeicher kaufen. 2GB wären noch besser. Aber immer her mit den Nas Deals. Vielleicht jemand einen guten Deal für eine 716+?



Ist das wirklich so ein Unterschied für den Heimanwender? Kannst du bitte kurz erklären?

Bennoid

Ich würde sie mir nicht antun. Der Preis ist zwar gut aber ich würde keine Nas mehr unter 1GB Arbeitspeicher kaufen. 2GB wären noch besser. ...

Weil?

HIER! Ich warte auch auf einen 716+ deal ... eigentlich ja auf einen 1516+ aber die kommt wohl erst nächstes jahr :-(

"Dann erhaltet ihr bis spätestens 22.12.2015 den 25€ Gutschein"
und wer sagt, dass die 2. platte bis dahin nicht 30€ mehr kostet???

ein 'deal' basierend auf teesatzleserei. sorry, but that´s ICECOLD!!!

Verfasser

littleredcar

"Dann erhaltet ihr bis spätestens 22.12.2015 den 25€ Gutschein" und wer sagt, dass die 2. platte bis dahin nicht 30€ mehr kostet??? ein 'deal' basierend auf teesatzleserei. sorry, but that´s ICECOLD!!!



Du hast natürlich vollkomen Recht, gerade im Bereich der Elektronik ist es ja so das die alten Platten immer mehr Wert werden. Ich hab aus diesem Grunde noch ganz viele 3,5 Zoll Diskette im Keller, die sind heute mindestens 5 Mio € Wert.

Bennoid

Ich würde sie mir nicht antun. Der Preis ist zwar gut aber ich würde keine Nas mehr unter 1GB Arbeitspeicher kaufen. 2GB wären noch besser. ...



Hi, sicher ist mehr Ram besser, es kommt halt immer drauf an, was bzw. wie viele Pakete (Apps) man zusätzlich installiert. Ich habe auch frisch ne 215j, aber leider noch keine Zeit gehabt alles einzurichten.

littleredcar

"Dann erhaltet ihr bis spätestens 22.12.2015 den 25€ Gutschein" und wer sagt, dass die 2. platte bis dahin nicht 30€ mehr kostet??? ein 'deal' basierend auf teesatzleserei. sorry, but that´s ICECOLD!!!

endlich mal eine aussage basierend auf fakten!

Bennoid

Ich würde sie mir nicht antun. Der Preis ist zwar gut aber ich würde keine Nas mehr unter 1GB Arbeitspeicher kaufen. 2GB wären noch besser. ...



Weil die Oberfläche sonst sehr Träge ist. Ich rede jetzt nicht von komplexen Anwendungen sondern einfach vom Grundspeed. Wenn ich die File Station aufmache will ich nicht warten müssen. Und sobald das Ding eine Aufgabe im Hintergrund macht (und es macht ja eigentlich immer irgend etwas) schneckt alles.

littleredcar

"Dann erhaltet ihr bis spätestens 22.12.2015 den 25€ Gutschein" und wer sagt, dass die 2. platte bis dahin nicht 30€ mehr kostet??? ein 'deal' basierend auf teesatzleserei. sorry, but that´s ICECOLD!!!



Er hat doch recht, Festplatten sidn zuletzt immer teurer geworden!

Bennoid

Weil die Oberfläche sonst sehr Träge ist. Ich rede jetzt nicht von komplexen Anwendungen sondern einfach vom Grundspeed. Wenn ich die File Station aufmache will ich nicht warten müssen. Und sobald das Ding eine Aufgabe im Hintergrund macht (und es macht ja eigentlich immer irgend etwas) schneckt alles.



Aber das stört einen doch höchstens, wenn man davor schon mal ein stärkeres NAS besessen hat?! Für den 0815 User, der das Teil nur als Datengrab und als DLNA oder Plex-Server nutzt, ist das doch Jacke wie Hose. Die SJ215j hat sogar ne Computerbase.de-Empfehlung erhalten, die ja wirklich nicht inflationär vergeben werden.

Bennoid

Ich würde sie mir nicht antun. Der Preis ist zwar gut aber ich würde keine Nas mehr unter 1GB Arbeitspeicher kaufen. 2GB wären noch besser. Aber immer her mit den Nas Deals. Vielleicht jemand einen guten Deal für eine 716+?



Ich habe seit ein paar Jahren eine DS 112. Als Datengrab und Medienserver ganz gut zu gebrauchen.
Allerdings, wenn man es als kleinen Homeserver verwenden will, geht dem Teil schnell die Puste aus. Verschlüsselte Ordner sind sehr langsam, ownCloud läuft langsam, die Navigation auf der Administrationsseite ist immer mit Wartezeit verbunden. Wenn sich zum Beispiel eine App aktualisiert, kann man alles andere nebenbei vergessen. Indizieren von Medien dauert langsam. Usw...

tl:dr taugt als Datengrab, aber für nichts anderes.

ich danke für den Deal, habe schon seit gestern bei Redcoon eine runtergesetzte Synology DS216play im Auge gehabt und war schon davor die zu bestellen. Wenn der Festplattenpreis bei Redcoon so bleiben sollte, dann habe ich jetzt incl Gutschein ca. 426 Euro Euro für ein Komplettsystem mit 2 WD RED 3TB bezahlt.

Nein ich kaufe mir nicht eine NAS. Nein auch nicht bei einem guten Angebot, meine Selbstgebaute reicht mir.....nein.....Argh, warum immer solche Angebote wo man kaum nein sagen kann.

Bennoid

Ich würde sie mir nicht antun. Der Preis ist zwar gut aber ich würde keine Nas mehr unter 1GB Arbeitspeicher kaufen. 2GB wären noch besser. Aber immer her mit den Nas Deals. Vielleicht jemand einen guten Deal für eine 716+?



Die 112 ist ja auch schon etwas in die Jahre gekommen. ownCloud ist so ziemlich auf allem langsam. Schonmal mit einem richtigem Datengrab gearbeitet (zb Zyxel nsa325), das ist eine Qual sobald man mehr machen möchte als ne SMB Freigabe.

Läuft Plex denn performant auf dem System?

Smurf

Läuft Plex denn performant auf dem System?


transcoding 100% nein, abspielen 1ner HD quelle sollte klappen...

Kann man das hier genannte Gehäuse mit dem "Western Digital My Cloud EX2" vergleichen, welches würdet ihr empfehlen?

Mhm da gibt's bessere Angebote

Ich nutze die 215J mit einer WD Red 3 TB seit gut 6 Monaten und bin sehr zufrieden. Ich bin @home via Lan angebunden, darüber hinaus ist sie per DDNS von außen erreichbar.

Ich nutze sie zum einen als DropBox Ersatz, um an der HS stets Dokumente sychronisieren zu können, via PC und via Smartphone. Zudem nutzen mein Vater und ich sie um darauf unsere Bilder (Nikon D5300 und D7200) zu speichern und anzuzeigen (DS Photo). Natürlich ist die 215J während der Medienindizierung langsam, aber das lässt man dann halt Nachts laufen und gut ist. Natürlich nutzen wir beide auch die "Photo BackUp" Lösung, sprich alle Fotos die mit dem Smartphone geschossen wurden werden per App automatisch, im Hintergrund, zur DS215J hochgeladen. Das ist gerade für ihn, mit dem recht knappen Platz auf seinem iPhone sehr praktisch. Auch die DownloadStation nutze ich inzwischen sehr gerne, gerade bei langsamen Download ist es sehr praktisch dafür nicht extra den PC laufen lassen zu müssen, sondern dies via 20-Watt Diskstation zu erledigen.

Für die oben genannten Aufgaben reicht uns die DS215J dicke aus. Klar geht noch mehr, aber rechtfertigt das den Aufpreis? Ich denke Heimanwender werden hiermit durchaus glücklich werden. Ich rüste dann lieber in 2018 wieder mit einem Mittelklasse Gerät auf und verkaufe die DS215J für ~75€.Denn Synology supportet die Geräte leider nur 5 Jahre, was m.M.n. den Kauf von größeren Diskstations nur dann rechtfertigt, wenn man jetzt weiß das man unbedingt soviel Power braucht. "Future proofing" macht daher bei Synology NAS Geräten m.M.n. einfach keinen Sinn, denn ein NAS wo keinerlei Sicherheitsupdates mehr kommen möchte ich sicherlich nicht nutzen.

Smurf

Läuft Plex denn performant auf dem System?


Ich habe es gerade mal für Spaß ausprobiert, ich kann parallel (via LAN) drei DVD RIPs abspielen. Danach gingen mir dann die Player aus, um parallel abspielen zu können

Wenn man normale 3 TB HDDs holt (Desktop) die - bei einer durchschnittlichen NAS Nutzung mit Autopoweroff von z.B. 30 Minuten konfiguriert werden - auch länger halten als die Reds (nachgewiesen->google) spart man sich noch mal ca. 50 €, da man normale 3 TB teilweise für < 90 €/Stück bekommt.

funkyflex21

Kann man das hier genannte Gehäuse mit dem "Western Digital My Cloud EX2" vergleichen, welches würdet ihr empfehlen?


Ganz klar das Synology. Machen für den Heimbereich einfach die beste (und ständig aktualisierte) Software.

Verfasser

egegeg

Wenn man normale 3 TB HDDs holt (Desktop) die - bei einer durchschnittlichen NAS Nutzung mit Autopoweroff von z.B. 30 Minuten konfiguriert werden - auch länger halten als die Reds (nachgewiesen->google) spart man sich noch mal ca. 50 €, da man normale 3 TB teilweise für < 90 €/Stück bekommt.



Hast du einen link?

Ich verstehe nicht wie man auf den Preis von 318 kommt... kommt nur auf ~340 Euro

Verfasser

darkknight

Mhm da gibt's bessere Angebote



Immer her damit!

Verfasser

DrBoso

Ich verstehe nicht wie man auf 318 Euro kommt. Ich komme nur auf ~340 Euro.



Erst Gehäuse und eine festplatte kaufen. Aber Bedingungen beachten, dann bekommst du einen Gutschein. Wenn du den Gutschein hast, kaufst du die zweite Festplatte extra. Wenn du payback hast wird es noch günstiger.

...ich finde es COLD

DrBoso

Ich verstehe nicht wie man auf 318 Euro kommt. Ich komme nur auf ~340 Euro.



Gehäuse + 1x HDD --- 258,90 €
1xHDD --- (114,90€ - 25 €) --- 89,90 €

258,90 + 89,90 = 348,80 € (Die 7 Euro Payback sind jetzt mal nicht eingerechnet.)

Da komme ich jetzt nicht annähernd auf die 318,80€

Scheint ein kleiner Fehler sich eingeschlichen zu haben.

Dennoch ist das Angebot nicht der Ultra Kracher aber verlockend, da ich mit dem Dell 2515H liebäugel.

Dann käme ich auf rund 560€ und es gibt nen 50€ Gutschein... plus Payback und Quipu wären das 490so bzw. 600glatt ca. für nen geilen Monitor und ne NAS mit 6TB - Haltet mich ab! Bitte

Was packt Ihr eigentlich auf das NAS und wo stellt ihr das Ding hin? Ich würde gerne eine mechnischen Festplatten aus dem PC schmeißen wegen der Lautstärke aber wenn ich das NAS auch unter den Schreibtisch stelle, bringt mir das ja null.

DrBoso

Ich verstehe nicht wie man auf 318 Euro kommt. Ich komme nur auf ~340 Euro.


So lesen ist nicht jedermanns sache, oder?
Schonmal den Gutschein fuer die Synology probiert?
Siehe link im Text oben.

DrBoso

Ich verstehe nicht wie man auf 318 Euro kommt. Ich komme nur auf ~340 Euro.



Lesen kann ich eigentlich ganz gut. Dann nochmal:

Gehäuse + 1x HDD --- (159€ - 15€)+114,90 = 258,90 €
1xHDD --- (114,90€ - 25 €) --- 89,90 €

258,90 + 89,90 = 348,80 €

Der Synology-Gutschein (15 Euro) ist eingerechnet. Oder gibt es noch einen anderen?


DrBoso

Ich verstehe nicht wie man auf 318 Euro kommt. Ich komme nur auf ~340 Euro.



Will mich da ja nicht einmischen - aber die Syn kostet offiziell 159 also ist der Gutschein schon mit drin da gleich 144 + 114,9 = 258,90 plus die 2 HDD = 373,8 -25 - 6,45 - 5 = 337,35 so ungefähr.
Was hinkommt ist ein Preis der NAS mit 2x2TB auf unter 300€ mit allem zusammen genommen.
Nicht Ultra günstig - aber ok!

Copyright

Was packt Ihr eigentlich auf das NAS und wo stellt ihr das Ding hin? Ich würde gerne eine mechnischen Festplatten aus dem PC schmeißen wegen der Lautstärke aber wenn ich das NAS auch unter den Schreibtisch stelle, bringt mir das ja null.


Unabhängig vom Aufstellort: Synology formartiert mit EXT4. Installationen kannst du darauf vergessen!

Dealgator

Scheint ein kleiner Fehler sich eingeschlichen zu haben. Dennoch ist das Angebot nicht der Ultra Kracher aber verlockend, da ich mit dem Dell 2515H liebäugel. Dann käme ich auf rund 560€ und es gibt nen 50€ Gutschein... plus Payback und Quipu wären das 490so bzw. 600glatt ca. für nen geilen Monitor und ne NAS mit 6TB - Haltet mich ab! Bitte


Easy: Raid0 ist nur solange cool, bis dir 6TB Daten flöten gehen. Daher immer BackUP. Und nein, Raid 1 ist kein BackUP!

Dealgator

Scheint ein kleiner Fehler sich eingeschlichen zu haben. Dennoch ist das Angebot nicht der Ultra Kracher aber verlockend, da ich mit dem Dell 2515H liebäugel. Dann käme ich auf rund 560€ und es gibt nen 50€ Gutschein... plus Payback und Quipu wären das 490so bzw. 600glatt ca. für nen geilen Monitor und ne NAS mit 6TB - Haltet mich ab! Bitte




Hi, hab gar nichts geschrieben davon welches Raid ich fahren werde, das dass wichtig ist ist mir klar.

Besitze im Rechner 2,5TB plus 2x 2Externe 2TB Speicher derzeit = 6TB also genug Backup Platz
6 benötige ich erstmal gar nicht, aber da die Gutscheine wenn genutzt werden müssen.

Zumal auch jetzt schon ich meine Daten redundant aufbewahre sprich gespeichert auf 2Rechnern und einer Platte.

Mir geht es beim NAS eher dabei die Daten zum arbeiten Video und Foto zentral zu haben; heißt zugriff vom PC, MAC, TV und Smartphone ohne dauernd umstöpseln zu müssen.

Trotzdem Danke!

add: werde standhaft bleiben und erstmal bis nächstes jahr abwarten

Verfasser

DrBoso

Ich verstehe nicht wie man auf 318 Euro kommt. Ich komme nur auf ~340 Euro.



Jetzt bin ich selber verwirrt oO
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text