617°
ABGELAUFEN
Synology DS215+ 2-Bay Leergehäuse für 219€ bei NBB

Synology DS215+ 2-Bay Leergehäuse für 219€ bei NBB

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

Synology DS215+ 2-Bay Leergehäuse für 219€ bei NBB

Redaktion

Preis:Preis:Preis:219€
Zum DealZum DealZum Deal
Im Preisvergleich fallen knapp 265€ an. Preis mit Code: DS215

Bei Amazon gibt es bisher volle 5 Sterne von 18 Bewertern. Eine super ausführliche Bewertung findest du hier.

Die Disk Station für 2 Festplatten bekommt aus 2 Testberichten die Note 1,8.

Techpowerup hat einen ausführlichen Test angestellt. eteknix ebenso.

Specs: Festplatte: N/A • intern: 2x 2.5"/3.5", SATA 6Gb/s, Hot-Swap • extern: 2x Gb LAN • zusätzliche Anschlüsse: 2x USB 3.0 (Host), 1x eSATA • RAID-Level: 0/1/JBOD • CPU: Annapurna Labs AL-212, 2x 1.40GHz • RAM: 1GB DDR3 • Lüfter: 1x 92mm, 19.2dB(A) • Leistungsaufnahme: 20.77W (Betrieb), 8.96W (Leerlauf) • Abmessungen (BxHxT): 103x157x232mm • Gewicht: 1.69kg • Besonderheiten: iSCSI, iTunes-Server, DLNA-Server, FTP-Server, WebDAV, 256bit AES-Verschlüsselung • Herstellergarantie: zwei Jahre

34 Kommentare

Bestellt! Danke!

nicht schlecht aber warte noch auf ein Angebot für die DS916+ mit 4bay
+ serie kann ich von bekannten immer empfehlen

passen dazu der Deal mydealz.de/dea…050
Bearbeitet von: "cereal" 14. Dez 2016

Hat die genug Dampf für DL + entpacken? Mir wurde immer geraten für diese vorhaben eine mit mehr Power zu wählen.

Guter Preis, aber in Vergleich zu den heutigen Modellen kann es aus meienr Sicht in keiner Kategorie Punkten.
- gegenüber der 215j/216j hat es einen besseren CPU, wo vorallem die Übertragungsgeschwindigkeit bei Verschlüsselung profitiert
- gegenüber der 216+ hat sie aber den schlechteren CPU, da in der 216j endlich ein intel CPU zum einsatz kommt, wiederrum besser bei Verschlüsselung und zukunftssichere

meiner Meinung nach, will ich ein Datengrab mit Synology OS dann reicht eine 215j/216j. Sofern ich das NAS für viele zusätzlichen Sachen benutzen will ist man mit der 216+ (II) viel besser dran.


ich warte immernoch auf einen deal der 216j oder 215j

dreams11vor 1 m

Guter Preis, aber in Vergleich zu den heutigen Modellen kann es aus meienr Sicht in keiner Kategorie Punkten.- gegenüber der 215j/216j hat es einen besseren CPU, wo vorallem die Übertragungsgeschwindigkeit bei Verschlüsselung profitiert- gegenüber der 216+ hat sie aber den schlechteren CPU, da in der 216j endlich ein intel CPU zum einsatz kommt, wiederrum besser bei Verschlüsselung und zukunftssicheremeiner Meinung nach, will ich ein Datengrab mit Synology OS dann reicht eine 215j/216j. Sofern ich das NAS für viele zusätzlichen Sachen benutzen will ist man mit der 216+ (II) viel besser dran.ich warte immernoch auf einen deal der 216j oder 215j




Ich sehe allerdings als absoluten Vorteil, dass zwei LAN Anschlüsse vorhanden sind.
Das Können sowohl 215j als auch 216j nicht bieten.

Das_Clownvor 2 m

Ich sehe allerdings als absoluten Vorteil, dass zwei LAN Anschlüsse vorhanden sind. Das Können sowohl 215j als auch 216j nicht bieten.



das kann sogar die ds216+ nicht
aber ich habe privat keinen switch der link aggrogation kann, heißt ich hätte nur noch eine ausfallsicherheit eines lan ports am switch und/oder an der NAS. sollte wirklich mal ein switchport defekt sein (was mir privat bisher 1x passiert ist) dann stecke ich dies manuel am switch um, ist der port an der nas defekt geht es zurück zum hersteller

dreams11vor 13 m

Guter Preis, aber in Vergleich zu den heutigen Modellen kann es aus meienr Sicht in keiner Kategorie Punkten.- gegenüber der 215j/216j hat es einen besseren CPU, wo vorallem die Übertragungsgeschwindigkeit bei Verschlüsselung profitiert- gegenüber der 216+ hat sie aber den schlechteren CPU, da in der 216j endlich ein intel CPU zum einsatz kommt, wiederrum besser bei Verschlüsselung und zukunftssicheremeiner Meinung nach, will ich ein Datengrab mit Synology OS dann reicht eine 215j/216j. Sofern ich das NAS für viele zusätzlichen Sachen benutzen will ist man mit der 216+ (II) viel besser dran.ich warte immernoch auf einen deal der 216j oder 215j



Du weisst schon das Du hier Äpfel mit Birnen vergleichst ? Die 215+ spielt in einer ganz anderen Liga als die 215J oder 216J. Doppelt soviel RAM, Schreib und Lesegeschwindigkeit doppelt so schnell, Anschlüsse und CPU.

viper1405vor 4 m

Du weisst schon das Du hier Äpfel mit Birnen vergleichst ? Die 215+ spielt in einer ganz anderen Liga als die 215J oder 216J. Doppelt soviel RAM, Schreib und Lesegeschwindigkeit doppelt so schnell, Anschlüsse und CPU.



äpfel mit birnen würde ich es nicht nennen, schließlich sind die + versionen die direkte klasse drüber und man sollte sich vorher entscheiden wofür man das nas einsetzen will.
darum meinte ich ja, will ich einfach nur ein datengrab + synology os dann reicht eine j reihe
will ich aber performance, dann ist die 216+ II die klar bessere version wegen intel cpu

Manu4771vor 29 m

Hat die genug Dampf für DL + entpacken? Mir wurde immer geraten für diese vorhaben eine mit mehr Power zu wählen.


Ich nutze die DS215j, die einiges schwächer ist als die 215+ als Webserver, Cloud, Netzwerkstreaming, und vieles mehr. Downloaden mit dem JDownloader ist auch eins davon und das funktioniert einwandfrei. Die 215+ sollte also noch weniger Probleme damit haben.

cerealvor 35 m

passen dazu der Deal https://www.mydealz.de/deals/plex-lifetime-pass-um-20-reduziert-1199eur-statt-1499eur-906050



Like für den Beitrag, aber Achtung, mit der Maschine kein Transcoding möglich :-)

.
Bearbeitet von: "tiken" 14. Dez 2016

215+ ...ist das ein Auslaufmodell?! Auf der Herstellerseite unter Produkte nicht auffindbar! Komisch

MarcusDvor 3 m

215+ ...ist das ein Auslaufmodell?! Auf der Herstellerseite unter Produkte nicht auffindbar! Komisch



die Modellreihe bekommt jährlich ein Update, die 216+ gibt es auch nicht mehr bei Synology sondern die 216+II
die 17er reihe wird wahrscheinlich in Frühjahr 2017 kommen, aber die Preise der alten Reihen sind relativ Preisstabil.

mzevor 14 m

Like für den Beitrag, aber Achtung, mit der Maschine kein Transcoding möglich :-)

​Soweit ich weiß ist auch bei der 216play Transcoding nur mit DSvideo möglich. Plex baut spezielle Treiber nicht in ihre Clients ein. Damit hat man mit Plex /Kodi nichts von der Transkodier Einheit.

Manu4771vor 1 h, 3 m

Hat die genug Dampf für DL + entpacken? Mir wurde immer geraten für diese vorhaben eine mit mehr Power zu wählen.

​logisch, mach ich ständig und läuft wie Butter..

MarcusDvor 37 m

215+ ...ist das ein Auslaufmodell?! Auf der Herstellerseite unter Produkte nicht auffindbar! Komisch

​Jo, vom letzten Jahr mit Annapura Labs Prozessor. Mit der DS216+ ist man auf x86 Architektur gewechselt und hat einen Intel Celeron Prozessor verbaut. Januar kommt wahrscheinlich die DS217+. Da gibt's dann wohl wieder mehr USB 3.0 Ports.

woher kommt eigentlich dieser schöne Gutschein Code?

VerfasserRedaktion

dreams11vor 7 m

woher kommt eigentlich dieser schöne Gutschein Code?


Von der NBB Seite direkt - steht unter dem Produkt "70€ sparen mit Code...."

Vibsivor 1 h, 26 m

​Soweit ich weiß ist auch bei der 216play Transcoding nur mit DSvideo möglich. Plex baut spezielle Treiber nicht in ihre Clients ein. Damit hat man mit Plex /Kodi nichts von der Transkodier Einheit.



Genau, Plex benötigt zum transcoden pure Prozessorleistung (Pro HD Stream mehr als ca 2000 - 2500 benchmarkpunkte des Kern =i3 und größer). DSvideo macht das per software.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text