Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Synology DS218+ [Saturn eBay 10%]
830° Abgelaufen

Synology DS218+ [Saturn eBay 10%]

294,49€324,10€-9%eBay Angebote
41
eingestellt am 3. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei ebay mit 10% Rabatt vom Händler Saturn.

Wer sich die DS218+ anschaffen will sollte die Daten kennen.
Für alle anderen, es ist eine sehr gute 2-Bay NAS. Laufwerke müssen separat erworben werden.
Hersteller Seite
synology.com/de-…18+

Zum Gutschein: Bringt 32,50 € ersparnis
POWERSPAREN2019 (10% Rabatt für dieses Angebot. 2x pro Kunde einlösbar. Maximaler Rabatt 50,00 EUR. Gültig bei Bezahlung mit PayPal. Mehr Infos auf pages.ebay.de/gut…n19
Zusätzliche Info
Was soll das? Hier hast das gleich eingestellt, für weniger Geld!?
285,59€
mydealz.de/dea…299
EBay AngeboteEBay Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Bist du betrunken?
ChristianLiesnig03.11.2019 12:14

Kann man dies als steam Bibliothek verwenden für 3 nutzer zb?


Also... Ich habe eine DS1819+ (8 Bay) mit SSD Cache und 10GBIt Anbindung... Also ein deutlich teureres System... Ja es geht schon... Aber es ist halt schon was langsamer... Was du aber machen kannst bei Steam: die Spiele die du runter geladen hast aufs NAS zu exportieren... Dann können sich die anderen Spieler im Netzwerk das Spiel vom NAS installieren... Oder ein Steam Cache über Docker... Direkt vom NAS zu spielen würde ich aber nicht empfelen!
meltinsands03.11.2019 13:19

Überleg schon länger zu kaufen aber wollte eigentlich auf den Nachfolger w …Überleg schon länger zu kaufen aber wollte eigentlich auf den Nachfolger warten, doch da gibt es keine News. Und dann stehen auch noch die Weihnachtsdeals an. Was tun?!


Hab die DS218+ bei paar Leuten installieren können...
Sehr solides Teil...
Wenn kein Multi Gigabit gebracht wird meines Erachtens nach das beste NAS was P/L angeht...
INTEL CPU -> Docker, Hyper Backup for business, Plex mit Hardware transcoding...
Ebenso wird btsf (?) unterstützt was das 218 Play nicht kann...

Ich habe zwei 218 Play installiert und würde jedem zur 218+ raten...

Jetzt ist halt die Frage: was sollte ein Nachfolger besser können? Die Synology Upgrades sind meist recht marginal... 2,5/5Gbit könnte halt bald mal im Mainstream ankommen... Oder Dual 1GB Ports... Wobei hier halt in nem 2 Bay die HDD‘s meist limitieren...

Über nen Nachfolger würde ich mir wenig Gedanken machen... Ebenso sind Synology Produkte recht preis stabil...

Jedoch: Synology hat nen 2 Jahres Produkt Zyklus. Die Wahrscheinlichkeit das da noch was kommt ist hoch...
41 Kommentare
Bist du betrunken?
Kann man dies als steam Bibliothek verwenden für 3 nutzer zb?
Naja, nicht so pralle.
ChristianLiesnig03.11.2019 12:14

Kann man dies als steam Bibliothek verwenden für 3 nutzer zb?


Ich denke, dass ein Netzwerklaufwerk dafür nicht wirklich geeignet ist.
Gibt es hier alternativen zu ds Photo bzw. Moments? Das funktioniert mit unseren Smartphones / Tablets zu träge ..
Unchipped03.11.2019 12:17

Ich denke, dass ein Netzwerklaufwerk dafür nicht wirklich geeignet ist.


Wäre halt echt cool wenn man dadurch es vermeiden kann dass man spiele mehrmals downloaded oder updatet :/ :/ weil die spiele werden immer größer meine Leitung schafft aber nur knapp 20 mbit
ChristianLiesnig03.11.2019 12:21

Wäre halt echt cool wenn man dadurch es vermeiden kann dass man spiele …Wäre halt echt cool wenn man dadurch es vermeiden kann dass man spiele mehrmals downloaded oder updatet :/ :/ weil die spiele werden immer größer meine Leitung schafft aber nur knapp 20 mbit


Ich denke halt, dass die Geschwindigkeit problematisch ist, zumindest wenn zwei gleichzeitig darauf zugreifen wollen oder die DS gerade mit etwas anderen beschäftigt ist. Du schaffst max. 110MB/s (round about).

@mattle synology-forum.de/sho…App
mattle03.11.2019 12:19

Gibt es hier alternativen zu ds Photo bzw. Moments? Das funktioniert mit …Gibt es hier alternativen zu ds Photo bzw. Moments? Das funktioniert mit unseren Smartphones / Tablets zu träge ..


Nextcloud und ocloud

Du kannst das laufwerk via vpn server auch mappen.
ChristianLiesnig03.11.2019 12:14

Kann man dies als steam Bibliothek verwenden für 3 nutzer zb?


Also... Ich habe eine DS1819+ (8 Bay) mit SSD Cache und 10GBIt Anbindung... Also ein deutlich teureres System... Ja es geht schon... Aber es ist halt schon was langsamer... Was du aber machen kannst bei Steam: die Spiele die du runter geladen hast aufs NAS zu exportieren... Dann können sich die anderen Spieler im Netzwerk das Spiel vom NAS installieren... Oder ein Steam Cache über Docker... Direkt vom NAS zu spielen würde ich aber nicht empfelen!
ChristianLiesnig03.11.2019 12:14

Kann man dies als steam Bibliothek verwenden für 3 nutzer zb?


Vlt wäre ein Steam caching Server eher was für dich. Ob das auf der DS218+ läuft kann ich leider nicht sagen (benötigt arm32 build)
Steam Caching

€: auf Hinweis eines anderen Nutzers hat die ds218+ eine Intel CPU
Bearbeitet von: "BDrescher" 3. Nov 2019
BDrescher03.11.2019 12:40

Vlt wäre ein Steam caching Server eher was für dich. Ob das auf der DS218+ …Vlt wäre ein Steam caching Server eher was für dich. Ob das auf der DS218+ läuft kann ich leider nicht sagen (benötigt arm32 build)Steam Caching


Das 218+ hat eine Intel CPU
f4n03.11.2019 12:57

Das 218+ hat eine Intel CPU


Danke für die Korrektur
Überleg schon länger zu kaufen aber wollte eigentlich auf den Nachfolger warten, doch da gibt es keine News. Und dann stehen auch noch die Weihnachtsdeals an. Was tun?!
f4n03.11.2019 12:57

Das 218+ hat eine Intel CPU



Müsste als Docker laufen
meltinsands03.11.2019 13:19

Überleg schon länger zu kaufen aber wollte eigentlich auf den Nachfolger w …Überleg schon länger zu kaufen aber wollte eigentlich auf den Nachfolger warten, doch da gibt es keine News. Und dann stehen auch noch die Weihnachtsdeals an. Was tun?!


Hab die DS218+ bei paar Leuten installieren können...
Sehr solides Teil...
Wenn kein Multi Gigabit gebracht wird meines Erachtens nach das beste NAS was P/L angeht...
INTEL CPU -> Docker, Hyper Backup for business, Plex mit Hardware transcoding...
Ebenso wird btsf (?) unterstützt was das 218 Play nicht kann...

Ich habe zwei 218 Play installiert und würde jedem zur 218+ raten...

Jetzt ist halt die Frage: was sollte ein Nachfolger besser können? Die Synology Upgrades sind meist recht marginal... 2,5/5Gbit könnte halt bald mal im Mainstream ankommen... Oder Dual 1GB Ports... Wobei hier halt in nem 2 Bay die HDD‘s meist limitieren...

Über nen Nachfolger würde ich mir wenig Gedanken machen... Ebenso sind Synology Produkte recht preis stabil...

Jedoch: Synology hat nen 2 Jahres Produkt Zyklus. Die Wahrscheinlichkeit das da noch was kommt ist hoch...
mattle03.11.2019 12:19

Gibt es hier alternativen zu ds Photo bzw. Moments? Das funktioniert mit …Gibt es hier alternativen zu ds Photo bzw. Moments? Das funktioniert mit unseren Smartphones / Tablets zu träge ..


Mit der neuen DSM 7 (Frühjahr 2020) werden Photos und Moments zusammengelegt .. dürfte ein interessantes Produkt werden.
mattle03.11.2019 12:19

Gibt es hier alternativen zu ds Photo bzw. Moments? Das funktioniert mit …Gibt es hier alternativen zu ds Photo bzw. Moments? Das funktioniert mit unseren Smartphones / Tablets zu träge ..


Plex - aber besser nicht mit vielen Fotos auf einer ds216j. Die ist etwas langsam beim induzieren.

Oder
Bubbleupnp auf dem Handy
Bin gerade am überlegen, mir entweder die ds218+ zu kaufen, oder gar mir eine eigene NAS zu bauen mit xpenology als Betriebssystem zu nutzen.
Hat jemand damit Erfahrungen?
Hab die DS218+ und bin sehr zufrieden, für die die es interessiert :-) Ich nehme drauf auf, Scanne meine Dokumente und lade Sie direkt auf dem Ordner und Archiviere Die, auch Bilder und Video werden drauf gespeichert, und ist mit meinem Windows verknüpft, so als wäre am Notebook eine festplatte eingebaut. auch unterwegs kann ich auf meine NAS zugreifen, um zB Dokumente Rechnung etc zu schauen. Da Sollte Bald die DS220+ kommen, aber infos habe ich leider nicht. und NAS ist kein Backup, ich sichere meine Daten nochmals auf 2 Externe Festplatte sicher ist sicher :-)
cobra100003.11.2019 17:59

Hab die DS218+ und bin sehr zufrieden, für die die es interessiert :-) Ich …Hab die DS218+ und bin sehr zufrieden, für die die es interessiert :-) Ich nehme drauf auf, Scanne meine Dokumente und lade Sie direkt auf dem Ordner und Archiviere Die, auch Bilder und Video werden drauf gespeichert, und ist mit meinem Windows verknüpft, so als wäre am Notebook eine festplatte eingebaut. auch unterwegs kann ich auf meine NAS zugreifen, um zB Dokumente Rechnung etc zu schauen. Da Sollte Bald die DS220+ kommen, aber infos habe ich leider nicht. und NAS ist kein Backup, ich sichere meine Daten nochmals auf 2 Externe Festplatte sicher ist sicher :-)


Das klingt interessant. „Wie“ genau sicherst du deine NAS mit den externen Festplatten?
lordbaron12203.11.2019 18:10

Das klingt interessant. „Wie“ genau sicherst du deine NAS mit den externen …Das klingt interessant. „Wie“ genau sicherst du deine NAS mit den externen Festplatten?


Ich Schließe meistens 1-2 Mal in Jahr die Festplatte dran und starte das Backup. Dafür gibt's es ein automatisches Programm heißt Ultimate Backup heißt vorher alles einrichten dann anschließend und es startet automatisch.
cobra100003.11.2019 18:12

Ich Schließe meistens 1-2 Mal in Jahr die Festplatte dran und starte das …Ich Schließe meistens 1-2 Mal in Jahr die Festplatte dran und starte das Backup. Dafür gibt's es ein automatisches Programm heißt Ultimate Backup heißt vorher alles einrichten dann anschließend und es startet automatisch.


Alles klar, vielen Dank!
Die Synology macht bei mir jeden Abend ein verschlüsseltes Online-Backup. So sind meine wichtigen Daten jeden Abend gesichert. Falls was passiert, kann ich immer wieder auf das Online Backup zurück greifen. Jede Woche bekomme ich einen Festplattenbericht. Wenn es Probleme gibt, tauscht man einfach die entsprechende Platte aus. So gesehen ist ein NAS schon deutlich sicherer als eine normale HDD im Rechner. Ich habe schon viele USB Platten von heute auf morgen den Geist aufgeben sehen. Vollkommen überraschend. Seitdem ich Synology habe, habe ich ein viel besseres Gefühl bei meiner Datensicherung.
Matono03.11.2019 18:30

Die Synology macht bei mir jeden Abend ein verschlüsseltes Online-Backup. …Die Synology macht bei mir jeden Abend ein verschlüsseltes Online-Backup. So sind meine wichtigen Daten jeden Abend gesichert. Falls was passiert, kann ich immer wieder auf das Online Backup zurück greifen. Jede Woche bekomme ich einen Festplattenbericht. Wenn es Probleme gibt, tauscht man einfach die entsprechende Platte aus. So gesehen ist ein NAS schon deutlich sicherer als eine normale HDD im Rechner. Ich habe schon viele USB Platten von heute auf morgen den Geist aufgeben sehen. Vollkommen überraschend. Seitdem ich Synology habe, habe ich ein viel besseres Gefühl bei meiner Datensicherung.


WoGenau und wie wievel GB hast du online? Ich bräuchte für online Backup zurzeit, mindestens 2 TB
Matono03.11.2019 18:30

Die Synology macht bei mir jeden Abend ein verschlüsseltes Online-Backup. …Die Synology macht bei mir jeden Abend ein verschlüsseltes Online-Backup. So sind meine wichtigen Daten jeden Abend gesichert. Falls was passiert, kann ich immer wieder auf das Online Backup zurück greifen. Jede Woche bekomme ich einen Festplattenbericht. Wenn es Probleme gibt, tauscht man einfach die entsprechende Platte aus. So gesehen ist ein NAS schon deutlich sicherer als eine normale HDD im Rechner. Ich habe schon viele USB Platten von heute auf morgen den Geist aufgeben sehen. Vollkommen überraschend. Seitdem ich Synology habe, habe ich ein viel besseres Gefühl bei meiner Datensicherung.


Was heißt bei dir online Backup?
Ich hätte gerne ein Laufwerk auf dem alle Parteien im Haus Daten Speichern können, die regelmäßig auf der zweiten Platte gespiegelt und somit gesichert werden. Meinst du das?
Suche das 918+ Modell ..... gibts es das auch bei Saturn Ebay ?
Life03.11.2019 19:21

Suche das 918+ Modell ..... gibts es das auch bei Saturn Ebay ?


...jupp, die Preisersparnis liegt bei der DS918+ bei satten 50 Euro. Klingt geil, allerdings liegt es dann immer noch bei insgesamt 480 Teuronen... Was zwar okay, aber kein richtiger Schnapper ist.
Ok danke. Mal auf black Friday warten.
Xator03.11.2019 19:17

Was heißt bei dir online Backup? Ich hätte gerne ein Laufwerk auf dem alle …Was heißt bei dir online Backup? Ich hätte gerne ein Laufwerk auf dem alle Parteien im Haus Daten Speichern können, die regelmäßig auf der zweiten Platte gespiegelt und somit gesichert werden. Meinst du das?


Spiegeln (RAID 1) ist kein Backup - bitte nicht verwechseln. Wenn du Dateien löschst, sind diese auf der gespiegelten Platte auch weg. Alles was mit RAID zu tun hat (Ausnahme RAID 0) dient nur zur Ausfallsicherheit der Hardware.

Ich habe auch eine Synology NAS mit einem RAID 1. Auf einer ständig angeschlossenen externen Platte wird nächtlich eine Sicherung per Hyper-Backup gemacht. Am Wochenende werden zusätzlich wirklich wichtige Dateien auf Amazon Glacier gesichert.
Bearbeitet von: "u3857382859693" 3. Nov 2019
cobra100003.11.2019 18:56

WoGenau und wie wievel GB hast du online? Ich bräuchte für online Backup z …WoGenau und wie wievel GB hast du online? Ich bräuchte für online Backup zurzeit, mindestens 2 TB


Hetzner 2TB
Xator03.11.2019 19:17

Was heißt bei dir online Backup? Ich hätte gerne ein Laufwerk auf dem alle …Was heißt bei dir online Backup? Ich hätte gerne ein Laufwerk auf dem alle Parteien im Haus Daten Speichern können, die regelmäßig auf der zweiten Platte gespiegelt und somit gesichert werden. Meinst du das?


Nein, ich lasse meine Daten (ausgewählte Ordner) jede Nacht inkrementell sichern. Das klappt wunderbar mit dem Backup Tool auf der Syno.
Bei Saturn gibt es die doch mit Gutschein "POWERSPAREN2019 " schon für 294,49 €

ebay.de/itm…118
Habe die seit ein paar Wochen, kann es sein, dass das mitgelieferte Backup auf externe Laufwerke arschlahm ist? Dauert Tage für die paar GB.
Swiff9203.11.2019 17:42

Bin gerade am überlegen, mir entweder die ds218+ zu kaufen, oder gar mir …Bin gerade am überlegen, mir entweder die ds218+ zu kaufen, oder gar mir eine eigene NAS zu bauen mit xpenology als Betriebssystem zu nutzen. Hat jemand damit Erfahrungen?



Hab auch ein XPEnology System am laufen.
Läuft genau so stabil wie meine DS1815+
Leider kann ich die neuste Version momentan nicht installieren, da noch Treiber fehlen
Ein Selbstbau ist meistens um einiges günstiger (man kann evtl. noch vorhandene Hardware nutzen), schneller und energieeffizienter
Nachteile für mich:
-updates kann man nicht sofort installieren
(Wie es mit DSM7 wird weiß man auch nicht)
-System ist wenn günstiger, auch größer
Pizzi1204.11.2019 09:21

Hab auch ein XPEnology System am laufen.Läuft genau so stabil wie meine …Hab auch ein XPEnology System am laufen.Läuft genau so stabil wie meine DS1815+ Leider kann ich die neuste Version momentan nicht installieren, da noch Treiber fehlen Ein Selbstbau ist meistens um einiges günstiger (man kann evtl. noch vorhandene Hardware nutzen), schneller und energieeffizienterNachteile für mich:-updates kann man nicht sofort installieren (Wie es mit DSM7 wird weiß man auch nicht)-System ist wenn günstiger, auch größer


Ich mache mir eben auch über die von dir genannten Nachteile Gedanken. Da ich das Ding gern auch ans Internet hängen würde, wären regelmäßige Updates sicherlich nicht schlecht.
Habe zudem auch gelesen, dass man teilweise durchaus mit Updates aufpassen muss, da es einem manchmal auch das komplette System zerschießen kann...
Dem gegenüber stehen eben die geringeren Kosten und die höhere Leistung.
Ich tu mir einfach schwer damit, für ein fertiges NAS mit Festplatten 700 Euro auszugeben...
@Swiff92 genau deshalb verwende ich noch mein XPEnology System bis DSM7 und evtl. ein DS220+ erscheint
Wenn DSM7 nicht auf alternativer Hardware läuft werde ich dann wohl in den sauren Apfel beißen und mir ein DS218+ oder DS220+ holen

Wenn man ein Update ausführt kann es sein das die Netzwerkkarte nicht mehr erkannt wird und man somit kein Zugriff mehr auf das System hat. Gibt aber auch Hardware mit der alles perfekt läuft.
Hab XPEnology mit dem Image für die DS918+ installiert weil ich transcoding gerne nutze
Mit dem Image für die DS3615xs könnte ich das neuste Update installieren (keine Ahnung warum es mit dem 918er nicht funktioniert)
Swiff9204.11.2019 09:41

Ich mache mir eben auch über die von dir genannten Nachteile Gedanken. Da …Ich mache mir eben auch über die von dir genannten Nachteile Gedanken. Da ich das Ding gern auch ans Internet hängen würde, wären regelmäßige Updates sicherlich nicht schlecht. Habe zudem auch gelesen, dass man teilweise durchaus mit Updates aufpassen muss, da es einem manchmal auch das komplette System zerschießen kann... Dem gegenüber stehen eben die geringeren Kosten und die höhere Leistung.Ich tu mir einfach schwer damit, für ein fertiges NAS mit Festplatten 700 Euro auszugeben...


wie viel GB brauchst du denn an Speicher?
Die 700 € scheinen mir etwas hoch gegriffen.

Eine externe 8 TB Festplatte kostet ja um die 150 €, die dort ausbauen und in die 218+ einbauen.Da bin ich bei ca. 450 €.
Als Backup Platte kannst du ja erstmal eine günstige alte USB Platte dranhängen und zusätzlich in der Cloud speichern.
An dieser Stelle sei gesagt: Kauft auch kein QNAP sondern ein Synology. Das Produkt ist scheiße, der Support antwortet nicht, es rattert und nicht mal sein Passwort kann man auf der Qnap Seite zurücksetzen weil ein SMTP Error angezeigt wird...
Wann kommt die 220+? Hat da schon jemand Infos?

Die 120j wurde gerade vorgestellt. Ich würde meine 214 play gerne in Rente schicken und gerade die Mailserver Funktionalität der + reihe nutzen wollen.
Bearbeitet von: "prodigy" 8. Nov 2019
Is noch nicht sicher ob überhaupt eine 220+ kommt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text