Synology DS218play 2x3TB Seagte ST3000VN007
634°

Synology DS218play 2x3TB Seagte ST3000VN007

359€413,55€ -13% Cyberport Angebote
43
eingestellt am 7. Dez
Heute bei Cyberport Online und Lokal.

Synology DiskStation DS218play ist ein funktionsreicher Tower mit zwei Festplattenschächten und einem 64 Quad-Core-Prozessor. DS218play ist besonders leistungsstark in der Multimedia-Verarbeitung, unterstützt Echtzeit-Transkodierung von 4K Ultra-HD-Inhalten und ist die perfekte Lösung für Multimedia-Streaming und Dateifreigabe für private Nutzer. Synology DS218play wird durch eine 2-jährige, eingeschränkte Garantie von Synology abgedeckt.

Vergleichspreis setzt sich zusammen aus:
  • DS218play: 224,67€ inkl. Versand
  • Seagte ST3000VN007: 94,88 inkl. Versand (2mal)
------------------------------------------
413,55

359€ bei Abholung; ansonsten fallen 3€ Versand an.

Direkter PVG von Idealo kann man nicht vergleichen, da in deren Bundles lediglich no name festplatten eingebaut sind.

Auch als 2x4TB erhältlich.

Das 8TB Bundle gibt es ebenfalls im Angebot für 399€:
cyberport.de/pc-…tml
Beste Kommentare

D.h. ne NAS braucht man nur wenn man 5x10TB hat oder wie soll man das Verstehen? Du weiss scheinbar nicht was NAS heisst oder bedeutet.....
43 Kommentare

Deal ist eigentlich gut - Will jemand die Platten, ich nehm nur das NAS
Leider nichts für mich, für 2 x 3 oder 2 x 4 tb braucht man kein NAS

D.h. ne NAS braucht man nur wenn man 5x10TB hat oder wie soll man das Verstehen? Du weiss scheinbar nicht was NAS heisst oder bedeutet.....

Danke, hätte zwar lieber die ds218+, aber für den eigentlichen Zweck reicht die hier mehr als zu Genüge. Hot.

Der Preis ist verlockend....
Hatte eigentlich die 218+ im Blick wegen des aufrüstbaren RAM ... und eigentlich wollte ich auch 4TB WD Reds...
Das wäre aber insgesamt locker 300€ teurer...

Hat jemand belastbare Erfahrung mit den Ironwolf Festplatten?

Preis ist leider nicht ganz korrekt, es kommen noch min. 3€ Versand drauf.

Verfasser

tomteturbovor 2 m

Der Preis ist verlockend....Hatte eigentlich die 218+ im Blick wegen des …Der Preis ist verlockend....Hatte eigentlich die 218+ im Blick wegen des aufrüstbaren RAM ... und eigentlich wollte ich auch 4TB WD Reds...Das wäre aber insgesamt locker 300€ teurer...Hat jemand belastbare Erfahrung mit den Ironwolf Festplatten?


belstbare erfahrungen nicht, verlasse mich auf seine ausführungen: idomix.de/sea…ion

Frogmanvor 4 m

D.h. ne NAS braucht man nur wenn man 5x10TB hat oder wie soll man das …D.h. ne NAS braucht man nur wenn man 5x10TB hat oder wie soll man das Verstehen? Du weiss scheinbar nicht was NAS heisst oder bedeutet.....



evtl. hast du den Smiley nicht gesehen?
Wie geschrieben, nichts für mich, da ich hier ganz andere Kapazitäten benötige...

tomteturbovor 4 m

Der Preis ist verlockend....Hatte eigentlich die 218+ im Blick wegen des …Der Preis ist verlockend....Hatte eigentlich die 218+ im Blick wegen des aufrüstbaren RAM ... und eigentlich wollte ich auch 4TB WD Reds...Das wäre aber insgesamt locker 300€ teurer...Hat jemand belastbare Erfahrung mit den Ironwolf Festplatten?



Ich habe sowohl die WD Red als auch die Ironwolf in der 8TB Variante im Einsatz. Bei den Ironwolf hab ich mich beim anschalten leicht erschreckt, weil die schon gut laut sind. WD ist viel leiser. Ansonsten kann ich nichts schlechtes berichten

Was ist der Unterschied zwischen 218 und 218+?

Geizhals bzw. Idealo next best PVG mit gleichen Platten: EUR 438,35 zzgl. Versand
anynas.de/net…als
Bearbeitet von: "nail299" 7. Dez

Reicht die DS218play aus, um meine gesamten Raw+Jpeg-Fotos (sind an die 2TB) sowie 4K Videos per Zugriff von meinem Laptop aus zu bearbeiten?
D.H. ich lege den Lightroom oder Capture One Katalog ebenfalls auf das NAS und stelle ein, dass die Bilddateien am Speicherort selbst bleiben... Gleichzeitig soll ebenfalls mit einem iPad/iPhone drauf zugegriffen werden können.
Das NAS braucht nichts transkodieren, decodieren oder streamen. Allein Daten sichern und allen Endgeräten zur Ansicht und Bearbeitung zur Verfügung stellen.

iDomix empfiehlt ja grundsätzlich mindestens die DS218+ aufgrund der Aufrüstbarkeit von Ram und USB Copy und mehr Leistungsreserven...Da frage ich mich ob ich auch an den Punkt komme, an dem ich mir denke, "Hätte ich bloß die 218+ genommen" ...
Bearbeitet von: "tomteturbo" 7. Dez

Es gibt übrigens auch das 8TB Bundle für 40€ mehr: cyberport.de/syn…tml

Synology = Autohot. Seagate Platten, da da enthalte ich mich mal, kann man sich streiten, den Seagate = Sie geht oder Sie geht nicht !.

In jedem Fall nimmt der echte Mydealzer gerne den 5,-€ Newslettergutschein mit :

cyberport.de/ang…tml

und natürlich auch die 1,5% Shoop

shoop.de/cas…rt/

hab seit Jahren eine DS212+...
lohnt sich da ein Umstieg?

Cokevor 4 m

hab seit Jahren eine DS212+...lohnt sich da ein Umstieg?


Bist du denn mit irgendwas nicht zufrieden?

bioniclevor 2 m

Bist du denn mit irgendwas nicht zufrieden?



unzufrieden bin ich nicht... aber die Kiste ist ja nun auch schon 5-6 Jahre alt... da kann es ja sein, dass man da vom Speed schon nen Unterschied merkt.. schon klar, liegt auch an den HDDs und am Netzwerk...

Cokevor 9 m

hab seit Jahren eine DS212+...lohnt sich da ein Umstieg?


Kommt drauf an was Du machen willst. Der Klassiker dh paar Filmchen streamen etc. sollte auch mit ner 212+ noch gut gehen (zumindest bei mir). Meine 212 + 213 laufen wie am ersten tag, ich sehe keine Veranlassung zu wechseln.

Da ist eine DS216play ja teurer naja fast

tomteturbovor 32 m

.Da frage ich mich ob ich auch an den Punkt komme, an dem ich mir denke, ….Da frage ich mich ob ich auch an den Punkt komme, an dem ich mir denke, "Hätte ich bloß die 218+ genommen" ...


An den Punkt kommst Du (wie ich), wenn Du rausfindest, was Du noch alles mit der Synology machen kannst, aka mehr Dienste über die Zeit dazu schaltest:
- CalDav zum zentralen Kalendersync über alle Devices
- gleiches für Kontakte
- Zielmedium eines Videorecorders übers Netz (statt USB am Recorder)
- (TimeMachine) Backup von Rechnern (das zwingt meine DS214 tendenziell in die Knie, wenn das läuft, lahmt der Rest sehr)
- <hier Use Cases einsetzen, von denen Du noch gar nix weisst> ;-)
Bearbeitet von: "nail299" 7. Dez

nail299vor 3 m

An den Punkt kommst Du (wie ich), wenn Du rausfindest, was Du noch alles …An den Punkt kommst Du (wie ich), wenn Du rausfindest, was Du noch alles mit der Sync machen kannst, aka mehr Dienste über die Zeit dazu schaltest:- CalDav zum zentralen Kalendersync über alle Devices- gleiches für Kontakte- Zielmedium eines Videorecorders übers Netz (statt USB am Recorder)- (TimeMachine) Backup von Rechnern (das zwingt meine DS214 tendenziell in die Knie, wenn das läuft, lahmt der Rest sehr)- <hier Use Cases einsetzen, von denen Du noch gar nix weisst> ;-)


Hehe, ja genau das befürchte ich auch. Danke für die Einschätzung! Allerdings brauch ich jetzt einfach mal ein NAS und 400€ sind eigentlich auch meine Schmerzgrenze... ich glaub ich mach das jetzt mal und fluche dann in einem halben Jahr

axebattervor 30 m

Synology = Autohot. Seagate Platten, da da enthalte ich mich mal, kann man …Synology = Autohot. Seagate Platten, da da enthalte ich mich mal, kann man sich streiten, den Seagate = Sie geht oder Sie geht nicht !.In jedem Fall nimmt der echte Mydealzer gerne den 5,-€ Newslettergutschein mit :https://www.cyberport.de/angebote/newsletter.htmlund natürlich auch die 1,5% Shoophttps://www.shoop.de/cashback/cyberport/


Ah ok... dauert bis zu 2 Tage bis der Code kommt...
Bearbeitet von: "tomteturbo" 7. Dez

Top deal

tomteturbovor 6 m

Hehe, ja genau das befürchte ich auch. Danke für die Einschätzung! Al …Hehe, ja genau das befürchte ich auch. Danke für die Einschätzung! Allerdings brauch ich jetzt einfach mal ein NAS und 400€ sind eigentlich auch meine Schmerzgrenze... ich glaub ich mach das jetzt mal und fluche dann in einem halben Jahr


Genauso gings mir damals, als die DS214 rauskam (ich konnte mit dem Vorgänger als Auslaufmodell nicht wirklich Geld sparen) - so wie jetzt die DS218+ neu ist.

Habe die 214er nun >3 Jahre stabil im Einsatz und habe seit ein paar Tagen die DS218+ aus dem comuteruniverse Deal hier stehen. Die DS214 wird aufs Altenteil an der Fritzbox bei meinen Eltern als räumlich getrenntes Backup und Filmbibliothek für Papi geschickt. Obwohl die noch um die 100 EUR fürs Leergehäuse bringen würde, insofern sind die Synos sehr wertstabil - und: bekommen sehr lange noch Updates (Sicherheit).

Cokevor 41 m

unzufrieden bin ich nicht...



Warum dann Geld ausgeben?

bioniclevor 12 m

Warum dann Geld ausgeben?



ich hatte mir damals ein 2-Bay NAS gekauft... hab aber nun gemerkt, dass ich das nie gebraucht hätte... mir würde auch ein 1-Bay ausreichen... da käme dann die DS118 in Frage... die Prozessordaten sind identisch zu der DS218play - soweit ich das gesehen habe...

wie sieht es bei diesem NAS mit VM im Gegensatz zur 2018+ aus.

Oder funktioniert das beides gleich gut oder schlecht.

Feiner Deal! Und dann auch noch der erste. Glückwunsch!

Aufgrund der Specs hat die 2018+ mehr power (und der RAM ist erweiterbar) für VM besser?!
Bearbeitet von: "Stuggi" 7. Dez

Cokevor 2 h, 32 m

hab seit Jahren eine DS212+...lohnt sich da ein Umstieg?



Die dürfte jetzt so langsam aus dem Support laufen. Ein Update auf das nächste DSM Major-Release (7.0) wirst du für die 212 wohl nicht mehr bekommen..

tomteturbovor 3 h, 40 m

Reicht die DS218play aus, um meine ... 4K Videos per Zugriff von meinem …Reicht die DS218play aus, um meine ... 4K Videos per Zugriff von meinem Laptop aus zu bearbeiten?


Äh nein. Bei sowas fungiert ein NAS nur als Archiv. Die Bearbeitung sollte lokal auf einer SSD laufen.

Transkodierung usw nutze ich grundsätzlich nicht, weil es in meinen Augen keinen Sinn macht so einen Mikro-Prozessor live Videos umrechnen zu lassen. Es macht mehr Sinn alle Videos zusätzlich in 720p abzuspeichern (max 4 Mbit/s). Das kostet zwar Speicherplatz, dann aber nie mehr Leistung.

Ich habe mehrere Synos und egal wie alt, die machen alle ihren Job, eben weil ich auf diesen Spielkram verzichte.

Genauso ein Blödsinn ist WebDAV. Da wird HTTP für die Dateiübertragung "missbraucht", dabei ist FTPS viel schneller und man spart sich gänzlich die zusätzlichen Pakete zu installieren.

Stuggivor 2 h, 18 m

Aufgrund der Specs hat die 2018+ mehr power (und der RAM ist erweiterbar) …Aufgrund der Specs hat die 2018+ mehr power (und der RAM ist erweiterbar) für VM besser?!


Das wohl wichtigste haste vergessen! Die Intel CPU was wiederum bedeutet > Btrfs Dateisystem und alle seine schönen Features!

turbofingervor 2 h, 26 m

Das wohl wichtigste haste vergessen! Die Intel CPU was wiederum bedeutet > …Das wohl wichtigste haste vergessen! Die Intel CPU was wiederum bedeutet > Btrfs Dateisystem und alle seine schönen Features!


Korrekt, incl. Docker Container laufen lassen (dank RAM Nachrüstmöglichkeit auch recht performant

Die DS216j gibt's grad als Blitzangebot bei Amazon für 135€... Das wird wohl der Masse vollkommen ausreichen
15673838-s2HOn.jpg

nail299vor 13 h, 18 m

Korrekt, incl. Docker Container laufen lassen (dank RAM …Korrekt, incl. Docker Container laufen lassen (dank RAM Nachrüstmöglichkeit auch recht performant



Die 218+ scheint wirklich ein nettes Teil zu sein! Sogar auf 16GB aufrüstbar(offiziell nur auf 6). Da sollte Iobroker incl Surveillance Station, Vm etc problemlos laufen...

Nun brauche ich einen Deal

tomteturbovor 20 h, 41 m

Hehe, ja genau das befürchte ich auch. Danke für die Einschätzung! Al …Hehe, ja genau das befürchte ich auch. Danke für die Einschätzung! Allerdings brauch ich jetzt einfach mal ein NAS und 400€ sind eigentlich auch meine Schmerzgrenze... ich glaub ich mach das jetzt mal und fluche dann in einem halben Jahr


Kannst Du mir in einem halben Jahr Feedback geben wie zufrieden Du bist? :-) Bin genau wie Du am überlegen was man braucht oder nicht und welche Version man für die Zwecke wirklich benötigt.

Der_Dude_55vor 1 m

Kannst Du mir in einem halben Jahr Feedback geben wie zufrieden Du bist? …Kannst Du mir in einem halben Jahr Feedback geben wie zufrieden Du bist? :-) Bin genau wie Du am überlegen was man braucht oder nicht und welche Version man für die Zwecke wirklich benötigt.


Kann ich gerne machen. Erinnere mich aber dann lieber noch mal dran

leon0381vor 1 h, 24 m

Die 218+ scheint wirklich ein nettes Teil zu sein! Sogar auf 16GB …Die 218+ scheint wirklich ein nettes Teil zu sein! Sogar auf 16GB aufrüstbar(offiziell nur auf 6). Da sollte Iobroker incl Surveillance Station, Vm etc problemlos laufen...Nun brauche ich einen Deal


Ich arbeite mit der DS218+ seit ner Woche im Unternehmen, sehr performant im Vergleich zur DS112j

moguaivor 5 h, 25 m

Die DS216j gibt's grad als Blitzangebot bei Amazon für 135€... Das wird wo …Die DS216j gibt's grad als Blitzangebot bei Amazon für 135€... Das wird wohl der Masse vollkommen ausreichen [Bild]


wenn ich dann die beiden Platten dazurechne komm ich aber auch so auf 325 Euro, oder ?

Wann kommt endlich ein 718+?
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von brasi93. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text