Synology NAS DS218j 6TB (2x3TB)
1171°

Synology NAS DS218j 6TB (2x3TB)

286,05€290,55€-2%eBay Angebote
72
eingestellt am 11. Jan
Die DS218j gibt es mit der 2x3TB “Bestpreis HDD” Bestückung zu 286,05€.
Der Preis ist lt. idealo seid ein paar Tagen auf dem Niveau, dennoch finde ich sehr gut!

Zu dem Preis gibt es gerade mal die WD EX2 Ultra (allerdings dann mit WD Red Bestückung)
Zusätzliche Info
Inzwischen für 279,18 bei "Easy Tecs" erhältlich. Klick mich
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Nächster Preis 290,20€

1,5% Ersparnis.
Bearbeitet von: "Gouverneur" 11. Jan
Kionax01vor 6 m

Die DS218j oder die EX2 Ultra? Welche würdet ihr bevorzugen? Ich hab die …Die DS218j oder die EX2 Ultra? Welche würdet ihr bevorzugen? Ich hab die Ex2 Ultra aktuell aber das Kopieren von Daten dauert ewig und die Apps sind mehr als veraltet... (eMule?! xD )



Synology > WD
Keine Plex Unterstützung
Daher 218+ Leer für 256€ Vor kurzem gekauft
72 Kommentare
Keine Plex Unterstützung
Die DS218j oder die EX2 Ultra? Welche würdet ihr bevorzugen? Ich hab die Ex2 Ultra aktuell aber das Kopieren von Daten dauert ewig und die Apps sind mehr als veraltet... (eMule?! xD )
Nächster Preis 290,20€

1,5% Ersparnis.
Bearbeitet von: "Gouverneur" 11. Jan
Kionax01vor 2 m

Die DS218j oder die EX2 Ultra? Welche würdet ihr bevorzugen? Ich hab die …Die DS218j oder die EX2 Ultra? Welche würdet ihr bevorzugen? Ich hab die Ex2 Ultra aktuell aber das Kopieren von Daten dauert ewig und die Apps sind mehr als veraltet... (eMule?! xD )


Hab die 218j. Find sie ist ein Supergerät. Nutze sie zum Daten lagern, als riesige Cloud für unterwegs & für TimeMachine Backups von diversen Macs. Läuft alles einwandfrei.
ich brauche das Leergehäuse
Kionax01vor 6 m

Die DS218j oder die EX2 Ultra? Welche würdet ihr bevorzugen? Ich hab die …Die DS218j oder die EX2 Ultra? Welche würdet ihr bevorzugen? Ich hab die Ex2 Ultra aktuell aber das Kopieren von Daten dauert ewig und die Apps sind mehr als veraltet... (eMule?! xD )



Synology > WD
Was sind da für Festplatten drin?
dabommelvor 10 m

Keine Plex Unterstützung


Plex ist als Alpha oder Beta mittlerweile vorhanden
718+
dabommelvor 14 m

Keine Plex Unterstützung



Wäre auch viel zu schwach dazu. Da schwächelt ja schon meine Synology "218play" mit Celeron bei den Videos.
Daher 218+ Leer für 256€ Vor kurzem gekauft
phips_1vor 32 m

Hab die 218j. Find sie ist ein Supergerät. Nutze sie zum Daten lagern, als …Hab die 218j. Find sie ist ein Supergerät. Nutze sie zum Daten lagern, als riesige Cloud für unterwegs & für TimeMachine Backups von diversen Macs. Läuft alles einwandfrei.



oder gleich auf die DS218play wechseln? Die 70€ mehr machen den Kohl nun auch nicht fett
Kionax01vor 3 m

oder gleich auf die DS218play wechseln? Die 70€ mehr machen den Kohl nun a …oder gleich auf die DS218play wechseln? Die 70€ mehr machen den Kohl nun auch nicht fett


Ursprünglich wollt ich das Ding nur für Backups nutzen, da war die j absolut ausreichend. (Eigentlich hätte es sogar die 118j getan.) Falls ich mal Upgrade werd ich aber dann auch eher auf was leistungsstärkeres gehen mit mindestens 3 (also vermutlich 4) Slots, für RAID 5.
Gibt es auch direkt bei easy-tecs für 279,54€ incl. Versandkosten mit "Bestpreis Festplatten" (mit WD Red 375,99€)
Epizentrum66vor 45 m

Wäre auch viel zu schwach dazu. Da schwächelt ja schon meine Synology " …Wäre auch viel zu schwach dazu. Da schwächelt ja schon meine Synology "218play" mit Celeron bei den Videos.


Naja, die play unterstützt sogar 4k Video transcoding. So schwach ist die net.
mhubivor 19 m

Gibt es auch direkt bei easy-tecs für 279,54€ incl. Versandkosten mit "B …Gibt es auch direkt bei easy-tecs für 279,54€ incl. Versandkosten mit "Bestpreis Festplatten" (mit WD Red 375,99€)



Kann man die bestpreis Platten empfehlen?
Epizentrum66vor 1 h, 5 m

Wäre auch viel zu schwach dazu. Da schwächelt ja schon meine Synology " …Wäre auch viel zu schwach dazu. Da schwächelt ja schon meine Synology "218play" mit Celeron bei den Videos.


Ich habe die 215j und da schwächelt mit Plex und Videos nichts.
Bearbeitet von: "christianlutter8b1b4" 11. Jan
Kromsenvor 29 m

Naja, die play unterstützt sogar 4k Video transcoding. So schwach ist die …Naja, die play unterstützt sogar 4k Video transcoding. So schwach ist die net.



christianlutter8b1b4vor 17 m

Ich habe die 215j und da schwächelt mit Plex und Videos nichts.



Naja, wüsste nicht, was ich falsch gemacht habe. Ich habe Plex installiert und "Video" mit dem Ordner "Video" auf dem NAS verbunden. Plex scannt den Ordner dann auch ordentlich. Wenn ich dies dann über einen MM-PC im Wohnzimmer auf dem Fernseher abspielen will, dann dauert es ewig, bis er beginnt oder er bricht ganz ab. Wenn er mal was spielt, dann ruckelt es massiv.
Über einen 2. Plex-Server, den ich auf einem weiteren PC installiert habe, funktioniert es perfekt. Sowohl dieser PC als auch das NAS hängen am gleichen Hub eines Gigabyte-Netzes mit DLNA über eine Fritzbox. Da kam ich natürlich auf den Gedanken, dass es das schwächere NAS sein muss.
Kionax01vor 31 m

Kann man die bestpreis Platten empfehlen?


Habe die angeschrieben, es werden wd green (WD30EZRX) verbaut. Das sind keine NAS Platten sondern Desktop PC Platten. Ich würde die nicht für ein NAS nutzen, da die nicht für die Menge an einschaltzyklen vorgesehen sind
Bearbeitet von: "Lakitu123" 11. Jan
Epizentrum66vor 13 m

(....). Da kam ich natürlich auf den Gedanken, dass es das schwächere NAS s …(....). Da kam ich natürlich auf den Gedanken, dass es das schwächere NAS sein muss.


Ich denke auch, dass es eher etwas anderes sein muss. Die 218play hat ja die extra Hardware-Transkodier-Einheit die inkl. 4K eigentlich alles ohne Probleme weghauen sollte. Ich nutze leider Plex auf meiner Syno nicht, von daher habe ich persönlich keine Tipps. Aber vielleicht ist es was in dieser Richtung hier? forums.plex.tv/t/d…045
dabommelvor 1 h, 43 m

Keine Plex Unterstützung


Bitte was?
Epizentrum66vor 27 m

Naja, wüsste nicht, was ich falsch gemacht habe. Ich habe Plex installiert …Naja, wüsste nicht, was ich falsch gemacht habe. Ich habe Plex installiert und "Video" mit dem Ordner "Video" auf dem NAS verbunden. Plex scannt den Ordner dann auch ordentlich. Wenn ich dies dann über einen MM-PC im Wohnzimmer auf dem Fernseher abspielen will, dann dauert es ewig, bis er beginnt oder er bricht ganz ab. Wenn er mal was spielt, dann ruckelt es massiv. Über einen 2. Plex-Server, den ich auf einem weiteren PC installiert habe, funktioniert es perfekt. Sowohl dieser PC als auch das NAS hängen am gleichen Hub eines Gigabyte-Netzes mit DLNA über eine Fritzbox. Da kam ich natürlich auf den Gedanken, dass es das schwächere NAS sein muss.


Kann es sein, dass du dein NAS die Videos transcodieren lässt? Ich nutze Plex mit der DS115. Das läuft gut, so lange die Videos "direkt abgespielt" werden. Das macht mein aktueller Android TV und der 2013er Samsung davor auch.
cranevor 13 m

https://www.google.de/search?source=hp&ei=3Zc4XL65I8KRsAGQ9o44&q=plex&oq=plex&gs_l=mobile-gws-wiz-hp.1.1.0l5.1590.2384..3831...1.0..0.127.484.0j4......0....1.......5..35i39j0i131j46.5gAGDrvkR9g


Nutze plex seit jahren. Selbst damals auf meiner 216j
andifrontvor 11 m

Kann es sein, dass du dein NAS die Videos transcodieren lässt? Ich nutze …Kann es sein, dass du dein NAS die Videos transcodieren lässt? Ich nutze Plex mit der DS115. Das läuft gut, so lange die Videos "direkt abgespielt" werden. Das macht mein aktueller Android TV und der 2013er Samsung davor auch.


Entweder das oder manchmal kann es sein dass er sich mit untertiteln schwer tut. On the fly Konvertierung macht meine 418play aber eigentlich auch ohne weiteres mit. Muss ein Einstellungsfehler sein.
stevo24568vor 48 m

Bitte was?



Was er zu faul war zu schreiben: Transkodieren mit Plex wird von der DS218j wohl nicht unterstützt, siehe Kompatibilitätsliste: docs.google.com/spr…dit
Zu finden unter: plex.tv/de/…es/

PS: nochmal zu Epizentrum66s Problem mit der 218play - die fehlt ja irgendwie in der Liste.. Vielleicht liegt es ja also einfach an mangelnder Unterstützung für das Transkodieren. "Normales" streamen sollte aber definitiv klappen in meinen Augen!
Bearbeitet von: "windows_xp" 11. Jan
Hätte noch ne DS216J ohne Platte abzugeben wie neu!
Lakitu123vor 1 h, 57 m

Habe die angeschrieben, es werden wd green (WD30EZRX) verbaut. Das sind …Habe die angeschrieben, es werden wd green (WD30EZRX) verbaut. Das sind keine NAS Platten sondern Desktop PC Platten. Ich würde die nicht für ein NAS nutzen, da die nicht für die Menge an einschaltzyklen vorgesehen sind


Hmm... finde ich Persönlich gar nicht so übel! WD Green sind zumindest grundsolide Platten.
neckovor 37 m

Hätte noch ne DS216J ohne Platte abzugeben wie neu!


Hätte Interesse. Pn?
christianlutter8b1b4vor 3 h, 38 m

Ich habe die 215j und da schwächelt mit Plex und Videos nichts.


Hab auch die 216j und Plex Lifetime Pass. Da läuft alles erste Sahne!
Lakitu123vor 3 h, 12 m

Habe die angeschrieben, es werden wd green (WD30EZRX) verbaut. Das sind …Habe die angeschrieben, es werden wd green (WD30EZRX) verbaut. Das sind keine NAS Platten sondern Desktop PC Platten. Ich würde die nicht für ein NAS nutzen, da die nicht für die Menge an einschaltzyklen vorgesehen sind


Aber Green für Desktop ist doch gerade dafür ausgelegt öfter an/auszuschalten als die Red oder sehe ich da was falsch?
Lakitu123vor 3 h, 11 m

Habe die angeschrieben, es werden wd green (WD30EZRX) verbaut. Das sind …Habe die angeschrieben, es werden wd green (WD30EZRX) verbaut. Das sind keine NAS Platten sondern Desktop PC Platten. Ich würde die nicht für ein NAS nutzen, da die nicht für die Menge an einschaltzyklen vorgesehen sind


Genau das Gegenteil ist der Fall, sie sind nicht für Dauerbetrieb ausgelegt, viele Einschaltzyklen können sie gut ab. WD Red ist dagegen nicht auf Einschaltzyklen ausgelegt.
Ich nutze zwei Hitachi deskstar mit jeweils 4 TB in meiner Buffalo Linkstation. Leider ist die Oberfläche und Bedienung total lahm und Plex hat sie auch nicht. Was würdet ihr mir empfehlen ohne die Daten auf den Platten (kein RAID) zu verlieren? Diese hier als Leergehäuse?
ich gehe öfters auf solche Deals drauf, nur um die Kommentare zu lesen. Denn ich verstehe nichts, rein gar nichts, und das mit 30 . Um das wissen dass ihr habt kann ich euch nur beneiden
(ernsthaft)
Bearbeitet von: "rhoikos" 11. Jan
Achtung, 3 TB Festplatten haben eine wesentlich höhere Ausfallquote als vergleichbare 2 oder 4 TB Varianten.
Hey, mal eine Frage, weiß einer wo man so NSA gebraucht gut verkaufen kann?
dabommelvor 4 h, 48 m

Daher 218+ Leer für 256€ Vor kurzem gekauft


Genauso ist es. Und die soll noch vor 21:00 Uhr heute ankommen
amarok.tribulaunvor 21 m

Genau das Gegenteil ist der Fall, sie sind nicht für Dauerbetrieb …Genau das Gegenteil ist der Fall, sie sind nicht für Dauerbetrieb ausgelegt, viele Einschaltzyklen können sie gut ab. WD Red ist dagegen nicht auf Einschaltzyklen ausgelegt.


Die Firmware und ein Sensor machen den Unterschied (zumindest bei Green/Blue zu Red). Nur die Red Pro haben eine andere Mechanik.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text