-43°
System Shock: Enhanced Edition - Steam

System Shock: Enhanced Edition - Steam

EntertainmentSteam Angebote

System Shock: Enhanced Edition - Steam

Preis:Preis:Preis:7,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Nicht ganz ein Deal, aber für ein paar Retrosocken sicher interessant:

Der erste Teil der System Shock Saga wurde als "Enhanced Edition" auf Steam veröffentlicht.

Hier ein paar Infos:

Trailer: youtube.com/wat…0PE
Review: youtube.com/wat…8Mk

System Shock: Enhanced Edition features:
- Higher resolution support: up to 1024x768, and 854x480 widescreen mode.
- Mouselook support added.
- Remappable keys with three profiles to choose from: original controls, custom controls, and lefthanded controls.
- Some original game bugs fixed.

Gameplay features:
- Rocket through cyberspace to steal information, hack security and grapple with watchdog defense programs enslaved to a maniacal computer.
- Survive battle after battle against armies of killer cyborgs and deadly robots as you collect hardware attachments, life-sustaining patches and deadly weapons to combat mindless mutants.
- Test your intelligence by solving puzzles, rewiring access panels and outwitting SHODAN in its own cyber-realm.
- Enjoy the vastly improved controls and graphics of the Enhanced Edition - or keep your experience as close to the original as possible with the Classic version.

Included Extras located in your Steam\SteamApps\common\SS1EE\Bonus Content folder!
- Enhanced Edition Quick Start Guide
- Original Manual (English, German, French)
- Game Maps
- I.C.E. BREAKER - Official Origin Hint Book
- System Shock - Strategies & Secrets - Strategy Guide
- OST - (Midi, MP3, FLAC)
- TV Commercial

6 Kommentare

von mir gibts dafür leider cold

Spiel ist um 20% reduziert. Warum cold?
Ich hab das Spiel damals geliebt.

Gabs unlängst bei GOG für den gleichen Kurs und Käufer von SShock 2 für 5,99.... DRM-frei. Also imho auch lein Deal.

Ps.: Wer jetzt die zwanzig Jahre gewartet hat, kann vielleicht auch noch ein paar Wochen warten bis mal wieder dort im Sale ist. Dann gibt's ein Goodies oben drauf, wie Soundtrack hintbook, strategy guide.

Sieht aus wie Wolfenstein / Doom mit Robotern als Gegner...

Copyright

Sieht aus wie Wolfenstein / Doom mit Robotern als Gegner...



Ja, nur mit RPG-Elementen, 3D Sicht (also auch oben und unten), einem gutem Setting, einen darauf aufbauenden Geschichte einem "symphatischen" Antagonisten und einem End-Kampf im Cyberpace innerhalb des Spiels. Dazu war das Spiel kompromisslos. Man konnte echt oft sterben, anders als bei Doom nach hundert Treffern. Das war damals ganz großes Kino, eins der immersivsten Spiele seiner Generation und ein Meilenstein der Videospielgeschichte. Meiner Meinung nach sogar besser als der Nachfolger, den ich aber ebenfalls geliebt habe. Wenn sich dann in System Shock 2 auf Ebene 5 Shodan zeigt wie man ihn aus dem ersten Teil zu schätzen wusste... geht mir noch immer das Herz auf.

Aus technischer Sicht: ganz klar für Retrogamer, die es entweder von früher kennen oder über die technischen unzulänglichkeiten im Vergleich zu aktuellen Spielen hinweg sehen können. Den Chill-Effekt, den ein System Stock damals herbei gezaubert hat findet man heute immer noch selten. Wenn ich so zurück blicke warwn vielleicht noch Resident Evil 4 und Last of us vergleichbar atmosphärisch dicht, weil sich jede Aktion eben nicht wie ein Selbstzweck anfühlt, sondern wie eine gespielte Geschichte. Und dad hatte ein Doom nie zu bieten. Return to Castle Wolfenstein war da schon deutlich näher dran.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text