T-Mobile Prepaid Xtra D1 STG: 10€ - von Drillisch für 1,29€ @ebay
-29°Abgelaufen

T-Mobile Prepaid Xtra D1 STG: 10€ - von Drillisch für 1,29€ @ebay

11
eingestellt am 13. Jan 2011
Hallo, momentan gibt es D1 PrePaid Karten für 1,29€ mit 10€ Guthaben, sind jedoch Provider Karten von Drillisch.

Pro Person 1x bestellbar.

------
T-Mobile Prepaid Xtra D1 NonStop Handy Simkarte

inkl. 10 € Startguthaben

Sie wollen ohne Mindestvertragslaufzeit und monatlichen Grundpreis mobil telefonieren? Dabei wünschen Sie eine Kostenkontrolle und telefonieren überwiegend ins D1 Netz? Dann ist die Xtra-Card die optimale Lösung für Sie!

Mit der Xtra-Karte steigen Sie ganz schnell und ohne lange Formalitäten in die Mobilfunk-Welt ein und das ohne Mindestvertragslaufzeit.

Selbstverständlich ist es auch möglich, mit der Xtra-Karte in ausgewählte europäische Länder zu roamen.


Ausgezeichnete Netzqualität
Keine Vertragsbindung
Volle Kostenkontrolle
Ohne Mindeslaufzeit
Ideal für Kinder und Jugendliche
Top Service - fair abgerechnet
10 € Startguthaben

Providerkarte von Drillisch-Alphatel

-------

11 Kommentare

*


Mhm wär mal ne gelegenheit um Navigon aufm iphone zu testen...

Weiß einer wie das mit den Gebühren der Gebuchten non-stop option aussieht?
Die kostet ja 1€ pro Monat, lässt sich die SIM dann nicht mehr verwenden wenn das aufgebraucht ist oder nur die übliche "Guthaben aufladen" Meldung bei Telefonaten? oder stellt T-Mobile das ganze gar in Rechnung? Haben ja schliesslich ne Adresse zur Xtra Card...
und den Tarif wechseln würde ja auch wieder 15€ kosten.

*

Kann mir mal jemand sagen, ob es nen Hacken gibt, da es nicht direkt von T-Mobile kommt sondern von "Drillisch-Alphatel" ?

Und was kostet es in andere dt. Mobilfunknetze zu telen?

Bei den heftigen Minuten- und SMS-Preisen kann man die nur leertelefonieren und dann schnell wegschmeissen. Daher cold.

Wie sieht's denn mit Sonderrufnummern aus? Kann ich mit dem STG Rapids kaufen?

Drillisch = no go
Denen traue ich nur soweit, wie ich ein Klavier werfen kann ;-(

Die SMS und Minutenpreise in andere Netze sind undiskutabel.
Dennoch.
Ab der 2ten Minute wird jedes D1, oder Festnetzgespräch kostenlos (abgesehen von den monatlichen 1,49 Euro).
Hab ich so noch nicht gesehen.
hot.

Googelt mal nach Drillisch und überlegt, ob ihr denen eure Daten geben wollt.

anonymikus

Ab der 2ten Minute wird jedes D1, oder Festnetzgespräch kostenlos (abgesehen von den monatlichen 1,49 Euro).Hab ich so noch nicht gesehen.hot.


Ist aber eine uralte Geschichte, gibts bei D1 (Tarif Nonstop) und auch bei D2 (Tarif OpenEnd) schon seit Jahren. Wobei auch ich nicht über Drillisch gehen, sondern nur beim Netzbetreiber direkt kaufen würde.

Besucher

Drillisch = no goDenen traue ich nur soweit, wie ich ein Klavier werfen kann ;-(



Das sagt alles. Drillisch? OMFG! NEIN!


Der zuverlinkende Text
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text