T-Motor F40 Pro FPV Race Brushless Motor 2400kv "2 Stück"
142°Abgelaufen

T-Motor F40 Pro FPV Race Brushless Motor 2400kv "2 Stück"

36,90€50€-26%
8
eingestellt am 4. AprBearbeitet von:"xviews"
Seit paar Tagen im Angebot und Versandkostenfrei, vielleicht hat einer Interesse.
T-Motoren sind generell sehr gute und sehr starke Motoren mit viel Schub.

Preise:
aus China 20,99€ pro Motor (41,98€ für zwei)
in Deutschland 25€ pro Motor
hier im Angebot 18,45€ pro Motor



Es handelt sich um die neue und nochmals verbesserte Pro Version.

KV: 2400kv

Konfiguration: 12N14P

Welle: 5mm mit M5 Gewinde (CW)

Abmessungen: Φ27,9×16,5mm

Gewicht: 29.8g (ohne Kabel)

Zellenzahl: 3S-4S Lipo

Kabellänge: 50mm
Zusätzliche Info

Gruppen

8 Kommentare
t-motor hot
Verfasser
alecvor 9 m

t-motor hot


gibt auch Minus Drücker
Du solltest ggf dazu schreiben, dass es sich um ein Motorenpaar,also zwei Stück handelt. Preis ist bestens für Lieferung aus Deutschland, die Motoren an sich sind okay und recht agil. Bevorzuge momentan trotzdem Brotherhobby.
Was macht man damit?
warzippovor 7 m

Was macht man damit?



Egal, Deal ist gut...wird gekauft :-)
Verfasser
riot33rvor 11 m

Du solltest ggf dazu schreiben, dass es sich um ein Motorenpaar,also zwei …Du solltest ggf dazu schreiben, dass es sich um ein Motorenpaar,also zwei Stück handelt. Preis ist bestens für Lieferung aus Deutschland, die Motoren an sich sind okay und recht agil. Bevorzuge momentan trotzdem Brotherhobby.


Brotherhobby ist auch sehr gut, leider findet man nicht viele Ersatzteile z.B. für den Returner R5.
Kaufe ungern neue Motoren, wenn Welle und Lager für paar Euro, zum wechseln Angeboten werden
warzippovor 54 m

Was macht man damit?


Einen Quadrocopter bauen und zu Klump fliegen, daher lieber mal ein paar mehr bestellen...
Verflucht! Habe mir gerade vor einer Woche die F60 III mit 2500 kv für meinen Freestyler gekauft.
Diese wären auch gut. Super Angebot. Was bei diesem Model gut ist, ist die Silberbeschichtung.
Die Brotherhobby's sind auch sehr gut. Im direkten Vergleich, haben die F-Motoren aber meist eine größere
Magnetfläche. Trotz der oben genannten "Vorteile" (Magnetfläche + Silberbeschichtung) gibt es im Endeffekt
kaum Unterschiede was die Effizienz angeht (Brotherhobby vs F-Motor).
Was aber bekannt ist, ist die Tatsache, dass die F-Motoren etwas "träger" sind in den Spitzen. Die Brotherhobbys
sind etwas spritziger.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text