274°
ABGELAUFEN
T-Online Angebot des Tages WD My Book Essential 4TB, USB 3.0, extern 175€ inkl. Versand

T-Online Angebot des Tages WD My Book Essential 4TB, USB 3.0, extern 175€ inkl. Versand

ElektronikT-Mobile Angebote

T-Online Angebot des Tages WD My Book Essential 4TB, USB 3.0, extern 175€ inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:175€
Zum DealZum DealZum Deal
Hier mal wieder die WD My Book Essential 4TB mit USB 3.0.

Preis 185€ abzgl. Rabattgutschein PDT121212 von 10€ = 175€
Versand ist inkl.

Verbaut ist in der Regel die Hitachi Deskstar 5K4000 4000GB, SATA 6Gb/s (HDS5C4040ALE630). Das Gehäuse läßt sich wohl relativ unbeschadet mit Hilfe einer Plastikkarte öffnen.


Qipu natürlich nicht vergessen!

Ergänzung für die, welche nur an den "Internas" interessiert sind:

Bei der hauseigenen Touro (ohne PRO!) verbaut Hitachi offensichtlich beide Varianten. Leider läßt sich deren Gehäuse aber nicht schadfrei öffnen.
Und einzeln ist die 5400er kaum unter 250€ zu bekommen! Die 7200er liegt bei rund 205€, ab und zu auch schonmal unter 190€. Warum wohl??? ;-)

Wichtig => Qipu funzt!

Macht dann weitere 3,73€ also effektiv => 171,27€

Falls die Platte über T-Onlineshop dann irgendwann ausverkauft sein sollte, habe ich hier gerade den nächsten "Knüller" zur selben Platte. Mach deshalb nun aber keinen neuen Deal auf. ;-)

Meinpaket zieht mal wieder mit =>‌ meinpaket.de/de/…tml
funktioniert aktuell mit Gutscheincode "10RABATT"
Ohne Qipu eben, aber auch mit Versand 175,09€!

Nun fehlt eigentlich nur noch Amazon!

Auf zum Endspurt! Nun heist es schnell sein, denn noch läuft der Deal im T-Onlineshop! (Vorraussichtlich noch eine Stunde)

Meinpaket ist hier schon wieder raus!

**** MEINPAKET geht mit obigem Link nun wieder! ****

!!!! Preis inkl. VSK und Gutscheincode 10RABATT 174,51€ !!!!

36 Kommentare

Sehr gutes Angebot... Aber bist du sicher, dass im Western Digital Gehäuse ne Hitachi drin sein soll?

Western Digital hat die Festplattensparte von Hitachi übernommen.
Seagate hat die Festplattensparte von Samsung übernommen.
Da ist entweder die Hitachi 4TB mit 7200U oder 5400U drin.

roestiman7

Western Digital hat die Festplattensparte von Hitachi übernommen.Seagate hat die Festplattensparte von Samsung übernommen.Da ist entweder die Hitachi 4TB mit 7200U oder 5400U drin.



Bei der hauseigenen Touro (ohne PRO!) verbaut Hitachi offensichtlich beide Varianten. Leider läßt sich deren Gehäuse aber nicht schadfrei öffnen.
Und einzeln ist die 5400er kaum unter 250€ zu bekommen! Die 7200er liegt bei rund 205€, ab und zu auch schonmal unter 190€. Warum wohl??? ;-)

qipu 2,4 % !!!

Der Deal ist ja wohl mal super hot!

was macht ihr eigentlich mit soviel kapazitäten? ich habe eine 750gb- festplatte und bekomm die nicht voll. man sollte euren download-traffic beschränken ;-)

Weiss wer was für einen Stromverbrauch die Platte hat? Wäre ja passend für den Pogoplug... Schön mit 4TB bespeisen

ok_kr

was macht ihr eigentlich mit soviel kapazitäten? ich habe eine 750gb- festplatte und bekomm die nicht voll. man sollte euren download-traffic beschränken ;-)



Du hast wohl auch noch kein SKY-HD? :-)

Also ne 3TB gabs des öfteren mal für 99€.
Das macht 33€/TB. Hier sinds schon 43,75€/TB.
Selbst 2x 2TB sind günstiger.

Was zum Henker wollt Ihr denn immer die Festplattengehäuse öffnen? Ich kaufe doch nicht so ein Produkt, um es dann aufzubrechen. Das ist eine Festplatte, kein Ü.-Ei!!

Preis pro GB ist nicht gut wenn man es mit kleineren Platten vergleicht. Sehe ich wie Bloodhunter.

Festplatten mit Gehäuse sind halt billiger als die blankos ganz einfach

Polkrich

Was zum Henker wollt Ihr denn immer die Festplattengehäuse öffnen? Ich kaufe doch nicht so ein Produkt, um es dann aufzubrechen. Das ist eine Festplatte, kein Ü.-Ei!!



Na man will die Festplatte rausnehmen und in seinen PC bauen, weil die alleine normalerweise mehr kostet

Polkrich

Was zum Henker wollt Ihr denn immer die Festplattengehäuse öffnen? Ich kaufe doch nicht so ein Produkt, um es dann aufzubrechen. Das ist eine Festplatte, kein Ü.-Ei!!



Höchstwahrscheinlich um sie dann intern zu verbauen, denn wie oben beschrieben werden die Festplatten einzeln für einen weitaus höheren Preis verkauft.

Profi

Höchstwahrscheinlich um sie dann intern zu verbauen, denn wie oben beschrieben werden die Festplatten einzeln für einen weitaus höheren Preis verkauft.



Klingt zwar komisch, ist aber so!

vanatir

Preis pro GB ist nicht gut wenn man es mit kleineren Platten vergleicht. Sehe ich wie Bloodhunter.



naja es ist aber ein unterschied ob ich jetzt unterwegs bin und dann 2 oder nur eine platte tragen muss, eine ist halt einfach praktischer

aber warten wir doch einfach noch ein-zwei monate, dann sinken auch die 4tb höchstwarscheinlich...

Ist vielleicht gar nicht so komisch, oft haben die im externen Gehäuse verbauten Festplatten keine (Festplatten-) Herstellergarantie.

Also quasi gar keine Garantie, falls man erkennt, daß die Festplatte ausgebaut war, also das Gehäuse beschädigt ist. Ich habe oft von Poppstar die Festplatten gekauft, da war bisher nie eine OEM Festplatte drin.

Viper99

Ist vielleicht gar nicht so komisch, oft haben die im externen Gehäuse verbauten Festplatten keine (Festplatten-) Herstellergarantie. Also quasi gar keine Garantie, falls man erkennt, daß die Festplatte ausgebaut war, also das Gehäuse beschädigt ist. Ich habe oft von Poppstar die Festplatten gekauft, da war bisher nie eine OEM Festplatte drin.



Dehalb ja auch der Griff zur WD! Kommt aus dem gleichen Haus und hat volle 2 Jahre Garantie
Natürlich sollte man nicht mit "Metzgerfingern" rangehen!
Und wer sagt Dir, daß bei unbeschadetem Ausbau bzw. Wiedereinbau die Garantie erlöschen sollte? Ist doch absoluter Quatsch mit Soße!

Preis auf jeden Fall hot, auch wenn das EUR/TB Verhältnis nicht so dolle ist. Falls jemand mal interne 3 TB Platten < 100 EUR sieht, bitte Bescheid sagen (= einen Deal einstellen).

hyperpac

Preis auf jeden Fall hot, auch wenn das EUR/TB Verhältnis nicht so dolle ist. Falls jemand mal interne 3 TB Platten < 100 EUR sieht, bitte Bescheid sagen (= einen Deal einstellen).



Ich schätze mal, nach Weihnachten rollt der Zug. Es wäre höchste Zeit, wo doch schon für Anfang 2010 die 5TB-HDDs angekündigt wurden

Der zuverlinkende Text

Die Flutwelle war wohl eine willkommene Profitmaximierungsoption und das obwohl das meiste "HDD-Gerümpel" mittlerweile noch weitaus billiger in China produziert wird!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text