338°
ABGELAUFEN
(T-Online-Shop) Blackberry Priv 32 GB LTE Smartphone für Neukunden
(T-Online-Shop) Blackberry Priv 32 GB LTE Smartphone für Neukunden

(T-Online-Shop) Blackberry Priv 32 GB LTE Smartphone für Neukunden

Preis:Preis:Preis:329€
Zum DealZum DealZum Deal
Letzte Woche gab's das Blackberry Classic im Weekendsale bei T-Online-Shop.
Diese Woche wird das Blackberry Priv für 339 € angeboten. Mit dem Gutschein "NEUKUNDE" erhaltet Ihr nochmal 10 Euro Rabatt. Der Versand ist kostenlos.

Wer sich das Android Smartphone gönnen möchte, kann dies bei dieser Gelegenheit tun. Deutsches Modell mit Qwertz-Tastatur - nicht wie bei Ebay oft angeboten Qwerty-Tastatur. Garantie 1 Jahr und Gewährleistung 2 Jahre. Sofort lieferbar.

Da es ein Blackberry-Smartphone mit Android Betriebssystem ist, können faktisch alle Apps aus aus dem Google Playstore installiert werden. Alle beliebten Apps (z.B. Facebook, Youtube, Telegram, WhatsApp, Instagram usw.) funktionieren tadellos.

Außerdem besitzt auch dieses Handy den beliebten Blackberry Hub und die DTEK-Sicherheitsfunktionen.


Preisvergleiche:
IDEALO: 339 €
Billiger.de: 368 €
Geizhals.at: 387,34 €
Ebay.de: 349,99 € (Neuware vom Händler)

Update: 12.04.17: Preis und Gutschein gilt noch immer.

18 Kommentare

ist ja schon Normalpreis

Finde das Handy klasse nur der Prozessor ist ein kleiner Wermutstropfen

Tolles Gerät an sich, aber für mich Betriebssystemtechnisch ein Graus.

Nutze seit Jahren Android, meist Flaggschiffe wie Z3C oder Nexus 5. Auch iPhones. Aber wie langsam und störrisch dieses Smartphone sein kann ist mir unbeschreiblich. Es hängt die ganze Zeit, auch bei einfachen Task und Akkuleistung für mich persönlich schwach (Halber Tag max.).

Gut ist, dass die Sicherheitsupdates schnell und monatlich kommen, hoffe, die halten das mind. bis 2018/19.

Android 7 wird noch dauern, hoffentlich wird auch dadurch die Performance verbessert

cold da kein Pvg!

Musste mein Priv Anfang des Jahres retournieren, Spaltmaße und Slider-Klappern

Habe seit einigen Monaten ein PRIV und möchte kein anderes Smartphone mehr, habe absolut nichts zu bemängeln. Top Gerät meiner Meinung nach.

Ist auch einer meiner Smartphonefavoriten (immernoch).
Ist es noch aktuell, dass es für das Priv keine Custom-ROMs gibt und geben wird?
Bearbeitet von: "User5001" 9. Apr

Verfasser

FlensFlensvor 3 h, 8 m

cold da kein Pvg!


Hab ich nachgeholt, danke für den Hinweis.

Martin.vor 20 m

Hab ich nachgeholt, danke für den Hinweis.

​Danke, Preisersparnis nicht so doll aber immerhin noch etwas günstiger.

Kann das Telefon nicht empfehlen, obwohl die Ideen großartig sind. Aber es lahmt zwischenzeitlich bei den einfachsten Sachen.
Aber für 330 Euro einfach nicht gut genug.

Verfasser

Ich beobachte das Priv schon seit paar Tagen. Bin unentschlossen, ob ich mir das Priv oder das Keyone kaufen sollte. Möchte gern mein Blackberry Q5 ersetzen und wieder eine physische Tastatur.
Das Dtek 50 und 60 lesen sich gut, ich bin mir aber unsicher, ob die virtuelle Tastatur auf dem Touchscreen vergleichbar ist mit der physischen Tastatur.

Vielleicht hat da jemand von euch Erfahrungen!?

Hatte das priv 3 Monate davor ein nexus 4 nun ein A3 2017. Das priv hat ein gutes Display und für Tastatur ist für Android ein echter Hingucker aber die Performance ist bei dieser Ausstattung nicht wirklich toll. Das Nexus und das A3 stechen das priv locker aus. Unter last zudem deutliche Hitzeentwicklung. BB Patcht zwar vorbildlich jeden Monat aber das gesamt System läuft irgendwie nicht rund.

TheNguyenstervor 4 h, 50 m

Tolles Gerät an sich, aber für mich Betriebssystemtechnisch ein Graus. …Tolles Gerät an sich, aber für mich Betriebssystemtechnisch ein Graus. Nutze seit Jahren Android, meist Flaggschiffe wie Z3C oder Nexus 5. Auch iPhones. Aber wie langsam und störrisch dieses Smartphone sein kann ist mir unbeschreiblich. Es hängt die ganze Zeit, auch bei einfachen Task und Akkuleistung für mich persönlich schwach (Halber Tag max.). Gut ist, dass die Sicherheitsupdates schnell und monatlich kommen, hoffe, die halten das mind. bis 2018/19. Android 7 wird noch dauern, hoffentlich wird auch dadurch die Performance verbessert

​Akkuleistung schwach? Unmöglich!

Meins hat Abends immer (!) noch 20%, obwohl ich es stark beruflich nutze. Viel telefonieren, viel Mails, aber auch Whatsapp und verschiedene Mobility Apps. Auch News und Facebook, Mydealz etc. checke ich oft am Tag.

Zum zocken ist es einfach nicht gemacht. War Blackberry nie.

Ich mache immer alle Tabs zu und habe alle sinnlosen Apps deinstalliert. Display auf 45%



yippievor 22 m

​Akkuleistung schwach? Unmöglich! Meins hat Abends immer (!) noch 20%, ob …​Akkuleistung schwach? Unmöglich! Meins hat Abends immer (!) noch 20%, obwohl ich es stark beruflich nutze. Viel telefonieren, viel Mails, aber auch Whatsapp und verschiedene Mobility Apps. Auch News und Facebook, Mydealz etc. checke ich oft am Tag. Zum zocken ist es einfach nicht gemacht. War Blackberry nie. Ich mache immer alle Tabs zu und habe alle sinnlosen Apps deinstalliert. Display auf 45%


Also, bei mir ist es so:

250 Apps installiert, interner Speicher bei gerade mal 2 GB, 128 GB Speicher auch fast voll, aber Akku macht da kein Unterschied.

Smartwatch an, alle Funkverbindungen an (WLAN, mobile Daten, GPS, Bluetooth), 10 Mailkonten auf Push, ständige Aktualisierungen.
8 Messenger (WhatsApp, Telegram, Slack), 5 Clouds (Owncloud, Nextcloud...), mehrere Apps auf Hintergrund.

Wenn das auch bei dir so ist, dann hab ich ein Fehler gemacht.
Bearbeitet von: "TheNguyenster" 9. Apr

Komme mit dem Akku im Schnitt 3 Tage hin, oft auch 4. Hänge aber auch nicht wie die heutigen Zombies in jeder Lebenslage mit dem Teil vor der Nase rum. WLAN, mobile Daten, Bluetooth sind immer an. Bei intensiver Businessnutzung kommt man trotzdem locker über den Tag ansonsten lädt es auch sehr schnell dank passender Funktion. Zum Spielen ist das Teil halt nicht geeignet, das mag es nicht und wird heiß, laggy und saugt schnell den Akku leer. Das sehe ich als Kritik in meinen Augen, der heiße Prozessor bei hoher Belastung. Ist allerdings oft Appabhängig. Für die Specs könnte es wirklich in seltenen Fällen etwas fixer sein, ist aber 99% der Zeit absolut top, gerade zu dem Preis hier. Für den habe ich es allerdings auch schon vor nem halben Jahr direkt bei BB gekauft. Ist seit dem also recht wertstabil. Die Kombi Android und Hardwaretastatur ist im Priv ein konkurrenzloses Produkt. Custom Roms die sonst für mich normal waren vermisse ich nicht.

Genau so ist es.

Ich nutze es beruflich intensiv und kann bestätigen dass man keine Akku Probleme bekommt. Lade es zwar täglich auf, da es wirklich sehr intensiv genutzt wird, aber es ist nicht so dass es nach einem Arbeitstag absolut leer wäre. Helligkeit ist bei mir permanent auf 100%.
Das Gerät ist für Leute im Business einfach super und nach meiner Meinung einem IPhone überlegen. Die mechanische Tastatur ist perfekt um lange Mails zu schreiben. Der BlackBerry Hub macht alles viel einfacher/schneller wenn man damit umgehen kann. Beide Lautsprecher sind nach meinem Empfinden ziemlich laut und durchaus akzeptabel. Die Kamera macht gute Fotos, ich wurde schon erstaunt gefragt ob das wirklich mit diesem Handy aufgenommen wurde. Alles was man in der Arbeit braucht, bekommt man mit dem PRIV. Zocken tu ich übrigens nie.

TheNguyenstervor 8 h, 26 m

Also, bei mir ist es so:250 Apps installiert, interner Speicher bei gerade …Also, bei mir ist es so:250 Apps installiert, interner Speicher bei gerade mal 2 GB, 128 GB Speicher auch fast voll, aber Akku macht da kein Unterschied.Smartwatch an, alle Funkverbindungen an (WLAN, mobile Daten, GPS, Bluetooth), 10 Mailkonten auf Push, ständige Aktualisierungen.8 Messenger (WhatsApp, Telegram, Slack), 5 Clouds (Owncloud, Nextcloud...), mehrere Apps auf Hintergrund.Wenn das auch bei dir so ist, dann hab ich ein Fehler gemacht.

Du hast noch Displayhelligkeit auf 100% und irgend ein benchmark,was CPU und GPU zu 100% auslastet, in Dauerschleife vergessen...
Dabei Musik auf max mit coolem Sound und du repräsentierst den absoluten Durchschnittsandroidanwender..

mmustermannvor 2 h, 38 m

Du hast noch Displayhelligkeit auf 100% und irgend ein benchmark,was CPU …Du hast noch Displayhelligkeit auf 100% und irgend ein benchmark,was CPU und GPU zu 100% auslastet, in Dauerschleife vergessen...Dabei Musik auf max mit coolem Sound und du repräsentierst den absoluten Durchschnittsandroidanwender..



Jep, ist halt leider so...

Helligkeit ist "nur auf 50%"...
Und dein Sarkasmus gefällt mir *kappa*

Nein, ich nutze das Smartphone intensiv. Klar, vielleicht kann ich es besser optimieren, aber zurzeit geht es nicht, wenn du halt Student bei der Formula Student bist und dein BB als BYOD verwendet wird.
Ich finde es gut, dass das BB schon gut Multitaskingfähig ist und viele Notifications gespeichert werden.

Nur, dass mein Akku schnell leer wird, liegt wohl daran, dass ich das Ding irgendwie ineffektiv nutze. Trotzdem kein Grund, mich als Durchschnittsanwender abzustempeln
Bearbeitet von: "TheNguyenster" 10. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text