-33°
ABGELAUFEN
T-Shirts von Threadless

T-Shirts von Threadless

Fashion & AccessoiresThreadless Angebote

T-Shirts von Threadless

Preis:Preis:Preis:25,05€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich bin schon seit einigen Jahren bei Threadless Kunde, da es einfach ausgefallene Shirts zu vernünftigen Preisen gibt.
Aktuell kann man wieder viele T-Shirts für 11,95 $ bestellen.
Versand beträgt 16 $

Man muss halt die Grenze für den Zoll einhalten, dann gibts auch keine Stress und das Päckchen kommt direkt an. (Korrektur: einfuhrabgabenfrei bis 22 Euro, von 22 bis 150 zwar zollfrei aber die Einfuhrumsatzsteuer ist fällig) VSK zählt wohl zur Warenwertgrenze dazu!
Ansonsten muss man halt etwas nachzahlen.....

import-shopping.de/ste…nen


Vergleichspreis ist schwierig, aber da einige Shirts ansonsten bei ~26 $ liegen, ist der Rabatt aktuell doch recht gut!

Bezahlen könnt ihr mit Kreditkarte oder via Paypal.
Als Dealpreis habe ich einmal 1 T-Shirt + Versand angegeben.

ACHTUNG: Sale endet heute um 17 Uhr

21 Kommentare

Ich helfe bei den Zollgebühren mal ein wenig

Zollfrei sind Waren bis zu einem Wert von 22 EUR,-

Zitat Zoll:

Bei der Feststellung, ob Wertgrenzen eingehalten sind, ist der Gesamtwert der Ware ausschlaggebend. Entscheidend ist, welcher Betrag tatsächlich gezahlt wurde, um die Ware zu erhalten. Sollten im Rechnungsendbetrag Portokosten enthalten sein, werden diese nicht herausgerechnet.

Quelle Zoll
Bearbeitet von: "portboy" 8. September

portboy

Ich helfe bei den Zollgebühren mal ein wenig :)Zollfrei sind Waren bis zu einem Wert von 22 EUR,-Zitat Zoll:Quelle Zoll


ich war gerade am Editieren, aber danke

portboy

Ich helfe bei den Zollgebühren mal ein wenig :)Zollfrei sind Waren bis zu einem Wert von 22 EUR,-Zitat Zoll:Quelle Zoll



Das entspricht 26,30, unter 5€ werden keine Steuern etc. verlangt.

Der effektive Zollfreibetrag beträgt 26,30€

Nun bin ich ebenso seit Jahren Kunde, auch durch mydealz - erste Bestellung vor sechs Jahren.
Doch "früher" gab es für 26 Euro eher zwei Shirts inklusive Versand.

Wie fallen denn die Größen aus?

portboy

Wie fallen denn die Größen aus?


Normal würde ich sagen. Die Größe konnte ich bisher 1:1 mit anderen in Deutschland erworbenen Shirts übernehmen.

Michalala

Der effektive Zollfreibetrag beträgt 26,30€ Nun bin ich ebenso seit Jahren Kunde, auch durch mydealz - erste Bestellung vor sechs Jahren. Doch "früher" gab es für 26 Euro eher zwei Shirts inklusive Versand.


Ja, die Sales früher waren natürlich besser und günstiger, da man für knapp unter 10 Dollar 1 Shirt bekommen hat.
Ich habe 3 Shirts bestellt für inkl. 52,xx Dollar inkl. Versand. Das würde heißen, ich müsste knapp 9 Euro nachzahlen. Das heißt widerrum, ca. 55 Euro für 3 ausgefallene Shirts.

Habe 3 T-Shirts von dem Händler.

1 qualitativ sehr gut
2 dünne Lappen. Nach 3 Monaten die ersten Löcher, eingelaufen und verzogen.

Zusammenfassung: Nette Motive, aber die Qualität ist Glückssache.

chilloutandi

Ja, die Sales früher waren natürlich besser und günstiger, da man für knapp unter 10 Dollar 1 Shirt bekommen hat. Ich habe 3 Shirts bestellt für inkl. 52,xx Dollar inkl. Versand. Das würde heißen, ich müsste knapp 9 Euro nachzahlen. Das heißt widerrum, ca. 55 Euro für 3 ausgefallene Shirts.



Wenn der Postbote vor der Türe steht, kommen nochmals 13,90 dazu!!

Blauer_Esel

Wenn der Postbote vor der Türe steht, kommen nochmals 13,90 dazu!!


Weshalb? Wenn das Päckchen rausgefischt wird, dann kommt es gar nicht bis zu deiner Haustür. Zumindest war es bisher bei Textilien so.

Im Vergleich zu z. B. Qwertee ist Threadless inzwischen zu teuer.

haegae

Habe 3 T-Shirts von dem Händler.1 qualitativ sehr gut2 dünne Lappen. Nach 3 Monaten die ersten Löcher, eingelaufen und verzogen.Zusammenfassung: Nette Motive, aber die Qualität ist Glückssache.



Ist bei mir ähnlich, nur nicht ind er Reihenfolge. Habe noch so 3 recht dünne Shirts, die ich zuerst gekauft habe. Danach wurden sie besser. Leider gibt es die alten Motive nicht mehr.

chilloutandi

Weshalb? Wenn das Päckchen rausgefischt wird, dann kommt es gar nicht bis zu deiner Haustür. Zumindest war es bisher bei Textilien so.



Weil die DHL sehr oft Pakete rausfischt, den Betrag errechnet und dann bei dir abkassiert. Das ist Rechtens, die haben mit dem HZA einen Deal, wie auch UPS und diese zu entlasten.Es kann auch passieren das dich die DHL anruft, und darum bittet die Rechnung denen zu schicken. 90% aller Rechnungen sind eh Fakes.

Koerperoeffnungslyrik

Im Vergleich zu z. B. Qwertee ist Threadless inzwischen zu teuer.


ok, danke. Qwertee kenne ich noch nicht

chilloutandivor 13 h, 37 m

ok, danke. Qwertee kenne ich noch nicht



Qwertee hat den Vorteil das sie aus der EU versenden.
Da lohnt es sich dann mehrere T-Shirts zu bestellen um die Versandkosten pro Shirt zu minimieren.

chilloutandi

Ja, die Sales früher waren natürlich besser und günstiger, da man für knapp unter 10 Dollar 1 Shirt bekommen hat. Ich habe 3 Shirts bestellt für inkl. 52,xx Dollar inkl. Versand. Das würde heißen, ich müsste knapp 9 Euro nachzahlen. Das heißt widerrum, ca. 55 Euro für 3 ausgefallene Shirts.



"Früher" war aber auch der Dollar-Euro-Kurs besser, weshalb man für den selben Preis im Warenkorb effektiv weniger bezahlt hat.

Koerperoeffnungslyrik

Qwertee hat den Vorteil das sie aus der EU versenden.Da lohnt es sich dann mehrere T-Shirts zu bestellen um die Versandkosten pro Shirt zu minimieren.


aber von den versprochenen unter 15 $ Dollar T-shirts finde ich aber nichts..... dafür wohl nur 3 Euro Versand !? hmmm

thissideup

"Früher" war aber auch der Dollar-Euro-Kurs besser, weshalb man für den selben Preis im Warenkorb effektiv weniger bezahlt hat.


bei meiner letzten Bestellung vor gut zwei Jahren kosteten zwei Shirts inklusive VSK 26,xy USD. Völlig egal wie da der Kurs stand..

glaube damals hingen die VSK u.a. auch von der Größe ab

Michalala

bei meiner letzten Bestellung vor gut zwei Jahren kosteten zwei Shirts inklusive VSK 26,xy USD. Völlig egal wie da der Kurs stand..glaube damals hingen die VSK u.a. auch von der Größe ab



Die VSK sind gestiegen, ich bin der Meinung im letzten halben Jahr oder so. Weiß es aber nicht genau.

Dennoch bleibt mein Punkt bestehen, dass der Kurs durchaus eine Rolle spielt. Eben unter anderem. Vor ca. vier Jahren konnte ich noch drei T-Shirts mit Versand unter 26€ bestellen, dank Sale und günstigem Kurs.

Blauer_Esel6. September

Weil die DHL sehr oft Pakete rausfischt, den Betrag errechnet und dann bei dir abkassiert. Das ist Rechtens, die haben mit dem HZA einen Deal, wie auch UPS und diese zu entlasten.Es kann auch passieren das dich die DHL anruft, und darum bittet die Rechnung denen zu schicken. 90% aller Rechnungen sind eh Fakes.


Quelle?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text