140°
Tablet Odys Noon für 159 € inkl. Versand + kostenloser Bluetooth Lautsprecher Odys XOUND Cube

Tablet Odys Noon für 159 € inkl. Versand + kostenloser Bluetooth Lautsprecher Odys XOUND Cube

ElektronikRakuten Angebote

Tablet Odys Noon für 159 € inkl. Versand + kostenloser Bluetooth Lautsprecher Odys XOUND Cube

Preis:Preis:Preis:159€
Zum DealZum DealZum Deal
Guten Morgen,

Gerade als e-Mail reingekommen. Ein hübsches Bundle von Olano bei Rakuten:

Odys Tablet Noon Pro: (einzeln 173,90 € bei meinpaket.de - laut Geizhals bisher dort am günstigsten)

Der Odys Noon Pro Tablet-PC verbindet hohe Leistungsfähigkeit & Vielseitigkeit. Ein ARM Cortex A9 Dual-Core Prozessor mit 1,6 GHz sorgt zusammen mit dem Betriebssystem Android 4.2.2 Jelly Bean und 1 GB DDRIII RAM, 16 GB internem Flash-Speicher und besonders starkem Li-Polymer-Akku für hohe Performance bei langer Akkulaufzeit. Ob unterwegs im Internet per WLAN surfen, chatten, Videotelefonie, Games, oder Musik hören: hier ist alles möglich. Das Betrachten des Bildschirms im Hoch- und Querformat ist dank G-Sensor möglich.

Abmessungen (BxHxT): 243 mm x 190 mm x 10 mm
Auflösung (Pixel): 1024x768 px
Display - Farben: kapazitiver Touchscreen, LED-Hintergrundbeleuchtung, 4:3-Format
Display-Größe in cm: 24.6 cm
Display - Typ: IPS
Display-Größe in Zoll: 9.7 "
Farbe: weiß
Farbton: Weiß
Features - Weitere: Grafik: Quad Core Mali 400; AndroidPIT AppCenter vorinstalliert; Unterstützte Anwendungen: E-Mail Service, Internet Browser, Social Networks, eBook Reader, Flash
Formate - Audio: AAC, FLAC, MP3, WAV
Formate - Picture: BMP, GIF, JPG (JPEG), PNG
Formate - Video-Container: AVI, MKV, WMV, MP4, FLV (Flash-Video)
Handheld - Ausführung: Multimedia-Tablet
Handheld - Betriebssystem: Android 4.2.2 Jelly Bean
Handheld - Displayauflösung vertikal: 768
Handheld - Features: Wecker, Musik-Player, Kalender, E-Mail, Beschleunigungssensor, HD-fähig
Handheld - Gewicht: 630 g
Handheld - Kamera: 2.0-Megapixel-Kamera (Rückseite); 2.0-Megapixel-Kamera (Front)
Handheld - LAN: W-Lan, Bluetooth 2.1
Handheld - Menüsprachen: Deutsch
Handheld - Schnittstellen: 3,5-mm-Klinkenbuchse, Mini-HDMI, Micro-USB
Handheld - Speicherkartenslot: microSD, microSDHC
Handheld - Stromversorgung: integrierter Akku, Netzteilanschluss
Handheld - Verkaufsversion: Deutsch
Handheld - Zubehör: Schnellanleitung, Ladegerät, USB-Kabel
Handheld - max. Speicherkartegröße: 32
Speicher - Festspeicher: 16000 MB
Speicher - RAM: 1000 MB
Stromversorgung - Akku Betrieb: 8 h
Stromversorgung - Akku Ladezeit: 6 h
Stromversorgung - Akku Standby: 300 h
Technische Daten - Abmessungen (BxHxT): 243 mm x 190 mm x 10 mm
Technische Daten - Gehäusefarbe: weiß
Technische Daten - Prozessor: ARM Cortex A9 Quad-Core (1,6 GHz)

Odys Bluetooth Lautsprecher XOUND Cube (einzeln 33,71 € bei meinpaket.de - laut Geizhals am günstigsten)

Bluetooth, Mini-USB-Buchse zur Aufladung des XOUND Cube, USB-A-Buchse zur Aufladung von Mobilgeräten, integriertes Mikrofon, 5 WATT RMS, 2000 mAh-Akku

Meiner Meinung nach Toller Deal und gutes Produkt .

5 Kommentare

Der Preis mag zwar gut sein, aber die Hardware ist es nicht. Auf der Habenseite stehen eigentlich nur die 10 Zoll Größe und der Preis.

Beim Prozessor ist man sich wohl selbst nicht einig, ob Dualcore, oder eben Quadcore. Wenn es der Dualcore Prozessor ist, dann ist es definitiv ein wenig dünn für ein Android Tablet. Die Auflösung ist ebenfalls relativ niedrig, die Kamera löst nur mit 2 Megapixel auf und GPS fehlt auch. Einstiegsgerät eben!

Hantuchova

Der Preis mag zwar gut sein, aber die Hardware ist es nicht. Auf der Habenseite stehen eigentlich nur die 10 Zoll Größe und der Preis. Beim Prozessor ist man sich wohl selbst nicht einig, ob Dualcore, oder eben Quadcore. Wenn es der Dualcore Prozessor ist, dann ist es definitiv ein wenig dünn für ein Android Tablet. Die Auflösung ist ebenfalls relativ niedrig, die Kamera löst nur mit 2 Megapixel auf und GPS fehlt auch. Einstiegsgerät eben!



Genau
Preis für das Gerät ist evtl gut, für den Preis erhält man jedoch bessere Geräte

Scheiss-Deal. Ich hab das Noon schon vor über einem Jahr wieder zurückgesendet, weils Billigramsch mit Kackdisplay ist.

Turboschotte

Scheiss-Deal. Ich hab das Noon schon vor über einem Jahr wieder zurückgesendet, weils Billigramsch mit Kackdisplay ist.



Genau so sah ich das vor einem Jahr auch, habe es getestet und für sehr schlecht empfunden:
Schlechtes Display, miese Akkulaufzeit und ständige Systemhänger.
Hab mir anschließend dann doch ein iPad gegönnt

Turboschotte

Scheiss-Deal. Ich hab das Noon schon vor über einem Jahr wieder zurückgesendet, weils Billigramsch mit Kackdisplay ist.



Aha, ein iPad... toll.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text