400°
Tablet Puls für Telekomkunden(Internet+Festnetz) für 50€ ab Oktober
Tablet Puls für Telekomkunden(Internet+Festnetz) für 50€ ab Oktober

Tablet Puls für Telekomkunden(Internet+Festnetz) für 50€ ab Oktober

Preis:Preis:Preis:50€
Zum DealZum DealZum Deal
Die Deutsche Telekom bietet ihren Kunden mit dem Puls ein 8-Zoll-Tablet für 50 Euro an. Voraussetzung dafür ist ein Telefon- und Internetanschluss von der Telekom. Regulär kostet das Android-Tablet das Dreifache.
Dafür muss der Käufer bei der Telekom einen Vertrag über mindestens einen Telefon- und Internetanschluss haben. Dann kann das Tablet pro Vertrag einmal zu dem Vorzugspreis gekauft werden. Wer diese Anforderungen nicht erfüllt, zahlt für das Tablet den Normalpreis von 150 Euro. Das Tablet soll Anfang Oktober 2015 in allen Telekom-Shops zu bekommen sein.

Man kann sich bereits registrieren:

TECHNISCHE DATEN TELEKOM PULS

20,32 cm (8“)HD-Multitouch-Display mit 16,7 Mio. Farben
Auflösung 1280 x 800 Pixel
1.3 GHz Quadcore, 32 Bit
AndroidTM 5.0 Lollipop
Arbeitsspeicher 1 GB
Interner Speicher 16 GB, mit MicroSDTM-Karte bis 32 GB erweiterbar
Abmessungen (BxHxT) 209 x 126,9 x 8,3 mm, ca. 335 g
Kamera 5.0 Megapixel und 2 Megapixel Frontkamera
Bluetooth 4.0, Micro-USB 2.0, GPS
WLAN nach 802.11n, 2,4 GHz
3,5 mm Audio Klinkenbuchse
Erhältlich in weiß

Quelle: golem.de sowie telekom.de

Beste Kommentare

nequissimo

50,- Euro und dann noch subventioniert?! Bei den zusammengewürfelten Einzelteilen kostet das Teil doch höchstens 25,- Euro beim Großhändlereinkauf.



Belege dies doch mal.

Die CPU wurde erst Ende 2014 der Fachwelt vorgestellt, kann also selbst in der schnelllebigen IT noch als aktuelle CPU gelten. 1 GB RAM ist für das, was man sinnvollerweise am Tablet macht, vollkommen ausreichend. 16 GB intern + X GB durch Erweiterung sind ebenfalls sehr gut. Dazu hat es zwei Kameras, die Videochat-Kamera ist mit 2 MP mehr als ausreichend für hochauflösendes Skypen, eingebautes GPS.

Die Preis/Leistung ist unschlagbar.

Zum Vergleich zwei andere, aktuelle Tablets bei Amazon:

amazon.de/Len…U0/

149 € von Lenovo, allerdings mit weniger Speicher und einem deutlich kleineren Akku, selbe RAM-Größe, selbe CPU, wesentlich schwächere Front- und Rückkameras, kleinerer Touchscreen.

amazon.de/Ace…GO/

190 € von Acer, vergleichbare Hardware abgesehen vom größeren Touchscreen, dafür nur mit Android 4.4 (branchenüblich ist dann ja leider, dass es ungewiss ist, ob es jemals ein Update gibt) und ein Tablet mit einer Android-Version, die bereits bei Kauf zwei Jahre alt ist (4.4 ist im Sept. 2013 erschienen!) sollte man sich sehr gut überlegen.

Dieser kurze Vergleich sollte deutlich machen, dass deine 25 €-Behauptung kompletter Unfug ist. Und: arbeitest du umsonst? Berechnest du/dein Chef deinen Kunden nur den Einkaufspreis deiner Arbeitsmittel, oder möchtest du auch noch was für deine Arbeitskraft verdienen und Unkosten wie Transport usw. berechnen? Der Einkaufspreis von Komponenten im Großhandel ist nur dann eine valide Größe, wenn du dir als Einzelperson diese Komponenten für den selben Preis beschaffen könntest (natürlich Selbstabholung in Fernost bei den Chipfabriken, sonst kommt noch der Versand zum Einkaufspreis hinzu), diese selbst zusammenzubauen wüsstest, dir auch noch gleich selbst ein taugliches Gehäuse dafür mit deiner privaten Spritzgußmaschine fertigen könntest.

Top Tablet für diesen Preis. Ich werde es mir definitiv holen. Und du hast, mit Verlaub, einfach keine Ahnung von dem, was du da behauptet hast.

Der original Deal dümpelt bei minus 46° und die Kopie (ca. 12 Stunden später) hat plus 100°.

Die spinnen, die Lemminge...

89 Kommentare

Deal-Jäger

Also 50€ sind echt gut. Der Vergleichspreis ist natürlich Schwachsinn, der dürfte so bei realistischen ~90€ liegen. Leider nur für Telekomkunden. Geht das auch für Bestandskunden oder nur für Neukunden?

Prinzjoerg

Doppelt http://www.mydealz.de/deals/puls-tablet-von-telekom-600086


Demnach COLD!

Verfasser

Meine beschreibung ist besser ;-)

Sow

Xeswinoss

Also 50€ sind echt gut. Der Vergleichspreis ist natürlich Schwachsinn, der dürfte so bei realistischen ~90€ liegen. Leider nur für Telekomkunden. Geht das auch für Bestandskunden oder nur für Neukunden?



Soweit ich das verstehe für beide

Ich finde es gut,Reminder am 4.10 wäre wohl besser. Hatte es aber noch nicht gesehen. Kein GPS,HDMI?

Verfasser

joergcom

Ich finde es gut,Reminder am 4.10 wäre wohl besser. Hatte es aber noch nicht gesehen. Kein GPS,HDMI?



GPS anscheinend ja laut golem.de HDMI konnte ich nicht finden.

Wenn GPS vorhanden ist, könnte das Tablet interessant sein. Dann könnte ich einen erschwinglichen Kartenplotter fürs Boot realisieren.
Abwarten. Aber grundsätzlich erstmal +!

Wer gibt 150€ dafür hin. Für 50 vielleicht ok . Reicht ein Magenta Zuhause Tarif für den kauf ?

bremen

Wenn GPS vorhanden ist, könnte das Tablet interessant sein. Dann könnte ich einen erschwinglichen Kartenplotter fürs Boot realisieren. Abwarten. Aber grundsätzlich erstmal +!



Wer sich ein Boot leisten kann, da wirds doch an so einer Kleinigkeit nicht fehlen. Oder ist das Boot fürs Gästeklo?

m Tablet arbeitet der Quad-Core-Prozessor MT8127 von Mediatek. Es besitzt 1 GB Arbeitsspeicher und 16 GB internen Speicher, von dem rund 10 GB frei sind. Der Speicherplatz lässt sich per Micro-SD-Karte erweitern. Im WLAN arbeitet es nur über 2,4 GHz mit zwei Antennen und maximal 300 MBit/s. Die Foto-Kamera löst 5 Megapixel auf, die Frontkamera macht Aufnahmen mit 2 MP. 3G oder LTE hat das Puls nicht an Bord: Für ein Tablet eines Mobilfunk-Anbieters erstaunlich, aber beim Puls steht klar der günstige Preis im Vordergrund, der diese Ausstattung ausschließt. Das weiße Telekom-Tablet soll ab Oktober in den Telekom-Shops erhältlich sein.




Aber zum surfen wenns flott ist, guter Kurs

50,- Euro und dann noch subventioniert?! Bei den zusammengewürfelten Einzelteilen kostet das Teil doch höchstens 25,- Euro beim Großhändlereinkauf.

nequissimo

50,- Euro und dann noch subventioniert?! Bei den zusammengewürfelten Einzelteilen kostet das Teil doch höchstens 25,- Euro beim Großhändlereinkauf.



Die Täläkom möchte ja auch ein paar Euronen dadurch zusätzlich verdienen.

Verschenken tun die einem nix!

Deal HOT

Produkt NOT

Deshalb bestell ich solchen Billig Elektronikkram auch nur noch direkt aus China, damit sich nicht irgendwelche Zwischenhändler die Taschen füllen können. Marktwirtschaft at its finest

ww01

Wer sich ein Boot leisten kann, da wirds doch an so einer Kleinigkeit nicht fehlen. Oder ist das Boot fürs Gästeklo?



Naja, so eine "Kleinigkeit" ist ein Kartenplotter nicht. Wenn irgendwo die vierbuchstabigen Wörter "BABY", "DIÄT" oder "BOOT" draufstehen, kostet das Produkt gleich mal das Doppelte.
Es gibt für Android ganz brauchbare kostenfreie Software namens "Freie Tonne", die man im maritimen Bereich ganz gut nutzen kann.

Das Tablet könnte da wirklich ne ganz gute Alternative sein. Eigentlich hatte ich ja bislang eher ein großes Smartphone im Hinterkopf...

Achtung, Preis ist ab 50€.
Wer bereits einen Magenta Eins Tarif hat, der zahlt 50€. wer noch einen Call&Surf Tarif hat, der zahlt 80€.
Das relativiert das Ganze schon wieder.
Hersteller soll übrigens Alcatel sein.

Verkaufspreis würde ich ne nach Qualität bei maximal 50 Euro ansetzen. hab ein sehr ähnliches tablet seit nem halben Jahr für 40 Euro bei mir ein liegen.

Wartet doch erstmal die Qualität ab.

Auch wenn ich keinen Vertrag dort habe, so finde ich die Aktion zumindest toll!

Ich überlege, ob dies für meine Eltern eine Option wäre.

nequissimo

50,- Euro und dann noch subventioniert?! Bei den zusammengewürfelten Einzelteilen kostet das Teil doch höchstens 25,- Euro beim Großhändlereinkauf.



rechne mal vor. Ich nehme 100.000 Stück.

ww01

Wer sich ein Boot leisten kann, da wirds doch an so einer Kleinigkeit nicht fehlen. Oder ist das Boot fürs Gästeklo?



Navionics App auf dem Handy reicht mir völlig. Ist nur nachts scheiße, weil zu hell.

Der original Deal dümpelt bei minus 46° und die Kopie (ca. 12 Stunden später) hat plus 100°.

Die spinnen, die Lemminge...

beckenpower

Achtung, Preis ist ab 50€. Wer bereits einen Magenta Eins Tarif hat, der zahlt 50€. wer noch einen Call&Surf Tarif hat, der zahlt 80€. Das relativiert das Ganze schon wieder. Hersteller soll übrigens Alcatel sein.



Hast du dafür eine Quelle für mich? Hab Entertain in einem alten Tarif und würde gerne wissen, was das Tablet dann kostet. Danke!

beckenpower

Achtung, Preis ist ab 50€. Wer bereits einen Magenta Eins Tarif hat, der zahlt 50€. wer noch einen Call&Surf Tarif hat, der zahlt 80€. Das relativiert das Ganze schon wieder. Hersteller soll übrigens Alcatel sein.


Woher kommt diese Information?

Hab bisher nur das hier gefunden :
Ab Oktober 2015 ist das Puls-Tablet erhältlich. Neu- und Bestandskunden der Festnetzprodukte Double Play und Triple Play können das Tablet pro Vertrag ab 49,99 Euro erwerben, für alle anderen Kunden und Interessenten ist es für 149,99 Euro verfügbar.
Telecom


Prinzjoerg

Doppelt http://www.mydealz.de/deals/puls-tablet-von-telekom-600086


Nein, demnach SPAM.

Dsa Tablet richtet sich eher an Familien, wo sich die Eltern wenig auskennen und den Kindern ein Tablet gönnen. Ist nämlich kinderfreundlich gestaltet. (oder Kinderunfreundlich aus Kindersicht)

Hoffentlich gilt des auch für Geschäftskunden,hätte dann ca. 7 Schlüsse

Prinzjoerg

Doppelt http://www.mydealz.de/deals/puls-tablet-von-telekom-600086


Nein, demnach COLD & SPAM.

jckerner

Navionics App auf dem Handy reicht mir völlig. Ist nur nachts scheiße, weil zu hell.



Wie gesagt, sowas schwirrt mir auch im Kopf rum. Am besten auf nem wasserfesten (Zweit-)Handy, das iPhone nehme ich ungern mit an Bord. Evtl. dann ein Xperia... Oder gibts ne vernünftige Navi-App für Windows? Ich mag Android eigentlich nicht.

Lässt sich in Navionics die Farbe nicht auswählen? Kann man nicht das komplette Display dunkler machen?
Wobei ich im Dunklen auch seltenst in Gewässern unterwegs bin, die mir fremd sind...

Verfasser

Kommentar

Prinzjoerg

Der original Deal dümpelt bei minus 46° und die Kopie (ca. 12 Stunden später) hat plus 100°. Die spinnen, die Lemminge...



Die Kunst liegt darin den Deal so gut wie möglich zu beschreiben ;-)

An alle Leute die sagen selbst zu diesem Preis zu teuer:

Baut mir mal das Tablet mit den Specs, kümmer dich um die Logistik, stellt mir einen Kundensupport und gebt mir Sicherheitsupdates. Dann können wir reden.

Ich hab das schon gestern nach der News auf der IFA an einen Freund geschickt. Das Tab gibt es dann für ein Kind der 5. Klasse. Da macht man nichts falsch.


Nachtrag: Wer bei der Telekom ist und mehr als so manch anderer Anbietet zahlt, selbst Schuld. Aber die 10€ mehr im Monat im Vergleich zu anderen Anbietern sind eigentlich nichts. Klar kompensiert das in keiner Weise den Preis des Tablets, aber ein nettes Gimmick ist es alle mal. Die Playstation 4 gab es auch mal günstiger.

Prinzjoerg

Der original Deal dümpelt bei minus 46° und die Kopie (ca. 12 Stunden später) hat plus 100°. Die spinnen, die Lemminge...



Poste doch den Link zum "original", dann können wir es nachvollziehen. Ich hatte es noch nicht gesehen.

doppelt -> spam

HoodBoy

An alle Leute die sagen selbst zu diesem Preis zu teuer: Baut mir mal das Tablet mit den Specs, kümmer dich um die Logistik, stellt mir einen Kundensupport und gebt mir Sicherheitsupdates. Dann können wir reden. Ich hab das schon gestern nach der News auf der IFA an einen Freund geschickt. Das Tab gibt es dann für ein Kind der 5. Klasse. Da macht man nichts falsch. Nachtrag: Wer bei der Telekom ist und mehr als so manch anderer Anbietet zahlt, selbst Schuld. Aber die 10€ mehr im Monat im Vergleich zu anderen Anbietern sind eigentlich nichts. Klar kompensiert das in keiner Weise den Preis des Tablets, aber ein nettes Gimmick ist es alle mal. Die Playstation 4 gab es auch mal günstiger.


Haha, hier ist die Telekom am günstigsten durch die Aktionen letztens sowie in Vertragsverlängerungen. Aber stimmt ja, Deutschland besteht nur aus deinem Dorf und den dortigen DSL-Anschlussmöglichkeiten... Wenn Telekom die letzte Meile gehört zahlst du sowieso 5€ mehr im Monat bei anderen Anbietern...

HoodBoy

Nachtrag: Wer bei der Telekom ist und mehr als so manch anderer Anbietet zahlt, selbst Schuld. Aber die 10€ mehr im Monat im Vergleich zu anderen Anbietern sind eigentlich nichts. Klar kompensiert das in keiner Weise den Preis des Tablets, aber ein nettes Gimmick ist es alle mal. Die Playstation 4 gab es auch mal günstiger.



Stimmt, Playstation 4 für 299,--. Gibt es mmer noch. Inzwischen ist der Preisvorteil nicht mehr so groß.

telekom.de/pri…ion

Danke man zahlt für Service und Qualität, aber denke die Diskussion gehört hier nicht rein und jeder muss selber wissen, welcher Anbieter und Preis für ihn am besten ist und wie er ihn beurteilt.

Ich hätte auch lieber ein Samsung S2 Tablet für 50 Euro. ;-)



quak1

Poste doch den Link zum "original", dann können wir es nachvollziehen. Ich hatte es noch nicht gesehen.



Erste Seite, zweiter Kommentar.

Wow super ...was für eine super Aktion.! Schrott Tablet für 50 Euro! Sollen das Geld lieber in den Ausbau stecken! Zum Glück bin ich auf den Saftladen nicht mehr angewiesen! Danke an Unitymedia!!!

Kommentar

chiliking83

Wow super ...was für eine super Aktion.! Schrott Tablet für 50 Euro! Sollen das Geld lieber in den Ausbau stecken! Zum Glück bin ich auf den Saftladen nicht mehr angewiesen! Danke an Unitymedia!!!



Sind das nicht die mit dem Zwangsrouter? Und du redest von Saftladen? Zum Glück bin ich auf solche Anbieter nicht angewiesen.

“Der eingebaute Lithium-Polymer-Akku hat eine Kapazität von 4.060 mAh“

Wer seine nicht braucht kann es mir verkaufen. Ich bin kein T-Kunde.

Nur schade, dass es keine Simkarte- Slot gibt

Wenn ich unter 1 Minute mehr als 1 Gigabyte aus dem Netz ziehen kann lass ich mir gerne die aktuelle Fritzbox aufzwängen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text