400°
Tablet Puls für Telekomkunden(Internet+Festnetz) für 50€ ab Oktober

Tablet Puls für Telekomkunden(Internet+Festnetz) für 50€ ab Oktober

Handys & TabletsTelekom Angebote

Tablet Puls für Telekomkunden(Internet+Festnetz) für 50€ ab Oktober

Preis:Preis:Preis:50€
Zum DealZum DealZum Deal
Die Deutsche Telekom bietet ihren Kunden mit dem Puls ein 8-Zoll-Tablet für 50 Euro an. Voraussetzung dafür ist ein Telefon- und Internetanschluss von der Telekom. Regulär kostet das Android-Tablet das Dreifache.
Dafür muss der Käufer bei der Telekom einen Vertrag über mindestens einen Telefon- und Internetanschluss haben. Dann kann das Tablet pro Vertrag einmal zu dem Vorzugspreis gekauft werden. Wer diese Anforderungen nicht erfüllt, zahlt für das Tablet den Normalpreis von 150 Euro. Das Tablet soll Anfang Oktober 2015 in allen Telekom-Shops zu bekommen sein.

Man kann sich bereits registrieren:

TECHNISCHE DATEN TELEKOM PULS

20,32 cm (8“)HD-Multitouch-Display mit 16,7 Mio. Farben
Auflösung 1280 x 800 Pixel
1.3 GHz Quadcore, 32 Bit
AndroidTM 5.0 Lollipop
Arbeitsspeicher 1 GB
Interner Speicher 16 GB, mit MicroSDTM-Karte bis 32 GB erweiterbar
Abmessungen (BxHxT) 209 x 126,9 x 8,3 mm, ca. 335 g
Kamera 5.0 Megapixel und 2 Megapixel Frontkamera
Bluetooth 4.0, Micro-USB 2.0, GPS
WLAN nach 802.11n, 2,4 GHz
3,5 mm Audio Klinkenbuchse
Erhältlich in weiß

Quelle: golem.de sowie telekom.de

92 Kommentare

Also 50€ sind echt gut. Der Vergleichspreis ist natürlich Schwachsinn, der dürfte so bei realistischen ~90€ liegen. Leider nur für Telekomkunden. Geht das auch für Bestandskunden oder nur für Neukunden?

Prinzjoerg

Doppelt http://www.mydealz.de/deals/puls-tablet-von-telekom-600086


Demnach COLD!

Meine beschreibung ist besser ;-)

Sow

Xeswinoss

Also 50€ sind echt gut. Der Vergleichspreis ist natürlich Schwachsinn, der dürfte so bei realistischen ~90€ liegen. Leider nur für Telekomkunden. Geht das auch für Bestandskunden oder nur für Neukunden?



Soweit ich das verstehe für beide

Ich finde es gut,Reminder am 4.10 wäre wohl besser. Hatte es aber noch nicht gesehen. Kein GPS,HDMI?

joergcom

Ich finde es gut,Reminder am 4.10 wäre wohl besser. Hatte es aber noch nicht gesehen. Kein GPS,HDMI?



GPS anscheinend ja laut golem.de HDMI konnte ich nicht finden.

Wenn GPS vorhanden ist, könnte das Tablet interessant sein. Dann könnte ich einen erschwinglichen Kartenplotter fürs Boot realisieren.
Abwarten. Aber grundsätzlich erstmal +!

Wer gibt 150€ dafür hin. Für 50 vielleicht ok . Reicht ein Magenta Zuhause Tarif für den kauf ?

bremen

Wenn GPS vorhanden ist, könnte das Tablet interessant sein. Dann könnte ich einen erschwinglichen Kartenplotter fürs Boot realisieren. Abwarten. Aber grundsätzlich erstmal +!



Wer sich ein Boot leisten kann, da wirds doch an so einer Kleinigkeit nicht fehlen. Oder ist das Boot fürs Gästeklo?

m Tablet arbeitet der Quad-Core-Prozessor MT8127 von Mediatek. Es besitzt 1 GB Arbeitsspeicher und 16 GB internen Speicher, von dem rund 10 GB frei sind. Der Speicherplatz lässt sich per Micro-SD-Karte erweitern. Im WLAN arbeitet es nur über 2,4 GHz mit zwei Antennen und maximal 300 MBit/s. Die Foto-Kamera löst 5 Megapixel auf, die Frontkamera macht Aufnahmen mit 2 MP. 3G oder LTE hat das Puls nicht an Bord: Für ein Tablet eines Mobilfunk-Anbieters erstaunlich, aber beim Puls steht klar der günstige Preis im Vordergrund, der diese Ausstattung ausschließt. Das weiße Telekom-Tablet soll ab Oktober in den Telekom-Shops erhältlich sein.




Aber zum surfen wenns flott ist, guter Kurs

50,- Euro und dann noch subventioniert?! Bei den zusammengewürfelten Einzelteilen kostet das Teil doch höchstens 25,- Euro beim Großhändlereinkauf.

nequissimo

50,- Euro und dann noch subventioniert?! Bei den zusammengewürfelten Einzelteilen kostet das Teil doch höchstens 25,- Euro beim Großhändlereinkauf.



Die Täläkom möchte ja auch ein paar Euronen dadurch zusätzlich verdienen.

Verschenken tun die einem nix!

Deal HOT

Produkt NOT

und in der herstellung 10? und was bringt uns das?genau nix ist doch seit anbeginn mit allem so das ist halt marktwirtschaft zum glück.

Deshalb bestell ich solchen Billig Elektronikkram auch nur noch direkt aus China, damit sich nicht irgendwelche Zwischenhändler die Taschen füllen können. Marktwirtschaft at its finest

ww01

Wer sich ein Boot leisten kann, da wirds doch an so einer Kleinigkeit nicht fehlen. Oder ist das Boot fürs Gästeklo?



Naja, so eine "Kleinigkeit" ist ein Kartenplotter nicht. Wenn irgendwo die vierbuchstabigen Wörter "BABY", "DIÄT" oder "BOOT" draufstehen, kostet das Produkt gleich mal das Doppelte.
Es gibt für Android ganz brauchbare kostenfreie Software namens "Freie Tonne", die man im maritimen Bereich ganz gut nutzen kann.

Das Tablet könnte da wirklich ne ganz gute Alternative sein. Eigentlich hatte ich ja bislang eher ein großes Smartphone im Hinterkopf...

Achtung, Preis ist ab 50€.
Wer bereits einen Magenta Eins Tarif hat, der zahlt 50€. wer noch einen Call&Surf Tarif hat, der zahlt 80€.
Das relativiert das Ganze schon wieder.
Hersteller soll übrigens Alcatel sein.

Verkaufspreis würde ich ne nach Qualität bei maximal 50 Euro ansetzen. hab ein sehr ähnliches tablet seit nem halben Jahr für 40 Euro bei mir ein liegen.

Wartet doch erstmal die Qualität ab.

Auch wenn ich keinen Vertrag dort habe, so finde ich die Aktion zumindest toll!

Ich überlege, ob dies für meine Eltern eine Option wäre.

nequissimo

50,- Euro und dann noch subventioniert?! Bei den zusammengewürfelten Einzelteilen kostet das Teil doch höchstens 25,- Euro beim Großhändlereinkauf.



rechne mal vor. Ich nehme 100.000 Stück.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text