Tablets bei Gearbest
180°Abgelaufen

Tablets bei Gearbest

20
eingestellt am 10. Feb
Gearbest hat gerade zum Valentinstag (KInd braucht einen Namen) die neuen Preise rausgehauen für die Tablets.

Chuwi Hi10 Pro war vorhin noch auf 195 € und das Teclast liegt ja auch immer so.

Icch weiß, nicht Bestpreis, aber schon verdammt verlockend gerade, nur welches halt.

CHUWI Hi10 Pro

gearbest.com/tab…=21

Teclast Tbook 10 S

gearbest.com/tab…=21


Onda oBook 20

gearbest.com/tab…tml



shoop geht natürlich auch

Beste Kommentare

Tablets bei Gearbest - Holz im Baumarkt (y)Tolle Überschrift....
20 Kommentare

Verfasser

carck3rvor 3 m

- Cold Normalpreis



absolut nicht

deathmanvor 8 m

absolut nicht

​ also zumindest das chuwi war schon öfter deutlich billiger zu haben. ein deal ist es definitiv nicht. das teclast ist auch öfter billiger zu haben... Ich hab selber das chuwi, hab zusammen mit Tastatur ca 200 bezahlt vor ungefähr nem halben Jahr. und ehrlich gesagt ist es auch nicht mehr wert. ziemlich viele bugs, WLAN hat Empfangsprobleme, Temperatur steigt ziemlich schnell, sodass es eigentlich immer auf minimaltakt läuft, usw. taugt wirklich nur zum surfen. vom teclast habe ich ähnliches gehört.

Verfasser

vielleicht können ja die mit etwas mehr ahnung was zu den unterschieden noch sagen :-)

Tablets bei Gearbest - Holz im Baumarkt (y)Tolle Überschrift....

Verfasser

Noiseferatuvor 2 m

​ also zumindest das chuwi war schon öfter deutlich billiger zu haben. ein …​ also zumindest das chuwi war schon öfter deutlich billiger zu haben. ein deal ist es definitiv nicht. das teclast ist auch öfter billiger zu haben... Ich hab selber das chuwi, hab zusammen mit Tastatur ca 200 bezahlt vor ungefähr nem halben Jahr. und ehrlich gesagt ist es auch nicht mehr wert. ziemlich viele bugs, WLAN hat Empfangsprobleme, Temperatur steigt ziemlich schnell, sodass es eigentlich immer auf minimaltakt läuft, usw. taugt wirklich nur zum surfen. vom teclast habe ich ähnliches gehört.



habe es auch hier erst einmal günstiger gesehen und das war meine ich vor einem halben jahr für 130 oder so

ich schaue halt aktuell und war halt vorhin noch bei den 195 € und bringt mir ja nichts, dass es vor einem halben jahr günstig war

in einem anderen thread hier auf der seite ist das zuerst genannte tablet ja etwas mit diskutiert worden. wie immer gute und schlechte erfahrungen dabei

Verfasser

eiksenvor 36 s

Tablets bei Gearbest - Holz im Baumarkt (y)Tolle Überschrift....



killer. es sind halt gleich drei :-)

Hab das Chuwi Hi10 pro für 135€ gekauft und bin für den Preis zufrieden. Als "Einweg"-Reise Tablet zum Filmgucken/Fotos sichern ists perfekt geeignet.

Beim "Teclast Tbook 10 S" sollte man auf die schnelle nicht übersehen, dass die Tastatur nicht inklusive ist - mit wäre, ein genial guter Preis.

Man sollte noch den 8 Prozent Gutschein erwähnen, der hier vor ein paar Tagen gepostet wurde (falls noch aktiv).

Ansonsten sind die Preise bei Gearbest eher eine Valentinsverarschung. Seit Weihnachten schaue ich bei Gearbest und Bang Good nach folgenden Tablets. Alle Preise waren vor der Valentinsaktion im Januar mindestens 2 Euro günstiger.

- Teclast X98 Plus II
- Teclast X98 Pro
- Chuwi Hi12
- Chuwi Hibook Pro

Wie der Kenner sofort sieht, liegt bei meiner Suche der Fokus auf 10 Zoll mit hochauflösendem Display zum Lesen, wobei die Auflösungen der ersten 3 eher besser für Ebooks, PDFs, Dokumente und neuere Anpassungen dem IPAD Retina Format folgend sind. Das Hibook Pro ist eher für alte Dokumente und ältere Comics, die sich noch nicht dem IPAD gebeugt haben.
---
Da für mich eher das Seitenformat vom Teclast X98 besser geeignet ist, habe ich es mir mittlerweile teuer gebraucht gekauft, gebraucht. Gebraucht, weil bei Gearbest seit Weihnachten ausverkauft.

Was soll ich sagen? Es läuft, ist aber vielleicht defekt. Denn mit für dunkle Umgebung erträgliche geringer Helligkeitseinstellung << 25% und Netzbetrieb (Windows) flackert das Ding ständig hell-dunkel. Ich glaube, dass war mit 1511 noch nicht, habe es aber sofort nach einen Tag kurzer Nutzung auf 1607 aktualisieren lassen.

Kennt das Problem jemand? Defekt oder Treiberproblem?



Ich bin mit meinem Teclast x98 nicht so zufrieden, aber es ist schon benutzbar.
Minus
Lange Ladezeit
Wacht manchmal nicht aus dem Standby azf
Erkennt bei mir keine sd Karten

hab ein chuwi hi 10 plus für 170 gekauft und bin zufrieden vorallem.wegen dem akku

Verfasser

gs06vor 3 h, 28 m

hab ein chuwi hi 10 plus für 170 gekauft und bin zufrieden vorallem.wegen …hab ein chuwi hi 10 plus für 170 gekauft und bin zufrieden vorallem.wegen dem akku



dann verrate uns doch mal, was du so darauf machst

ich will es hauptsächlich für kleinere spiele nutzen für meinen sohn und mal zum surfen

Ich muss mich erst noch durch die ganzen Teclast X98 Pro Forenbeiträge lesen. Das Hitzeproblem beim Pro wird mich hofftentlich nicht tangieren, da ich damit keine Hochleistungsaufgaben vorhabe.

Problem1: Aber es ist schon doof, dass man das Ding nicht gleichzeitig Laden und nutzen kann, weil der Bildschirm beim Laden flackert. Das Flackern kann man gut nachverfolgen, da die ganze Zeit der Energiesparmodus an- und ausgeschaltet wird. Schaltet man vorher den Energiesparmodus ab, flackert es auch nicht (jedenfalls nicht in der kurzen Zeit, wie ich es bis jetzt testen konnte).

Genau deswegen hatte ich mich eigentlich lange gegen das Teclast X98 gesträubt, da die Ladetechnik laut den Forenbeiträgen wohl sehr mit der heißen Nadel gestrickt wurde. Ich sehe es schon kommen, dass das Ding genau dann mal nicht angeht, wenn man es gebraucht hätte und man erst den Akku entlöten muss...

Problem2: Zudem muss ich mich noch mal auf die Suche machen, ob es irgendwo akutellere Treiber gibt. Mein X98 friert immer mal gerne für so einige Sekunden mitten im Betrieb ein, ohne weitere Touchreaktion.

lese ab und zu, schaue live spiele an und netflix

cosmicms11. Februar

Man sollte noch den 8 Prozent Gutschein erwähnen, der hier vor ein paar …Man sollte noch den 8 Prozent Gutschein erwähnen, der hier vor ein paar Tagen gepostet wurde (falls noch aktiv).Ansonsten sind die Preise bei Gearbest eher eine Valentinsverarschung. Seit Weihnachten schaue ich bei Gearbest und Bang Good nach folgenden Tablets. Alle Preise waren vor der Valentinsaktion im Januar mindestens 2 Euro günstiger.- Teclast X98 Plus II- Teclast X98 Pro- Chuwi Hi12- Chuwi Hibook Pro


Könntest du Bescheid geben, wenn du nen guten Preis für das Chuwi Hi12 siehst?

Verfasser

ich habe jetzt ein Hi12 bei Kleinanzeigen mit Tastatur, ledercase und Schutzglas für 175 € geschossen

deathmanvor 7 h, 59 m

ich habe jetzt ein Hi12 bei Kleinanzeigen mit Tastatur, ledercase und …ich habe jetzt ein Hi12 bei Kleinanzeigen mit Tastatur, ledercase und Schutzglas für 175 € geschossen


neu?

Verfasser

per48avor 15 h, 28 m

neu?



wie neu quasi. ist absolut nichts dran

liqht10. Februar

Hab das Chuwi Hi10 pro für 135€ gekauft und bin für den Preis zufrieden. Al …Hab das Chuwi Hi10 pro für 135€ gekauft und bin für den Preis zufrieden. Als "Einweg"-Reise Tablet zum Filmgucken/Fotos sichern ists perfekt geeignet.


Einweg? o_O
Für jede Reise so ein Tab zu kaufen kann ich mir nicht leisten. haha

verkaufe ein jumper ezpad6 für 140 + versand

Verfasser

micromongo24. Februar

verkaufe ein jumper ezpad6 für 140 + versand



dir ist aber klar, dass es das neu für 151 euronen gibt?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text