236°
ABGELAUFEN
Tag der offenen Tür der Regierung 30-31.08 in Berlin - u.a.Kostenloser Shuttle, Dr. Eckart von Hirschhausen, OpenAir Kino, Band Keimzeit uvm.

Tag der offenen Tür der Regierung 30-31.08 in Berlin - u.a.Kostenloser Shuttle, Dr. Eckart von Hirschhausen, OpenAir Kino, Band Keimzeit uvm.

FreebiesBundesregierung Angebote

Tag der offenen Tür der Regierung 30-31.08 in Berlin - u.a.Kostenloser Shuttle, Dr. Eckart von Hirschhausen, OpenAir Kino, Band Keimzeit uvm.

Auch beim 16. Tag der offenen Tür der Bundesregierung können kleine und große Staatsgäste wieder ein vielseitiges Informations- und Unterhaltungsprogramm erleben sowie einen Eindruck vom politischen Berlin gewinnen.

Ein kostenloser Shuttleservice ermöglicht den Besuch aller beteiligten Häuser.

Highlights
Dr. Eckart von Hirschhausen= Gesundheitsministerium
OpenAir Kino = Wirtschaftsministerium
Treffen mit den Goldmedaillengewinner aus Sotschi = Innenministerium
Band Keimzeit = Finanzministerium
Musikkorps der Bundeswehr = Verteidigungsministerium
Leslie Clio = Verkehrsministerium
uvm.

Zudem gibt es überall Giveaways, Essen und Getränke.

27 Kommentare

Shuttleplan:

http://www.bundesregierung.de/Content/DE/StatischeSeiten/Breg/TagderoffenenTuer/Anlagen/2014/2014-07-18-busrouten.pdf;jsessionid=E3C8F29879882C287F9897487A269422.s3t2?__blob=publicationFile&v=3



Programm:

http://www.bundesregierung.de/Content/DE/StatischeSeiten/Breg/TagderoffenenTuer/Anlagen/2014/2014-07-18-xxl-flyer.pdf;jsessionid=E3C8F29879882C287F9897487A269422.s3t2?__blob=publicationFile&v=4


Was fürn Scheiß, den Zirkus müssen wir auch noch finanzieren... Fuck off Regierung...

battleck

Was fürn Scheiß, den Zirkus müssen wir auch noch finanzieren... Fuck off Regierung...



Kannst ja Bundeskanzler/inn werden und alles anders machen, wir leben ja in einer Demokratie und da ist dies möglich.

GregBerlin

[quote=battleck]... wir leben ja in einer Demokratie und da ist dies möglich.


Wir leben in einer Scheindemokratie, eigentlich sind wir immer noch besetztes Land...

GregBerlin

[quote=battleck]... wir leben ja in einer Demokratie und da ist dies möglich.



Kein Problem, Deutschland ist groß genug.

GregBerlin

[quote=battleck]... wir leben ja in einer Demokratie und da ist dies möglich.



ja kommt, noch brd-gmbh geblubbert und ab gehts hier.


Ist bekannt ob es coole freebies geben wird? ausgemustertes bw-material z.b?

Das ist eine Promo-Veranstaltung, um Politik greifbar zu machen. Also ähnlich wie der Tag der offenen Tür bei großen Firmen, aber mit einer etwas anderen, (wie ich finde) durchaus nachvollziehbaren Zielsetzung - gerade auch für Heranwachsende und Kinder.

Zum Abgreifen von Sachen ist das dagegen nicht gedacht - außer man macht Beutelrattenjagd à la CeBit.

Für diejenigen, die von außerhalb kommen, ist es übrigens wegen der Shuttle Busse ganz gut zu schaffen, auch wenn man sich nicht auskennt.

GregBerlin

[quote=battleck]... wir leben ja in einer Demokratie und da ist dies möglich.



Dir sollten sie gleich die Staatsbürgerschaft aberkennen und die Hartz-IV-Leistungen streichen...

GregBerlin

[quote=battleck]... wir leben ja in einer Demokratie und da ist dies möglich.

Lies dir das Nato Truppenabkommen (v. A. Das Zisatzabkommen) durch. Wir sind sowas von ein Scheinland und die Amis dürfen alles mit uns machen. Informiere dich doch bitte, bevor du Leute beleidigt.

Echt süß wie die politisch Linken hier jetzt ankommen und motzen, und das auf einer kapitalistischen MyDealz Seite...

g0ssipguy

Echt süß wie die politisch Linken hier jetzt ankommen und motzen, und das auf einer kapitalistischen MyDealz Seite...


Die Leute, die hier was von besetztes Land etc. erzählen sind politisch nicht unbedingt als links einzuordnen, denen fehlt eher die Begabung selber nachzudenken, weswegen sie alles nachplappern, was ihnen irgendwelche Verschwörungstheoretiker erzählen...

... während es anderen fehlt, Gegenargumente bzw. -beweise zu erbringen, anstatt beleidgend zu werden und einfach nur ohne Grundlage etwas in Frage zu stellen.

GregBerlin

[quote=battleck]... wir leben ja in einer Demokratie und da ist dies möglich.



Habs mir durchgelesen, da steht aber leider nicht dass die Ammis alles dürfen (hätte gern mal eine Verschwörungstheorie gehabt die Sinn ergibt....). Aber hey, du hast es dir ja anscheinend nicht durchgelesen, sonst würdest du ja nicht "die Amis dürfen alles mit uns machen" schreiben xD

CommentPhotos.com_1407273524.jpg
Nice 1.

Wolfgang Schäuble (CDU), Gregor Gysi (Die Linke), Egon Bahr (SPD) sind oder waren führende Politiker, die bis heute behaupten Deutschland sei nicht souverän. Also bitte nicht andere Nutzer beleidigen und als Verschwörungstheoretiker abtun...

Wolfgang Schäuble 2011: youtube.com/wat…u0U
Egon Bahr 2013: youtube.com/wat…mXY
Gregor Gysi 2013: youtube.com/wat…xQo

Zu dem Thema auch interessant: Xavier Naidoo wird von Spiegel Online in die Neurechte Ecke gestellt, weil er ebenfalls die Souveränität Deutschlands anzweifelt. Ein Mann der mit dem Song "Adriano" sich deutlich gegen Rechts positioniert hat:
youtube.com/wat…oQw

GregBerlin

[quote=battleck]... wir leben ja in einer Demokratie und da ist dies möglich.



Dann geh doch. Es wird Dich niemand vermissen. Ausser Deine verqueren "Kameraden/Genossen" (=alles der gleiche Quark) vielleicht.....

HaiTauR

Wolfgang Schäuble (CDU), Gregor Gysi (Die Linke), Egon Bahr (SPD) sind oder waren führende Politiker, die bis heute behaupten Deutschland sei nicht souverän. Also bitte nicht andere Nutzer beleidigen und als Verschwörungstheoretiker abtun... Wolfgang Schäuble 2011: http://www.youtube.com/watch?v=Ab1lyuTyu0U


Die Rede von Schäuble passt nun wirklich nicht in diesen Zusammenhang. Ein Nutzer kommentiert das Video zutreffend als: "Aus dem Zusammenhang gerissen, geschnitten und verballhornt."

"In der modernen Staatenwelt ist die ursprünglich von Jean Bodin mit Souveränität gemeinte Idee von der völligen Unabhängigkeit des Staates, über seine inneren und äußeren Belange zu bestimmen, an ihre Grenzen gestoßen. Die äußere Souveränität der Staaten im klassischen Sinn wurde durch den stetig wachsenden Einfluss des internationalen Systems von zwischenstaatlichen und supranationalen Organisationen sowie durch die vergrößerte politische und wirtschaftliche Interdependenz der Staaten immer mehr geschwächt. Im selben Zuge erhielten die Staaten die Möglichkeit, mit gleichrangigen Staaten die internationale Politik zu gestalten. Dabei haben sie Teile ihrer Herrschaftsmacht an supranationale Organisationen wie die Europäische Union (EU) oder EURATOM delegiert. Teilweise haben sie sich auch zu einer Gemeinschaftsmethode verpflichtet, wonach sie auf bestimmten Feldern ihre Politik nur gemeinsam entwickeln. Ihre Souveränität wurde dadurch zwar begrenzt, aber keineswegs aufgehoben."
de.wikipedia.org/wik…A4t

HaiTauR

Egon Bahr 2013: http://www.youtube.com/watch?v=C_nDq51EmXY Gregor Gysi 2013: http://www.youtube.com/watch?v=89xtV4NRxQo Zu dem Thema auch interessant: Xavier Naidoo wird von Spiegel Online in die Neurechte Ecke gestellt, weil er ebenfalls die Souveränität Deutschlands anzweifelt. Ein Mann der mit dem Song "Adriano" sich deutlich gegen Rechts positioniert hat: https://www.youtube.com/watch?v=Ww3YHi9boQw



Du solltest den Artikel verlinken anstatt dessen Inhalt unzulässig verkürzt wiederzugeben:
spiegel.de/kul…tml

GregBerlin

[quote=battleck]... wir leben ja in einer Demokratie und da ist dies möglich.


Er meint wohl:
Art. 3 Abs. 2 a)
abg-plus.de/abg…htm
internet-law.de/201…tml

urny

Nice 1.



CommentPhotos.com_1407273718.jpg

Eine Politische Diskussion, ausgelöst durch einen Deal. Sehr gut!

Übrigens würde es in China oder dem Irak einige User wegen ihrer Kommentare gegen den Staat nun sicher nicht mehr geben, da die Regierung sicher schon bei ihnen zuhause gewesen wäre...oO

Und wer Deutschland immer noch doof findet, hat ja das Recht (dank der Demokratie), in Eins der fast 200 anderen Länder der Welt auszuwandern. Übrigens für die, die es nicht wussten, dies war vor 30 Jahren auch nicht für jeden Deutschen möglich...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text