Tagesangebot Breckle-Matratzen
-31°Abgelaufen

Tagesangebot Breckle-Matratzen

12
eingestellt am 22. Mär 2011
Für alle, die mal wieder ne neue Schlafunterlage gebrauchen könnten, gibts heute bei Otto ein, wie ich finde, sehr gutes Tagesangbot.

Breckle Matratzen in verschiedenen Grössen und Härtegraden zu sehr günstigen Preisen.
Leider steht nicht dabei, um welches Matratzenmodell es sich genau handelt, aber ich denke zu den Preisen kann man nicht viel falsch machen.

Die Preise beginnen bei 59€ (+25,90 VK) für die kleinsten Matratzen.

12 Kommentare

Doch, da kann man viel falsch machen...

Kleinste Matratze in 80/190 bekomme ich für 83,99 Euro angezeigt (+5,95 Porto)

25,90€ Versandkosten nicht angegeben

OE42

Kleinste Matratze in 80/190 bekomme ich für 83,99 Euro angezeigt (+5,95 Porto)


Dritte Dimension übersehen ^^ Hatte die defaultmäßigen 18cm Höhe

Hat sich erledigt.

Verfasser

Ok, das mit den Versandkosten hab ich übersehen.
Hab mich schon gefreut, dass da nur die Standard-VK von 5,95 anfallen.
Werds korrigieren.
Find die Preise aber für ne Markenmatratze immer noch ok.

Gegenvorschläge?

was hat die für ein Raumgewicht? Was für eine Strauchhärte? Das sind wirklich wichtige Angaben die fehlen. Auch die genaue Bezeichnung des Modells fehlt. Sehr unseriös.

waldi889

was hat die für ein Raumgewicht? Was für eine Strauchhärte? Das sind wirklich wichtige Angaben die fehlen. Auch die genaue Bezeichnung des Modells fehlt. Sehr unseriös.


Naja, "unseriös" ist Otto jetzt nicht unbedingt ^^
Aber Matratzen würde ich mir nur im Geschäft kaufen, inkl. Probe liegen. Dänisches Bettenlager hat zB auch AFAIR Breckle im Angebot und auch immer mal gute Angebote.

Der ganze Matratzen-Voodoo nimmt obskure Formen an. Von 5- bis 7- Schlafzonen, mit und ohne comfort, unter Raumgewicht 40 ginge angeblich nix und und und ... seit ein paar Jahren kaufe ich mir alle 2 Jahre für 50€ ne Matratze bei aldi. Die hält gut, ist hart und wenn ich mir davon in 20 Jahren 10 kaufe, habe ich gerade mal so viel ausgegeben wie eine von den "Markenmatratzen".

Aber breckle ist ganz ok.

so wie scytale mach ich das auch. ersatzweise auch im lidl. bei real hatte ich hingegen mal eine zu dünne und zu weiche matratze erwischt...

Ich denke, dass man mit einer Matratze aus diesem Deal besser fährt als mit einer Discountermatratze.

Ich brauche aktuell für meine kleine Tochter eine neue Matratze. 90x200. Ist diese Matratze empfehlenswert? Leider ist ja das Modell nicht angegeben. Also ist die Suche nach Tests / Erfahrungsberichten schwierig? Welchen Härtegrad benötige ich für ein kleines Kind?

- EDIT -
OK, ich sehe, eine Matratze mit obigen Maßen kostet dann schon 130 Euro. Dann doch lieber ein vom dänischen Bettenlager.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text