175°
ABGELAUFEN
Tagesausflug nach Paris für 1 Person mit Hin- und Rückfahrt im Luxus-Reisebus inkl. Stadtrundfahrt für 35€ @Groupon

Tagesausflug nach Paris für 1 Person mit Hin- und Rückfahrt im Luxus-Reisebus inkl. Stadtrundfahrt für 35€ @Groupon

ReisenGroupon Angebote

Tagesausflug nach Paris für 1 Person mit Hin- und Rückfahrt im Luxus-Reisebus inkl. Stadtrundfahrt für 35€ @Groupon

Preis:Preis:Preis:35€
Zum DealZum DealZum Deal
*Deal von Sparky666 wieder verfügbar. Hab die Beschreibung übernommen, hoffe das geht in Ordnung!*


Für alle die noch nie in Paris waren gibt es eine Möglichkeit für 35€ die Hauptstadt von Frankreich kennenzulernen. Die Tour ist zwar etwas anstrengend, aber man kann ja vielleicht im Bus schlafen.
Es gibt auch eine Option eine Kreuzfahrt auf der Seine zu machen, dann bezahlt man insgesamt 47,50€.

Ab folgenden Städten geht es los:
Aachen (Parkplatz Wilmersdorfer Straße): 04:00 Uhr.
Bochum (ZOB Bochum, Wittener Straße, 44789 Bochum): 01:45 Uhr.
Bonn (Bushaltestelle Alter Friedhof, Thomastraße 36A, 53111 Bonn): 02:50 Uhr.
Dortmund (ZOB Dortmund, Steinstrasse 39, 44137 Dortmund): 01:15 Uhr.
Duisburg (ZOB Duisburg, Mercatorstraße, 47051 Duisburg): 2:50 Uhr.
Düsseldorf (ZOB Düsseldorf, Worringer Straße 140, 40210 Düsseldorf): 02:15 Uhr.
Essen (ZOB Essen, Freiheit, 45127 Essen): 02:20 Uhr.
Hagen (Bushaltestelle Hagener Strasse): 01:00 Uhr.
Köln (ZOB Köln, Breslauer Platz, 50668 Köln): 02:15 Uhr.
Krefeld (ZOB Krefeld und Bushaltestelle, Willy-Brandt-Platz, 47805 Krefeld): 03:30 Uhr.
Leverkusen (Westseite Bahnhof Leverkusen-Mitte, Heinrich-von-Stephan-Straße 4, 51373 Leverkusen): 01:45 Uhr.
Mönchengladbach (Fernbusbahnhof, Hindenburgstraße 224, 41061 Mönchengladbach): 03:00 Uhr.
Wuppertal (Bushaltestelle Bahnhof Oberbarmen, Berliner Straße, 42277 Wuppertal): 01:30 Uhr.

Die Abholzeiten sind beispielhaft und können sich ändern.
Die Ankunft in Paris erfolgt am gebuchten Datum, die Abfahrt erfolgt in der Nacht vor dem gebuchten Datum.

Gültig an jedem Samstag im Zeitraum von 02.05.2015 bis 26.09.2015.
Die Buchung ist in einem maximalen Zeitraum von 24 Stunden nach Gutscheinkauf erforderlich.

Reiseverlauf:
In den frühen Morgenstunden wird die deutsche Grenze mit dem Luxus-Reisebus überquert. Am Morgen kommt der Bus in Paris an. Der Tag beginnt mit einer umfassenden Stadtrundfahrt entlang der schönsten Sehenswürdigkeiten wie u.a. dem Louvre, der Pfarrkirche Madeleine, dem Grab von Napoleon, Notre Dame, Invalidendom, dem Pariser Triumphbogen und dem Eiffelturm (Die geplante Stadtrundfahrt ist von Änderungen vorbehalten). Nach dieser Rundfahrt sind mindestens 9 Stunden Freizeit eingeplant, um die Stadt zu erkunden. Am Abend beginnt die Rückreise. In den frühen Morgenstunden kommen die Gäste in Deutschland an.Für alle die noch nie in Paris waren gibt es eine Möglichkeit für 35€ die Hauptstadt von Frankreich kennenzulernen. Die Tour ist zwar etwas anstrengend, aber man kann ja vielleicht im Bus schlafen.
Es gibt auch eine Option eine Kreuzfahrt auf der Seine zu machen, dann bezahlt man insgesamt 47,50€.

Ab folgenden Städten geht es los:
● Aachen 04:00 Uhr.
● Bochum 01:45 Uhr.
● Bonn 02:50 Uhr.
● Dortmund 01:15 Uhr.
● Duisburg 2:50 Uhr.
● Düsseldorf 02:15 Uhr.
● Essen 02:20 Uhr.
● Hagen 01:00 Uhr.
● Köln 02:15 Uhr.
● Krefeld 03:30 Uhr.
● Leverkusen 01:45 Uhr.
● Mönchengladbach 03:00 Uhr.
● Wuppertal 01:30 Uhr.

Beliebteste Kommentare

Man kommt also k.o., weil man nicht schlafen konnte, und ungeduscht aus dem Bus, kann dann 9h verspackt durch die Stadt laufen, um sich dann abends wieder in der muffigen Höhle mit allen Leuten einzufinden, die sich 24h nicht pflegen konnten und darf dann erneut versuchen, auf den tollen Sitzen zu schlafen. Geile Sache. oO

Viel Spaß dabei!
Wat nen Stress!

Einmal sollte man mindestens in Paris übernachten um da ein wenig Ruhe und Gelassenheit reinzubringen. So macht das doch kein Spaß!


16 Kommentare

Wer schläft im Bus?

Vielleicht kann man ja auch bei einem Viehtransport mitfahren, ist bestimmt günstiger und genauso stressig X)

"Luxus-Reisebus" X)

was tut man nicht alles für ein Schnäppchen

Was kein Taxi???

delpiero223

"Luxus-Reisebus" X)


ikarus-01.jpg

Man kommt also k.o., weil man nicht schlafen konnte, und ungeduscht aus dem Bus, kann dann 9h verspackt durch die Stadt laufen, um sich dann abends wieder in der muffigen Höhle mit allen Leuten einzufinden, die sich 24h nicht pflegen konnten und darf dann erneut versuchen, auf den tollen Sitzen zu schlafen. Geile Sache. oO

Viel Spaß dabei!
Wat nen Stress!

Einmal sollte man mindestens in Paris übernachten um da ein wenig Ruhe und Gelassenheit reinzubringen. So macht das doch kein Spaß!


Erinnert mich irgendwie an die "Rainbow-Tours" nach Paris und London die in den 90ern "in" waren...

Die 9 Stunden kann man gepflegt beim Schlangestehen verbringen.
Diese Stadtrundfahrt ist auch heiß beschrieben...

verteilen die auch Thrombosestrümpfe für die, die schon in Hagen oder Dortmund zusteigen?

Luxus und Reisebus schließen sich leider aus... xD

Ach wär ich doch noch mal 17 oder 18... dann wär ich sofort dabei bei dem Kurs... Hinweg schön im Bus die Nacht mit Sangria und Dosenbier zubringen, den Tag über auf der Fahrt über die Seine pennen und abends dann weiter feiern bis der Arzt kommt.... Aber mit knapp über 30 und Kind bin ich da raus... geht ja gar nicht...

Also ich rate von dieser Tour ab. Habe sie letztens gemacht. Der Reisebus aus den 80er, keine Vorhänge an den Scheiben, total abgenutzt, die Anschnallgurte auf den Sitzen so dermassen deplaziert das man sie wärend der gesamten Fahrt im A**** stecken hatte (für den ein oder anderen vielleicht ganz nett) aber unter "Luxus-Reisebus" verstehe ich was anderes. Die angegebene "Stadtrundfahrt" war eine sogenannte Orientierungsfahrt des Busfahrers (mit niederländischen Pass *insider*). Die Ankunftszeit in Paris ist zwischen 9-11Uhr. Rückfahrt ab Paris 21-22Uhr. Rückankunft In Deutschland/Aaachen ist Sonntag morgens um 4Uhr in Dortmund ist man gegen 7Uhr.
Fazit: spart Euch die 35EUR. Besorgt Euch lieber 2x3EUR Gutscheine von MeinFernbus/Flixbus und fahrt damit nach Paris.

sven007

Ach wär ich doch noch mal 17 oder 18... dann wär ich sofort dabei bei dem Kurs... Hinweg schön im Bus die Nacht mit Sangria und Dosenbier zubringen, den Tag über auf der Fahrt über die Seine pennen und abends dann weiter feiern bis der Arzt kommt.... Aber mit knapp über 30 und Kind bin ich da raus... geht ja gar nicht...



Ah ein Leidensgenosse

DerNeue0007

Wer schläft im Bus?


Der Fahrer? Frei nach dem Sprichwort: Ich möchte sterben wie mein Opa - schlafend, und nicht wie meine Oma - schreiend auf dem Beifahrersitz

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text