Tagesdeals von Notebooksbilliger - Lenovo 27q-10 27" QHD Monitor für 219€, Acer Aspire 3 für 333€, Cherry STRAIT 3.0 Tastatur für 23,99€
319°Abgelaufen

Tagesdeals von Notebooksbilliger - Lenovo 27q-10 27" QHD Monitor für 219€, Acer Aspire 3 für 333€, Cherry STRAIT 3.0 Tastatur für 23,99€

10
eingestellt am 30. Jul
Es ist Montag und damit gibt es wieder Tagesdeals von Notebooksbilliger! Heute gibt es einen Lenovo Monitor, ein Acer Notebook und eine Cherry Tastatur für Macs.




Lenovo L27q-10 27" Monitor für 219€
  • Vergleichspreis: 267,43€ (Ersparnis: 18%)
  • 27 Zoll, QHD 2.560 x 1.440 Pixel, IPS, Reaktionszeit 4 ms, 16:9, Kontrastverhältnis (typisch) 1.100:1, Helligkeit 350 cd/m²

1209325.jpg
Acer Aspire 3 Notebook für 333€

1209325.jpg
Cherry STRAIT 3.0 Tastatur für Mac für 23,99€

1209325.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

10 Kommentare
Schade dass es nicht der 24q-10 für 129€ ist
Kann Jemand was zum Aspire sagen? Wie schlägt sich die AMD Hardware? Hatte sonst auf ein TravelMate mit i5 geschielt.
Mighty_Mvor 18 m

Kann Jemand was zum Aspire sagen? Wie schlägt sich die AMD Hardware? Hatte …Kann Jemand was zum Aspire sagen? Wie schlägt sich die AMD Hardware? Hatte sonst auf ein TravelMate mit i5 geschielt.



Schau dir den Test mal an: notebookcheck.com/Tes…tml - man kann für das Geld keine Wunder erwarten aber für 333€ sicher vollkommen ok. Müsste eigentlich ja auch noch den M.2-Steckplatz frei haben wo man noch eine kleine SSD ergänzen könnte.
Kann man eigentlich (wieder) AMD in Notebooks kaufen? Hatte vor einiger Zeit mal einige Geräte (ein HP) mit AMD CPU, und die haben mit dem Lüfter dauergebrüllt. Ohne Last immer auf voller Stufe, dabei war die CPU unter 35 Grad. Ich mag Intel nicht, aber bei denen klappt das mit dem Runtertakten, Energiesparen und der Lüftersteuerung irgendwie besser.
dealzillavor 1 h, 54 m

Kann man eigentlich (wieder) AMD in Notebooks kaufen? Hatte vor einiger …Kann man eigentlich (wieder) AMD in Notebooks kaufen? Hatte vor einiger Zeit mal einige Geräte (ein HP) mit AMD CPU, und die haben mit dem Lüfter dauergebrüllt. Ohne Last immer auf voller Stufe, dabei war die CPU unter 35 Grad. Ich mag Intel nicht, aber bei denen klappt das mit dem Runtertakten, Energiesparen und der Lüftersteuerung irgendwie besser.


Ist aber nicht die Schuld der CPU wenn der Lüfter bei 35° auf Hochtouren läuft
dealzilla30. Jul

Kann man eigentlich (wieder) AMD in Notebooks kaufen? Hatte vor einiger …Kann man eigentlich (wieder) AMD in Notebooks kaufen? Hatte vor einiger Zeit mal einige Geräte (ein HP) mit AMD CPU, und die haben mit dem Lüfter dauergebrüllt. Ohne Last immer auf voller Stufe, dabei war die CPU unter 35 Grad. Ich mag Intel nicht, aber bei denen klappt das mit dem Runtertakten, Energiesparen und der Lüftersteuerung irgendwie besser.



Mit den neuen Ryzen Prozessoren fast ohne bedenken. Die Prozessorleistung hält gut mit den aktuellen Intel mit und die integrierte Grafik ist deutlich schneller. Der höhere Idle Verbrauch führt allerdings noch zu geringeren Akkulaufzeiten, aber in der Regel reicht das trotzdem für einen Office-Arbeitstag.
Kann jemand was zu dem Monitor Lenovo 27q-10 27" QHD sagen?
Clarevor 1 h, 23 m

Ist aber nicht die Schuld der CPU wenn der Lüfter bei 35° auf Hochtouren l …Ist aber nicht die Schuld der CPU wenn der Lüfter bei 35° auf Hochtouren läuft



Ist mir auch klar, aber so einen Ärger mit Dauerhochdrehern hatte ich bisher immer nur mit AMD-basierten Notebooks. Als Endverbraucher ist es mir herzlich egal, ob das die CPU, das Board, irgendwelche Sensoren oder das BIOS Schuld sind. Irgendwer bekommt es nicht hin... Sehr schade, ich hatte damals zu 486er-Zeiten schon gern AMD gekauft, aber bei Notebooks hatte ich bisher nie Glück mit AMD...
dealzillavor 43 m

Ist mir auch klar, aber so einen Ärger mit Dauerhochdrehern hatte ich …Ist mir auch klar, aber so einen Ärger mit Dauerhochdrehern hatte ich bisher immer nur mit AMD-basierten Notebooks. Als Endverbraucher ist es mir herzlich egal, ob das die CPU, das Board, irgendwelche Sensoren oder das BIOS Schuld sind. Irgendwer bekommt es nicht hin... Sehr schade, ich hatte damals zu 486er-Zeiten schon gern AMD gekauft, aber bei Notebooks hatte ich bisher nie Glück mit AMD...


Ändert nichts an der Tatsache das die Frage einfach falsch gestellt ist. Ein i7-8700k ist auch keine schlechte CPU, nur weil sie sich mit einem Boxed Kühler nicht anständig kühlen lässt. Aber zu deiner Frage, mit den aktuellen auf Ryzen basierenden CPUs von AMDs machst du nichts falsch, diese sind auf Augenhöhe mit Intels Produkten und haben häufig ein besseres Preis - Leistungsverhältnis.
werzuvor 2 h, 45 m

Kann jemand was zu dem Monitor Lenovo 27q-10 27" QHD sagen?



Jo, ich hab den als 2. monitor. an sich ein erstlklassiges Teil aber leider ist der Ständer doch ein wenig anfällig für Vibrationen, sprich der Bildschirm an sich hat eine Tendenz minimal zu wackeln. Preis/Leistung ist bei dem Ding aber top, sofern man jetzt keine 100hz+ brauch
Bearbeitet von: "Goenndyr" 30. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text