660°
ABGELAUFEN
Tageskarte für den Kölner Zoo für 6,25€ (50% günstiger) @ Socialdeal.de *Update! 2,50€ Gutscheincode verfügbar*
Tageskarte für den Kölner Zoo für 6,25€ (50% günstiger) @ Socialdeal.de *Update! 2,50€ Gutscheincode verfügbar*

Tageskarte für den Kölner Zoo für 6,25€ (50% günstiger) @ Socialdeal.de *Update! 2,50€ Gutscheincode verfügbar*

Preis:Preis:Preis:6,25€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf der zum Teil niederländischen Plattform socialdeal.de wird derzeit in den Niederlanden (ich habe ihn unter Maastricht gefunden) ein Tagesticket für den Kölner Zoo für 8,75€ angeboten.

Mit dem u.g. Gutscheincode reduziert sich der Betrag auf nur 6,25€!!



Gültig bis: Montag 31 Aug 2015

Gültig 7 Tage die Woche (außer Sonderveranstaltungen)



Somit quasi gültig in der besten Jahreszeit inkl. Sommerferien!



Seite ist auf niederländisch! Ggf. mit dem Chrome Browser automatisch übersetzen lassen!



NORMALPREIS ERWACHSENE: 17,50 €



Es gibt nun auch noch einen 2,50€ Gutscheincode!!!



Code: new-website

- Stardust

Beste Kommentare

Hab Hennes lang nicht mehr gesehen
6181703-eC0Oc
Danke Deal Hot

Investiert das Geld lieber in eine tolle Doku auf Blu-ray und unterstützt die Zoos nicht auch noch.

Viele Tiere wären vermutlich lieber tot als in elendiger Gefangenschaft zu existieren.

ecrifite

Investiert das Geld lieber in eine tolle Doku auf Blu-ray und unterstützt die Zoos nicht auch noch. Viele Tiere wären vermutlich lieber tot als in elendiger Gefangenschaft zu existieren.



Vermutlich...

Genau, lieber die Kinder zu Hause vor die Glotze pflanzen, anstatt einen Ausflug zu machen und sich ein paar Tiere in echt anzuschauen.

Timee

aber generell gehören Tiere in die Freiheit.


oder auf den Grill und dann auf den Teller
64 Kommentare

Wie kann man da zahlen? Paypal? Kreditkarte?

Verfasser

Wandler der Wege

Wie kann man da zahlen? Paypal? Kreditkarte?



Paypal, Kreditkarte, Lastschrift, Sofortüberweisung etc.

Investiert das Geld lieber in eine tolle Doku auf Blu-ray und unterstützt die Zoos nicht auch noch.

Viele Tiere wären vermutlich lieber tot als in elendiger Gefangenschaft zu existieren.

Hatte am Sonntag den Gutschein von der letzten Socialdeal Aktion eingelöst. War Super. War 3h dort, hätte aber mehr Zeit lieber mitbringen sollen.

Tipp: links neben dem Haupteingang gibt es auch ein Aquarium, welches auch mit dem Ticket besucht werden kann. Ich hätte das fast verpasst, da ich dachte es sei auf dem Hauptgelände.

Tipp2: unbedingt ausdrucken! Denn man kann direkt zum EINGANG (also Kasse überspringen). Dort muss das Ticket Blatt gefaltet werden, um den Barcode zu scannen.

Tipp3: Rundgang beginnen und rechts rum, da Einbahnstraßen bei bestimmten Gehegen.

Tipp4: Fütterung Zeiten informieren. Ist sehr interessant dann. Pinguine kann man aber vergessen wenn viele Leute da sind, da das Gehecke zu klein ist und man nur einen schlechten Platz bekommt.

hot

11 Uhr Kostenfreie Sonntagsführung
Treffpunkt hinter dem Haupteingang.
koelnerzoo.de/zoo…er/

Ene Besuch im Zoo....oh oh oh...ne wat is dat schön

Vielen Dank, das Ferienprogramm ist um einen weiteren Tag verplant!

ecrifite

Investiert das Geld lieber in eine tolle Doku auf Blu-ray und unterstützt die Zoos nicht auch noch. Viele Tiere wären vermutlich lieber tot als in elendiger Gefangenschaft zu existieren.



Vermutlich...

Genau, lieber die Kinder zu Hause vor die Glotze pflanzen, anstatt einen Ausflug zu machen und sich ein paar Tiere in echt anzuschauen.

Hab Hennes lang nicht mehr gesehen
6181703-eC0Oc
Danke Deal Hot

ecrifite

Investiert das Geld lieber in eine tolle Doku auf Blu-ray und unterstützt die Zoos nicht auch noch. Viele Tiere wären vermutlich lieber tot als in elendiger Gefangenschaft zu existieren.



Naja er hat schon recht. Zoos sind Gefängnisse für Tiere und sollten eigentlich genauso abgeschafft werden wie Zirkus mit Tieren. In der Zooom Erlebniswelt in Gelsenkirchen ist das schon etwas Tierfreundlicher geregelt...aber generell gehören Tiere in die Freiheit.

zugeschlagen, im Vergleich zu anderen Zoos kann der Kölner Zoo zwar nicht viel, aber er ist halt um die Ecke =)

ecrifite

Investiert das Geld lieber in eine tolle Doku auf Blu-ray und unterstützt die Zoos nicht auch noch. Viele Tiere wären vermutlich lieber tot als in elendiger Gefangenschaft zu existieren.



Dem stimme ich zu.

masterandy

Vermutlich... Genau, lieber die Kinder zu Hause vor die Glotze pflanzen, anstatt einen Ausflug zu machen und sich ein paar Tiere in echt anzuschauen.



Man kann dich ja mal einsperren und beglotzen lassen. Fändest du das lustig?

ecrifite

Investiert das Geld lieber in eine tolle Doku auf Blu-ray und unterstützt die Zoos nicht auch noch. Viele Tiere wären vermutlich lieber tot als in elendiger Gefangenschaft zu existieren.



Es gibt durchaus positiv Beispiele. Der Kölner Zoo hält Artenschutz sehr hoch, viele Tiere existieren nur noch in Zoos da sie in der freien Wildbahn ausgestorben sind (und das nicht weil die Zoos sie alle eingesammelt haben :{)


Zum Thema:
rundschau-online.de/koe…tml

Danke! Wenn man mal nicht weiß, was man machen soll...

6181818-vqaIL

Man gibt sich die Kugel und alle Probleme ist man los. Die neue Welt ist bestimmt viel bunter und besser.
oO

ecrifite

Investiert das Geld lieber in eine tolle Doku auf Blu-ray und unterstützt die Zoos nicht auch noch. Viele Tiere wären vermutlich lieber tot als in elendiger Gefangenschaft zu existieren.


Die Tiere leben dort so oder so bereits. Mit mehr Geld können bessere Lebensbedingungen geschaffen werden, so sind die neueren Gehege im Kölner Zoo (zB Hippodom, Elefantenpark) wesentlich besser für die Tiere als die, die seit Ewigkeiten bestehen und noch nicht erneuert werden konnten.
Zudem geht ein Teil der Gelder auch an Naturschutzprojekte weltweit.

Bis wieveie Tickets kann man zu dem Preis bestellen?

Verfasser

CharlyII

Bis wieveie Tickets kann man zu dem Preis bestellen?



Glaube unbegrenzt. Im Kaufformular kann man aber max. 30 Stk auswählen.

masterandy

Vermutlich... Genau, lieber die Kinder zu Hause vor die Glotze pflanzen, anstatt einen Ausflug zu machen und sich ein paar Tiere in echt anzuschauen.


Viele Tiere wären vermutlich lieber tot als in elendiger Gefangenschaft zu existieren.



Man sollte nicht immer von sich auf andere schließen...

Ich finde gerade mit Kindern sollte man in den Zoo gehen. Es ist halt doch etwas völlig anderes ob man Tiere in Wirklichkeit oder nur im Fernsehen sieht. Alles was in der Glotze läuft ist halt irgendwie "weit weg". Das kann man hier im Internet leider auch beobachten. Da wird auch anders gepostet als man sich Auge-in-Auge unterhalten würde. Für den Respekt gegenüber Tieren (oder anderen Lebewesen) halte ich einen Zoobesuch für sehr wichtig.
Man kann ja einem kleinen Mädchen das unbedingt ein Pferd haben will, mal versuchen als Alternative eine Bluray mit Pferden drauf schmackhaft zu machen....viel Glück

ecrifite

Investiert das Geld lieber in eine tolle Doku auf Blu-ray und unterstützt die Zoos nicht auch noch. Viele Tiere wären vermutlich lieber tot als in elendiger Gefangenschaft zu existieren.



Mit mehr Geld können in erster Linie weitere Tiere angeschafft oder für Ausstellungszwecke gezüchtet werden - FAIL! Weniger Zoobesucher = weniger Nachfrage/Einnahmen = weniger Angebot/Zoos! Klingt das nicht logisch?

Und das Argument mit den Tierarten, die nur noch in Zoos existieren und in der Wildbahn bereits ausgestorben sind, rechtfertigt nicht das Einsperren aller Tiere, anstatt ihnen lieber echte Refugien und Rückzugsräume auf der Erde zu geben...

bbo

Klingt das nicht logisch?



Viele hier sind geistig zu eingeschränkt, da kann man noch so viel schreiben und den Erklärbär spielen. Lass sie in die Zoos gehen. Ich wünsche ihnen das Beste.

priceless

Ich finde gerade mit Kindern sollte man in den Zoo gehen. Es ist halt doch etwas völlig anderes ob man Tiere in Wirklichkeit oder nur im Fernsehen sieht. Alles was in der Glotze läuft ist halt irgendwie "weit weg". Das kann man hier im Internet leider auch beobachten. Da wird auch anders gepostet als man sich Auge-in-Auge unterhalten würde. Für den Respekt gegenüber Tieren (oder anderen Lebewesen) halte ich einen Zoobesuch für sehr wichtig. Man kann ja einem kleinen Mädchen das unbedingt ein Pferd haben will, mal versuchen als Alternative eine Bluray mit Pferden drauf schmackhaft zu machen....viel Glück



Oh ne, ich würde es genau anders herum sehen. Gerade um Kindern die natürliche Vielfalt und artgerechtes Dasein zu zeigen, sind Zoos genau das falsche. In Zoos werden Tiere auf minimaler Fläche eingesperrt und vorgeführt - was Kinder dann für normal und gut befinden. Das kann man doch nicht wirklich gutheißen. Tiere sind Lebewesen und nicht dazu da, 'gehalten', eingesperrt, gequält, gemästet oder sonstwas zu werden... Aber für diese Erkenntnis werden wir Menschen vermutlich noch sehr lange brauchen...

Timee

aber generell gehören Tiere in die Freiheit.


oder auf den Grill und dann auf den Teller

Timee

aber generell gehören Tiere in die Freiheit.


Wenn sie vorher frei waren, will ich nix dagegen sagen

Ich sehe den Zoo auch nicht als Alternative zur Natur, sondern nur um das Bewusstsein dafür zu wecken. Genauso wie bei einer Tiedoku sollte auch ein Zoobesuch nicht unkommentiert bleiben. Man muss Kindern (und wahrscheinlich auch einigen Erwachsen) eben erklären das diese Tiere eher Botschafter für die wild lebenden Tiere sind. Wer noch nie einen echten Tiger gesehen hat, wird sich wohl auch kaum für dessen natürlichen Lebensraum interessieren.

Im Zirkus finde ich Tiere allerdings auch deplatziert. Die werden dort nur zur Belustigung der Zuschauer dressiert und nicht um ihnen die Tiere näher zu bringen.

Inkl. VRS?

Ist Aquarium da wirklich immer mit drin? Weiß noch dass man früher mal einzeln bezahlen musste oder eine kombikarte hatte.

Verfasser

Bleibt sachlich Leute Es gibt soviel Tierleid / Quälerei auf dieser Welt (leider), aber einen deutschen Zoo ordne ich nicht darunter ein (Die Betonung liegt auf deutscher Zoo...in Malaysia, Thailand etc. sieht das ganz anders aus).
Jeder Zirkus mit Wildtieren etc. sollte meines Erachtens verboten werden! Aber ich persönlich finde in dem Kölner Zoo geht es den Tieren zumindest (ganz) gut und sie leiden nicht dauerhaft. Wobei ein Leben in Freiheit natürlich die bessere Option wäre!

Verfasser

CokeParadise

Ist Aquarium da wirklich immer mit drin? Weiß noch dass man früher mal einzeln bezahlen musste oder eine kombikarte hatte.



ist definitiv mit drin. Hatte bei der letzten Aktion von Social Deal auch ein Ticket erworben. Da konnte ich auch mit ins Aquarium.

bbo

Mit mehr Geld können in erster Linie weitere Tiere angeschafft oder für Ausstellungszwecke gezüchtet werden - FAIL!


Worauf stützt sich diese Annahme? Ich glaube kaum, dass die Zoos gerne immer mehr Tiere in ihre Gehege quetschen möchten, und ihnen dafür bisher lediglich das Geld fehlt.
Es ist ja kein Zufall, dass sich die Bedingungen für die Tiere in den Zoos in den letzten Jahrzehnten immer weiter verbessert haben. Den Zoos ist bewusst, dass heute niemand mehr eng eingepferchte Tiere sehen möchte. Schon alleine aus wirtschaftlichem Interesse hat dies hohe Priorität, Besucher wollen glückliche Tiere mit viel Platz sehen, Besucher mit schlechtem Gewissen kommen nicht wieder (siehe Kommentare dieses Deals).

bbo

Und das Argument mit den Tierarten, die nur noch in Zoos existieren und in der Wildbahn bereits ausgestorben sind, rechtfertigt nicht das Einsperren aller Tiere, anstatt ihnen lieber echte Refugien und Rückzugsräume auf der Erde zu geben...


Ich glaube niemand bezweifelt, dass das Geld zum Artenschutz effizienter eingesetzt werden könnte und Platz in der Wildnis schöner für die Tiere wäre. Aber woher sollte das Geld kommen, wenn die Zoos nicht wären?
Wie bereits erwähnt finanzieren viele Zoos zudem mittlerweile auch zahlreiche Artenschutzprojekte in der Wildnis, schaffen bei ihren Besuchern ein Bewusstsein hierfür und rufen zu Spenden auf. Ohne Zoos wären hier viele Projekte nicht möglich gewesen.

Bitte nicht falsch verstehen, ich finde die meisten Gehege besonders größerer Tiere auch immer sehr traurig. Trotzdem haben Zoos ihre Berechtigung und man sollte lieber versuchen diese zu verbessern als populistisch formulierte Peta-Denkweisen wie "lieber Tod als Gefangenschaft" zu übernehmen.

ecrifite

Viele hier sind geistig zu eingeschränkt, da kann man noch so viel schreiben und den Erklärbär spielen.


Beleidigungen haben einer Diskussion noch nie geholfen. Aber was solls, mydealz ist wohl auch der falsche Ort für sachliche Diskussionen.
Jeder kann sich selbst überlegen ob er in Zoos gehen möchte oder nicht. Deal ist hot da 50% Ersparnis
Aquarium ist auch drin, von VRS stand auf den letzten Tickets leider nichts...

Verfasser

VRS wird nicht mit drin sein. Bin ich mir ziemlich sicher.

gekauft! Danke für den Deal

bbo

Mit mehr Geld können in erster Linie weitere Tiere angeschafft oder für Ausstellungszwecke gezüchtet werden - FAIL!


Zoos wollen ja möglichst viele Besucher anlocken. Das geht wohl besser mit einer höheren Artenvielfalt sowie exotischen Tieren und vermutlich schlechter mit einer geringeren, dafür vermeintlich besser gehaltenen Tierauswahl.

ecrifite

Viele hier sind geistig zu eingeschränkt, da kann man noch so viel schreiben und den Erklärbär spielen.


Von der Beleidigung möchte ich mich auch distanzieren. Andererseits glaube ich trotzdem, dass solche Diskussionen in die Mitte der Gesellschaft gehören und nicht nur bei Peta u. Co. geführt werden sollten. Klar ist der Deal hot, aber das betroffene Produkt darf man ja gerne kritisch hinterfragen...

1. Wie maßt ihr euch an, zu wissen, was den Tieren gefällt. Wenn es den Tieren nicht gut gehen wurde, dann würden sie wie vor 50 Jahren apatisch in einer Ecke hocken. Wenn ich den Zoo Besucher, dann sehr ich nur aktive, gut gepflegte Tiere.
2. Den Tieren geht es 1000-mal besser als in der Natur. Natur bedeutet nicht Paradies wie es die Großstädter und Grünen glauben. Natur bedeutet Hunger, Krankheiten, Wilderei und Tod.
3. Alle Zootiere heute sind im Zoo geboren, keine Wildfänge mehr. Also hat man sie nicht der Freiheit beraubt.
4. Die Zoos nehmen an zahlreichen Zuchtprogrammen teil. Adler in den Alpen usw. Kann man alles auf den Homepage lesen.
5. Es ist 10 mal beeindruckender einen Elefanten in natura zu sehen, als auf einem ollen 50 Zoll TV. Vorallem da durch Wilderei der Tierbestand in Afrika rasant abnimmt, zeigte ich den Kindern gerne diese tollen Tiere.

Preis hot.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text