Tagesskifahrt Montafon inkl. Busanreise, Skipass und Party (Raum: GI, FFM, DA, MA, KA, S , UL)
196°Abgelaufen

Tagesskifahrt Montafon inkl. Busanreise, Skipass und Party (Raum: GI, FFM, DA, MA, KA, S , UL)

89€
7
lokaleingestellt am 22. Mär
Für alle aus der Rhein/Main/Neckar Region die nochmal ein Tag im Schnee verbringen wollen sicherlich ein gutes Angebot. Skigebiet ist Silvretta Montafon. Erinnert mich irgendwie an die Perfect Sunday Tagesskireisen.

Reiseübersicht (laut Website):
  • Busanreise ab GI, FFM, DA, MA, KA, S, U inklusive
  • 1-Tages-Skipass (Silvretta Montafon)
  • MOUNTAIN REGGAE RADIO Soundsystem LIVE
  • Anreiselunchpaket
  • Skigebietsguiding
  • free Hottub (ich musste Googeln :-D Ist eine große Holztonne die beheizt wird)
  • GOSKIINGDAY 2018 T-Shirt (für die ersten 50 Bucher! - vergriffen)
  • GOSKIING Vollzeitreiseleitung

Preis:
Angepriesen werden 59,00€. Allerdings gilt dieser Preis nur für einer 5er-Gruppe. Der Normalpreis liegt bei 89,00€ den ich deshalb auch als Dealpreis angegeben habe.

Preisvergleich:
Ich habe Online nur wenige Anbieter gefunden, die eine Tagesskifahrt ins Montafon anbieten. Preislich liegen sie etwas günstiger (ab 79€ Hartmann Reisen), jedoch fahren sie nicht im Rhein Main Gebiet los und bieten nur Fahrt und Skipass an, ohne weitere Leistungen.

Edit:

Die Abfahrtszeiten hatte ich gar nicht gefunden. Sind jedoch auch angegeben. Habe es von der Seite kopiert:

07.04.2018 (Samstag)

00:30 Uhr - Gießen, Mathematikum

01:15 Uhr - Frankfurt, ADAC Rebstockbad

02:00 Uhr - Darmstadt, Hbf Westseite

Die Abfahrtszeiten für die Zustiegsorte Mannheim, Karlsruhe, Stuttgart und Ulm werden einige Tage vor Abreise per Email bekannt gegeben.


Weitere Zustiegsstellen die auf der Route liegen könnt ihr via E-Mail bei uns anfragen!

Rückfahrt*:

07.04.2018 (Samstag)

ca. 22:00 Uhr



* Kurzfristige Änderungen vorbehalten! Sollte sich bei unseren Abfahrtsorten/-zeiten etwas ändern (zb. Baustellen etc.) werden wir euch rechtzeitig via E-Mail informieren!
Zusätzliche Info

Gruppen

7 Kommentare
Abfahrt mitten in der Nacht?
Speckbirnevor 9 m

Abfahrt mitten in der Nacht?



Tagesfahrt.....man man man ....

Wann muss man wohl los, wenn es ca. 22h heimwärts geht?

00:30 Uhr - Gießen, Mathematikum -> das ist MORGENS
Speckbirnevor 2 h, 29 m

Abfahrt mitten in der Nacht?


Habe die Abfahrtszeiten ergänzt. Danke für den Hinweis, hatte es erst gar nicht gesehen
Solche Tagesski-Trips... Muss man wollen.

Insb. für die Abfahrtsorte MA, KA etc prügelst Du Dich mitten in der Nacht zum Bahnhof. Jeder Stau auf der Autobahn drückt die Stimmung, denn Du weißt: Das geht vermutlich von der Zeit auf der Piste ab. Je nach Kondition kommt man dann mäßig ausgeschlafen an... und los geht's. Spätestens gegen 16:3 0 ist Pistenschluss, dann sind's hier noch knapp 6h bis Heimfahrt. Klar, Apres Ski kann man 'ne Weile machen, evtl ist hier auch das Hottub nice, aber vermutlich wird man nach einem bereits langen Tag in den vollgeschwitzten Skiklamotten den Heimweg antreten. Nochmal 4-8h im eigenen Saft garen, dann mitten in der Nacht die letzte Meile nach Hause. Frühestens 24h nach Ausfluggsbeginn, eher später landet man ziemlich feddich in der Falle.

Also, für mich ist das nix. 2-Tages-Trips zum Schnuppern in ein neues Gebiet evtl okay, aber Singleday-Reisen sind mir 'ne Spur zu krass.
Bearbeitet von: "McDow" 22. Mär
McDowvor 22 m

Solche Tagesski-Trips... Muss man wollen. Insb. für die Abfahrtsorte MA, …Solche Tagesski-Trips... Muss man wollen. Insb. für die Abfahrtsorte MA, KA etc prügelst Du Dich mitten in der Nacht zum Bahnhof. Jeder Stau auf der Autobahn drückt die Stimmung, denn Du weißt: Das geht vermutlich von der Zeit auf der Piste ab. Je nach Kondition kommt man dann mäßig ausgeschlafen an... und los geht's. Spätestens gegen 16:3 0 ist Pistenschluss, dann sind's hier noch knapp 6h bis Heimfahrt. Klar, Apres Ski kann man 'ne Weile machen, evtl ist hier auch das Hottub nice, aber vermutlich wird man nach einem bereits langen Tag in den vollgeschwitzten Skiklamotten den Heimweg antreten. Nochmal 4-8h im eigenen Saft garen, dann mitten in der Nacht die letzte Meile nach Hause. Frühestens 24h nach Ausfluggsbeginn, eher später landet man ziemlich feddich in der Falle.Also, für mich ist das nix. 2-Tages-Trips zum Schnuppern in ein neues Gebiet evtl okay, aber Singleday-Reisen sind mir 'ne Spur zu krass.


Da hast du Recht. Man muss es definitiv wollen ;-) Es mag ja auch Leute geben, die in Bussen gut schlafen können
Im Januar erst in dem Skigebiet gewesen, kann ich absolut empfehlen.
Ist gar keine Reise nach Busan... hat mich doch glatt in die Irre geführt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text