Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Tagesticket für das Ravensburger Spieleland in Baden-Württemberg
1184° Abgelaufen

Tagesticket für das Ravensburger Spieleland in Baden-Württemberg

22,50€36,50€-38%Groupon Angebote
Redakteur/in52
eingestellt am 19. Aug 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Zuletzt noch für 27,50€ bei Groupon zu haben, gibts das Ticket fürs Ravensburger Spieleland jetzt für 22,50€ mit dem Gutscheincode LOCAL20

Normalpreis ist 36,50€ pro Ticket.

Um den Park zu besuchen, müsst ihr vorab einen Termin auf der Seite des Spielelands reservieren.

>>> Für Gropupon-Voucher unter Kartentyp „Sonstiges" wählen. Für Kleinkinder bitte „Kinder < 3 Jahre" wählen. Im Feld „Kartennummer" ist kein Eintrag notwendig.Lage:
1638949-79q8S.jpg
Attraktionen:
  • Freifallturm „Hier kommt die Maus!“
  • Balance- und Kletterparcours mit dem Elefanten
  • Schwäbische Eisenbahn
  • BRIO Wellenreiter & BRIO Wasserpolizei
  • Goldwaschen
  • Das verrückte Labyrinth
  • Quietsch-Entenrennen
  • Das Nilpferd in der Wasserbahn
  • Alpin-Rafting
  • Reka-Alpenschlucht & Reka-Abenteuer-Camp mit Kletterberg
  • Moon-Racer
  • SchokoWerkstatt
  • Käpt’n Blaubärs Gummikutter
  • Kakerlakak-Riesen-Schaukel mit Kakerlaken-Labyrinth
  • u.v.m.

1638949-PFzAb.jpg
1638949-yqZD0.jpg
Zusätzliche Info
Um die geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen einhalten zu können, müssen wir zu eurem Schutz leider folgende Attraktionen bis auf Weiteres geschlossen halten:

  • Käpt'n Blaubär Treff
  • Hüpfwiese & Mini-Hüpfwiese
  • Kiki Ricky Wettrennen
  • Wilder Hühnerstall
  • 4D-Action-Kino
  • Aussichtsturm
  • Trickfilmstudio mit Käpt'n Baubär & seinen Freunden
  • Genius Wissens-Pavillons
  • Maus Kino
  • Maus Studio
  • Zauberschule, Zirkusschule & Kreativzelt
Beste Kommentare
Ich war letzte Woche da. Neben der fragwürdigen Regelung zu MNS (Auch während der Fahrt bei einzelnen Fahrgondeln und selbst beim Tretbootfahren) sind viele Attraktionen nur in Sparausstattung in Betrieb sodass es unendlich lange Wartezeiten gibt. Alles in allem zurzeit nicht empfehlenswert. Ich gebe gerne nochmal ein Feedback, wenn es wieder normal nutzbar ist. Wohne dort ums Eck.
Kann nur abraten, war dort vor 2 Wochen. Die Hausordnung ist 10x schärfer als die aktuelle Verordnung und das Infektionsschutzgesetz. Man wird behandelt wie ein Sträfling, herumkommandiert und unverschämt angeranzt. Man muss Masken im Freien tragen. Die Maskotten sind alle nicht da, die ganzen Mitmachevent sind zu wg. Corona. Es fehlen Schilder, wer welche Attraktion nutzen darf, man steht 20min an um dann vorne zu erfahren, dass man nicht mitfahren darf. Nur drei kleine Geschäfte sind klimatisiert. Viele Attraktion sind geschlossen. Die Tickets sind derzeit billiger zu haben, weil nur die Hälfte geboten wird.
52 Kommentare
Kommt zwei Wochen zu spät, trotzdem HOT natürlich
MotherTrucker19.08.2020 09:33

Kommt zwei Wochen zu spät, trotzdem HOT natürlich


Warst du dort? Wie wars?
Jubella19.08.2020 09:36

Warst du dort? Wie wars?



Nein, aber bei dem Preis wären wir hingefahren. Waren dann im Playmobil funPark und im Skyline Park (auch über Groupon). War super. Vor allem nicht zuvoll, so dass die Kinder einiges doppelt fahren konnten.

Fahrgeschäfte haben aber, wie im Spieleland ein paar Jahre auf dem Buckel - hat die Kinder aber überhaupt nicht gestört
MotherTrucker19.08.2020 09:57

Nein, aber bei dem Preis wären wir hingefahren. Waren dann im Playmobil …Nein, aber bei dem Preis wären wir hingefahren. Waren dann im Playmobil funPark und im Skyline Park (auch über Groupon). War super. Vor allem nicht zuvoll, so dass die Kinder einiges doppelt fahren konnten.Fahrgeschäfte haben aber, wie im Spieleland ein paar Jahre auf dem Buckel - hat die Kinder aber überhaupt nicht gestört


Sehr schön.
Ja, ist ja in den meisten Freizeitparks so, dass die Fahrgeschäfte ein paar Jährchen auf dem Buckel haben - zumindest teilweise. Stört tatsächlich nur die Erwachsenen
Wird bei euch auch immer nur 5,50€ abgezogen egal ob 1,2,3,4,5 Tickets? So ist es bei mir zumindest
kris8319.08.2020 10:28

Wird bei euch auch immer nur 5,50€ abgezogen egal ob 1,2,3,4,5 Tickets? So …Wird bei euch auch immer nur 5,50€ abgezogen egal ob 1,2,3,4,5 Tickets? So ist es bei mir zumindest


Nein, bei mir wird der korrekte Preis angegeben.
Gültig bis 8.11.2020
Mal zugeschlagen, 50 Euro weniger gezahlt wie über die offizielle Homepage. Toll. Habe mal Shoop versucht, mal schauen.
Dei Bilder sind nicht mehr aktuell. Maskenpflicht auf gesamte Parkgelände
Ab welchem Alter rentiert sich der Park? Was gibt's denn in der Gegend noch alles für kleinere Kinder? (außer Affen Berg)
Bearbeitet von: "choklets" 19. Aug
kira_kopira19.08.2020 17:05

Dei Bilder sind nicht mehr aktuell. Maskenpflicht auf gesamte Parkgelände …Dei Bilder sind nicht mehr aktuell. Maskenpflicht auf gesamte Parkgelände


In Restaurant, überdachten Bereichen, Wartebereichen und in und auf den Attraktionen....ab 6 Jahre... Nicht schön aber dem Vergnügen sollte es kein Abbruch tun.
choklets19.08.2020 17:35

Ab welchem Alter rentiert sich der Park? Was gibt's denn in der Gegend …Ab welchem Alter rentiert sich der Park? Was gibt's denn in der Gegend noch alles für kleinere Kinder? (außer Affen Berg)


War vor einigen Jahren mit nem Vierjährigen dort, der hatte enormen Spaß, kann den Park nur empfehlen, vor allem zu dem Kurs auf jeden Fall ein Besuch wert.
Ist meiner Meinung nach eher für „jüngere“ Kinder, aber auch Jugendliche können durchaus ihren Spaß haben.
Die Male, die ich da war (während der Schul-Ferienzeit und bei schönem Wetter mit Ü 30°), war das Aufkommen echt überschaubar, mache Attraktionen waren sogar immer frei von Wartezeit. Das variiert jetzt auch stark je nach Attraktion, aber zumindest immer bei meinen Besuchen, war verhältnismäßig wenig los, sodass man auch echt ne Menge Spaß haben konnte, die öden Wartezeiten in anderen Parks nehmen mir persönlich den immer(cheeky) .
kira_kopira19.08.2020 17:05

Dei Bilder sind nicht mehr aktuell. Maskenpflicht auf gesamte Parkgelände …Dei Bilder sind nicht mehr aktuell. Maskenpflicht auf gesamte Parkgelände


Gut so
choklets19.08.2020 17:35

Ab welchem Alter rentiert sich der Park? Was gibt's denn in der Gegend …Ab welchem Alter rentiert sich der Park? Was gibt's denn in der Gegend noch alles für kleinere Kinder? (außer Affen Berg)


Affenberg ist aktuell nicht so geil, weil man die Affen nicht füttern darf.
Tretbotfahren auf dem Bodensee, in Meersburg die Burg anschauen?
Ich war letzte Woche da. Neben der fragwürdigen Regelung zu MNS (Auch während der Fahrt bei einzelnen Fahrgondeln und selbst beim Tretbootfahren) sind viele Attraktionen nur in Sparausstattung in Betrieb sodass es unendlich lange Wartezeiten gibt. Alles in allem zurzeit nicht empfehlenswert. Ich gebe gerne nochmal ein Feedback, wenn es wieder normal nutzbar ist. Wohne dort ums Eck.
Brownyte19.08.2020 22:18

Affenberg ist aktuell nicht so geil, weil man die Affen nicht füttern …Affenberg ist aktuell nicht so geil, weil man die Affen nicht füttern darf.Tretbotfahren auf dem Bodensee, in Meersburg die Burg anschauen?


Pfahlbauten in Uhldingen, Zeppelin Museum, Sealife in Konstanz
Enelchen19.08.2020 22:21

Ich war letzte Woche da. Neben der fragwürdigen Regelung zu MNS (Auch …Ich war letzte Woche da. Neben der fragwürdigen Regelung zu MNS (Auch während der Fahrt bei einzelnen Fahrgondeln und selbst beim Tretbootfahren) sind viele Attraktionen nur in Sparausstattung in Betrieb sodass es unendlich lange Wartezeiten gibt. Alles in allem zurzeit nicht empfehlenswert. Ich gebe gerne nochmal ein Feedback, wenn es wieder normal nutzbar ist. Wohne dort ums Eck.


Danke für die Info
destroyer34519.08.2020 22:19

Kommentar gelöscht


Sklavenmaske, ernsthaft? Das ist auf so vielen Ebenen bescheuert und geschmacklos, dass man das gar nicht alles aufzählen kann.
Bearbeitet von: "Catullus" 19. Aug
MotherTrucker19.08.2020 09:57

Nein, aber bei dem Preis wären wir hingefahren. Waren dann im Playmobil …Nein, aber bei dem Preis wären wir hingefahren. Waren dann im Playmobil funPark und im Skyline Park (auch über Groupon). War super. Vor allem nicht zuvoll, so dass die Kinder einiges doppelt fahren konnten.Fahrgeschäfte haben aber, wie im Spieleland ein paar Jahre auf dem Buckel - hat die Kinder aber überhaupt nicht gestört



Naja wahrscheinlich lohnt sich auch aktuell garkeine Neuanschaffung mehr. Wer weiß, wer überhaupt nach Corona noch da ist von den ganzen Freizeitparks usw.....
Kann nur abraten, war dort vor 2 Wochen. Die Hausordnung ist 10x schärfer als die aktuelle Verordnung und das Infektionsschutzgesetz. Man wird behandelt wie ein Sträfling, herumkommandiert und unverschämt angeranzt. Man muss Masken im Freien tragen. Die Maskotten sind alle nicht da, die ganzen Mitmachevent sind zu wg. Corona. Es fehlen Schilder, wer welche Attraktion nutzen darf, man steht 20min an um dann vorne zu erfahren, dass man nicht mitfahren darf. Nur drei kleine Geschäfte sind klimatisiert. Viele Attraktion sind geschlossen. Die Tickets sind derzeit billiger zu haben, weil nur die Hälfte geboten wird.
HardwareFreak19.08.2020 23:08

Kann nur abraten, war dort vor 2 Wochen. Die Hausordnung ist 10x … Kann nur abraten, war dort vor 2 Wochen. Die Hausordnung ist 10x schärfer als die aktuelle Verordnung und das Infektionsschutzgesetz. Man wird behandelt wie ein Sträfling, herumkommandiert und unverschämt angeranzt. Man muss Masken im Freien tragen. Die Maskotten sind alle nicht da, die ganzen Mitmachevent sind zu wg. Corona. Es fehlen Schilder, wer welche Attraktion nutzen darf, man steht 20min an um dann vorne zu erfahren, dass man nicht mitfahren darf. Nur drei kleine Geschäfte sind klimatisiert. Viele Attraktion sind geschlossen. Die Tickets sind derzeit billiger zu haben, weil nur die Hälfte geboten wird.


Schade. Danke für dein Feedback
MotherTrucker19.08.2020 09:57

Nein, aber bei dem Preis wären wir hingefahren. Waren dann im Playmobil …Nein, aber bei dem Preis wären wir hingefahren. Waren dann im Playmobil funPark und im Skyline Park (auch über Groupon). War super. Vor allem nicht zuvoll, so dass die Kinder einiges doppelt fahren konnten.Fahrgeschäfte haben aber, wie im Spieleland ein paar Jahre auf dem Buckel - hat die Kinder aber überhaupt nicht gestört


War heute im Skyline Park und vor 3 Tagen im LEGOLAND... coronavirus mäßig ist der Skyline leider echt schlecht aufgestellt. Positiv aber kostenlos Parken und Tickets konnte man vor Ort kaufen und in den wenigen Kinder Fahrgeschäften (für 3-5j.) musste man nicht allzu lange anstehen.

Was ich mega schade am Skyline Park fand... scheinbar wurde nix während des lockdowns gemacht... viele Fahrgeschäfte hätte ein neuer Anstrich gut getan
Bearbeitet von: "arbeitnbua" 20. Aug
HardwareFreak19.08.2020 23:08

Kann nur abraten, war dort vor 2 Wochen. Die Hausordnung ist 10x … Kann nur abraten, war dort vor 2 Wochen. Die Hausordnung ist 10x schärfer als die aktuelle Verordnung und das Infektionsschutzgesetz. Man wird behandelt wie ein Sträfling, herumkommandiert und unverschämt angeranzt. Man muss Masken im Freien tragen. Die Maskotten sind alle nicht da, die ganzen Mitmachevent sind zu wg. Corona. Es fehlen Schilder, wer welche Attraktion nutzen darf, man steht 20min an um dann vorne zu erfahren, dass man nicht mitfahren darf. Nur drei kleine Geschäfte sind klimatisiert. Viele Attraktion sind geschlossen. Die Tickets sind derzeit billiger zu haben, weil nur die Hälfte geboten wird.


Naja Masken im freien ist nun mal Pflicht zumindest in Bayern wenn man sich am Fahrgeschäft anstellt da man dort oft mals nicht den mindest Abstand halten kann... wurde den Freizeit Park Betreibern aufs Auge gedrückt... ob es eingehalten wird oder nicht steht natürlich auf einem anderen Papier
arbeitnbua20.08.2020 00:25

Naja Masken im freien ist nun mal Pflicht zumindest in Bayern wenn man …Naja Masken im freien ist nun mal Pflicht zumindest in Bayern wenn man sich am Fahrgeschäft anstellt da man dort oft mals nicht den mindest Abstand halten kann... wurde den Freizeit Park Betreibern aufs Auge gedrückt... ob es eingehalten wird oder nicht steht natürlich auf einem anderen Papier



In BW ist es bislang nicht Pflicht, und der Mindestabstand wurde mehr als eingehalten. Es wurde sogar behauptet, man müsse das so machen, weil es das Ordnungsamt befohlen hätte. Ein Anruf beim Ordnungsamt hat diese Behauptung dann widerlegt. Traurig der Laden. Könnte so schön dort sein, wenn das Personal besser geschult und anders instruiert werden würde, und einiges anders gemanagt werden würde.
Europapark, Traumland auf der Bärenhöle und Tripsdrill sind super was Coronavorschriften anbelangt sodass der Spaß kaum eingeschränkt ist. Ravensburger Spieleland leider echt grausam derzeit und wirklich übertrieben strenger als die Landesverodnung. Bsp: Beim Wildwasserrafting wurden alle Rafter entfernt außer 1. Und obwohl es nur ein Boot gibt, muss man auch während der Fahrt mit den eigenen Kindern den Schutz dranlassen. Das muss man in den anderen Parks in Bawü nur in Achterbahnen. Aufgrund nur 1 Boot wartet man da gerne 1 Stunde mit den Kids in der prallen Sonne. Könnt jetzt sicher noch 20 Beispiele aufzählen aber Spieleland fällt echt durch. Wir haben Firmentickets für dort und werden sie verfallen lassen. Kommen allerdings grade happy ausm Europapark und Freitag geht's zum zweiten Mal.dieses Jahr ins Traumland.
Enelchen19.08.2020 22:21

Ich war letzte Woche da. Neben der fragwürdigen Regelung zu MNS (Auch …Ich war letzte Woche da. Neben der fragwürdigen Regelung zu MNS (Auch während der Fahrt bei einzelnen Fahrgondeln und selbst beim Tretbootfahren) sind viele Attraktionen nur in Sparausstattung in Betrieb sodass es unendlich lange Wartezeiten gibt. Alles in allem zurzeit nicht empfehlenswert. Ich gebe gerne nochmal ein Feedback, wenn es wieder normal nutzbar ist. Wohne dort ums Eck.


Ist im Heide Park genau so. Werden wohl behördliche Auflagen sein.
Enelchen19.08.2020 22:21

Ich war letzte Woche da. Neben der fragwürdigen Regelung zu MNS (Auch …Ich war letzte Woche da. Neben der fragwürdigen Regelung zu MNS (Auch während der Fahrt bei einzelnen Fahrgondeln und selbst beim Tretbootfahren) sind viele Attraktionen nur in Sparausstattung in Betrieb sodass es unendlich lange Wartezeiten gibt. Alles in allem zurzeit nicht empfehlenswert. Ich gebe gerne nochmal ein Feedback, wenn es wieder normal nutzbar ist. Wohne dort ums Eck.


.. wir waren Anfang August und ebenfalls waren wir erstaunt wie viele Besucher dort reingelassen werden - trotz Vorabregistrierung. Pro Attraktion nur ein Mitarbeiter ! Dadurch staute es sich sehr und dann noch die teilweise widersprüchlichen Regeln zum MNS. In der Attraktion und in der Warteschlange kurz zuvor strenge Kontrollen und in der Warteschlange weiter weg - nix. Da waren Menschen dicht an dicht. Auf den Wasserspielplatz wurde garnicht kontrolliert, da spielte jedes Kind mit einen anderen. Teilweise werden Flächen desinfiziert, teilweise aber auch garnicht z.B. bei den Selbstfahr-Autos. Unser Fazit - zur Zeit nicht zu empfehlen !
Viele Nutzer raten aktuell von einem Besuch ab, viele Attraktionen sind geschlossen, usw. Und trotzdem geht es steil Richtung 1000 Grad
Ich war vor ca. 4 Wochen mit meiner Frau und 2 Kindern, 3 Jahre und 1 Jahr. Es war ein sehr schöner Tag. Während der Fahrt mit den Fahrgeschäften muss man eben einen MNS tragen, aber das ist momentan in jedem Park so. Ja die Maskottchen fehlen aber es ist trotzdem sehr schön da. Wir waren an einem Freitag, noch vor den Ferien und es war total entspannt ohne Warteschlangen. Wer kein MNS tragen will soll daheim bleiben! Wir werden wieder hingehen, sehr toller Park für klein und gross
Bearbeitet von: "mitsches" 20. Aug
Parker8520.08.2020 07:59

Viele Nutzer raten aktuell von einem Besuch ab, viele Attraktionen sind …Viele Nutzer raten aktuell von einem Besuch ab, viele Attraktionen sind geschlossen, usw. Und trotzdem geht es steil Richtung 1000 Grad


Es gibt durchaus Möglichkeiten, trotzdem einen schönen Tag in solch einem Park zu haben.
Zum Beispiel: unter der Woche fahren anstatt am Wochenende, möglichst früh da sein und dann direkt zum Ende des Parks gehen - dort ist es meist 1-2h weniger voll, Proviant mitbringen - damit man nicht dafür noch anstehen muss und so weiter und so fort.
Also weil manche Leute da keinen Spaß haben, heißt das noch lange nicht, dass alle Leute da keinen Spaß haben können.
HardwareFreak19.08.2020 23:08

Kann nur abraten, war dort vor 2 Wochen. Die Hausordnung ist 10x … Kann nur abraten, war dort vor 2 Wochen. Die Hausordnung ist 10x schärfer als die aktuelle Verordnung und das Infektionsschutzgesetz. Man wird behandelt wie ein Sträfling, herumkommandiert und unverschämt angeranzt. Man muss Masken im Freien tragen. Die Maskotten sind alle nicht da, die ganzen Mitmachevent sind zu wg. Corona. Es fehlen Schilder, wer welche Attraktion nutzen darf, man steht 20min an um dann vorne zu erfahren, dass man nicht mitfahren darf. Nur drei kleine Geschäfte sind klimatisiert. Viele Attraktion sind geschlossen. Die Tickets sind derzeit billiger zu haben, weil nur die Hälfte geboten wird.


Also man muss ne Maske nur während der Fahrt in den Fahrgeschäften tragen, nicht wenn man rumläuft . Es ist wie in jedem Park. Wir wurden nie zu keiner Zeit unverschämt angeranzt.
Bearbeitet von: "mitsches" 20. Aug
was das für ein Deal, hälfte gesperrt
Jubella20.08.2020 08:16

Es gibt durchaus Möglichkeiten, trotzdem einen schönen Tag in solch einem P …Es gibt durchaus Möglichkeiten, trotzdem einen schönen Tag in solch einem Park zu haben. Zum Beispiel: unter der Woche fahren anstatt am Wochenende, möglichst früh da sein und dann direkt zum Ende des Parks gehen - dort ist es meist 1-2h weniger voll, Proviant mitbringen - damit man nicht dafür noch anstehen muss und so weiter und so fort. Also weil manche Leute da keinen Spaß haben, heißt das noch lange nicht, dass alle Leute da keinen Spaß haben können.



Schon klar, ich finde aber der Preisnachlass ist eher der Situation geschuldet und deshalb "normal". Man bekommt nicht die volle Leistung, also wäre es auch komisch den vollen Preis zu bezahlen. Könnte man alle Attraktionen normal nutzen, wäre es ein klasse Deal.
Parker8520.08.2020 09:37

Schon klar, ich finde aber der Preisnachlass ist eher der Situation …Schon klar, ich finde aber der Preisnachlass ist eher der Situation geschuldet und deshalb "normal". Man bekommt nicht die volle Leistung, also wäre es auch komisch den vollen Preis zu bezahlen. Könnte man alle Attraktionen normal nutzen, wäre es ein klasse Deal.


Ich versteh den Punkt schon - nur wenn wir alle auch nach Corona noch Freizeitparks besuchen wollen, muss man das vielleicht mal in Kauf nehmen?
Jubella20.08.2020 08:16

Es gibt durchaus Möglichkeiten, trotzdem einen schönen Tag in solch einem P …Es gibt durchaus Möglichkeiten, trotzdem einen schönen Tag in solch einem Park zu haben. Zum Beispiel: unter der Woche fahren anstatt am Wochenende, möglichst früh da sein und dann direkt zum Ende des Parks gehen - dort ist es meist 1-2h weniger voll, Proviant mitbringen - damit man nicht dafür noch anstehen muss und so weiter und so fort. Also weil manche Leute da keinen Spaß haben, heißt das noch lange nicht, dass alle Leute da keinen Spaß haben können.


Lass mich raten, du warst nicht da in den letzten Tagen

Es sind Ferien in BaWü und Bayern und es ist derzeit immer voll und dazu kann nur die halbe Kapazität der Geschäfte oder oft auch weniger genutzt werden.

Ich habe schon oft schöne Tage in Freizeitparks gehabt und nehme gerne auch Mal kühle Temperaturen, Nieselregen und Sonstiges auf mich...aber Spieleland ist derzeit einfach nix.
Enelchen20.08.2020 09:47

Lass mich raten, du warst nicht da in den letzten Tagen Es sind Ferien …Lass mich raten, du warst nicht da in den letzten Tagen Es sind Ferien in BaWü und Bayern und es ist derzeit immer voll und dazu kann nur die halbe Kapazität der Geschäfte oder oft auch weniger genutzt werden.Ich habe schon oft schöne Tage in Freizeitparks gehabt und nehme gerne auch Mal kühle Temperaturen, Nieselregen und Sonstiges auf mich...aber Spieleland ist derzeit einfach nix.


Nee, war ich nicht - aber ich war am Brückentag Pfingsten im Heide Park Wir sind mittags wieder gefahren.. ja, es gibt Tage, da macht es einfach gar keinen Sinn, das sollte einem einfach bewusst sein.
Bearbeitet von: "Jubella" 20. Aug
Jubella20.08.2020 09:57

Nee, war ich nicht - aber ich war am Brückentag Pfingsten im Heide Park …Nee, war ich nicht - aber ich war am Brückentag Pfingsten im Heide Park Wir sind mittags wieder gefahren.. ja, es gibt Tage, da macht es einfach gar keinen Sinn, das sollte einem einfach bewusst sein.


Im Heidepark war ich früher auch öfter. Da machte es schon vor Corona an ferienähnlichen Tagen oder Wochenenden wenig Sinn...vor allem verstehe ich keine Leute,die sich bei 32 Grad 3 Stunden für Desert Race anstellen...aber vielleicht ist es das wüstenähnliche Gefühl
Jubella20.08.2020 09:40

Ich versteh den Punkt schon - nur wenn wir alle auch nach Corona noch …Ich versteh den Punkt schon - nur wenn wir alle auch nach Corona noch Freizeitparks besuchen wollen, muss man das vielleicht mal in Kauf nehmen?


Schon richtig, aber das Argument könnte man dann überall bringen wo es aktuell Einschränkungen gibt und viele der potentiellen Kunden haben aktuell genug eigene Probleme, da interessiert sich ja auch niemand für.
Parker8520.08.2020 07:59

Viele Nutzer raten aktuell von einem Besuch ab, viele Attraktionen sind …Viele Nutzer raten aktuell von einem Besuch ab, viele Attraktionen sind geschlossen, usw. Und trotzdem geht es steil Richtung 1000 Grad


Weil billig
choklets19.08.2020 17:35

Ab welchem Alter rentiert sich der Park? Was gibt's denn in der Gegend …Ab welchem Alter rentiert sich der Park? Was gibt's denn in der Gegend noch alles für kleinere Kinder? (außer Affen Berg)


Haustierhof Reutemühle, Insel Mainau, Sealife Konstanz, Wild- und Freizeitpark Allensbach, Pfahlbautenmuseum usw. liebe Grüße
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text