Tageszeitung Neues Deutschland 14-Tage kostenlos lesen
127°

Tageszeitung Neues Deutschland 14-Tage kostenlos lesen

52
eingestellt am 13. JunBearbeitet von:"VoxPopuli"
Hallo Ihr Lieben,

es gibt die Tageszeitung Neues Deutschland als 14-Tägiges Selbst kündigendes Abo.

Einfach unter: neues-deutschland.de/abo…php anmelden und die Zeitung kommt.

Anders als der Name vermuten lässt ist es kein AFD-Nazi Blatt.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Nicht mal wenn die mir Geld geben würden, würde ich das Blatt Lesen geschweige denn Bestellen...
lymbravor 40 s

ist das von der AfD?


Gegenteil davon
Geschenkt ist für dieses Honecker-Gedächtnisblatt noch immer viel zu teuer! Damit würde ich mir nicht mal den Allerwertesten abwischen
Ich werde ganz sicher nicht die linke Strömung unterstützen. - Cold..
52 Kommentare
Nicht mal wenn die mir Geld geben würden, würde ich das Blatt Lesen geschweige denn Bestellen...
ist das von der AfD?
Neues Deutschland
lymbravor 40 s

ist das von der AfD?


Gegenteil davon
Geschenkt ist für dieses Honecker-Gedächtnisblatt noch immer viel zu teuer! Damit würde ich mir nicht mal den Allerwertesten abwischen
Das Blatt kann man total vergessen. Dann doch lieber 6 Monate Grazia kostenlos lesen
Ich hab die schon ein paar mal gehabt, früher gab es immer 1€ dafür.
Die Zeitung hab ich nicht wirklich gelesen, nur das was man so auf dem Weg zur Papiertonne sieht.

Ist aber auf jeden Fall eine sehr "linke" Zeitung, den Namen gab es wohl schon lange vor der AfD.
Ich werde ganz sicher nicht die linke Strömung unterstützen. - Cold..
Dafür sollte es über Payback und Leserservice immer Mal wieder bis zu 111 Punkte geben^^
Wie immer...zum Bioeimer auslegen oder Feuer anzünden reicht's...
Mit Sicherheit nicht, Genosse
Wie schnell man anhand von den Kommentaren hier direkt braun filtern kann… allein dafür gibt es ein Hot von mir.
Aktuell ca. 25.000 verkaufte Exemplare deutschlandweit.

Der Letzte macht das Licht aus...
opendevvor 7 m

Wie schnell man anhand von den Kommentaren hier direkt braun filtern kann… …Wie schnell man anhand von den Kommentaren hier direkt braun filtern kann… allein dafür gibt es ein Hot von mir.


Anhand deinem Kommentar erkennt man, dass es genug Menschen gibt, die nur Rechts oder Links kennen..
Wikipedia ist als Quelle natürlich immer mit Vorsicht zu genießen. Aber für eine Einordnung sollte es reichen:
"Von 1946 bis 1989 war die Zeitung in der DDR das Zentralorgan der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED). Ab Dezember 1989 bis Anfang 2007 befand sich die Zeitung über eine GmbH im Besitz der Nachfolgepartei PDS."
"Das Bundesfamilienministerium unter CDU-Ministerin Schröder bezeichnete die Zeitung als teilweise linksextremistisch."
Leute, was redet ihr. Wenn ihr einer Zeitung vertrauen könnt, dann der nd. Versucht doch mal etwas über wichtige Themen wie soziale Ungerechtigkeit in der FAZ zu lesen. Versucht doch mal Kontra gegen Kriegsfinanzierung in einer anderen Zeitung zu lesen. Nur weil die Linke (deren Positionen übrigens gut sind, aber auch nicht zu sehr in die Zeitung einfließen) beteiligt ist heißt es nicht, dass das nur was für Honecker Liebhaber ist. Ich würde auf jeden Fall keine andere deutsche Zeitung lesen, die in irgendwelchen komischen Händen von superreichen Familien liegt lesen.
Zwei Wochen kostenlos Zeitung lesen ist doch kein Deal. Macht das nicht so gut wie jedes Blatt?!
Bearbeitet von: "Mietz" 13. Jun
deathstarvor 2 h, 7 m

Gegenteil davon



Das weiß man nie so genau. Links außen und rechts außen ähneln sich (außer im Farbanstrich) doch sehr!
Ich werde mal wieder zuschlagen, um dem Verlag etwas finanziell zu schaden.
>kein AfD-Nazi-Blatt

OK, du wolltest ein Cold, du hast es bekommen.
ruubinvor 1 h, 25 m

Leute, was redet ihr. Wenn ihr einer Zeitung vertrauen könnt, dann der nd. …Leute, was redet ihr. Wenn ihr einer Zeitung vertrauen könnt, dann der nd. Versucht doch mal etwas über wichtige Themen wie soziale Ungerechtigkeit in der FAZ zu lesen. Versucht doch mal Kontra gegen Kriegsfinanzierung in einer anderen Zeitung zu lesen. Nur weil die Linke (deren Positionen übrigens gut sind, aber auch nicht zu sehr in die Zeitung einfließen) beteiligt ist heißt es nicht, dass das nur was für Honecker Liebhaber ist. Ich würde auf jeden Fall keine andere deutsche Zeitung lesen, die in irgendwelchen komischen Händen von superreichen Familien liegt lesen.


Bitte sag mir dass ich die Ironie nicht erkannt habe.
Ich will mein Wohnzimmer streichen und brauche Zeitungen zum Abdecken. Dafür sicher gut.
Danke für den Deal.
Sebastian_Schavor 15 m

Bitte sag mir dass ich die Ironie nicht erkannt habe.


Es gibt keine Ironie. Das ist meine Meinung dazu. Finde es aber belustigend, dass manche hier links mit rechts vergleichen, was absoluter Unfug ist.
Sebastian_Schavor 33 m

Bitte sag mir dass ich die Ironie nicht erkannt habe.


Ja genau. Bevor ich ne Zeitung von irgendwelchen superreichen Familien lese (deren Reichtum u.U. aus Arbeit und erfolgreicher Geschäftsführung entstanden ist und die bedingt durch ihren Reichtum am Ende noch unabhängig sind) lese ich lieber eine Zeitung die ganz sicher nicht unabhängig ist, sich aber trotzdem als Zeitung verkleidet.

Als nächstes kommt ein Deal der "RT Deutsch" als kostenlose und viel Bessere Alternative zu ARD und ZDF erklärt...
Verfasser
iamthemanvor 2 h, 0 m

>kein AfD-Nazi-BlattOK, du wolltest ein Cold, du hast es bekommen.


Warum? Bist du wohl ein Naziliebhaber? :*
Verfasser
Sebastian_Scha13. Jun

Ja genau. Bevor ich ne Zeitung von irgendwelchen superreichen Familien …Ja genau. Bevor ich ne Zeitung von irgendwelchen superreichen Familien lese (deren Reichtum u.U. aus Arbeit und erfolgreicher Geschäftsführung entstanden ist und die bedingt durch ihren Reichtum am Ende noch unabhängig sind) lese ich lieber eine Zeitung die ganz sicher nicht unabhängig ist, sich aber trotzdem als Zeitung verkleidet.Als nächstes kommt ein Deal der "RT Deutsch" als kostenlose und viel Bessere Alternative zu ARD und ZDF erklärt...


RT und das hier zu vergleichen ist ja hanebüchen
mcfuvor 5 h, 4 m

Neues Deutschland


Schön bunt
opendevvor 4 h, 30 m

Wie schnell man anhand von den Kommentaren hier direkt braun filtern kann… …Wie schnell man anhand von den Kommentaren hier direkt braun filtern kann… allein dafür gibt es ein Hot von mir.


Weil man nicht Puterrot ist, ist man als braun...auch eine tolle Logik
ruubinvor 4 h, 55 m

Leute, was redet ihr. Wenn ihr einer Zeitung vertrauen könnt, dann der nd. …Leute, was redet ihr. Wenn ihr einer Zeitung vertrauen könnt, dann der nd. Versucht doch mal etwas über wichtige Themen wie soziale Ungerechtigkeit in der FAZ zu lesen. Versucht doch mal Kontra gegen Kriegsfinanzierung in einer anderen Zeitung zu lesen. Nur weil die Linke (deren Positionen übrigens gut sind, aber auch nicht zu sehr in die Zeitung einfließen) beteiligt ist heißt es nicht, dass das nur was für Honecker Liebhaber ist. Ich würde auf jeden Fall keine andere deutsche Zeitung lesen, die in irgendwelchen komischen Händen von superreichen Familien liegt lesen.


Verstehe deine Logik nicht. Zeitungen, die superreichen Familien gehören, liest du nicht, aber die, die Parteien gehören schon?
Hier mal eine nette Übersicht: de.wikipedia.org/wik…aft


Kiotovor 5 h, 49 m

Ich hab die schon ein paar mal gehabt, früher gab es immer 1€ dafür.Die Zei …Ich hab die schon ein paar mal gehabt, früher gab es immer 1€ dafür.Die Zeitung hab ich nicht wirklich gelesen, nur das was man so auf dem Weg zur Papiertonne sieht.Ist aber auf jeden Fall eine sehr "linke" Zeitung, den Namen gab es wohl schon lange vor der AfD.


Ja. Das ist die ehemalige Parteizeitung der SED, der Staatspartei der DDR.
iamthemanvor 5 h, 29 m

Ich werde mal wieder zuschlagen, um dem Verlag etwas finanziell zu schaden.



Wirklich schlimm ist daran nur, dass du in deinem Dorf auch noch als der Cleverste giltst.
sideshowvor 4 m

Wirklich schlimm ist daran nur, dass du in deinem Dorf auch noch als der …Wirklich schlimm ist daran nur, dass du in deinem Dorf auch noch als der Cleverste giltst.


Mainz = Landeshauptstadt = Dorf?

OK
Bearbeitet von: "iamtheman" 13. Jun
iamthemanvor 16 m

Mainz = Landeshauptstadt = Dorf?OK



Landeshauptstädte sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Mainz kann sich jedoch glücklich schätzen dich zu haben.
sideshowvor 4 m

Landeshauptstädte sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Mainz …Landeshauptstädte sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Mainz kann sich jedoch glücklich schätzen dich zu haben.


Puh! Harter Diss. Musstest du dafür lange überlegen?
ruubinvor 7 h, 38 m

Leute, was redet ihr. Wenn ihr einer Zeitung vertrauen könnt, dann der nd. …Leute, was redet ihr. Wenn ihr einer Zeitung vertrauen könnt, dann der nd. Versucht doch mal etwas über wichtige Themen wie soziale Ungerechtigkeit in der FAZ zu lesen. Versucht doch mal Kontra gegen Kriegsfinanzierung in einer anderen Zeitung zu lesen. Nur weil die Linke (deren Positionen übrigens gut sind, aber auch nicht zu sehr in die Zeitung einfließen) beteiligt ist heißt es nicht, dass das nur was für Honecker Liebhaber ist. Ich würde auf jeden Fall keine andere deutsche Zeitung lesen, die in irgendwelchen komischen Händen von superreichen Familien liegt lesen.


Die Schreiben also Wahrheiten über die soziale Ungerechtigkeit!? Dann musst Du ne andere Ausgabe haben als die anderen, das ist der Völkische Beobachter der DDR und schreibt fast nur Stuss, die sind weder unabhängig noch überparteilich! Wenn ich den Quark nur höre wird mir schlecht. Propaganda hoch zehn.
Und schon die Aussage die Zeitungen die den Superreichen gehören...Hallo! Erstens nicht ganz richtig und zweitens dieses...die Reichen werden immer Reicher, die Armen immer Ärmer Floskel.

Jeder ist seines Glückes Schmied und jeder kann was erreichen wenn er will und was dafür tut! Man muss den Leuten nicht alles in den Hintern blasen, dann kommen die auch selber darauf. Die Reichen waren auch nicht immer Reich, da gab es mal ein paar Leute mit Ideen und Ehrgeiz...

Aber Neid ist ja immer schon gerne überspielt worden dem Hass auf die Anderen
iamthemanvor 12 h, 1 m

Puh! Harter Diss. Musstest du dafür lange überlegen?



Sorry, bei deiner Strategie Verlagen zu schaden, hätte mir sofort klar sein muessen, dass beißender Spott und Sarkasmus an deiner Auffassungsgabe einfach abprallen werden.
Bei diesen wirklich extrem dümmlichen Kommentaren hier, die mich auch nach all den Jahren noch immer milde schockieren, war deiner wenigstens so over the top, dass ich grinsen musste. Der Rest hätte einfach Schweigen sein sollen. Mea culpa.
sideshowvor 1 h, 59 m

Sorry, bei deiner Strategie Verlagen zu schaden, hätte mir sofort klar …Sorry, bei deiner Strategie Verlagen zu schaden, hätte mir sofort klar sein muessen, dass beißender Spott und Sarkasmus an deiner Auffassungsgabe einfach abprallen werden. Bei diesen wirklich extrem dümmlichen Kommentaren hier, die mich auch nach all den Jahren noch immer milde schockieren, war deiner wenigstens so over the top, dass ich grinsen musste. Der Rest hätte einfach Schweigen sein sollen. Mea culpa.


Du versuchst es zu hart.
Verfasser
mark-svor 17 h, 55 m

Schön bunt


Angst Potter?
detrusorvor 4 h, 47 m

Genau so ist es!Und die chronisch Kranken und Schwerbehinderten, die bei …Genau so ist es!Und die chronisch Kranken und Schwerbehinderten, die bei Ihrer Geburt nicht derart mit Verstand gesegnet wurden wie das bei dir der Fall zu sein scheint , was machen wir mit denen?


Habe ich die erwähnt!? Nein! Und warum nicht weil Leuten mit Verstand klar sein müsste, dass diese nicht gemeint sind! Aber wer dann so geistreich Antwortet, hat das wohl nicht Verstanden.
Also doch nicht "jeder"
Gollum75vor 2 h, 28 m

Habe ich die erwähnt!? Nein! Und warum nicht weil Leuten mit Verstand klar …Habe ich die erwähnt!? Nein! Und warum nicht weil Leuten mit Verstand klar sein müsste, dass diese nicht gemeint sind! Aber wer dann so geistreich Antwortet, hat das wohl nicht Verstanden.

detrusorvor 1 m

Also doch nicht "jeder"


Ich nahm an Leute mit Verstand würde das selbst Erkennen! Aber gut....die die Austeilen sind ja meist selbst Betroffen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text