164°
ABGELAUFEN
Talkline direct Flat M Aktion (Homezone + Flat: o2 & Festnetz) rechnerisch geschenkt

Talkline direct Flat M Aktion (Homezone + Flat: o2 & Festnetz) rechnerisch geschenkt

Dies & DasHandy Park Angebote

Talkline direct Flat M Aktion (Homezone + Flat: o2 & Festnetz) rechnerisch geschenkt

Preis:Preis:Preis:0,20€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich brauchte mal wieder einen "Festnetz"-Anschluss mit Festnetzflat und bin so auf die Talkline direct Flat M Aktion von Handy-Park.de gestoßen:
- Festnetz-Flat
- Homezone/ Festnetznummer
- o2-Flat

Monatliche Kosten: 10 Euro (240 Euro auf die gesamte Vertragslaufzeit)
Durch Einmalzahlung über 240 Euro 14 Tage nach Aktivierung rechnerisch kostenlos.

Die Anschlussgebühr (29,90 Euro) wird erstattet, wenn man eine SMS binnen 6 Wochen mit dem Inhalt "AP frei" an die 8362 sendet.

Das Angebot gilt wohl zunächst bis 15.04. oder bis auf Widerruf.

Ist natürlich hauptsächlich für Leute, die grade speziell nach so einem Deal suchen. Solche Angebote gibt es immer mal wieder. Das war die einzige Aktion, die ich zurzeit gefunden habe.

Haken: Die zuerst kostenfreien Optionstestings muss man kündigen, damit sie nicht kostenpflichtig werden. Folgende Optionstestings sind zu kündigen:

-Game Flat (1 Monat kostenlos)
-Norton Internet Security (1 Monat kostenlos)

Beide Optionen muss man im ersten Vertragsmonat kündigen. Falls die Optionen nicht im Online-Kundencenter zu finden sind, kann man auch noch per E-Mail, Fax, Brief oder telefonisch kündigen.
- che_che

Fax von Talkline: 04121-414950
Hotline von Talkline: 0431-58468000 (Vorsicht, man wird wenigstens zur Werbeeinverständnis gedrängt! Würgt das besser sofort ab, diesen Telefonterror wollt ihr nicht.)
- calc

Beliebteste Kommentare

Soweit ich verstanden habe, wurde der Tarif vom Dealersteller als ein Ersatz für Festnetzanschluss angeboten. Dann spielt es ja gar keine Rolle, wenn insgesamt der Empfang von O2 Scheiße ist, aber bei einem zu Hause in Ordnung ist. Man lässt doch das Handy mit der Sim-Karte sowieso die ganze Zeit zu Hause liegen. Dann ist es doch gut, wenn man für das "Haustelefonanschluss" nichts zahlt.

Redaktion

Und hier noch Tipps zur Nutzung der Homezone, die ich aus einem alten Thread (des gleichen Tarifs) ausgekramt habe:

Tipp: Handy eingeschaltet in der Homezone lassen und normale Rufumleitung auf anderes o2-Handy (fonic etc) oder Festnetz-Handy (simquadrat) einstellen, das ist durch die o2/Festnetz-Flat hier inbegriffen. Das geht so (auf deinem HZ-Handy):
Umleitung sofort an: zB **21*004917612345678# anwählen,
Umleitung sofort wieder aus: ##21#
Dein Simquadrat-Handy wäre so sogar EU-weit unter deiner Homezonenummer erreichbar (für Urlaube bis je max. 4 Wochen).

...

Wo du dich befindest ist egal, dein talkline-Handy muss in der Homezone eingescaltet liegen, dein Deutschlandsim-Handy egal wo. Aber wie gesagt kostenlos nur bei Rufumleitung über obige Zeichenkombination (natürlich deine Deutschlandsimnr. statt 004917612345678) oder Handymenu, nicht über Anrufmanager 1010!

34 Kommentare

keigst überall den Tarif sogar teilweise besser mit handy für 4,95€ Monat

Dein Tarif beinhaltet nicht einmal eine internet flat

zb. hier








knicka

keigst überall den Tarif sogar besser mit handy für 4,95€ Monat


Das ist ja durch das Handy was ganz anderes.
Ich hab genug Handys, deswegen sind 4,95 Euro x 24 Monate = 118,80 Euro für mich deutlich schlechter als einmalig 20 Cent.

Schmalspurtarif im schlechtesten Netz!

Da iat die Beantragung schon Zeitverschwendung.

Soweit ich verstanden habe, wurde der Tarif vom Dealersteller als ein Ersatz für Festnetzanschluss angeboten. Dann spielt es ja gar keine Rolle, wenn insgesamt der Empfang von O2 Scheiße ist, aber bei einem zu Hause in Ordnung ist. Man lässt doch das Handy mit der Sim-Karte sowieso die ganze Zeit zu Hause liegen. Dann ist es doch gut, wenn man für das "Haustelefonanschluss" nichts zahlt.

Talkline ist sehr gefährlich. Die Wissen wie man noch zusätzlich Geld vom Kunden holt. Aufpassen die wollen nach Vertragende ihre SIM karte wieder zurück. Steht irgendwo in den AGBs.

Joseph1409

Talkline ist sehr gefährlich. Die Wissen wie man noch zusätzlich Geld vom Kunden holt. Aufpassen die wollen nach Vertragende ihre SIM karte wieder zurück. Steht irgendwo in den AGBs.


Ja, die Klausel ist aber unwirksam.
Die meisten Tarife dieser Art sind im o2 Netz über Provider wie MobilcomDebitel realisiert. Talkline ist auch nur eine Marke von denen.
Aber du hast recht, man sollte die Augen offen halten.

Ich hab jetzt seit 6 Jahren in Reihe diese Tarife als Festnetzersatz abgeschlossen. Meist bei MobilcomDebitel. Hat bisher alles geklappt.

RedDinamit

Soweit ich verstanden habe, wurde der Tarif vom Dealersteller als ein Ersatz für Festnetzanschluss angeboten. Dann spielt es ja gar keine Rolle, wenn insgesamt der Empfang von O2 Scheiße ist, aber bei einem zu Hause in Ordnung ist. Man lässt doch das Handy mit der Sim-Karte sowieso die ganze Zeit zu Hause liegen. Dann ist es doch gut, wenn man für das "Haustelefonanschluss" nichts zahlt.



Ja, mit einer "GSM-Box" oder GSM-Stick auf der Fritz!Box ...und mit I-net "Flat" wärs noch besser...wenn das man meine Mutter (82 Jahre) glauben würde, da sparte sie tatsächlich mindestens 17 Euro im Monat..

RedDinamit

Soweit ich verstanden habe, wurde der Tarif vom Dealersteller als ein Ersatz für Festnetzanschluss angeboten. Dann spielt es ja gar keine Rolle, wenn insgesamt der Empfang von O2 Scheiße ist, aber bei einem zu Hause in Ordnung ist. Man lässt doch das Handy mit der Sim-Karte sowieso die ganze Zeit zu Hause liegen. Dann ist es doch gut, wenn man für das "Haustelefonanschluss" nichts zahlt.



Das wäre ja vielleicht eine gute Idee, aber:
Minutenpreise
Telekom 0,29 €
Vodafone 0,29 €
Eplus 0,29 €
Und wehe, man muß 0180-er oder sonstige Servicenummern anrufen
oder gar ins Ausland.

Sowas kommt überhaupt nur in Frage in Verbindung mit einem Callthrough- Tarif eines zuverlässigen Anbieters.

Fazit: Den Tarif brauchst Du nicht mal Deiner Mutter oder Oma anbieten, sonst gibt es irgendwann ein böses Erwachen.

Redaktion

ACHTUNG

Hab dem Dealtext noch die wichtigen Haken bezüglich der Optionstestings hinzugefügt. Unbedingt beachten!

Redaktion

Und hier noch Tipps zur Nutzung der Homezone, die ich aus einem alten Thread (des gleichen Tarifs) ausgekramt habe:

Tipp: Handy eingeschaltet in der Homezone lassen und normale Rufumleitung auf anderes o2-Handy (fonic etc) oder Festnetz-Handy (simquadrat) einstellen, das ist durch die o2/Festnetz-Flat hier inbegriffen. Das geht so (auf deinem HZ-Handy):
Umleitung sofort an: zB **21*004917612345678# anwählen,
Umleitung sofort wieder aus: ##21#
Dein Simquadrat-Handy wäre so sogar EU-weit unter deiner Homezonenummer erreichbar (für Urlaube bis je max. 4 Wochen).

...

Wo du dich befindest ist egal, dein talkline-Handy muss in der Homezone eingescaltet liegen, dein Deutschlandsim-Handy egal wo. Aber wie gesagt kostenlos nur bei Rufumleitung über obige Zeichenkombination (natürlich deine Deutschlandsimnr. statt 004917612345678) oder Handymenu, nicht über Anrufmanager 1010!

che_che

ACHTUNGHab dem Dealtext noch die wichtigen Haken bezüglich der Optionstestings hinzugefügt. Unbedingt beachten!



Steht das auf deren Angebotsseite?
Woher weißt du das mit den Optionstestings? Wo hab ich das übersehen?

EDIT: Ahja, Punkt 1 und 2 unter "Rechtstexte zum Tarif". Danke für den wertvollen Hinweis!

che_che

Und hier noch Tipps zur Nutzung der Homezone, die ich aus einem alten Thread (des gleichen Tarifs) ausgekramt habe:Tipp: Handy eingeschaltet in der Homezone lassen und normale Rufumleitung auf anderes o2-Handy (fonic etc) oder Festnetz-Handy (simquadrat) einstellen, das ist durch die o2/Festnetz-Flat hier inbegriffen. Das geht so (auf deinem HZ-Handy):Umleitung sofort an: zB **21*004917612345678# anwählen,Umleitung sofort wieder aus: ##21#Dein Simquadrat-Handy wäre so sogar EU-weit unter deiner Homezonenummer erreichbar (für Urlaube bis je max. 4 Wochen).... Wo du dich befindest ist egal, dein talkline-Handy muss in der Homezone eingescaltet liegen, dein Deutschlandsim-Handy egal wo. Aber wie gesagt kostenlos nur bei Rufumleitung über obige Zeichenkombination (natürlich deine Deutschlandsimnr. statt 004917612345678) oder Handymenu, nicht über Anrufmanager 1010!


Sehr interessant!
Funktioniert das unabhängig vom Provider im o2 Netz? Oder gar auch bei anderen Netzen mit Homezone?

Der Tarif hat durchaus seine Daseinsberechtigung. Meine Freundin hat den jetzt schon seit 12 Jahren und fährt sehr gut damit. Ich hab sie aber natürlich darauf hingewiesen es zu unterlassen, viel oder überhaupt in andere Netze zu telefonieren. Das braucht sie auch nicht. Dann ist der Tarif mehr als gut und seit kurzem mit Dualsim-Handy und Netzclub Karte im Einsatz. Dann klappt das auch mit dem Internet.

Achtung,
ich hatte auch mal so einen Vertrag bei Talkline. Die haben sich geweigert, meine vorh. Festnetznummer zu übernehmen. Ich weiss nicht, ob das bei denen immer noch so ist.

Redaktion

che_che

Und hier noch Tipps zur Nutzung der Homezone, die ich aus einem alten Thread (des gleichen Tarifs) ausgekramt habe:Tipp: Handy eingeschaltet in der Homezone lassen und normale Rufumleitung auf anderes o2-Handy (fonic etc) oder Festnetz-Handy (simquadrat) einstellen, das ist durch die o2/Festnetz-Flat hier inbegriffen. Das geht so (auf deinem HZ-Handy):Umleitung sofort an: zB **21*004917612345678# anwählen,Umleitung sofort wieder aus: ##21#Dein Simquadrat-Handy wäre so sogar EU-weit unter deiner Homezonenummer erreichbar (für Urlaube bis je max. 4 Wochen).... Wo du dich befindest ist egal, dein talkline-Handy muss in der Homezone eingescaltet liegen, dein Deutschlandsim-Handy egal wo. Aber wie gesagt kostenlos nur bei Rufumleitung über obige Zeichenkombination (natürlich deine Deutschlandsimnr. statt 004917612345678) oder Handymenu, nicht über Anrufmanager 1010!



Der Provider ist egal, solange er im O2-Netz funkt. Die Weiterleitung klappt so wie beschrieben auch auf alle anderen Festnetznummern.

Kann den Vergleich mit dem 4,95+Internet+Handy-Angebot nicht verstehen. Bei beiden Tarifen kommt man um eine Zweitsim (z.B. Netzclub) nicht herum, denn man muss ja auch die Fremdnetze abdecken. Hier 0,20€ und da 118,80€. Ich nehme die 0,20.

Warum habt ihr den Deal gestrichen. Er funktioniert doch noch immer?

Tom500

Warum habt ihr den Deal gestrichen. Er funktioniert doch noch immer?



Ich hatte den Deal bis zum 15.4. angesetzt, weil Handy-Park per Mail geschrieben hatte, dass der Tarif vorerst bis dahin verfügbar wäre.
Er ist aber noch weiter verfügbar.

Keine Ahnung, wie ich das abgelaufen zurücknehmen kann. Mod?

Redaktion

Hab mal Search angeschrieben

welchen sinn haben solche angebote für die anbieter,hm ^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text