106°
ABGELAUFEN
[Talkline] E+ Flat + 3000 SMS/Monat + 500MB Datenflat für 2,23€/Monat

[Talkline] E+ Flat + 3000 SMS/Monat + 500MB Datenflat für 2,23€/Monat

Elektronik

[Talkline] E+ Flat + 3000 SMS/Monat + 500MB Datenflat für 2,23€/Monat

Preis:Preis:Preis:53,47€
Zum DealZum DealZum Deal
So nachdem der Tarif ja schon für 2,49 €* verfügbar war, gibz den nochma 6 € günstiger (also für 2,23 € und ings. ca 10 %) und zwar direkt über Talkline.

Die Kontitionen des Vertrages sind immernoch

- E+ Flat
- 3000 SMS/Monat
- 500 MB Internetflat
- sonstige Telefonate 0,39 €/min
- 24 Monate Laufzeit

Preiszusammensetzung:

24 x 19,90 €
+ 29,90 € Anschlussgebühr
- 29,71 € SMS "AP frei" an die 8362
- 24 x 12,01 € Talkline Rabatt
- 24 x 5,67 € MOTION TM Rabatt
------------------------------
= 53,47 €
= 24 x 2,23 €

Der Rabatt von 12,01 via Talkline wird direkt über die Rechnung abgezogen, die 5,67 € Rabatt wird monatlich aufs Konto von MOTION TM zurück gezahlt.

Als Hinweis: Ab dem 25. Monat entfällt der Aktions-Rabatt und die Erstattung der MOTION TM Vertriebs GmbH und Ihnen wird vom Provider die reguläre Grundgebühr von 19,90 Euro berechnet. Kündigungsfrist: 3 Monate!


*http://www.mydealz.de/deals/eplus-flat-3000-sms-monat-internet-flat-500mb-2-49-monat-163834

Beliebteste Kommentare

rumpel1

wozu 3000sms dann lieber 5gig im Daten Tarif alles andere ist langsam sinnlos im tarifjungel !!



Dämliche Frage.
Warum Telefonflat obwohl man nicht unendlich sondern nur 1754 Minuten braucht? Warum 5 Gigabyte Flat wenn man nur 3,9 braucht? Wozu 3000SMS, wenn man nur 0 braucht? Wozu ein iPhone obwohl man nur telefonieren will?

Wozu so eine dämliche Frage, wenn nachdenken auch manchmal hilft? Fragen über Fragen...

Übrigens gibts 5GB-Tarife. Sind aber teurer. Warum? Denk mal drüber nach...

18 Kommentare

Irgendwie fehlen mir da nur noch paar Freiminuten, dann wäre der Tarif wirklich attraktiv! Auch wenn viele sicherlich nicht ganz zu Unrecht über das Netz schimpfen werden,...

Ohne Freiminuten ist der Tarif mit 100 Min. + 100 SMS + 500 MB im o2-Netz für 4-7 Euro pro Monat da schon sinnvoller, aber halt auch entsprechend teurer!

timeofsign

Irgendwie fehlen da nur noch paar Freiminuten, dann wäre der Tarif wirklich attraktiv! Auch wenn viele sicherlich nicht ganz zu Unrecht über das Netz schimpfen werden,...Ohne Freiminuten ist der 100 Min. + 100 SMS + 500 MB im o2-Netz für 4-7 Euro pro Monat da schon sinnvoller, aber halt auch entsprechend teurer!



ich warte auch auf den Easy Talk 100 unter 5 € aber auf der suche danach bin ich auf diesen gestoßen

wozu 3000sms
dann lieber 5gig im Daten Tarif alles andere ist langsam sinnlos im tarifjungel !!

rumpel1

wozu 3000sms dann lieber 5gig im Daten Tarif alles andere ist langsam sinnlos im tarifjungel !!



Dämliche Frage.
Warum Telefonflat obwohl man nicht unendlich sondern nur 1754 Minuten braucht? Warum 5 Gigabyte Flat wenn man nur 3,9 braucht? Wozu 3000SMS, wenn man nur 0 braucht? Wozu ein iPhone obwohl man nur telefonieren will?

Wozu so eine dämliche Frage, wenn nachdenken auch manchmal hilft? Fragen über Fragen...

Übrigens gibts 5GB-Tarife. Sind aber teurer. Warum? Denk mal drüber nach...

rumpel1

wozu 3000sms dann lieber 5gig im Daten Tarif alles andere ist langsam sinnlos im tarifjungel !!



oftmals iset nich einfach !!!

Monatliche Auszahlung kommt für MyDealZer nicht in die Tüte :-P

so ein dreck! 1. talkline 2. eplus!!!!

E+ ...

rumpel1

wozu 3000sms dann lieber 5gig im Daten Tarif alles andere ist langsam sinnlos im tarifjungel !!



Der Bub schreibt alles klein, plenkt und denke 2013 immer noch, Satzzeichen wären Rudeltiere. Aber fordere ihn ruhig weider zum Denken auf. Sag bescheid, wenn der Felsblock mal nicht mehr den Hügel runterrollt.

Die Butter steht im Kühlschrank

39cent die minute und das soll hot sein? merkt ihrs eigentlich noch?

Troll woanders.
Ist halt für Wenigtelefonierer, Immer-noch-SMS-Schreiber, Leute mit Freunden im Eplus-Netz und fast geschenkt für knapp über 2 Euro im Monat.
Guck mal auf den Preis und vergleich nicht mit deinen Ansprüchen...

Wie viele schon gemeldet muß man bei Talkline tierisch aufpassen.
Bei mir sind all meine 20 SMS a 19 Cent aufgelaufen, obwohl ich die korrekte SMS Zentrale hinterlegt habe. Dies wurde mir gerade an der Hotline bestätigt.
Mal schauen ob man das Problem, wie versprochen wirklich schnell klärt.

P.S. Für ein Dual-Sim Handy ein super Tarif, man muß nur wirklich aufpassen!

markusxyz

Bei mir sind all meine 20 SMS a 19 Cent aufgelaufen, obwohl ich die korrekte SMS Zentrale hinterlegt habe.


Welche Nummer der Kurzmitteilungszentrale hast du angegeben? In der Bestellübersicht (+49 177 060 2300) und unter Hilfe & Services (+49 177 060 22 00) sind leider unterschiedliche Nummern angegeben.

markusxyz

Bei mir sind all meine 20 SMS a 19 Cent aufgelaufen, obwohl ich die korrekte SMS Zentrale hinterlegt habe.



Hatte die +49 177 060 2300 hinterlegt, die Nummer war auch online als Tarifino hinterlegt (hatte ich mir auch angedruckt) Seit Samstag finde ich in der Tariefinfo nun die +49 177 061 0000, Die ist nun hinterlegt und meine SMS werden nun auch richtig vom Kontingent abgezogen.
Merkwürdig ist das bei beiden Versionen der Tarifinfo "Stand 23.01.2013" hinterlegt sind. Mal gespannt wann/ob man sich bei mir meldet.

markusxyz

Bei mir sind all meine 20 SMS a 19 Cent aufgelaufen, obwohl ich die korrekte SMS Zentrale hinterlegt habe.



Danke für die Rückmeldung. Ich werde mal abwarten, ob der SIM-Karte noch Unterlagen beiliegen und dann notfalls noch in meinem OnlineAccount, welche Nummer der Kurzmitteilungszentrale dort angegeben ist.

oberluebbe

Danke für die Rückmeldung. Ich werde mal abwarten, ob der SIM-Karte noch Unterlagen beiliegen und dann notfalls noch in meinem OnlineAccount, welche Nummer der Kurzmitteilungszentrale dort angegeben ist.



Die von der Hotline versprochene Kontaktaufnahme zur Lösung hat es nicht gegeben. Kann ich verschmerzen, da ich mir ja schon selber geholfen habe.
Die SMS wurde mir in Rechnung gestellt, allerdings habe ich nun auch eine Gutschrift erhalten :-). Kann nur empfehlen das man, gerade am Anfang die anfallenden Kosten öfters im Auge behält.

ich komme aus aktuellem anlass auf das thema zurück:
im tarifflyer des mobilcom-debitel-talkline vertrags heisst es "In der SMS Allnet Flat sind 3000 Standard SMS in alle deutsche Netze enthalten. Nicht genutzte Inklusiv-SMS verfallen am Ende des Abrechnungszeitraums. SMS außerhalb der Inklusiv-Leistung kosten ab € 0,19 /SMS. Preise gelten für den Versand einer nationalen Standard-SMS (maximal 160 Zeichen) über die SMS-Zentralnummer +49 177 061 0000".

Nun ist es so, dass über meine sim-karte automatisch eine (= die falsche) sms zentralnummer eingestellt wurde, die ich nicht überprüft habe, da ich davon ausgegangen bin, dass es sich um die vom tarif vorgeschriebene handelt.

jetzt fordert talkline ca. € 190,-- von mir unter hinweis darauf, dass ich die richtige sms-zentralnummer von hand einstellen hätte müssen. hinter diesem vorgehen steckt offenbar system.

mich würde interessieren, wie viele darauf hereingefallen sind.

ich werde die sms jedenfalls nicht zahlen. die einzugsermächtigung habe ich hinsichtlich des betrages widerrufen. dennoch hat talkline den betrag eingezogen. dem einzug habe ich bei meiner bank widersprochen (rücklastschrift) und nur den unstrittigen betrag überwiesen.
soll mich talkline doch verklagen!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text