Talkline O2- und Festnetzflat, sowie Homezone inklusive Festnetznummer für effektiv mtl. 0,00€
202°Abgelaufen

Talkline O2- und Festnetzflat, sowie Homezone inklusive Festnetznummer für effektiv mtl. 0,00€

0,19€
12
eingestellt am 16. Sep 2013heiß seit 16. Sep 2013
Per Newsletter hab ich dieses Angebot von versandpartner24.de hereinbekommen:

Ein Talkline Direct Flat M inklusive Norton Security im O2 Netz mit:
- O2-Telefonie-Flat
- Festnetz-Telefonie-Flat
- Homezone inklusive Festnetznummer
- rechnerisch nur 0,00€ monatlich (regulär 21,99€ - es gibt da 12,01€ direkten Aktionsrabatt von Talkline und nochmal monatlich 9,98€ Erstattung vom Anbieter).
- die Anschlussgebühr in Höhe von 29,90€ wird erstattet nach Versand einer SMS für 0,19€ - das sind damit die einzigen Kosten, die effektiv anfallen.

Für Leute, die nicht zwingend eine mobile Internetflat brauchen, ist das Angebot nicht verkehrt.

  1. Elektronik
Gruppen
  1. Elektronik
Beste Kommentare

Das da dürfte das bessere Angebot sein, da man bei gleichem Vertrag effektiv 30 Euro geschenkt bekommt: hukd.mydealz.de/dea…606

12 Kommentare

Norton Security im O2 Netz ... Cool ....

Also wird tatsächlich gar nichts vom Konto abgezogen?
Oder muss man immer überprüfen, ob wirklich jeden Monat alles erstattet wurde?

Das da dürfte das bessere Angebot sein, da man bei gleichem Vertrag effektiv 30 Euro geschenkt bekommt: hukd.mydealz.de/dea…606

0,00€ = Hot.
Monatliche Erstattung = Cold.

o2 und Festnetz umsonst, aber alle anderen Verbindungen kosten 0.39€/Minute. Stolz! versandpartner24.de/akt…ton

Tipp: Wenn ihr mit eurem normalen Tarif im o2-Netz seit, könnt ihr euch hiermit eine deutschlandweite Homezone basteln. Einfach ein Billig-Handy mit der SIM aus dem Vertrag zu Hause deponieren und direkte Weiterleitung auf's o2-Handy einstellen. Die ist nämlich -- dank o2-Flat -- auch kostenlos.

Habe ich das richtig verstanden, dass ich diesen Tarif mit nem alten Nokia Handy quasi als festnetz Ersatz nutzen kann?

Ist das sicher, kann man das in den Tarifbedingungen nachlesen? Eine Flat ins eigene Netz bedeutet nicht zwingend, dass da auch Rufumleitungen inkludiert sind.

JohnK

Tipp: Wenn ihr mit eurem normalen Tarif im o2-Netz seit, könnt ihr euch hiermit eine deutschlandweite Homezone basteln. Einfach ein Billig-Handy mit der SIM aus dem Vertrag zu Hause deponieren und direkte Weiterleitung auf's o2-Handy einstellen. Die ist nämlich -- dank o2-Flat -- auch kostenlos.

bin mir nicht sicher ich glaube rumumleitung von der festnetznummer auf egal welches netz ist kostenpflichtig, auch wenn eine o2 flat dabei ist.

Also lt. Talkline sind die Rufumleitungen AUßER AUF DIE MAILBOX kostenpflichtig:

Hinweis: Sie können Anrufe nicht nur zu Ihrer Mailbox, sondern zu jedem beliebigen Anschluss im Inland (Mobilfunk oder Festnetz) weiterleiten. Geben Sie dazu beim Aktivieren der Rufumleitung statt der 333 einfach die gewünschte Zielrufnummer inkl. Vorwahl ein. Bitte bedenken Sie, dass die Rufumleitung zu anderen Anschlüssen kostenpflichtig ist.

Also ich habe genau so einen Vertrag (Talkline o2) und kann 100% meine Aussage bestätigen, dass es geht. Bei original o2 geht es nicht. Nur Talkline hat das eben (noch), dass Flats in ein Netz auch für die Rufumleitung gelten.

Hab ich anfangs auch nicht geglaubt.

Das mit den Bedingungen, die Lalulelo zitiert stimmt zwar, aber da steht nur, dass es kostenpflichtig ist im Verglich zur Mailbox. Kostenpflichtig aber eben nur, wenn das nicht durch 'ne Flat oder Freiminuten abgedeckt ist. Das steht da halt nicht direkt.

Und dann wird das einfach so mal umgestellt und auf die allgemeine Preisliste verwiesen.
Dann darfst du die stundenlangen Gespräche minutengenau bezahlen.

Anrufweiterleitung (€/Min.) O 2 Genion-Tarife
Ermöglicht die Weiterleitung eingehender Gespräche auf
Ihrer O 2 Genion-Festnetznummer ...
... auf Ihre Mailbox/Abwesenheitsansage kostenlos
... auf Ihre Mobilfunknummer von mobilcom
–debitel O 2 € 0,29


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text