Leider ist dieses Angebot vor 5 Minuten abgelaufen.
454° Abgelaufen
124
Gepostet 18 Oktober 2022

Talkline - (o2 Netz- Telefonica) Unlimited Internet Flatrate mit 2 Mbit/s LTE für 12,99 Euro dauerhaft - monatlich kündbar

22,98€
Talkline Angebote
Avatar
Geteilt von ChrK2000
Mitglied seit 2014
16
3.500

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Die Marke Talkline, die viele Leute sicher noch von früher kennen wird reaktiviert. Im Zuge dessen bietet man diverse Einsteigertarife zu einem dauerhaft vergünstigten Preis an. Es handelt sich im Grunde genommen um Freenet (mobilcom-debitel) Tarife mit einer reduzierten Grundgebühr... Ich möchte folgenden Tarif besonders hervorheben:

Unlimited Talk LTE:

- All Net Flat in Alle Netze
- SMS Flatrate
- EU Roaming
- VoLTE + WLAN Call
- unlimitierte Internet-Flatrate mit 2 Mbit/s Maximal-Geschwindigkeit im Download, 1 Mbit/s im Upload
- Telefonica Netz (o2)
- 12,99 Euro monatlich
- Bereitstellungspreis 9,99 Euro
- monatlich kündbar

Der Preis bleibt dauerhaft über die gesamte Vertragslaufzeit erhalten. 2 Mbit/s sind natürlich im ersten Moment nicht viel. Surfen, Musik-Streaming, Video-Streaming in SD Qualität, all das geht mit diesem Tarif.

Tethering bzw. die Nutzung in stationären Geräten (ich nenne es mal der Einfachheit halber so) ist ausgeschlossen.

Die Mitnahme der Rufnummer ist nachträglich möglich. Die SIM-Karte wird nach der Bestellung sofort aktiviert. Es ist somit kein individuelles Startdatum für den Vertrag wählbar.

Der Dealpreis beinhaltet den Bereitstellungspreis in Höhe von 9,99 Euro, sowie die Grundgebühr für einen Monat in Höhe von 12,99 Euro.

Möglicherweise ist dies ein Tarif für Menschen mit geringem Einkommen, oder vielleicht für Jugendliche... entscheidet Ihr... :-)
Talkline Mehr Details unter Talkline
Zusätzliche Info
Bearbeitet von einem Moderator, 19 Oktober 2022
Sag was dazu

Auch interessant

124 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Wie ist das mit Rufnummer Mitnahme? Will von Premiumsim wechseln. Muss ich da erst Kündigen?
    Wie viel GB habe ich im Ausland? Auch Unlimited?
    Danke schön Mal im Voraus.
    Avatar
    Autor*in
    Die Anzahl der GBs im Ausland ist begrenzt, steht aber im Produktinformationsblatt bei Talkline. Bei PremiumSIM kannst Du einerseits kündigen und dann die Rufnummer zum Vertragsende mitnehmen. Andererseits kannst Du bei PremiumSIM in der Servicewelt die Rufnummer auch freigeben und dann bei Talkline die "sofortige" Mitnahme der Rufnummer beauftragen. Der PremiumSIM-Vertrag läuft dann aber mit einer Ersatznummer weiter, entweder unbegrenzt, oder eben bis Du ihn gekündigt hast.
  2. Avatar
    Hab gerade den 10 MBit von Freenet. Vielleicht muss ich den zum zwischenparken nehmen. Oder bietet den 10 Mbit jemand für bis zu 20 Euro an? Andere echte flats gibt's ja keine zum normalen Preis oder?
    Avatar
    Autor*in
    Den 10 Mbit/s Vertrag kriegst Du dauerhaft für 19,99 Euro bei mega-sim.de ... ist auch eine Freenet Marke...
  3. Avatar
    Puhh...., Reichen die 2Mbit für den normalen Alltag aus? Kann man damit auch Netflix streamen ?
    Avatar
    Autor*in
    Für SD Qualität reichen laut help.netflix.com 1 Mbit/s...
  4. Avatar
    terminwahl und wunschnummer gibts nicht. verträge laufen zu sofort. wer seine nummer schon bei freenet (mobilcom-debitel) hat, kann sie nachher nur mit einer prepaid-zwischen-sim mitnehmen.
    Avatar
    Autor*in
    Danke für die Info...
  5. Avatar
    e-sim und es wäre hot als zweit-tarif
    Avatar
    Autor*in
    Da es sich ja um einen Freenet (mobilcom-debitel) Tarif handelt, der dauerhaft vergünstigt angeboten wird und da Freenet theoretisch auch die eSIM anbietet, könnte ich mir schon vorstellen, dass es möglich ist an eine eSIM zu kommen. Hier müsstest Du dann vielleicht mal bei Talkline anrufen und fragen, ob erstens ein eSIM Profil ausgestellt werden kann und zweitens, was dies kosten würde.
  6. Avatar
    Bei Freenet gibt es alle Nase lang 10 MBit für 2 € mehr.
    Avatar
    Autor*in
    Das ist richtig, aber dieser Tarif ist monatlich kündbar und man kann flexibel agieren. Darüber hinaus denke ich ist das Angebot interessant für einen ganz bestimmten Personenkr4eis... Das ist aber meine persönliche Meinung.
  7. Avatar
    Blackfroday gibt's bestimmt vodafone 25 Euro mtl
    Avatar
    Autor*in
    Ich glaube schon, dass der Black Friday ernsthaft interessant wird für gewisse Kunden...

    Die sonst üblichen Drillisch Deals sind nicht mehr konkurrenzlos. Da muss was kommen. Durch dieses Angebot hier (Talkline) und das Angebot von MegaSIM gibt es aktuell zwei Unlimited Tarife am Markt, die dauerhaft unter 20 Euro kosten und die monatlich kündbar sein...

    Persönlich bin ich da sehr gespannt.
  8. Avatar
    Wer hier zuschlägt, ist selber Schuld. Alle 4-6 Wochen gibt es den gleichen Tarif mit 10 MBit von Freenet für 2 Euro mehr. Monatl. kündbar.
    Avatar
    Autor*in
    aber dann eben nicht monatlich kündbar.
  9. Avatar
    immer dieses Gejaule von wegen 2mbit taugen nix
    wer keinen free S 2018 mit Weitersurfgarantie mehr ergattern konnte fährt damit je nach Szenario perfekt
    für bissl Youtube reicht das dicke, auch mal Netflix, für den Rest eh

    und unter uns, für die die hauptsächlich beim Pendeln Musik hören wollen top
    habe 1 Mbit Weitersurfgarantie nach 3GB und Allnet für 6,49
    währned andere maulen zu wenig Speicher hier, keien SD Karte da und/oder sich überlegen was sie sich aufs Gerät ziehen streamst mit so nem Vertrag und Youtube Premium ARG sowie modded Spotify nach gusto los, immer on air
    wollte die Spontanität was läuft denn ( für kleines Geld) heute nie mehr missen
    Avatar
    Autor*in
    Mein erster DSL Anschluss vor vielen Jahren startete mit 2 Mbit/s... Damals konnte man damit sogar SD Fernsehen (Zattoo) in ... na ja zufriedenstellender Qualität schauen und heute sind die Codecs um ein vielfaches effizienter...

    Beim Seitenaufbau wird es vielleicht je nach Seite ein paar wenige Sekunden länger dauern. Wenn man größere Dateien (Fotos) versenden möchte, braucht es auch ein paar Sekunden. Der Rest ist dann eine Luxusfrage.
  10. Avatar
    2 Mbit jst leider mittlweile zu wenig. Meine Eltern haben am Arsch der Welt ne 2 Mbit inet Anbindung gehabt (also real 2 Mbit Durchsatz und das ist heutzutage bei apps und selbst normalen web surfing kaum noch auszuhalten. Selbst sowas wie online Banking dauert dann ewig. Ich hab da regelmäßig das WLAN aus gemacht und mit Telekom n Hotspot auf gemacht weil da so 12 Mbit durch kamen und dann am Laptop unter Windows 10 gestakteten Tarif eingestellt. 12 Mbit ist einfach ne ganz andere Welt als 2. Wie gesagt selbst normale Apps oder Websites mit Werbung laden mittlweile ewig bei 1 Mbit.
    Avatar
    Autor*in
    Einen Windows PC würde ich nicht unbedingt mit einem mobilen Endgerät vergleichen. Allein bei Windows laufen ja viele Dienste im Hintergrund, was ja doch am Datenvolumen frisst. Da sind 2 Mbit/s schon eher ein Geduldsspiel. Am Smartphone kann man durchaus individueller einstellen, welche App überhaupt den mobilen Datenzugriff braucht. Das führt jetzt aber zu weit. Online-Banking, Surfen usw. wird aber problemlos funktionieren, auch wenn man ab und an ein paar Sekunden warten muss.

    Um es einmal vorzurechnen, 2 Mbit/s = 2.000 Kbit/s / 8 = 250 KB/s, also 0,25 MB/s. 0,25 MB/s * 3500 Sekunden (1Stunde) = 900 MB, also 0,9 GB, die man pro Stunde theoretisch übertragen bekommt. So ganz wenig ist das nun wirklich nicht.

    Wenn Jemand also bisher mit 5, oder 6 GB im MONAT ausgekommen ist, weil er damit auskommen musste, so sind die möglichen 0,9 GB, die man alleine pro STUNDE übertragen kann in jedem Fall ein Mehrwert.
  11. Avatar
    Wenn ich auf der seite bei "mehr Info" und "Produkthinweise" klicke, werde ich auf ein Freenet PDF mit anderen Preisen weitergeleitet.
    Die AGB dieser Motion GmbH sind komisch. Normalerweise wird am Anfang klar gestellt wie wer bezeichnet wird (Kunde, Leistungserbringer). Irgendwie ist das da nicht ersichtlich, das scheint wohl so gewollt, da anscheinend diese Motion GmbH unter der Bezeichnung "Talkline" nur Vermittler ist, oder wie soll ich das verstehen? (bearbeitet)
    Avatar
    Autor*in
    Ist richtig, der Tarif kostet regulär 29,99 Euro und es wird ein DAUERHAFTER Rabatt in Höhe von 17 Euro eingeräumt, wodurch man auf die 12,99 Euro monatlich kommt.
  12. Avatar
    hahaha die 2 mbit hab ich meistens schon bei meinem 225mbit Vertrag für 20 euro 😄 also autohoooot
  13. Avatar
    Gibts hier eine Festnetznummer dazu?
    Avatar
    Autor*in
    Davon steht nichts auf der Deal-Seite...
  14. Avatar
    was für einen Upload hat der Tarif?
    Avatar
    1 Mbit
  15. Avatar
    Eine Nutzung mit Data Cards, Data-USB-Sticks, Surf-Boxen oder Embedded Notebooks ist nicht Gegenstand des Vertrages. Tethering ist verboten.

    wäre evtl. auch noch wichtig zu erwähnen
    Avatar
    Ist das nicht immer so? Und wird da irgendwo tatsächlich gegen vor gegangen?
  16. Avatar
    Ich finde den Mannesmann Mobilfunk Tarif eher attraktiv.
    Avatar
    Hast du eine URL dazu?
  17. Avatar
    Nicht schlecht der Tarif, es geht in die richtige Richtung
  18. Avatar
    Mir macht eher dieser Satz Bauchschmerzen: VPN, VoIP, Instant Messaging, Business-Software-Zugriff usw. sind ausgeschlossen.

    Kein WireGuard zur FritzBox? Kein WhatsApp möglich?
    Avatar
    bundesnetzagentur.de/DE/…tml

    Die haben ja ganz schön tief in die AGB Mottenkiste gegriffen.

    Entweder ein Zeitproblem und die haben halt genommen, was von früher noch da war. Oder kein Geld für die Rechtsberatung. Oder doch die Hoffnung, dass man heavy user damit abschreckt. Alle Varianten sind mE eher nicht so richtig vertrauenerweckend. (bearbeitet)
  19. Avatar
    Wäre der Tarif was für einen pubertierenden 13 jährigen Jungen? Oder eher finger weg. Er hat jetzt 6GB für 6,99€ aber sie reichen ihm net 🙈
    Avatar
    Kann mir vorstellen, dass die Geschwindigkeit nicht ausreicht..
  20. Avatar
    Den gleichen Vertrag gibt es auch bei O2 mit dem priority Code wo man dann halt 50% auf jeden Vertrag dauerhaft bekommt
    Avatar
    Nicht ganz. Mit dem Priority Code hast du erstmal 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Danach monatlich kündbar. Er kostet monatlich 2 Euro mehr, also 14,99 €. Und es fallen 39,99 Anschlussgebühr an.

    Der Vorteil bei o2 direkt wäre der 5G Empfang und die zusätzliche Festnetznummer.
  21. Avatar
    Es ist aber kein Unlimited Vertrag, bei Freenet steht 976GB je Monat!!!!! (bearbeitet)
    Avatar
    Autor*in
    So ein Ärger...
Avatar