228°
Tamiya 1/10 XB Neo Fighter Buggy (DT-03) RTR/Fertigmodell mit Gutschein

Tamiya 1/10 XB Neo Fighter Buggy (DT-03) RTR/Fertigmodell mit Gutschein

EntertainmentPM Outdoor Angebote

Tamiya 1/10 XB Neo Fighter Buggy (DT-03) RTR/Fertigmodell mit Gutschein

Preis:Preis:Preis:103,55€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich wollte eigentlich meinem Sohn nen Einsteiger-RC-Auto schenken, und nach ein wenig Recherche bin ich günstig auf nen Klassiker gekommen. (Den jetzt der Vater behält :-))
Es sollte der Tamiya XB Neo Fighter werden. XB heisst, alles fertig montiert, RTR quasi:
tamiya.de/de/…872
Der Standartpreis von 118,55€ bei pm-outdoor.de ist schon sehr günstig, idealo sagt 126,50€:
idealo.de/pre…tml
Mit dem Gutschein PM15NWMRZ (15€ ab 75 MBW) kommt ihr auf nen sehr guten Preis von 103,55€ inkl Versand.
Das Auto gibt es noch ein paar Kröten günstiger (116,99€) bei pm-tec.de, gehört zu pm-outdoor.de, daher ist evtl. der gleiche Gutschein möglich, dort habe ich jedoch keine Möglichkeit gefunden, den Gutschein zu testen. Vielleicht findet ja noch jemand was:
pm-tec.de/pro…014
Eine schöne Beschreibung inkl links zu div. Anleitungen findet ihr bei RC-News:
rc-news.de/08/…03/
Hier steht auch, was ausgetauscht werden sollte (Kugellager ebay.de/itm…835, C-Hub http://tamico.de/GPM-Alu-C-Hub-vorne-1-Paar-fuer-Tamiya-DT-03-DT3019)
Weitergehende Tuningmöglichkeiten zeigt ein Nutzer im Forum rcindependent.com auf:
rcindependent.com/wbb…632
Beim Fahrtregler bin ich ein wenig unsicher. In der Beschreibung von PM steht, es ist ein TEU-105BK (nur brushed Motoren) verbaut. RC-News spricht von TBLE-02S (beide Motorenarten). Mal schauen, was ankommt.

15 Kommentare

Netter Preis, allerdings fehlen beim XB Modell die besseren Öldruckstoßdämpfer und wie schon erwähnt (evtl. der bessere Regler mit der brushless option).
Aber für die, die nicht selbst bauen wollen ...

Meint Ihr dass ist was für einen 9-jährigen? Gibt es sonst Empfehlungen?

Magicmike

Meint Ihr dass ist was für einen 9-jährigen? Gibt es sonst Empfehlungen?


Das kommt auf den 9-jährigen an... Sohnemann durfte mit 7 meinen Wraith fahren - kein Problem, da er vorsichtig war. Sein leicht chaotischer Kumpel hingegen durfte nicht.

Empfehlung? Im Fachhandel ansehen. Berlinski in Dortmund zum Beispiel.

Ansonsten ist die Kiste nicht schlecht für einen Anfänger. Teurer geht immer, aber wenn der Sohn damit nicht so viel Spass hat, dann bringt auch eine super Kiste nix.

Meiner düst halt mit 5 Jahren mit einem Mini Baja rum und hilft mir beim Bau der Modelle. Aber eher TT-02 Flachis und auch mal was vom Team Durango.

Ja, wegen der Stoßdämpfer hatte ich auch schon überlegt, selber zu bauen.
Und, noch was, so wirklich RTR is der noch nicht, es fehlen Akkus und Ladegerät.
Evtl diese Kombination?:
ebay.de/itm…876
und
hobbyking.com/hob…tml

Magicmike

Meint Ihr dass ist was für einen 9-jährigen? Gibt es sonst Empfehlungen?


Ich denke, das ist genau das richtige Alter. Ginge wahrscheinlich schon nen bischen früher. Aber wie schon gesagt wurde, hängt vom Kind ab...

Ich hatte mir einen Arrma Raider mit brushed Motor geholt und schnell auf den brushless gewechselt. Das sind schon Unterschiede.
Mit brushed für jeden fahrbar mit dem brushless muss man schon etwas mehr können aufwenden

Nur mit einem 3s Akku hat der Fahrtregler nicht lange gehalten, warum auch immer

okolyta

Nur mit einem 3s Akku hat der Fahrtregler nicht lange gehalten, warum auch immer



Weil mit der höheren Spannung auch höhere Ströme einher gehen. Mein 1:10er Buggy bringt es auf Anfahströme von bis zu 250A mit guten 3s Lipos (500er Brushless mit 3600kv). Da muss man schon wissen was man tut. Wer glaubt er schone Motor und Regler wenn er weniger Gas gibt, irrt auch gewaltig. Die Rippleströme (durch die Pulsweitenmodulation) sind sogar höher. Das grillt bei Innenläufern den Rotor durch Wirbelstromverluste und die FETs auf dem Regler durch die Schaltverluste.

okolyta

Nur mit einem 3s Akku hat der Fahrtregler nicht lange gehalten, warum auch immer


Und was mach ich nun mit meinem Raider?
Bekomme einen neuen Fahrregler, muss aber dann auf die 3s verzichten?

buggy fighter

Wltoys 1:18 sind super für die kleinen, tut nicht so weh, wenn man sich selber anfährt, kann man auch mal im Flur indoor testen, Ersatzteile alle einzeln verfügbar und für ~50€ zu haben. Mein 5 jähriger Pate und sein Papa sind jedenfalls begeistert von wltoys Monster Truck

okolyta

Und was mach ich nun mit meinem Raider? Bekomme einen neuen Fahrregler, muss aber dann auf die 3s verzichten?



Jepp, es sei denn Du hast einen zahmeren Motor mit mehr Windungen.
Auch sollte das BEC vom Regler die 3s ab können, Linear BEC's haben zwangweise wesentlich mehr Verluste bei höherer Spannung.

Empfiehlt doch mal wer Akku und Ladegerät dazu. Danke!

Akku und Ladegerät Empfehlung Bitte. LiPo?

Danke!

Ich hatte oben ja schon LiPos gepostet. Da kann man bei den verschiedenen wohl nicht allzuviel verkehrt machen bei Hobbyking. Ladegerät habe ich mir nun ein anderes rausgesucht, da die imax wohl oft gefälscht sind:
rc-toy.de/cos…arz

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text