Tamiya BMW M3 Sport Evo Jägermeister
323°Abgelaufen

Tamiya BMW M3 Sport Evo Jägermeister

21
eingestellt am 22. Aug 2016
BMW M3 Sport Evo Jägermeister 1/10 (TT-01E)
Tamiya 58541

Preis: 69,99 E + 4,90 € Vsk. = 74,89 €
(ab 150 € versandkostenfrei)

Vergleichspreise ab 89 €....

Technische Daten:
Maßstab: 1/10
Chassis: TT-01 Type E
Wannenrahmenchassis
Zentrale Kardanwelle mit Allradantrieb
Abgedichtete Differentialgetriebeboxen v/h
Verbessertes Lenkgestänge mit TA-05 Lenkpfosten für präzise Lenkmanöver

Lieferumfang:
BMW M3 Sport Evo Jägermeister Bausatz in der bekannten Tamiya-Qualität
Unlackierte Lexan-Karosserie mit Dekoraufkleber
Elektronischer Fahrtregler TEU 105-BK mit BEC
Elektromotor Typ 540
Ausführliche und bebilderte Bauanleitung (deutsch/mehrsprachig)

Abmessungen:
Länge 448mm
Breite 185mm
Radstand 257mm

Zum elektrischen Betrieb benötigtes Zubehör:
Fernbedienung: 2-Kanäle mit Servo
Batterie: 7.2V Akku mit Tamiya-Stecker
Ladegerät: Lader für 7.2V Akkupack mit Tamiya-Stecker

Weitere Herstellerinformationen:
tamiya.de/de/…541

Das Tamiya TT-01E-Chassis ist ein Einsteiger-Chassis, für das Parkplatz-Race aber ausreichend, zudem sind die Ersatzteile günstig und es gibt zahlreiche Tuningteile. Aber wie ich finde viel wichtiger ist die wunderschöne Karosserie...
Zusätzliche Info
  1. Tamico Angebote
Gruppen

    Gruppen

    21 Kommentare
    Gebannt

    Hab mal ein kalt da gelassen

    ohne vgp kann man schlecht sagen ob hot oder cold:/ aber grundsätzlich interessant so ein deal

    Vergleichspreis?

    VGP?

    88,88€ plus VSK ist der VP

    Bearbeitet von: "derbeste" 22. Aug 2016
    Bastinho22

    Vergleichspreis?



    95 Ole!

    Der Maßstab gehört in den Titel oder zumindest in die Beschreibung!

    Kann man den auch leasen statt kaufen?

    aKaToti

    Also zahle ich nur für die Nutzung? Was ist mit Reparaturen und Co?

    BMW und Tamiya, ich glaub ich werd schwach. Erinnerungen an die Jugend.

    Geiles Teil

    Schwarz lackieren, Felgen verchromen und aufn Sack... dann kommts richtig gut.

    SchniPoGemSa

    Hab mal ein kalt da gelassen


    Ich hab das mal mit einem "hot" ausgeglichen...
    Gebannt
    deru2le

    Der Maßstab gehört in den Titel oder zumindest in die Beschreibung!


    Nicht nur der Maßstab
    Avatar
    GelöschterUser392546

    wenn das eddy sieht

    Verfasser

    So...damit nun auch alle zufrieden sind, hab ich die fehlenden Infos wie Maßstab und Vergleichspreis ergänzt.
    Außerdem hab ich noch einen Hersteller-Link eingefügt...für jeden der's ganz genau wissen will.

    Ich hoffe jetzt ist jeder zufrieden....(y)

    kann einer evtl. ein komplettes Einsteiger Set empfehlen, mit Fernbedienung und alles was dazu gehört?

    Verfasser
    fsociety

    kann einer evtl. ein komplettes Einsteiger Set empfehlen, mit … kann einer evtl. ein komplettes Einsteiger Set empfehlen, mit Fernbedienung und alles was dazu gehört?(y)


    da gibts jetzt viele Möglichkeiten, von billig (hauptsache er fährt) bis teuer (auf lange Sicht Spaß haben).
    Grobe Richtpreise:
    Fernsteuerung: ab ca. 30€ (Sender und Empfänger evtl. + 1 Lenkservo)
    Lenkservo: ab ca. 10€ (wenn nicht schon bei der Fernsteuerung mit dabei)
    Ladegerät: ab ca. 30€ (sollte schon ein 230V Multilader mit Lipofunktion sein z.b. irgendein B6-Klon)
    Akku: ab ca. 20€ (Nimh ist billig, Lipo ist besser...erfordert aber beim Laden mehr Equipment)

    Das ist dann aber wirklich unterstes Level....

    Danke für den Deal!

    Kam gestern an, wurde auch gleich zusammengebaut
    Top Qualität gemessen am Spottpreis. Der Regler ist auch für BL Motoren geeignet. Leider konnte ich nicht herausfinden, ob er auch mit 2S LiPos zurecht kommt.
    Tipp: Sparsam mit dem mitgelieferten Fett arbeiten. Reicht gerade so für das ganze Modell.



    Mckilroy

    da gibts jetzt viele Möglichkeiten, von billig (hauptsache er fährt) bis t … da gibts jetzt viele Möglichkeiten, von billig (hauptsache er fährt) bis teuer (auf lange Sicht Spaß haben)...



    Du scheinst ja recht fit auf dem Gebiet zu sein.
    Welches Ladegerät könnte man denn empfehlen? Optimalerweise so universell wie möglich, sprich 4-8 Zellen NiMh, 2-4 Zellen LiPo.
    Taugt das etwas?
    tamico.de/Yuk…-3A

    Bei den ganzen imax B6 Ladern/Klonen/Fakes bin ich irgendwie skeptisch. Welches Modell wäre da empfehlenswert mit eingebautem Netzteil und Versand aus DE?


    Und wo bekomme ich Lexan Farbsprays zu fairen Preisen her?


    Ansonsten wäre noch ein Kugellagersatz zum Schnäppchenpreis nett ;-)
    Bearbeitet von: "Hitti" 26. Aug 2016
    Verfasser
    Der von die ausgesuchte Lader wäre mir "zu einfach" und zu leistungsschwach.
    Besser wäre was in dieser Richtung:

    d-edition.de/RC-…tml
    oder...
    d-edition.de/RC-…tml
    oder...
    d-edition.de/RC-…tml

    Mittlerweile haben die meisten Lader "nur noch" ein Ladekabel für die T-Stecker (Deans) dabei. Wenn das bei dir nicht passt, dann brauchst du halt noch ein entsprechendes Ladekabel (z.B. Tamiya-Stecker).

    Lexanfarben gibt es hier auch zu fairen Preisen:
    d-edition.de/adv…+ps

    Kugellager und Aluteile kauf ich meist hier:
    fortuna-racing-cars.de/ind…php

    Für das TT-01 benötigst du folgende Kugellager:
    - 12 Lager 11x5x4mm
    - 4 Lager 12x8x4mm
    - 4 Lager 8x5x2,5mm (optional für Lenkung)

    In einem anderen Shop könntest du evtl. auch fündig werden.

    racersparadise.de/mod…tml

    racersparadise.de/mod…tml

    racersparadise.de/mod…tml


    Ich hab schon bei alle 3 Shops bestellt (d-edition, fortuna und racersparadise), die sind alle zu empfehlen.

    Wow, danke für die schnelle Antwort. Kugellager und Farben liegen schon im Warenkorb

    Die verlinkten Ladegeräte sind ja alle, wenn ich das richtig sehe, Varianten des "Ur-B6" Laders.
    Wäre dieser hier technisch identisch und genau so brauchbar? Da wären jedenfalls gleich verschiedene Kabel, v.a. mit Tamiya Stecker dabei.
    ebay.de/itm…f39


    Falls nicht, werde ich wohl den Yuki Karate B6 + Adapterkabel kaufen. Der kommt auch noch mit Bleiakkus zurecht.
    Gibt einen Unterschied zwischen dem weißen Yuki Karate B6 und dem schwarzen Yuki Nighthawk B6, außer der Farbe?

    Verfasser

    Der Lader würde auch passen...diese B6-Nachbauten sind alle von der Bedienung her gleich d.h. die Menüs, das Display und die Software. Die genauen Unterschied der Yuki's kenn ich nicht auswendig, da müsste ich mich auch erst einlesen...

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text