329°
ABGELAUFEN
Tamiya Neo Fighter 1:10 brushed Elektro Buggy 2WD Bausatz - Voelkner

Tamiya Neo Fighter 1:10 brushed Elektro Buggy 2WD Bausatz - Voelkner

Dies & DasVoelkner Angebote

Tamiya Neo Fighter 1:10 brushed Elektro Buggy 2WD Bausatz - Voelkner

Preis:Preis:Preis:56,55€
Zum DealZum DealZum Deal
Neuer Bestpreis (nur noch heute!) Dank Gutscheincode: WM2014 ergibt -7,50 € auf den eh derzeitigen günstigsten idealo.de Preis von: 64,05 € und das ergibt dann einen Endpreis von: 56,55 €.

Versandkosten fallen keine mehr zusätzlich an - einziger Wermutstropfen ist der Auslieferungstermin Anfang August, womit ich aber persönlich leben kann.

UVP liegt bei: 74,99 €

---

Der Bausatz soll laut diverser Modellbauforen sehr gut für Anfänger in die RC Carszene geeignet sein und verfügt sogar über einen brushlessfähigen Regler. Man benötigt natürlich noch ein Standardservo für die Lenkung und eine Funkfernbedienung inkl. Empfänger.

45 Kommentare

Link direkt zum Hersteller mit allen technischen Daten...

Der zuverlinkende Text

Top preis. Wer zufällig noch was größeres sucht und einen Ebay Gutschein hat, kann mir mal eine PN schicken. Habe gestern zugeschlagen

RC Deal Autohot

willusch

RC Deal Autohot




Begeistert mich auch seit ein paar Wochen. Aber eher das rum heizen als das basteln

würde ich nicht empfehlen, schnell ist der nicht. hatte n kumpel und war dann entwas enttäuscht als ich mit meinem brushless vorbei zog brushless kostet auch nicht mehr die welt, lieber darin investieren!

Ist der Gutscheincode mehrfach einsetzubar, damit man das Elektroset auch noch vergünstigt bekommt? Oder würdet Ihr ein ganz anderes Zubehör empfehlen, statt dessen was es da bei Völkner gibt?

willusch

RC Deal Autohot



Oh ja ich bin eigentlich auch kein Freund vom basteln. Habe jetzt 1x richtig investiert und was hochwertiges gekauft. Damit bin ich aktuell mehr als zufrieden.

Hat einen das RC Fieber einmal gepackt, wirds immer mehr und mehr. Hubschrauber, Schaumwaffel und Quadrocopter sind die Folge - die Frau "freuts"... X) X) X)

mydealzMicha

würde ich nicht empfehlen, schnell ist der nicht. hatte n kumpel und war dann entwas enttäuscht als ich mit meinem brushless vorbei zog brushless kostet auch nicht mehr die welt, lieber darin investieren!


nunja,
sollte der Regler Brushless fähig sein,
einfach einen ChinaKracherMotor kaufen,
und gut ist
Hab in meinem Stampede nen 14 Euro Motor eingebaut,
das Teil rennt wie Hölle.

Würde mich mal reizen, hab aber keinerlei Erfahrung. Wie schwierig ist so ein Bausatz und welche Vorkenntnisse muss/sollte man mitbringen?

Masi

Würde mich mal reizen, hab aber keinerlei Erfahrung. Wie schwierig ist so ein Bausatz und welche Vorkenntnisse muss/sollte man mitbringen?



...und was benötigt man noch alles?

Spontan fällt mir jetzt nur noch eine Lexanschere und Farbdosen ein, ansonsten sind die Tamiyabausätze für ihre "Komplettheit" bekannt.

Masi

Würde mich mal reizen, hab aber keinerlei Erfahrung. Wie schwierig ist so ein Bausatz und welche Vorkenntnisse muss/sollte man mitbringen?


Hier wird alles step by step schön erklärt - sollte eigentlich jeder hinbekommen...

klick mich

Masi

Würde mich mal reizen, hab aber keinerlei Erfahrung. Wie schwierig ist so ein Bausatz und welche Vorkenntnisse muss/sollte man mitbringen?



ich meinte sowas wie servo oder Fernbedienung

schreibt er doch oben,

Fernbedienung und Empfänger und einen Lenkservo.

Das benötigst du um das Teil fahrfertig zu bekommen.

Fernbedienung und Empfänger:
hobbyking.com/hob…tml

Und Servo:
hobbyking.com/hob…tml

Prinzipiell kann man alle einbauen,
wenn es aber "Plug and Play" sein soll,
dann musst du dir die Lochabstände angucken.

Was ist denn mit Akku, Ladegerät,

Die Akkus für Sender und Fahrzeug nicht vergessen, und gescheite Ladetechnik dafür sollte auch vorhanden sein.
Hab grad nen Tamiya Glattbahner in der Bucht drin für schmalen Kurs, mit Sender

Umhauen tut der mich nicht wirklich.
Preis/Leistung ist natürlich richtig gut, das Auto bewegt sich aber in der Klasse >10.
Im Low Bereich würde ich dann ehr in Richtung Relly gehen. Die gibt es in diesem Shop auch.
(Rhino / Detonator)
Beide gibt es in verschiedenen Ausführungen (Brushed, Brushless, ARR ....)

Für alle Anfänger:
Es wird nicht bei nur diesem Auto bleiben. Richtig teuer wird das Zubehör. Ladegeräte, Akkus...... Schnell wird aus einem 56€ Auto ein kleines Geschenk, was mit Zubehör über 100€ kommt.

Wer etwas fertiges haben möchte und nicht unbedingt einen Buggy haben muss:

Es gibt bei Media Markt nach wie vor für 179 EUR den Short Course Truck ECX Torment mit allem dabei was man braucht (Ready To Run). Habe das Teil selber und es macht sehr viel Spaß damit rumzuheizen. Das Teil ist sehr stabil und mächtig. Der 15T Brushed Motor hat schon genug Dampf für den Anfang. Veilleicht sollte man nochmal ~30 EUR in einen größeren Akku investieren (z.B. Kraftmaxx 5000mAh plus Adapter Tamiya - EC3)

Link: mediamarkt.de/mcs…=-3

Ich überlege aber dennoch den Bausatz hier zu kaufen, ich will auch selber mal was aufbauen und durch den ECX habe ich schon viele Sachen (Akku, Fernbedienung, Ladegerät zu Hause).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text