120°
ABGELAUFEN
Tamiya XB Lamborghini Countach TTG #56712 - bei tamico.de für 54,89€

Tamiya XB Lamborghini Countach TTG #56712 - bei tamico.de für 54,89€

Dies & DasTamico Angebote

Tamiya XB Lamborghini Countach TTG #56712 - bei tamico.de für 54,89€

Preis:Preis:Preis:54,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Produktbeschreibung lt. Tamiya:

Tamiya XB Lamborghini Countach LP500S TTG (TamTech-Gear) #56712

Technische Daten:
- Maßstab 1/12
- Länge: 365mm
- Breite: 173mm
- Radstand: 204mm
- Räder: Vorn: 20/54mm, Hinten: 25/55mm
- Chassis GT-01
- Antrieb 2WD
Radaufhängung: Einzelradaufhängung
Motor: 370er Elektromotor
Fernsteueranlage: Expec SP
Lagerung: Kugelgelagert

Lieferumfang:
- Modell fahrfertig aufgebaut
- 2-Kanal 27MHz Fernsteueranlage
- elektronischer Fahrregler
- Karosserie lackiert und beklebt

ACHTUNG ! - Für die Tamtech-Modelle ist ein spezieller "kleinerer" Antriebsakku nötig !
z.B. so einer....
modellbau-seidel.de/ind…161

Vergleichspreis (Amazon) 89,01€

15 Kommentare

also Vergleichspreis liegt wohl bei 83,-

Aber wenn man sich die Bilder genauer anschaut,
meiner Meinung nach Elektroschrott.

Das ist ist kein Modellbau sondern halt einfach nen einfaches Plastikgehäuse mit mittlerweile veralteter Technik.
Bürstenmotor und 27 Mhz sind mittlerweile auch in diesem vermeintlichen günstigen Preissegment nicht mehr up2date.

futureintray

also Vergleichspreis liegt wohl bei 83,- Aber wenn man sich die Bilder genauer anschaut, meiner Meinung nach Elektroschrott. Das ist ist kein Modellbau sondern halt einfach nen einfaches Plastikgehäuse mit mittlerweile veralteter Technik. Bürstenmotor und 27 Mhz sind mittlerweile auch in diesem vermeintlichen günstigen Preissegment nicht mehr up2date.



Dann mal flott ein Modell für unter 60€ ohne Bürsten und 2,4Ghz Funke.

Danke

Countach AUTOhot

futureintray

also Vergleichspreis liegt wohl bei 83,- Aber wenn man sich die Bilder genauer anschaut, meiner Meinung nach Elektroschrott. Das ist ist kein Modellbau sondern halt einfach nen einfaches Plastikgehäuse mit mittlerweile veralteter Technik. Bürstenmotor und 27 Mhz sind mittlerweile auch in diesem vermeintlichen günstigen Preissegment nicht mehr up2date.



siehe weiter oben, Vergleichspreis liegt höher.
Wird schwierig, aber da kann man das Geld auch gleich anzünden.
Hab nen 8 Jährigen Neffen und Großeltern die ihm jedes Jahr so ein Modell untern Weihnachtsbaum legen.
Da ist zwischen 30 und 90 Euro alles dabei.
Die liegen nach einem Jahr, wenn sie solange halten, unten im Keller zur "Reparatur".

WIe definierst du Modellbau ?
Ist halt ein RTR-Modell....davon kann man jetzt halten was man will.
Ich bin auch kein Fan von RTR aber der Trend geht da leider hin und da bleibt dann natürlich der "Modellbau" auf der Strecke.

Zum Technik....
O.k. die Technik ist vielleicht nicht up-to-date ABER auch nicht out-of-Date !
Brushed-Motoren und 27Mhz funktionieren noch immer.....und dem Anfänger ist's wurscht....upgraden geht immer ;-)

Zum Modell....
Also ich fahr seit fast 30 Jahren u.a. auch Tamiya-Modelle und ich finde das die qualitativ gute Autos herstellen.
Plastik hin oder her.....es hält...zumindest bei Tamiya....Alu wird meist überbewertet.
Das Chassis finde ich auch nicht uninteressant....gerade die Vorderradaufhängung mit den liegenden Dämpfern ist schon lecker.

Preislich wie ich finde durchaus interessant....und wenn's nur ein Just-for-Fun-Racer für die Winter-Hallensaison ist.

Mckilroy

Preislich wie ich finde durchaus interessant....und wenn's nur ein Just-for-Fun-Racer für die Winter-Hallensaison ist.



Dafür wird er gekauft! Für den Teppich und die Flusen im Motor wird es reichen. Und trotzdem drehe ich Kreise um die Helden mir ihren riesen Kisten und den falschen Reifen....

futureintray

siehe weiter oben, Vergleichspreis liegt höher. Wird schwierig, aber da kann man das Geld auch gleich anzünden. Hab nen 8 Jährigen Neffen und Großeltern die ihm jedes Jahr so ein Modell untern Weihnachtsbaum legen. Da ist zwischen 30 und 90 Euro alles dabei. Die liegen nach einem Jahr, wenn sie solange halten, unten im Keller zur "Reparatur".




Also wir wollen doch mal festhalten, das es sich hier nicht um Elektroschrott bzw. Plastik-Kinderspielzeug aus dem Spielwarenhandel handelt.
Das ist hochwertige Tamiya-Qualität in 1:12 - nur eben vormontiert und bereits lackiert.
Ob soetwas das Richtige für (d)einen 8-jährigen ist, kann ich nicht beurteilen.....kaputt bekommt man allerdings alles :-)




Mckilroy

Also wir wollen doch mal festhalten, das es sich hier nicht um Elektroschrott bzw. Plastik-Kinderspielzeug aus dem Spielwarenhandel handelt. Das ist hochwertige Tamiya-Qualität in 1:12 - nur eben vormontiert und bereits lackiert. Ob soetwas das Richtige für (d)einen 8-jährigen ist, kann ich nicht beurteilen.....kaputt bekommt man allerdings alles :-)



Lasse mich da gerne eines besseren belehren, so ist das nicht.
Mein Eindruck kam vorallem durch die Fernbedienung zustande.

Was mich etwas stutzig macht ist die eigene alte Preisangabe von 69 Euro.
Warum kostet das Teil wo anders fast das Doppelte.

Reizen würde mich so ein Teil ja schon,
alleine deswegen weil ohnehin noch Brushlessmotoren im Keller liegen habe

Ahhhhhhhh.... Leute.... Ihr macht mich wahnsinnig

Fahre bisher nur Outdoor,
ginge das Teil auch auf ner trockenen Strasse?

Allerdings liegt bei uns teilweise Rollsplitt ähnliche Steine auf der Strasse.

Wenn man das Teil auch draußen fahren kann,
dann würde ichs mir direkt mal bestellen zum Testen

edith:
nochn Video bei youtube gefunden,
ist zwar der tt01, aber so weit ich das verstanden habe unterscheiden sich die ttg, der tt01 und der tt01-e etc nur an der Aufhängung. Dämpfer etc...
hier das Vid:
youtube.com/wat…S6Q

toller Preis, der Sohnemann wünscht sich zu Weihnachten neben dem NeoFighter noch einen OnRoader... aber ich glaube, ich setze da doch lieber auf den Sakura Zero S/ Turnigy TD-10, zumindest von der Plattform her etwas frischer.

futureintray

edith: nochn Video bei youtube gefunden, ist zwar der tt01, aber so weit ich das verstanden habe unterscheiden sich die ttg, der tt01 und der tt01-e etc nur an der Aufhängung. Dämpfer etc... hier das Vid: https://www.youtube.com/watch?v=Gth40sAdS6Q


Also bei allem nötigen Respekt....aber ich glaube langsam das du eigentlich garnicht weißt wovon du eigentlich redest.....zumindest in Bereich Tamiya.

Du bringst da so einiges durcheinander bei den Tamiya-Cassis-Typen.
Das TTG (TamTech-Gear) ist was absolut anderes als das TT-01.....das ist nicht mal ansatzweise baugleich!

TTG...
tamiyablog.com/upl…jpg

TT-01...
tamiyausa.com/ima…jpg

Prinzipiell ist das TTG schon outdoor-geeignet, allerdings ist es halt nur 1:12, d.h. kleine Räder und geringe Bodenfreiheit.
Da kann es bei viel Split schon etwas am Unterboden "knirschen".....außerdem hat es nur 2WD (Heckantrtieb).
Das TT-01 hat 4WD und ist 1:10.

Dieser Preisverfall kommt daher, das dieser Chassis-Typ bei Tamiya ausläuft.....was im Hinblick auf die Ersatzteilversorgung bei Tamiya aber überhaupt kein Problem darstellt.

Durch die einschlägigen Tamiyahändler wie z.B.
tamico.de/
modellbau-seidel.de/
....ist die Ersatzteilversorgung auch auf lange Zeit sichergestellt.



Alles richtig. Ums zusammenzufassen: Es ist ein ~100€ Fernlenkauto für 55€.

Für jemanden der schon einige Erfahrung mit billigen Fernlenkautos hat sicher ein ganz gutes Geschenk.

Es ist schwer sowas in Jahren anzugeben aber ich sage mal für 8 Jährige, die schon ein bis drei Autos hatten. Ab 10 Jahren würde ich dann mal überlegen ob es nicht schöner ist gemeinsam ein Auto zusammenzubauen.

Sorry, aber was heute gar nicht mehr geht: Die 27 MHZ Technik zwischen Sender und Empfänger. Das ist seit über einem Jahrzehnt mehr als überholt aus störtechnischen Gründen.

Ich hab noch immer einige 27Mhz-Anlagen in Betrieb und die funktionieren 1A.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text