223°
ABGELAUFEN
Tamron 24-70 2.8 OS CANON Amazon Blitzangebot (15% Ersparnis zu Idealo!)
11 Kommentare

Geniales Objektiv. Zu den Konditionen gibt es nichts Vergleichbares. Habe es seit letztem Jahr Mai und gerade an der Vollformat liefert es brilliante Aufnahmen. Leichte Schwächen (im Gegensatz zum Canon 24-70 2.9 ohne IS) hat es aber in dunklen Umgebungen. Da ist der Fokus ganz of problematisch (an der 5D Mark III und 7D). Trotzdem. Habe damals 899 Euro bezahlt und würde es nicht mehr abgeben. Vergleichbares mit IS gibt es in der Liga garnicht.

tookashot

Geniales Objektiv. Zu den Konditionen gibt es nichts Vergleichbares. Habe es seit letztem Jahr Mai und gerade an der Vollformat liefert es brilliante Aufnahmen. Leichte Schwächen (im Gegensatz zum Canon 24-70 2.9 ohne IS) hat es aber in dunklen Umgebungen. Da ist der Fokus ganz of problematisch (an der 5D Mark III und 7D). Trotzdem. Habe damals 899 Euro bezahlt und würde es nicht mehr abgeben. Vergleichbares mit IS gibt es in der Liga garnicht.



Kann ich so 1:1 bestätigen. Gerade wenn man nicht so viel WW braucht, auch am Crop ein perfektes "Immerdrauf". Qualitativ kein Bedarf mehr für unflexible Festbrennweiten, deren Wechsel mir einfach zu lange dauert.

xaser

...ein perfektes "Immerdrauf"...


Das läuft auch ohne Objektiv astrein

Ich hasse den Begriff "immerdrauf" nix aber auch Garnichts ist immer drauf man wird immer seine Füsse benutzen müssen

Der Begriff "Immerdrauf" bezieht sich auch nicht auf den Bildausschnitt und dein Motiv. Sondern darauf das man das Objektiv quasi standardmäßig immer auf der Kamera drauf hat

bis jetzt das einzig wirkliche "Angebot" bei Amazon im diesem Bereich.
letzter guter Preis war mal auf Amazon.es für 666,- aber das ist nicht mehr drin. selbst mit MM-19% Rabatt war nicht mehr als 685,- … also preislich schon ok.
im Vergleich zum Canon EF 24-70 f2.8 L USM II kann ich nur sagen, wer Originales unbedingt braucht und zeigen muss, trägt auch die tollen Schultergurte nur wegen der offensichtlichen Bezeichnung drauf (1Dx,Ds oder auch gerne Nikon D800, etc)…Nächste Woche auch wieder auf der Photokina häufig zu sehen. traumhaft!
Wer Qualität zum guten Preis will, kauft diese Tamron. dies ist zudem in zahlreichen Test von renomierten Fotografen auch nachzulesen.

Man sollte an der Stelle leider auf das Tamron-Lotto hinweisen.

Ich hatte selbst bereits 2 Exemplare des Objektivs mit Canon-Mount hier. Das erste war 3mal bei Tamron in der Reparatur, das Austauschobjektiv habe ich dann nach kurzem Antesten ebenfalls zurückgeschickt. Beide Objektive hatten wesentliche Probleme mit der Fokussierung, was mittels eines Spyder LensCal sehr leicht nachzuweisen war. Das erste Objektiv hatte zusätzlich das Problem, dass bei bestimmten Kombinationen von Brennweite und Fokus-Distanz das gesamte Bild unscharf war (es sah aus wie sehr üble CA über das gesamte Bild). Dieses Problem hat mit jeder Nachjustierung zugenommen.
Der Stabilisator hat mal funktioniert, mal nicht. Ich konnte dabei kein System erkennen.

Zum Vergleich mit dem Canon 24-70 2.8 II: Ein Bekannter hatte mir seins zum Testen geliehen, noch bevor ich die beiden Tamrons erworben hatte. Bei der Bildschärfe nehmen sich die beiden Objektive m.E. nichts. Das Tamron fokussiert deutlich langsamer und die beiden mir vorliegenden Exemplare waren im Servo-Betrieb völlig unbrauchbar. An einer Kamera mit MFAM kann man vmtl. die Probleme mit der Fokus-Präzision weitestgehend in den Griff bekommen; die gut 1000 Euro Aufpreis zum Canon muss man sich dann schon gut überlegen

Mist, verpasst

KoriKori

Mist, verpasst



Gabs einen Tag später schon wieder als Blitzangebot

KoriKori

Mist, verpasst




Nein, das war für Nikon und hat 739€ gekostet - leider!

KoriKori

Mist, verpasst



Morgen um 14 Uhr ist es aber wieder im Angebot! Für Canon!
Bleibt nur abzuwarten zu welchem Preis!

bli8l7ar.jpg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text