Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Tamron 28 -75mm F / 2.8 Di III RXD für Sony E-Mount für 633,06 Euro [amazon.es]
490° Abgelaufen

Tamron 28 -75mm F / 2.8 Di III RXD für Sony E-Mount für 633,06 Euro [amazon.es]

633,06€666€-5% 4,88€ Amazon.es Angebote
49
eingestellt am 2. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

...Der Preis ist wieder gestiegen gefallen. Bei amazon.es gibt es das Tamron 28 -75mm F / 2.8 Di III R X D nun für 633,06€ inkl. VSK.

Der Endpreis wird wie immer beim Checkout nach der MwSt. Anpassung ans Zielland angezeigt.

Ein paar Daten:
  • Standard-Zoomobjektiv für Sony E-Mount Vollformat
  • Brennweitenbereich 28-75 mm bei Lichtstärke 2,8
  • R X D - Schrittmotor für sehr präzisen, schnellen und leisen Autofokus
  • Extra Low Dispersion-Glas (XLD) mit niedrigem Farbzerstreuungsindex
  • Naheinstellungsgrenze 19 cm
  • Internal Focus-System (IF)


Preisvergleich: geizhals.de/tamron-28-75mm-2-8-di-iii-rxd-fuer-sony-e-a036s-a1811091.html
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
26499023-gR9Bh.jpg
Versandkosten 488€ - puh! Ist ja fast wie beim Treibstoffzuschlag bei Flügen

So, dann warten wir mal auf die ewigen Meckerer, die 15% Rabatt bei einer 8€ SD-Karte feiern und hier meckern, weil es nur 6% gibt. Prozentrechnung ist eben nicht jedermanns Sache.

Ach ja: Hot!
49 Kommentare
26499023-gR9Bh.jpg
Versandkosten 488€ - puh! Ist ja fast wie beim Treibstoffzuschlag bei Flügen

So, dann warten wir mal auf die ewigen Meckerer, die 15% Rabatt bei einer 8€ SD-Karte feiern und hier meckern, weil es nur 6% gibt. Prozentrechnung ist eben nicht jedermanns Sache.

Ach ja: Hot!
Das Objektiv ist doch gar nicht stabilisiert. Irgendwas haut da nicht ganz hin mit der Beschreibung.

Was ganz anderes: Die 5 Jahre Garantieerweiterung bei Tamron durch Registrierung kann man damit wohl vergessen, oder?
Bearbeitet von: "borda" 2. Jun
"mit schönem Bokeh-Effekt"

naja, das Bokeh ist nach meinem Geschamck viiiel zu unruhig und leider der größte Negativpunkt am Objektiv...
Bearbeitet von: "SieberD1" 2. Jun
borda02.06.2020 11:10

Die 5 Jahre Garantieerweiterung bei Tamron durch Registrierung kann man …Die 5 Jahre Garantieerweiterung bei Tamron durch Registrierung kann man damit wohl vergessen, oder?


Nein, solange es in der EU erworben wurde und kein Grauimport ist, gilt die 5 Jahre Garantie: tamron.eu/de/…tie
Bitte noch Vollformat ergänzen, falls ich es nicht einfach überlesen haben sollte.
borda02.06.2020 11:10

Das Objektiv ist doch gar nicht stabilisiert. Irgendwas haut da nicht ganz …Das Objektiv ist doch gar nicht stabilisiert. Irgendwas haut da nicht ganz hin mit der Beschreibung.Was ganz anderes: Die 5 Jahre Garantieerweiterung bei Tamron durch Registrierung kann man damit wohl vergessen, oder?


Stimmt kein VC!

SieberD102.06.2020 11:13

"mit schönem Bokeh-Effekt"naja, das Bokeh ist nach meinem Geschamck viiiel …"mit schönem Bokeh-Effekt"naja, das Bokeh ist nach meinem Geschamck viiiel zu unruhig und leider der größte Negativpunkt am Objektiv...


Das ist ja auch immer Geschmacksache aber dank des Hinweises wird der ein oder andere sich sicherlich mal Testbilder dazu ansehen wollen!
Wie man beim Bokeh von geschmacksache sprechen kann, wenn sie man die Bilder dazu sieht, ist für mich unbegreiflich, aber P/L ist es sicher das beste Objektiv, aber wenn ich nur Portraits mit Bokeh machen,würde ich es nicht hernehmen.
Leider zu viel Chroma
Die Aussage zum Bokeh wird wohl einfach irgendwo rauskopiert sein, hoffe ich zumindest
Das Objektiv ist für diesen Preis wirklich spitze, aber gerade das Bokeh ist nicht das Beste. Das macht die Konkurrenz definitiv besser. Das Tamron hat halt den Vorteil vom Gewicht und Preis, dafür ist die Haptik nicht so toll und das Bokeh eher unruhig.
Für den Preis trotzdem ist absolut klasse Standard-Zoom für unterwegs
GeoScH02.06.2020 11:23

Wie man beim Bokeh von geschmacksache sprechen kann, wenn sie man die …Wie man beim Bokeh von geschmacksache sprechen kann, wenn sie man die Bilder dazu sieht, ist für mich unbegreiflich, aber P/L ist es sicher das beste Objektiv, aber wenn ich nur Portraits mit Bokeh machen,würde ich es nicht hernehmen.


Für Porträts kauft man sich auch eher eine 85mm 1.8 FB von Sony oder Zeiss. Was besseres für Porträts gibt es kaum.
Wenn man einen Allrounder sucht und ab und zu jemanden freistellen möchte, ist das Tamron nicht ganz verkehrt. Aber ja, da wäre ein Sigma 24-70 DG DN z.B. geeigneter dafür - kostet allerdings auch deutlich mehr und ist deutlich schwerer.
SchwabenDealz02.06.2020 11:26

Leider zu viel Chroma


CA? Oder Koma? Über CA kann man bei dem Objektiv echt nicht meckern. Wenn man sich beschweren kann, dann würde ich wirklich sagen über das Bokeh. In allen anderen Aspekten ist es mindestens gut, häufig sogar sehr gut.
Bearbeitet von: "eifelthommy" 2. Jun
Je nach Abstand und Entfernung auf Nahdistanz ist es sehr schön nur z.b Halbkörper Porträt im Garten mit Grün und z.b Bäume oder Sträucher im Hintergrund ist es etwas unruhig
borda02.06.2020 11:10

Das Objektiv ist doch gar nicht stabilisiert. Irgendwas haut da nicht ganz …Das Objektiv ist doch gar nicht stabilisiert. Irgendwas haut da nicht ganz hin mit der Beschreibung.


Stabilisiert Sony nicht in der Kamera?
Hab keine Sony und wenig Ahnung davon, aber meine das irgendwo mal gelesen zu haben.
Pesimann02.06.2020 11:49

Stabilisiert Sony nicht in der Kamera?Hab keine Sony und wenig Ahnung …Stabilisiert Sony nicht in der Kamera?Hab keine Sony und wenig Ahnung davon, aber meine das irgendwo mal gelesen zu haben.


Korrekt. Ab der M2 Version.
Ich habe dieses objektiv und kann kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Einzigartig in der Preisklasse mit der lichtstärke. Negativ in meinen Augen die fehlende Umstellung auf manuell (muss man in der Kamera machen) und das z. T. Recht unruhige Bokeh, gerade bspw. Mit Bäumen und Blättern beim Freistellen. Ich denke aber, das ich es trotzdem wieder kaufen würde. Allerdings würde ich mir auch das 2470 f4 von Sony ansehen. 28 ist schon ein ordentlicher Einstieg, da kann man leicht untenrum was vermissen. Habe dager noch das 17-28, um das abzudecken. Wer mehr ausgeben kann und will und auch bereit ist, das alles zu Schleppen, wird sicher mit Sigma und lichtstarkem Sony glücklicher. Für mich persönlich ist das Tami auf meiner A7M3 aber absolut OK. Und der Preis ist edht super!
Mal ein ganz anderer Gedanke:

Würdet ihr das Objektiv auch an der A6000 sehen? Wäre dann auf APS-C ein 40-120. Preislich in einem Segment mit dem 16-105 u 18-135, die beide eher so lala sind. Daher meine Frage

Tele an der Alpha-Reihe. Für mich ein leidiges Thema.
Bearbeitet von: "Axwell91" 2. Jun
Axwell9102.06.2020 12:38

Mal ein ganz anderer Gedanke:Würdet ihr das Objektiv auch an der A6000 …Mal ein ganz anderer Gedanke:Würdet ihr das Objektiv auch an der A6000 sehen? Wäre dann auf APS-C ein 40-120. Preislich in einem Segment mit dem 16-105 u 18-135, die beide eher so lala sind. Daher meine Frage Tele an der Alpha-Reihe. Für mich ein leidiges Thema.


Wäre dann völlig unstabilisiert. Vllt doch lieber zum 24-70Z mit f4 greifen.
eifelthommy02.06.2020 11:07

[Bild] Versandkosten 488€ - puh! Ist ja fast wie beim Treibstoffzuschlag b …[Bild] Versandkosten 488€ - puh! Ist ja fast wie beim Treibstoffzuschlag bei Flügen So, dann warten wir mal auf die ewigen Meckerer, die 15% Rabatt bei einer 8€ SD-Karte feiern und hier meckern, weil es nur 6% gibt. Prozentrechnung ist eben nicht jedermanns Sache.Ach ja: Hot!


Und wen interessiert das? Der einzige der meckert bist Du.
Wie sieht denn die Rechnung von Amazon es aus? Ist es möglich von dieser die MwSt. beim Import fürs Gewerbe erstatten zu lassen?
Axwell9102.06.2020 12:38

Mal ein ganz anderer Gedanke:Würdet ihr das Objektiv auch an der A6000 …Mal ein ganz anderer Gedanke:Würdet ihr das Objektiv auch an der A6000 sehen? Wäre dann auf APS-C ein 40-120. Preislich in einem Segment mit dem 16-105 u 18-135, die beide eher so lala sind. Daher meine Frage Tele an der Alpha-Reihe. Für mich ein leidiges Thema.


Das 18-135 finde ich alles andere als „so lala“. Das Ding macht sehr ordentliche Bilder und deckt einen großen Brennweitenbereich ab.
borda02.06.2020 11:10

Das Objektiv ist doch gar nicht stabilisiert. Irgendwas haut da nicht ganz …Das Objektiv ist doch gar nicht stabilisiert. Irgendwas haut da nicht ganz hin mit der Beschreibung.Was ganz anderes: Die 5 Jahre Garantieerweiterung bei Tamron durch Registrierung kann man damit wohl vergessen, oder?


Korrekt, habe den Deal in Windeseile eingestellt ohne die kopierte Beschreibung noch mal durchzulesen
Bildstabilisator und den Marketingkäse hab ich weitestgehend entfernt
Waterkant02.06.2020 11:18

Bitte noch Vollformat ergänzen, falls ich es nicht einfach überlesen haben …Bitte noch Vollformat ergänzen, falls ich es nicht einfach überlesen haben sollte.


Erledigt
elpanda8502.06.2020 12:56

Das 18-135 finde ich alles andere als „so lala“. Das Ding macht sehr ord …Das 18-135 finde ich alles andere als „so lala“. Das Ding macht sehr ordentliche Bilder und deckt einen großen Brennweitenbereich ab.



Das kann ich so bestätigen.... Das 18-135 ist ein tolles Objektiv und handlich noch dazu (wenn man mit der Lichtstärke leben kann).
Nur als Hinweis: es kommt aktuell zu Verzögerungen was den internationalen Versand bei Amazon.es angeht. Wie lange genau wollte der Support nicht sagen, aber aktuell geht da wohl nicht viel raus. Wer nicht Aliexpress-mäßig warten möchte, sollte die paar Euro Aufpreis für Amazon.de oder Saturn auf ebay zahlen.
Conqinator02.06.2020 13:29

Nur als Hinweis: es kommt aktuell zu Verzögerungen was den internationalen …Nur als Hinweis: es kommt aktuell zu Verzögerungen was den internationalen Versand bei Amazon.es angeht. Wie lange genau wollte der Support nicht sagen, aber aktuell geht da wohl nicht viel raus. Wer nicht Aliexpress-mäßig warten möchte, sollte die paar Euro Aufpreis für Amazon.de oder Saturn auf ebay zahlen.


Die Erfahrung habe ich dort auch gemacht. Hängt wohl damit zusammen, dass in Spanien der Coronabedingte Notstand bis zum 6. Juni (vorerst) verlängert wurde. Ich warte auch schon seit dem 15.5. auf eine Bestellung, die auf Lager ist.
Bearbeitet von: "tomteturbo" 2. Jun
Immer wenn ich bei amazon Spanien oder Italien bestelle bekomme ich die ware aus Deutschland. Letztens noch vor knapp 2-3 Wochen. Ging sehr schnell
donco02.06.2020 13:46

Immer wenn ich bei amazon Spanien oder Italien bestelle bekomme ich die …Immer wenn ich bei amazon Spanien oder Italien bestelle bekomme ich die ware aus Deutschland. Letztens noch vor knapp 2-3 Wochen. Ging sehr schnell


ja, bisher war es bei mir auch so. Die Bestellung lag erst mal ein paar Tage bei amazon.es und dann erfolgte die Versandmitteilung ganz plötzlich und es kam am nächsten Tag.
Momentan scheint aber das Durchreichen der Bestellung zu den Logistikzentren in Deutschland auch irgendwie verzögert zu sein...
Ein weiterer Artikel, den ich bestellt habe ist bspw. auf amazon.es seit 3 Wochen "derzeit nicht verfügbar", aber bei amazon.de auf Lager. Wenn die Bestellung einfach durchgereicht würde, hätte ich den Artikel schon längst.
Da muss aber wohl jemand aufs Knöpfchen drücken oder es gilt halt immer der Lagerbestand des Landes, in der die Bestellung aufgegeben wurde...
Bearbeitet von: "tomteturbo" 2. Jun
Was gib’s eigentlich da Alternativen für das Tamron ? Wo jetzt keine tausend Euro knackt ?
Lignage02.06.2020 14:03

Was gib’s eigentlich da Alternativen für das Tamron ? Wo jetzt keine ta …Was gib’s eigentlich da Alternativen für das Tamron ? Wo jetzt keine tausend Euro knackt ?


mit f2.8 nicht viel oder gar nix...Vielleicht was älteres adaptiertes...
Nativ für E-Mount fällt mir nur das Sony FE 24-70 F4 oder das Kit Zoom FE 28-70 F3.5–5.6 ein
Bearbeitet von: "tomteturbo" 2. Jun
tomteturbo02.06.2020 14:22

mit f2.8 nicht viel oder gar nix...Vielleicht was älteres …mit f2.8 nicht viel oder gar nix...Vielleicht was älteres adaptiertes...Nativ für E-Mount fällt mir nur das Sony FE 24-70 F4 oder das Kit Zoom FE 28-70 F3.5–5.6 ein


Ja gut da ist die Abbildungsleistung nicht so gut . Wird wahrscheinlich das Tamron muss ich mit dem Bokeh leben . Aber danke dir
Der Preis ist weiter gefallen! Nun sind wir bei amazon Spanien bei 633,06€ inkl. VSK angelangt..
Hierzulande sind bei amazon ebenfalls nur noch ganz attraktive - teuflische - 666€ fällig.
Bearbeitet von: "tomteturbo" 6. Jun
...wer weiß, vielleicht kommt noch eine Treppenstufe nach unten
War kurz davor zuzuschlagen, um doch noch den Bereich zwischen meinem 17-28 und 70-200 mit nem hochwertigen Zoom abzudecken... Aber dann kam der tolle Deal für das Sigma 35 1.4 Art und ich hab dort zugegriffen
chrizzz1405.06.2020 21:46

War kurz davor zuzuschlagen, um doch noch den Bereich zwischen meinem …War kurz davor zuzuschlagen, um doch noch den Bereich zwischen meinem 17-28 und 70-200 mit nem hochwertigen Zoom abzudecken... Aber dann kam der tolle Deal für das Sigma 35 1.4 Art und ich hab dort zugegriffen


Welcher Sigma Art Deal war das denn?
tomteturbo05.06.2020 21:56

Welcher Sigma Art Deal war das denn?


Für 532€ als Grauimport
... heute leider wieder teurer: der Preis ist auf 650,41€ inkl. VSK geklettert.
... habe meins storniert... habe gemerkt, dass ich eigentlich das Sony 24-105 G F4 bevorzugen würde, wenn ich wirklich mal ohne Primes losziehe. Da hilft mir dann auch kein günstiger Preis fürs Tammy...
Und wieder runter auf 633,06€..
Hat jetzt nicht direkt etwas mit dem Deal, sehr wohl aber dem Produkt zu tun.
Mir ist aufgefallen, dass mein Exemplar im rechten Bildbereich schön scharf, im Vergleich dazu links aber doch recht schwammig ist. Werde es wohl zur Zentrierung einschicken müssen.
Hat das noch jemand hier beobachten können? Habe ich großes Pech gehabt oder ist das Objektiv dafür anfällig?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text