Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Tamron 28-75mm F/2.8 Di III RXD Objektiv für Sony E-Mount [amazon UK]
346° Abgelaufen

Tamron 28-75mm F/2.8 Di III RXD Objektiv für Sony E-Mount [amazon UK]

739,22€798€-7%Amazon UK Angebote
30
eingestellt am 8. MaiLieferung aus Vereinigtes KönigreichBearbeitet von:"Bit0101"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Habe gerade das Tamron bei Amazon UK entdeckt.
Es ist zwar nicht der Bestpreis und erst ab dem 15.5. lieferbar, aber der Kurs ist gut!

Idealo Preis: 798,00€

Passt auf alle Sony Alpha 7er Modelle (E Vollformat)

Daten:
  • Kompakte Bauform mit einer Baulänge von nur 117,8 mm
  • Neuer, extrem leiser RXD-Autofokus – ideal für Videoaufnahmen
  • Fluor-Vergütung erleichtert die Reinigung der Frontlinse
  • Kompatibel zur DMF-Funktion (Direct Manual Focus) von SONY
  • Lieferumfang : 28-75mm F/2.8 Di III RXD


Vergesst nicht die Garantie auf 5 Jahr zu verlängern!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
derbrueckvor 39 m

Das ist der Grund, warum ich bei meinem 24-105er geblieben bin, auch wenn …Das ist der Grund, warum ich bei meinem 24-105er geblieben bin, auch wenn das Tamron leichter und lichtstärker ist. Klar, auch 24mm sind oft nicht weit genug, aber in 90% der Fälle reicht es schon - zumal das Sony real etwas weitwinkliger als 24mm ist... Mittlerweile mache ich auch sehr gerne Porträts bei 105mm. Der Look gefällt mir noch besser als bei 75/85mm. Alles insgesamt ist das 24-105er wohl die bessere, aber auch teurere Wahl.Außerdem soll der Autofokus bei schlechten Lichtverhältnissen beim Tamron nicht ganz so fix sein. Aber trotzdem ein tolles Objektiv für den Einsteiger!


Ich habe beide und würde keines der beiden als das bessere bezeichnen:
- In puncto Schärfe geben die beiden sich nichts, auch nicht am Rand
- AF auch sehr ähnlich, Sony vielleicht einen klitzekleinen Ticken besser
- Bokeh ist beim Sony besser: weicher und weniger Zwiebelringe
- Unschärfekreise sind am langen Ende bei beiden Optiken gleich groß
- Brennweitenvorteil Sony
- Lichtstärkevorteil Tami
- Tami ist spürbar kompakter und leichter
- Tami zeigt weniger CAs
- das Tami lässt sich gut als Makroobjektiv verwenden. Es bietet über den gesamten Brennweitenbereich den größtmöglichen Abbildungsmaßstab, das Sony erst am langen Ende.
- das Sony hat einen AF/MF- sowie OSS-Schalter und einen AF-On-Button
- Filtergewinde: Sony 77mm, Tami 67mm
- Preisvorteil Tami

Jedes ist auf seine Art top.
30 Kommentare
hammer objektiv und hammer preis.
wer es aus Deutschland und vom Fachhandel haben möchte kann ja mal bei Foto Gregor gucken, die hatten letztens noch nen 45eur sofortrabatt, da kam man dann auf ca 750 eur.
Ich weiß, dass das viele anders sehen, da "Standardzoom", aber für mich der unspannenste Brennweitenbereich. Für Städtetrip bzw. Landschaft und Architektur find ich es zu eng, da nehm ich lieber 16-35mm und für Menschen dann sogar lieber 85mm+. Bin gespannt ob Tamron noch ein brauchbares 75-200mm bringt...
RadonHD08.05.2019 15:20

Ich weiß, dass das viele anders sehen, da "Standardzoom", aber für mich d …Ich weiß, dass das viele anders sehen, da "Standardzoom", aber für mich der unspannenste Brennweitenbereich. Für Städtetrip bzw. Landschaft und Architektur find ich es zu eng, da nehm ich lieber 16-35mm und für Menschen dann sogar lieber 85mm+. Bin gespannt ob Tamron noch ein brauchbares 75-200mm bringt...



bald kommt erstmal ein 17-28 f2.8 von tamron für ca 800 euro
RadonHDvor 6 m

Ich weiß, dass das viele anders sehen, da "Standardzoom", aber für mich d …Ich weiß, dass das viele anders sehen, da "Standardzoom", aber für mich der unspannenste Brennweitenbereich. Für Städtetrip bzw. Landschaft und Architektur find ich es zu eng, da nehm ich lieber 16-35mm und für Menschen dann sogar lieber 85mm+. Bin gespannt ob Tamron noch ein brauchbares 75-200mm bringt...


Bei einer 70-200 würde ich wohl auch zuschlagen. Aber bis jetzt sehr zufrieden mit der Canon mit mc11. Wäre die GM doch etwas günstiger...
Wutzzz08.05.2019 15:22

bald kommt erstmal ein 17-28 f2.8 von tamron für ca 800 euro



hoffentlich noch bevor der Sony-Aktionsrabatt ende Julia ausläuft
Bald kommt auch das Tamron 17-28 F2,8 als Ergänzung
Bearbeitet von: "Bit0101" 8. Mai
RadonHD08.05.2019 15:20

Ich weiß, dass das viele anders sehen, da "Standardzoom", aber für mich d …Ich weiß, dass das viele anders sehen, da "Standardzoom", aber für mich der unspannenste Brennweitenbereich. Für Städtetrip bzw. Landschaft und Architektur find ich es zu eng, da nehm ich lieber 16-35mm und für Menschen dann sogar lieber 85mm+. Bin gespannt ob Tamron noch ein brauchbares 75-200mm bringt...


Das ist der Grund, warum ich bei meinem 24-105er geblieben bin, auch wenn das Tamron leichter und lichtstärker ist. Klar, auch 24mm sind oft nicht weit genug, aber in 90% der Fälle reicht es schon - zumal das Sony real etwas weitwinkliger als 24mm ist... Mittlerweile mache ich auch sehr gerne Porträts bei 105mm. Der Look gefällt mir noch besser als bei 75/85mm. Alles insgesamt ist das 24-105er wohl die bessere, aber auch teurere Wahl.

Außerdem soll der Autofokus bei schlechten Lichtverhältnissen beim Tamron nicht ganz so fix sein. Aber trotzdem ein tolles Objektiv für den Einsteiger!
Bit010108.05.2019 15:48

Bald kommt auch das Tamron 35-150mm F2.8-4, zusammen mit dem 17-28 F2,8 …Bald kommt auch das Tamron 35-150mm F2.8-4, zusammen mit dem 17-28 F2,8 ganz interessant


Nicht ganz!. Das 35-150 ist noch ein "Dino"-Objektiv für DSLRs. Es wird nur für Canon EF-Bajonett und für Nikon F kommen, nicht aber für Sonys FE-Mount.
derbrueckvor 1 m

Nicht ganz!. Das 35-150 ist noch ein "Dino"-Objektiv für DSLRs. Es wird …Nicht ganz!. Das 35-150 ist noch ein "Dino"-Objektiv für DSLRs. Es wird nur für Canon EF-Bajonett und für Nikon F kommen, nicht aber für Sonys FE-Mount.



ok, schade und danke für die Info!
Bombadil2408.05.2019 15:47

hoffentlich noch bevor der Sony-Aktionsrabatt ende Julia ausläuft


Wieso das? Den Cashback gibt es nur für Objektive (und Kameras) von Sony und nicht von Tamron.
Bearbeitet von: "Who_is_Paul" 8. Mai
RadonHDvor 50 m

Ich weiß, dass das viele anders sehen, da "Standardzoom", aber für mich d …Ich weiß, dass das viele anders sehen, da "Standardzoom", aber für mich der unspannenste Brennweitenbereich. Für Städtetrip bzw. Landschaft und Architektur find ich es zu eng, da nehm ich lieber 16-35mm und für Menschen dann sogar lieber 85mm+. Bin gespannt ob Tamron noch ein brauchbares 75-200mm bringt...


Bei 75-200mm wäre die Lichtstärke dann sicherlich bei F/3.5-6.3. Für mich am langen Ende schon wieder uninteressant.
Paar kröten billiger und aus DE, dann schlag ich zu. Sau geiles Ding
Super Teil, habe es mal für um 700€ bekommen. Sehr scharf bis zum Rand, sehr ungewöhnlich für ein recht kompaktes Vollformat-Zoom. Die meisten Tests sagen, dass es auf dem Niveau des vergleichbaren Sony G-Master-Objektivs ist, im Bereich der Schärfe sogar noch einen Tacken besser.
derbrueckvor 39 m

Das ist der Grund, warum ich bei meinem 24-105er geblieben bin, auch wenn …Das ist der Grund, warum ich bei meinem 24-105er geblieben bin, auch wenn das Tamron leichter und lichtstärker ist. Klar, auch 24mm sind oft nicht weit genug, aber in 90% der Fälle reicht es schon - zumal das Sony real etwas weitwinkliger als 24mm ist... Mittlerweile mache ich auch sehr gerne Porträts bei 105mm. Der Look gefällt mir noch besser als bei 75/85mm. Alles insgesamt ist das 24-105er wohl die bessere, aber auch teurere Wahl.Außerdem soll der Autofokus bei schlechten Lichtverhältnissen beim Tamron nicht ganz so fix sein. Aber trotzdem ein tolles Objektiv für den Einsteiger!


Ich habe beide und würde keines der beiden als das bessere bezeichnen:
- In puncto Schärfe geben die beiden sich nichts, auch nicht am Rand
- AF auch sehr ähnlich, Sony vielleicht einen klitzekleinen Ticken besser
- Bokeh ist beim Sony besser: weicher und weniger Zwiebelringe
- Unschärfekreise sind am langen Ende bei beiden Optiken gleich groß
- Brennweitenvorteil Sony
- Lichtstärkevorteil Tami
- Tami ist spürbar kompakter und leichter
- Tami zeigt weniger CAs
- das Tami lässt sich gut als Makroobjektiv verwenden. Es bietet über den gesamten Brennweitenbereich den größtmöglichen Abbildungsmaßstab, das Sony erst am langen Ende.
- das Sony hat einen AF/MF- sowie OSS-Schalter und einen AF-On-Button
- Filtergewinde: Sony 77mm, Tami 67mm
- Preisvorteil Tami

Jedes ist auf seine Art top.
Habe es bei der MM Superbowl aktion für 680 ergattern können. Hammer objektiv, für den Preis absolut empfehlenswert.....
Who_is_Paulvor 1 h, 55 m

Wieso das? Den Cashback gibt es nur für Objektive (und Kameras) von Sony …Wieso das? Den Cashback gibt es nur für Objektive (und Kameras) von Sony und nicht von Tamron.



um zu vergleichen, ob das Tamron gut genug ist, und wenn nicht, das Sony mit Rabatt holen
Lohnt sich das Objektiv an ner APS C? Leider gibt es sonst kein Lichtstarkes Zoom für APS C..
Übrigens ... wenn man in Pfund bezahlt kommt man mit dem aktuellen Umrechnungskurs auf einen Gesasmtpreis von ca. 713€ .
ixceed08.05.2019 19:03

Lohnt sich das Objektiv an ner APS C? Leider gibt es sonst kein …Lohnt sich das Objektiv an ner APS C? Leider gibt es sonst kein Lichtstarkes Zoom für APS C..


Ich habe es an der A6500 und sage: JA! Für den Weitwinkel muss man halt andere Linsen nehmen oder auf das Tamron 17-28mm warten
TVDoc08.05.2019 21:57

Ich habe es an der A6500 und sage: JA! Für den Weitwinkel muss man halt … Ich habe es an der A6500 und sage: JA! Für den Weitwinkel muss man halt andere Linsen nehmen oder auf das Tamron 17-28mm warten


Ok, Danke für den Tipp. Hab die A6300, leider ohne Stabi.. aber das sollte passen. Als Weitwinkel hab ich das Samyang 12 2.0. Das neue Tamron ist mir 17-28 FE, dann auf APS C mit 25,5-42 schon kein Weitwinkel mehr.
ixceed08.05.2019 23:54

Ok, Danke für den Tipp. Hab die A6300, leider ohne Stabi.. aber das sollte …Ok, Danke für den Tipp. Hab die A6300, leider ohne Stabi.. aber das sollte passen. Als Weitwinkel hab ich das Samyang 12 2.0. Das neue Tamron ist mir 17-28 FE, dann auf APS C mit 25,5-42 schon kein Weitwinkel mehr.


Stimme auch wieder
Meine Bestellung wurde aufgrund eines Preisfehlers ge-cancelled Sonst noch jemand?
Sebbo_BW09.05.2019 14:57

Meine Bestellung wurde aufgrund eines Preisfehlers ge-cancelled …Meine Bestellung wurde aufgrund eines Preisfehlers ge-cancelled Sonst noch jemand?



Sah für mich nicht nach einem Preisfehler aus, sorry
Sebbo_BW09.05.2019 14:57

Meine Bestellung wurde aufgrund eines Preisfehlers ge-cancelled …Meine Bestellung wurde aufgrund eines Preisfehlers ge-cancelled Sonst noch jemand?


Hattest Du direkt bei Amazon bestellt, oder diese andere Angebot bei Köster retail ?
ben7109.05.2019 15:27

Hattest Du direkt bei Amazon bestellt, oder diese andere Angebot bei …Hattest Du direkt bei Amazon bestellt, oder diese andere Angebot bei Köster retail ?


Ich habe nicht bestellt, da ich das Objektiv bereits schon besitze, hätte aber direkt bei Amazon bestellt
ben7109.05.2019 15:27

Hattest Du direkt bei Amazon bestellt, oder diese andere Angebot bei …Hattest Du direkt bei Amazon bestellt, oder diese andere Angebot bei Köster retail ?


Köster Retail... War der einzige bei dem es mir diesen Preis von 600GBP angezeigt hatte.
Sebbo_BW09.05.2019 15:32

Köster Retail... War der einzige bei dem es mir diesen Preis von 600GBP …Köster Retail... War der einzige bei dem es mir diesen Preis von 600GBP angezeigt hatte.



nein, wenn man auf neu gewechselt hat, wurde Amazon mit 610GBP gelistet.
Bit010109.05.2019 15:29

Ich habe nicht bestellt, da ich das Objektiv bereits schon besitze, hätte …Ich habe nicht bestellt, da ich das Objektiv bereits schon besitze, hätte aber direkt bei Amazon bestellt


Deshalb habe ich auch nicht Dich, sondern Sebbo_BW gefragt, wo er bestellt hat

Aber dennoch Danke für die Antwort

Edit:
Wie zufrieden bist Du mit dem Tamron ?
Bearbeitet von: "ben71" 9. Mai
Sebbo_BW09.05.2019 15:32

Köster Retail... War der einzige bei dem es mir diesen Preis von 600GBP …Köster Retail... War der einzige bei dem es mir diesen Preis von 600GBP angezeigt hatte.


Das dachte ich mir schon. Dh Du warst zu spät. Vorher gab es das Angebot von Amazon direkt und dieses Retail Angebot. Später war das Amazon Angebot nicht mehr verfügbar.
Bit010109.05.2019 15:37

nein, wenn man auf neu gewechselt hat, wurde Amazon mit 610GBP gelistet.


Aber auch nur am Anfang. Später wurde das Amazon Angebot rausgenommen, diese Retail Angebot gab es sogar noch heute Morgen. Inzwischen ist auch dieses Angebot entfernt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text