Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Tamron SP AF 70-200mm 2.8 Di VC USD für Nikon Version G1 (ältere Version)
211° Abgelaufen

Tamron SP AF 70-200mm 2.8 Di VC USD für Nikon Version G1 (ältere Version)

787,68€1.143€-31%0815 Angebote
21
eingestellt am 25. Sep 2019Bearbeitet von:"tobi_tight"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Da ich unterwegs bin und nicht viel Zeit habe, bitte ich die knappe Beschreibung zu entschuldigen.
Mehr folgt, wenn ich zu Hause bin.


Bei 0815.eu ist aktuell die ältere Version des Tamron SP AF 70-200mm 2.8 Di VC USD für Nikonanschluss für ca. 788 Euro inkl. Versandkosten im Angebot.

Als Preisvergleich habe ich den laut Idealo günstigsten Preis der G2 Version gewählt, da abgesehen vom 0815 Angebot die G1 mittlerweile teurer ist als G2 Version.

Den Händler kenne ich nicht. Bezahlt werden kann u.a. auf Rechnung. Auf die schnelle nichts Ngeatives zu 0815.eu gefunden.

Das Objektiv habe ich mehrere Jahre genutzt und war mit der optischen Leistung sehr zufrieden. Es muss sich vor den normalen 70-200ern im Nikonlager nicht verstecken. Abgesehen von der deutlich teureren fl-Variante.
Mein Objektiv ist mir ins Waser gefallen, seit dem habe ich mir keinen Ersatz gekauft, da ich nicht mehr so viel Zeit zum fotografieren finde.

Bei der Anschaffung eines neuen Telezooms gibt es natürlich verschiedene Meinungen.
Kann auf Garantie verzichtet werden, ist ein Gebrauchtkauf sinnvoll.
Spielt die Garantie eine Rolle, kann man je nach Budget zwischen diesem, dem G2, dem Sigma Sport oder einem teuren Objektiv der Originalhersteller entscheiden.

So weit ich das einschätzen kann, fällt das Tamron G1 optisch nur gering gegenüber den neueren Objektiven ab. Das G2 und das Sigma sind vor allem bezüglich Autofokus, Bildstabilisator und den Konfigurationsmöglichkeiten mit den usb-Docks besser.
Für den Dealpreis macht man mit der G1 Variante meiner Meinung nach aber nichts verkehrt.



Typ Tele-Zoom-Objektiv
Brennweite 70-200mm
Lichtstärke 1:2.8
Optischer Aufbau (Linsen/Gruppen) 23/17
Blendenlamellen 9 (abgerundet)
Bildstabilisator VC
Fokussiermotor USD
Naheinstellgrenze 1.30m
Kleinste Blende 32
Blickwinkel max. 34.35°-12.35°
Abbildungsmaßstab 1:8.00
Filterdurchmesser 77mm
Farbe schwarz
Abmessungen (ØxL) 85.8x188.3mm
Gewicht 1.47kg

Gruß
Tobias
Zusätzliche Info
0815 Angebote
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Weil deutlich günstiger?
21 Kommentare
Warum sollte man denn die erste Version kaufen?
Weil deutlich günstiger?
"Bezahlt werden kann u.a. auf Rechnung."
Daniel_081525.09.2019 17:30

"Bezahlt werden kann u.a. auf Rechnung."


Ja oder verstehe ich etwas falsch?
23030994-O231T.jpg
Wenn ich 800 € für ein objektiv ausgebe Schmerzen mich die letzten 150-200 € auch nicht mehr. Das ist eine langfristige Investitionen. Alternativ wäre die Version von Tampon 70-210 mm Zu überlegen. Gab es letztens bei Amazon für 420 €. Meiner Meinung nach entweder richtig oder richtig günstig. Das hier ist weder Fisch noch Fleisch bei mir leider kein Hotel.
tobi_tight25.09.2019 17:38

Ja oder verstehe ich etwas falsch?[Bild]



Diese Info kommt aber nicht bevor man seine Kundendaten angibt.
Cold!
Ja.
Bin den Bestellprozess testweise mit Gastzugang bis zur Kasse durch gegangen, damit ich sehen konnte, welche Bedzellmöglichkeiten existieren.
Kundendaten musste ich angeben, allerdings noch keine Bestellung auslösen.
Tupinamba25.09.2019 17:39

Wenn ich 800 € für ein objektiv ausgebe Schmerzen mich die letzten 150-200 …Wenn ich 800 € für ein objektiv ausgebe Schmerzen mich die letzten 150-200 € auch nicht mehr. Das ist eine langfristige Investitionen. Alternativ wäre die Version von Tampon 70-210 mm Zu überlegen. Gab es letztens bei Amazon für 420 €. Meiner Meinung nach entweder richtig oder richtig günstig. Das hier ist weder Fisch noch Fleisch bei mir leider kein Hotel.


Kann man natürlich so sehen, ähnlich sehe ich das auch. Allerdings liegt die Pteisdifferenz bei knapp 380 Euro und von der optischen Leistung ist die neuere Version nicht Welten besser.
Besserer AF, besserer Stabi und tab in Kondole sind Pluspunkte für die neue Version.
Das kann einem 380 Euro Wert sein
Objektiv ist gut, hab es 2016 aber schon zu 800 EUR gekauft.
Würde eher auf ein gutes neuwertig gebrauchtes gucken für die Hälfte bei keleinanzeigen auch wenn man dann auf Garantie verzichten muss.
Weiß jemand, wie gut das im Vergleich zum 70-210 ist? Und hat das auch einen Spritzwasserschutz?
tobi_tight25.09.2019 17:51

Kann man natürlich so sehen, ähnlich sehe ich das auch. Allerdings liegt d …Kann man natürlich so sehen, ähnlich sehe ich das auch. Allerdings liegt die Pteisdifferenz bei knapp 380 Euro und von der optischen Leistung ist die neuere Version nicht Welten besser.Besserer AF, besserer Stabi und tab in Kondole sind Pluspunkte für die neue Version.Das kann einem 380 Euro Wert sein


Jeder Kauf hat ist eine Subjektive Entscheidung. Das Von mir erwähnte Tamron 70-210 F4 sehe ich eben als den besseren Kompromiss. JA nur f4 dafür wiegt es die Hälfte. Kost die Hälfte hat aber nen guten AF mit Stabi kann Tap-in Konsole und ist deutlich aktueller als das G1.
Hab mich Lange auch mit dem Thema beschäftigt und bereue das 70-210 nicht.
Jedem der sich für den Deal entscheidet wünsche ich ganz viel Spaß damit und tolle Bilder. Die sind sowieso mehr vom Fotografen abhängig...
diehard25.09.2019 20:58

Weiß jemand, wie gut das im Vergleich zum 70-210 ist? Und hat das auch …Weiß jemand, wie gut das im Vergleich zum 70-210 ist? Und hat das auch einen Spritzwasserschutz?


Kann nichts zu einem Vergleich sagen.
Es hat aber keinen wirklich robusten Spritzwasserschutz
Tupinamba25.09.2019 17:39

Wenn ich 800 € für ein objektiv ausgebe Schmerzen mich die letzten 150-200 …Wenn ich 800 € für ein objektiv ausgebe Schmerzen mich die letzten 150-200 € auch nicht mehr. Das ist eine langfristige Investitionen. Alternativ wäre die Version von Tampon 70-210 mm Zu überlegen. Gab es letztens bei Amazon für 420 €. Meiner Meinung nach entweder richtig oder richtig günstig. Das hier ist weder Fisch noch Fleisch bei mir leider kein Hotel.


Ein 210 mm Tampon
FloMZ25.09.2019 22:48

Ein 210 mm Tampon


... äh - Nein!(lol)
tobi_tight25.09.2019 21:12

Kann nichts zu einem Vergleich sagen.Es hat aber keinen wirklich robusten …Kann nichts zu einem Vergleich sagen.Es hat aber keinen wirklich robusten Spritzwasserschutz


Schade. Entweder man verbaut einen echten Spritzschutz, der jeden Schauer aushält, sodass ich auch im Regen Fotos machen kann, oder man lässt es eben gleich bleiben, sodass die Produktionskosten geringer sind. So ne halbe Sache ist echt Müll.
Ich hab das 70-200 2.8 auch in meiner Sammlung. Seit gefühlt 2012(?) für vermutlich auch um die 800 Euro. Der Motor war natürlich auch schon defekt und die Reparatur hat mich um die 150 Euro gekostet. Das war Ende 2017... seit dem habe ich es noch 1 mal benutzt :-D
Aber ich mag es sehr! Gerade die Lichtstärke weiß zu überzeugen.
Ich hätte nicht vermutet, dass es heute noch so teuer ist bzw der Nachfolger auch noch immer so hoch gehandelt wird...
tobi_tight25.09.2019 17:51

Kann man natürlich so sehen, ähnlich sehe ich das auch. Allerdings liegt d …Kann man natürlich so sehen, ähnlich sehe ich das auch. Allerdings liegt die Pteisdifferenz bei knapp 380 Euro und von der optischen Leistung ist die neuere Version nicht Welten besser.Besserer AF, besserer Stabi und tab in Kondole sind Pluspunkte für die neue Version.Das kann einem 380 Euro Wert sein


Man muss aber eben dabei auch beachten wenn ich jetzt was älteres kaufe wird bestimmt die Ersatzteilversorgung nicht so lange sicher gestellt sein wie bei dem aktuellen Modell. Und gerade da ja viele das Argument ansetzen ein objektiv kauft man zur Nutzung über einen längeren Zeitraum sollte man eben auch das beachten
Nur mal zum Preis 70-200 G1 zum 70-210 f4, ja mag preislich günstiger sein, kauft man aber noch die stativ schelke hinzu, Serie beim G1 und G2 dann schmälert das schon mal den Vorteil. Amazon will 115 EUR für die schnelle haben zum 70-210ner

Ja f4 kann reichen, viele portrait Bilder mach ich mit dem 70-200 2.8 (hab kein 85mm 1.8)

Hier ist mir der Aufpreis das wert.

Gerade gesehen bei Amazon gibt's das 70-210 für 499 EUR minus 50 EUR Rabattgutschein.
Bearbeitet von: "ChevyCruzer2010" 26. Sep 2019
Ein echtes Hammer Angebot ist das jetzt nicht. Das hab es schon günstiger. Ich habe die G2 Version und die ist VIEL hochwertiger verarbeitet. Metallgehäuse, Abdichtung, Fluor Beschichtung etc.

Ich finde es auch nicht zulässig, den Preis der G2 Variante als Referenz hinzuzuziehen.

Der Vergleich mit der 70-210 4.0 hinkt auch: Es ist nicht nur lichtschwächer, sondern v.a. kein SP Objektiv. D.h. wieder alles Plastik, schlechtere Qualität etc.

Wenn Ihr z.B das Tamron SP 45mm 1.8 mit dem Nikkor 50mm 1.8 vergleicht, wisst Ihr, was Tamron mit der SP Serie hinbekommen hat. Da muss sich Nikon ganz warm anziehen!
Dr.Ho26.09.2019 18:57

Ein echtes Hammer Angebot ist das jetzt nicht. Das hab es schon günstiger. …Ein echtes Hammer Angebot ist das jetzt nicht. Das hab es schon günstiger. Ich habe die G2 Version und die ist VIEL hochwertiger verarbeitet. Metallgehäuse, Abdichtung, Fluor Beschichtung etc.Ich finde es auch nicht zulässig, den Preis der G2 Variante als Referenz hinzuzuziehen.Der Vergleich mit der 70-210 4.0 hinkt auch: Es ist nicht nur lichtschwächer, sondern v.a. kein SP Objektiv. D.h. wieder alles Plastik, schlechtere Qualität etc.Wenn Ihr z.B das Tamron SP 45mm 1.8 mit dem Nikkor 50mm 1.8 vergleicht, wisst Ihr, was Tamron mit der SP Serie hinbekommen hat. Da muss sich Nikon ganz warm anziehen!


Gab es sicher schon günstiger, das stimmt.

Dass mit der Zulässigkeit des Preisvergleiches verstehe ich nicht ganz. Laut billiger.de, idealo, ebay oder amazon steht der nächste Preis der G1 Variante bei ca. 1470 Euro. G2 bei 1180 Euro.
Ich habe den Preisvergleich ja nicht zum G2 gezogen, um den Deal zu schönen, sondern um eine möglichst praxisrelevante Ersparnis anzugeben.
Hätte ich das G1 mit 1470 angegeben, hätten sich wahrscheinlich zu Recht viele User beschwert, dass es das G2 viel günstiger gibt.
Bearbeitet von: "tobi_tight" 26. Sep 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text