621°
ABGELAUFEN
Tamron AF 70-300mm 4-5,6 Di LD Macro Tele-Zoom Objektiv [Canon, Minolta/Sony, Pentax, Nikon] @mediamarkt.de

Tamron AF 70-300mm 4-5,6 Di LD Macro Tele-Zoom Objektiv [Canon, Minolta/Sony, Pentax, Nikon] @mediamarkt.de

EntertainmentMedia Markt Angebote

Tamron AF 70-300mm 4-5,6 Di LD Macro Tele-Zoom Objektiv [Canon, Minolta/Sony, Pentax, Nikon] @mediamarkt.de

Admin

Preis:Preis:Preis:85€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Media Markt gibt es heute online das Tamron AF 70-300mm 4-5,6 Di LD Macro Objektiv - sowohl für Canon, Minolta/Sony und Pentax als auch Nikon - für 85€ inklusive versandkostenfreier Lieferung.

Vergleichspreise:

Canon: 98€
Minolta/Sony: 97€
Pentax: 109€
Nikon: 98€

Ja, es gibt definitiv bessere Objektive, aber die kosten dann eben auch (teilweise) deutlich mehr. Und nicht jeder ist ja Halb-Profi, sondern vielleicht wirklich nur gelegentlicher Hobby-Fotograf, hat aber eben doch Bedarf für ein Tele-Zoom.

Bei Amazon finden sich ganze 795 Rezensionen mit durchschnittlich 4,3 Sternen. Das Preis-/Leistungsverhältnis sowie die gute Verarbeitung werden durchgängig gelobt. Bei näherer Betrachtung entdeckt man dann zwar Unschärfen und chromatische Aberration in den Bildern, aber das sollte bei dem Preis nicht wirklich verwundern. Oder wie einer der Rezensenten schreibt: "Natürlich darf man keine Wunder erwarten, aber für das Geld ist die Leistung schlicht enorm."

Testberichte:

Man kauft dieses Objektiv also sicher nicht aufgrund seiner Bildqualität, sondern um den verfügbaren Brennweitenbereich bei akzeptabler Bildqualität deutlich zu erweitern - und zwar mit einem kompakten Objektiv zu einem wirklich günstigen Preis.
Within its price bracket though, this Tamron competes quite strongly against the camera makers\x27 own offerings, delivering as good or better image quality, a long zoom range, decent build quality, all at an exceptional price.

Beliebteste Kommentare

FUCK mensch...der neue Texteditor verschluckt unter android permanent Buchstaben. Was ein nerviger Krams hier. Die smartphonetsstatur zeigt an das gedrückt wurde . Wird vom editor aber ncht angenommen...
Kann doch nicht so schwer sein leute...
.
Nun zum Objektiv. Vergesst dieses Objektiv. Ja auch sls Anfänger. Spart und greift zum 70-300 mit leisem Fokusmotor und HAMMER BILDSTABI !!!
200,- kröten mehr....

27 Kommentare

ich brauche sowas für eine Samsung NX-Kamera...

FUCK mensch...der neue Texteditor verschluckt unter android permanent Buchstaben. Was ein nerviger Krams hier. Die smartphonetsstatur zeigt an das gedrückt wurde . Wird vom editor aber ncht angenommen...
Kann doch nicht so schwer sein leute...
.
Nun zum Objektiv. Vergesst dieses Objektiv. Ja auch sls Anfänger. Spart und greift zum 70-300 mit leisem Fokusmotor und HAMMER BILDSTABI !!!
200,- kröten mehr....

IchSchneidMirNeKuhAufvor 10 m

Vergesst dieses Objektiv. Ja auch sls Anfänger. Spart und greift zum 70-300 mit leisem Fokusmotor und HAMMER BILDSTABI !!!200,- kröten mehr....


Dem kann ich nur zustimmen - Tamron AF 70-300mm 4-5.6 Di SP VC USD

"ichschneidmirnekuhauf" ?! o.O

Admin

IchSchneidMirNeKuhAuf

Nun zum Objektiv. Vergesst dieses Objektiv. Ja auch sls Anfänger. Spart und greift zum 70-300 mit leisem Fokusmotor und HAMMER BILDSTABI !!!200,- kröten mehr....


joa... mindestens 309€ vs. 85€. Sollte schon klar sein, dass man da mehr bekommt, so wie ich es oben ja auch mehrfach erwähnt habe. Trotzdem bin ich mir sicher, dass es viele Leute gibt, denen die 85€ Variante reichen dürfte.

Ja, Preis ist Top. Aber glücklich wird man mit der Linse vermutlich nicht. Mangels Stabi und besserer Lichtstärke ist das Ding nur bei optimalen Lichtverhältnissen und am besten mit Stativ verwendbar. Habe es selbst günstig gekauft aber seit ein paar Testaufnahmen liegt es nur noch unbenutzt herum.

Davidvor 14 m

joa... mindestens 309€ vs. 85€. Sollte schon klar sein, dass man da mehr bekommt, so wie ich es oben ja auch mehrfach erwähnt habe. Trotzdem bin ich mir sicher, dass es viele Leute gibt, denen die 85€ Variante reichen dürfte.



Ja geb ich dir natürlich recht dass es Leute gibt denen die Variante reicht. Glücklich wird aber auch ein Anfänger nicht wirklich damit.
Was nutzt n günstiges Obj wenn die Fotos nichts werden ?
Unterschätzen Nie einen BildStabi du sollst !

IchSchneidMirNeKuhAufvor 13 m

Ja geb ich dir natürlich recht dass es Leute gibt denen die Variante reicht. Glücklich wird aber auch ein Anfänger nicht wirklich damit.Was nutzt n günstiges Obj wenn die Fotos nichts werden ?Unterschätzen Nie einen BildStabi du sollst !



Weiss garnicht, was ihr alle habt - bei Sony ist der Stabi in der Kamera...
Bearbeitet von: "henk" 14. September

Großer Nachteil ist der fehlende Bildstabilisator oder wie? Bei meiner Pentax (k50) ist dieser im Body integriert, also genau das richtige für mich wenn ich ein günstiges Tele suche? Oder sehr ich das falsch?

Gibt es die 5 Jahre Garantie noch?

Davidvor 35 m

joa... mindestens 309€ vs. 85€. Sollte schon klar sein, dass man da mehr bekommt, so wie ich es oben ja auch mehrfach erwähnt habe. Trotzdem bin ich mir sicher, dass es viele Leute gibt, denen die 85€ Variante reichen dürfte.



An Objektiven sollte man nie nie nie niemals sparen. Lieber sich ein vernünftiges holen als 3 billige. Habe schon böse Erfahrungen mit günstigen Objektiven gemacht und mich im Nachhinein geärgert so geizig gewesen zu sein. Die Bilder müssen gut und scharf werden und da ist die Linse wichtiger als die Kamera. Natürlich bekommst du ein Hot wegen der Ersparnis aber an alle Anfänger geht der Rat nicht 2 mal zu kaufen

Ja ja, ist schon blöd, wenn man die Kamera nach Markennamen kauft und dann irgendwann merkt, dass sie gar keinen eingebauten Bildstabilisator hat... Da kann man dann zwar die Objektive runtermachen, die auch keinen haben, aber das Problem sitzt nicht vor, sondern hinterm Sucher

Bearbeitet von: "Killefit" 14. September

Das Ding dümpelt immer so um die 100€rum. Anber mal ernsthaft: Was wollt ihr mit Brennweiten von >100mm ohne Bildstabilisator? Da geht nur was bei großer Lichtstärke/niedriger Verschlusszeit und Stativ..
Bearbeitet von: "bernd_uwe" 14. September

hulk11vor 1 h, 28 m

ich brauche sowas für eine Samsung NX-Kamera...


Es gibt so gut wie keinen nx Support mehr.
Das tamron ist aber auch mau mal sagn.300er ist meist ab 200 ziemlich unbrauchbar.

Ohne Stabi geht auch mit Stativ. Gut das ich damals auf Sony gesetzt habe.
Es gibt so gut wie keinen nx Support mehr.
Das tamron ist aber auch mau mal sagn.300er ist meist ab 200 ziemlich unbrauchbar.

Suppenzoom

Killefitvor 54 m

... aber das Problem sitzt nicht vor, sondern hinterm Sucher


Stimmt, und deswegen gibt es Leute die Objektive mit Stabilisator bevorzugen.

- Das Sucherbild ist ruhiger
- der Stabilität im Objektiv arbeitet effektiver da auf die Brennweite angepasst

Beides hat Vor- und Nachteile.
Fotomagazin hat das vor längerem ausführlich getestet.
Ergebnis : Es ist egal wo der Stabi sitzt.

Denke es is wie VW ist besser als Opel.
Bearbeitet von: "Ydorah" 14. September

IchSchneidMirNeKuhAufvor 1 h, 2 m

Ja geb ich dir natürlich recht dass es Leute gibt denen die Variante reicht. Glücklich wird aber auch ein Anfänger nicht wirklich damit.Was nutzt n günstiges Obj wenn die Fotos nichts werden ?Unterschätzen Nie einen BildStabi du sollst !



Die Frage vor dem Kauf sollte sein, was möchte ich damit fotografieren? Für Langzeitaufnahmen mit Stativ ist es sicher zu gebrauchen. Aber für Porträts oder auch Sportfotos bei schlechtem Licht sollte man es sein lassen.

Arty123vor 35 m

Die Frage vor dem Kauf sollte sein, was möchte ich damit fotografieren? Für Langzeitaufnahmen mit Stativ ist es sicher zu gebrauchen. Aber für Porträts oder auch Sportfotos bei schlechtem Licht sollte man es sein lassen.


Richtig. Aber auch die Kirche im Dorf lassen. Ich habe schon zu Anlogzeiten ein ähnliches Objektiv besessen. Und damit brauchbare Bilder gemacht. Bildstabilisatoren waren Stative oder Bäume zum anlehnen Bei gutem Licht kommt man mit einem solchen Teil ganz gut aus. Natürlich nur, wenn die Alternative heisst: so eins oder keins. Wer mehr ausgeben kann, dem wurde hier schon gut geraten das auch zu tun.

Was will man denn mit einem solchen Billigobjektiv was kaum 5 MP auflöst an 20 oder 24 MP APS-C Kameras?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text