132°
ABGELAUFEN
Tamron AF 70-300mm F/4-5,6 Di LD IF Makro 1:2 für Canon ca. 80 €

Tamron AF 70-300mm F/4-5,6 Di LD IF Makro 1:2 für Canon ca. 80 €

ElektronikAmazon.fr Angebote

Tamron AF 70-300mm F/4-5,6 Di LD IF Makro 1:2 für Canon ca. 80 €

Preis:Preis:Preis:80€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächter Idealo: ca. 102.- €
idealo.de/pre…tml

Hier 74,99 + ca. 5 Euro Versand aus FR


Kompaktes Hochleistungs-Telezoom Objektiv mit Makro 1:2 Funktion
Eine hohe mechanische Qualität kombiniert mit hervorragenden optischen Eigenschaften sind die Hauptmerkmale dieses Teleobjektives
Ein Makro Switchover Mechanismus im Brennweitenbereich von 180-300mm ermöglicht eine Naheinstellgrenze von 0,95m
Bei dem maximalen Abbildungsmaßstab von 1:2 können so Objekte einer Größe von ca. 5x7cm formatfüllend abgebildet werden
Das Objektiv garantiert durch seine 300mm Brennweite ultimativen Spaß im Telebereich

8 Kommentare

Kreditkarte notwendig!

"Ultimativer Spaß" hält sich in Grenzen. Abbildungsleistung im Telebereich ist eher mau. Aber: Macro-Aufnahmen werden immerhin recht gut.

Ohne Stativ ist das Ding eher nix.;)

hat das Teil einen bildstabilisator?

Ne, ist ohne.

Dass die Abbildungsleistung im Telebereich ebenso wie der gerne mal von Stimmungsschwankungen geplagte Autofokus nicht nur Freude macht sollte hinlänglich bekannt sein. Das Ding ist halt als Suppenzoom und mit der spaßigen Makrofunktion ein echter Preisknaller und für Einsteiger zusammen mit dem "nifty fifty" ( grade auch mal wieder unter 90,- € amazon.de/Can…2C8 ) für Einsteiger die mal ein Gefühl für verschiedene Brennweiten und Objektivtypen kriegen wollen fast schon als Pflichtkauf zu bezeichnen. Ich hab mein 70-300 für 75,- € gebraucht gekauft und denke ähnliche Gebrauchtpreise lassen sich auch in nem halben Jahr noch erlösen wenn man als ambitionierter Hobbyfotograf vielleicht doch aus dem Objektiv "rausgewachsen" ist und sich was höherwertiges zulegen möchte. Insofern unter Beachtung der o. g. Punkte ein Kauf mit geringem Investitionsrisiko.

Ich habe das Tamron und kann es nicht wirklich weiterempfehlen. Der Motor ist lahm und laut, hat im Telebereich deutlich mit Chromatische Aberration zu kämpfen. Ich hatte keinen direktvergleich aber ich denke das Sigma 70-300 ist besser und kostet auch nur ~95€

Spar dir das Geld für die Scherbe, es gibt bessere Alternativen auf dem Markt (wenn auch teurer).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text