Tamron Objektiv 100-400mm f/4.5-6.3 Di VC USD mit Nikon F Mount
246°

Tamron Objektiv 100-400mm f/4.5-6.3 Di VC USD mit Nikon F Mount

532,13€769€-31%Amazon.fr Angebote
Redaktion 7
Redaktion
Lieferung aus Frankreicheingestellt am 10. Jul
Bei Amazon.fr bekommt ihr gerade das Tamron 100-400mm f/4.5-6.3 Di VC USD für 532,13€ inkl. Versandkosten. Der Vergleichspreis liegt laut Idealo bei 769€. Das orginal 80-400mm f/4.5-5.6 von Nikon kostet dagegen schlappe 2.396€ (kürzlich aber auch schon für "günstige" 1900€ zu haben).

Das Objektiv bekommt die Note "gut" mit einer 1,8 aus fünf Tests bei Testberichte.de. Fazit aus einem der Tests:

Stärken: vergleichsweise günstig; effektive Stabilisierung; flotter Autofokus; wetterfester Anschluss.
Schwächen: Stativschelle nur optional erhältlich; ausbaufähige Eckenschärfe


Technische Details
Typ: Tele-Zoom-Objektiv • Brennweite: 100-400mm • Lichtstärke: 1:4.5-1:6.3 • Optischer Aufbau (Linsen/Gruppen): 17/11 • Blendenlamellen: 9 (abgerundet) • Bildstabilisator: VC • Fokussiermotor: USD • Naheinstellgrenze: 1.50m • Kleinste Blende: 32-45 • Blickwinkel max.: 24.4°-6.2° • Abbildungsmaßstab: 1:3.60 • Objektivbajonett: Nikon F • Sensorkompatibilität: APS-C/Kleinbild • Filterdurchmesser: 67mm • Abmessungen (ØxL): 86.2x199mm • Gewicht: 1.14kg

Reviewvideo von Dustin Abbott (englisch):

Autofokustest von Dustin Abbott:

1200168.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

7 Kommentare
Das 70-300 würde ich sehr interessieren aber noch nirgends zu einem Heißen Preis gefunden ... Hat da jemand ein Tipp ?
Damit kann man auf APSC ganz schön die Tiere ranholen. Ich nutze es überwiegend freihand, das Gewicht ist grenzwertig oder ich einfach zu schwach
Bearbeitet von: "Imadog" 10. Jul
Hatte jemand mal dieses und eines der 150-600? Die Auslaufmodelle davon sind ja auch nicht so weit weg preislich und zwischen 100 und 200 ist dieses hier wohl bei fast jedem redundant.
Genau darauf hab Ich gewartet! Vielen Dank!
vercvor 3 h, 48 m

Hatte jemand mal dieses und eines der 150-600? Die Auslaufmodelle davon …Hatte jemand mal dieses und eines der 150-600? Die Auslaufmodelle davon sind ja auch nicht so weit weg preislich und zwischen 100 und 200 ist dieses hier wohl bei fast jedem redundant.


Wenn Du 2.8/70-200mm hast wirst Du das hier nicht mitnehmen sondern besser 150-600mm. Aber dieses hier kann man super mit 24-70/105mm kombinieren da wirklich leichter und auch der Platzbedarf deutlich geringer. P/L finde ich sehr gut.
Ah... Genau das richtige für das Gästeklo... bei den Nachbarn
Bearbeitet von: "John02" 10. Jul
NTickervor 3 h, 22 m

Wenn Du 2.8/70-200mm hast wirst Du das hier nicht mitnehmen sondern besser …Wenn Du 2.8/70-200mm hast wirst Du das hier nicht mitnehmen sondern besser 150-600mm. Aber dieses hier kann man super mit 24-70/105mm kombinieren da wirklich leichter und auch der Platzbedarf deutlich geringer. P/L finde ich sehr gut.


Genau darum ging es, das 2.8 70-200 habe ich, dieses hier wäre somit eher die Reisealternative zu eben jenem und zusätzlich eine kleine Ergänzung.

Leider wirklich nur klein, da ich bis 280 mit Konverter mit Blende 4 gehen kann und das ist sogar einigermaßen offenblendtauglich. Mit dem 2x- Konverter setze ich es eher ungern ein, aber dann bin ich abgeblendet bei 400/8, also scheidet das für mich wohl wirklich aus. Die Konverter wiegen ja nix und ich muss weiter überlegen, ob ich ein 150-600 schleppen und bezahlen möchte.

Danke für Deine Gedanken dazu.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text