Tamron SP AF 90mm f2.8 Di Macro Canon für 269,50€ [Amazon.es]
340°Abgelaufen

Tamron SP AF 90mm f2.8 Di Macro Canon für 269,50€ [Amazon.es]

269,50€359€-25%Amazon.es Angebote
10
eingestellt am 4. AprBearbeitet von:"ramtam"
Bei Amazon ES gibt es das Tamron SP AF 90mm f2.8 Di Macro (Canon) für 269,50€ inklusive Versand.

Idealo: 359€

Zahlung per Kreditkarte


Technische Daten:
• Typ: Tele-Objektiv
• Brennweite: 90mm
• Lichtstärke: 1:2.8
• Optischer Aufbau (Linsen/Gruppen): 10/9
• Blendenlamellen: 9
• Bildstabilisator: nein
• Fokussiermotor: AF-Motor
• Naheinstellgrenze: 0.29m
• Kleinste Blende: 32
• Blickwinkel max.: 27°
• Abbildungsmaßstab: 1:1.00
• Objektivbajonett: Canon EF
• Sensorkompatibilität: APS-C/Kleinbild
• Filterdurchmesser: 55mm
• Abmessungen (ØxL): 71.5x97mm
• Gewicht: 405g
• Besonderheiten: Makro
Zusätzliche Info

Gruppen

10 Kommentare
Guter Preis!
danke
ist das nicht die ur alt version?
Vergleichspreis amazon.de: 359€
Vergleichspreis idealo.de ca 349,99 €
Kojan1vor 19 m

Vergleichspreis idealo.de ca 349,99 €


Ca. = 357,98€ inklusive Versand
Environvor 30 m

ist das nicht die ur alt version?


Ja denke auch ist die ganz alte Version. Der Nachfolger mit Bildstabi kostet aber direkt mal das dreifache
jannie911vor 2 h, 31 m

ja kann ich so bestätigen - ehrlicherweise würde ich mir das Objektiv n …ja kann ich so bestätigen - ehrlicherweise würde ich mir das Objektiv nicht mehr guten Gewissens antun - gab ja mittlerweile bereits zwei Nachfolger dazu - Tamron SP 90mm F/2.8 Di VC USD (kaum mehr als Neuobjektiv zu vertretbaren Preisen zu kaufen)- Tamron F017E SP 90 mm F/2.8 Di Macro, 1:1 VC USD (aktuelle Version)


Das Objektiv ist Knackscharf und bis auf den Ultraschall-Autofokus sehe ich keine Vorteile für die neuen Modelle. Im Makrobereich benutzt man diesen ja ohnehin kaum.
Wer braucht bei einem Makro Bildstabi? Sehr guter Preis. Dafür bekommt man es sonst höchstens gebraucht.
Rioioiovor 4 h, 20 m

Das Objektiv ist Knackscharf und bis auf den Ultraschall-Autofokus sehe …Das Objektiv ist Knackscharf und bis auf den Ultraschall-Autofokus sehe ich keine Vorteile für die neuen Modelle. Im Makrobereich benutzt man diesen ja ohnehin kaum.


fokussiert intern, wetterfest, Fluorine-Coating, VC (falls man mal nicht Makro fotografiert), TAP-in kompatibel (Firmware & AFMA),... sage nicht, dass man deshalb zum Neuen greifen muss, aber dass es sonst keine Vorteile hat, stimmt einfach nicht.
Bearbeitet von: "Athenian_Stranger" 5. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text