263°
Tangle Teezer Compact Styler für 6€ (Prämie zum Petra-Probeabo)

Tangle Teezer Compact Styler für 6€ (Prämie zum Petra-Probeabo)

Beauty

Tangle Teezer Compact Styler für 6€ (Prämie zum Petra-Probeabo)

Preis:Preis:Preis:6€
Zum DealZum DealZum Deal
Für ein Probe-Abo der Zeitschrift PETRA gibt es zum Abo-Preis von 6,-€ u.a. einen "Tangle Teezer Compact Styler" dazu.

Das Abo läuft über drei Ausgaben und muss rechtzeitig gekündigt werden, wenn man die Zeitschrift nicht weiterbeziehen möchte.

Das Probe-Abo ist für mich aber nicht das Ausschlaggebende an diesem Deal, sondern eher der Tangle Teezer Compact Styler, der sonst deutlich mehr kostet. Der Preis von 6,-€ ist daher ein gutes Angebot für diejenigen, die sich für die Bürste interessieren.

Bei den Prämien befindet sich der Tangle Teezer auf der zweiten Seite.

Zum Tangle Teezer:
"Um auch bei einem stressigen Alltag nicht auf den Luxus von perfektem, wie von Zauberhand entwirrtem Haar verzichten zu müssen, wurde der Compact-Styler entwickelt. Ideal für die Handtasche sorgt er als versteckter Retter innerhalb von wenigen Sekunden auch unterwegs für perfekt gekämmtes und glänzendes Haar. Ein abnehmbarer Deckel schützt die unterschiedlich langen und flexiblen Borsten und ermöglicht trotz Hektik ein perfektes und schonendes Haarstyling."
(Quelle der Beschreibung: douglas.de/dou…tml?sourceRef=VBmvMN5dO)

Beliebteste Kommentare

whoami

Dann lieber bei Abos-Direkt mit 6€ Gewinn die PETRA bestellen. X)


Und diesen Gewinn, dann in dieses Abo stecken. Zwei Frauen mit der Petra beglückt und eine mit dem Tangle Dinges.
Thats MyDealz

Dachte zuerst das wäre so eine Art Lustbegleiter für die Frau.

33 Kommentare

Dann lieber bei Abos-Direkt mit 6€ Gewinn die PETRA bestellen. X)

whoami

Dann lieber bei Abos-Direkt mit 6€ Gewinn die PETRA bestellen. X)


Und diesen Gewinn, dann in dieses Abo stecken. Zwei Frauen mit der Petra beglückt und eine mit dem Tangle Dinges.
Thats MyDealz

Dachte zuerst das wäre so eine Art Lustbegleiter für die Frau.

grade erst an einem Geburtstag verschenkt. sie war überglücklich.
Also irgendwas kann das Teil, was andere Bürsten nicht können. ich rätsel noch was es sein könnte....

bhg1991

grade erst an einem Geburtstag verschenkt. sie war überglücklich. Also irgendwas kann das Teil, was andere Bürsten nicht können. ich rätsel noch was es sein könnte....


Diese Bürste ist von der Beschaffenheit her, kleine und große Borsten, einfach Optimal um Haare schonend zu entwirren. bei Locken wahrlich sein Segen.X)

Wo gibt's das mit gewinn?

Vorteil bei diesem goldenen Compact Model (sagt wife...)

- Passt besser in die Tasch
- Tatsächlich mobil durch Schutzschale
- Etwas kleineres Format als der original, daher besser für
- Frauenhände, kleinere Köpfe, für kürzere/mittlere/dünnere Haare
- Die Schutzschale taugt auch besser für Bad, Ablage, Schublade

Der Originale hat das nämlich nicht. Kann man sich ähnlich wie eine Seifenschale vorstellen, wo aus der mitte ein Pfosten hervorragt. Der Goldie hat dann in der Mitte einen Schlitz, da steckt man den Schalenpfosten rein mit etwas Klick. Im Ergebnis und dieser "Parkposition" berühren die ziemlich empfindlichen Borsten dann nichtmal mehr den Schalenboden.

Mit Tesa einwickeln und man könnte Fussball damit spielen... sag ich so als Kerl, weil der Klick ist nicht besonders fest. Mehr ein draufschieben auf Durchmesserunterschiede. Aber für die Handtaschenaction soll es reichen.

Gleich mal die praktische Männereinschätzung hinterher:

- Mir unbegreiflich warum der soviel geiler als andere Kämme sein soll.
- Die Plaste von Schale ist hart, Pfosten wird lange Zeit durchhalten ohne abzuwetzen.
- Der Tängl selbst ist eine Art Klavierlack...
- Das Gold ist als Extrakomponente aufgeklebt... und macht auch viel Fingerabdrücke.
- Das Borstenpad ist auch nur eingeklebt, könnte sich an den "Ecken" irgendwann lösen, müsste man dann nachkleben.
- Insgesamt trotzdem ordentlich verarbeitet und wertig.
- Typischer Ladenpreis von 15-17 Euro ist eine pure Beleidigung.
- Gold ist schon grenzwertig, aber Gold in Spiegelglanz ist homosexuell

Hab die Frau (mit Veto) ausgelacht, als sie den zum regulären Vollpreis wollte
Hab dann China-Nachbau vom Rossi unterste Regalreihe organisiert, dann hat sie mich ausgelacht X)
Hab dann bei Budni mit irgendeiner Coupon-Kombi -20% zähneknirschend zugeschlagen, irgendwas 10-12 Euro
Hab mich zwar über den wiederhergestellten Burgfrieden und ihrer Happynes gefreut, aber strategisch bereut.

Weil so billig kriegste keinen verpennten Geburtstag, Hochzeitstag, Entschuldigungsgeschenk usw. hingedeixelt

Abobindungen sind zwar immer schlechter, aber wer den Kram nützlich verwerten kann, sollte tatsächlich lieber hier vorzug geben (statt dem Original, aktuell etwa über Amazon Prime) und zuschlagen.

Der ist wirklich ganz praktisch. Für zuhause habe ich den großen, aber für die Sporttasche eignet sich der Compact besser.
Der Unterschied zu normalen Kämmen ist, dass man wesentlich besser durch nasse Haare kommt und nix ziept.

Prämie erfolgt nach Bezahlung, Bezahlung erfolgt wahrscheinlich nach Lieferung..

Ob dann die Prämie noch verhanden ist, ist ein anderes Thema...

whoami

Dann lieber bei Abos-Direkt mit 6€ Gewinn die PETRA bestellen. X)



Könntet ihr das ein wenig ausführen?
Finde nichts unter Abos-Direkt

paycheckdan01

Dachte zuerst das wäre so eine Art Lustbegleiter für die Frau.


Bist nicht der einzige;)

whoami

Dann lieber bei Abos-Direkt mit 6€ Gewinn die PETRA bestellen. X)


Link?

Kann mir einer einen Tipp geben?

Wie kann/muss hier gekündigt werden?

Reicht eine formlose Mail oder alles schriftlich als Einschreiben?

Hab in den AGB eben folgendes gefunden...

Abo-Prämien und Zugaben zu Abonnements werden grundsätzlich nicht vor Eingang der Zahlung beim Verkäufer ausgeliefert.

Ein Zeitlos-Abo kann nur in Verbindung mit der Zahlungsart Bankeinzug abgeschlossen werden;


Da kann man ja afst schon ahnen was passiert, obwohl man kündigt. Es wird sicher noch einige Male weiter Geld eingezogen. Hat da jemand Erfahrung?

jurislaw



Was geht denn bei dir ab, alter?

BerlinerFrollein

Wie kann/muss hier gekündigt werden? Reicht eine formlose Mail oder alles schriftlich als Einschreiben?



"Falls PETRA nach dem Bezugszeitraum nicht mehr geliefert werden soll, sagen Sie bitte mit einer kurzen Notiz nach Erhalt des zweiten Heftes ab. "

Würde ich als eMail reicht interpretieren. Sicherer wäre sicher Fax oder gar Einschreiben.



Naja, ich werde es nie nachvollziehen können weil mir die Haare dazu einfach fehlen, nie eine Matte gehabt, Naturlocken oder ähnlichen Sinn.

Wegen dem ziepen dachte ich, das es dafür eben (auch) verschiedene Bürsten gibt. Bei Zieptrouble fängt man halt mit einem sehr großen Kamm an, der viel Abstand zwischen den Zinken hat. Oder eine Skelettbürste usw. Im Endeffekt bleibt nur praktisch weil man sich mehr Durchgänge und Tools erspart, aber imho eben kein gehyptes Wunder das sich sehr teuer bezahlen lässt

Upp

Der Unterschied zu normalen Kämmen ist, dass man wesentlich besser durch nasse Haare kommt und nix ziept.

jurislaw



Aufgesetzte Goldapplikationen die auch noch unpraktisch sind, find ich halt sehr affig. Und wer mir 17 Euro für einen Handklumpen Plastik aus der Tasche ziehen will, muss schon verdammt stichhaltig argumentieren für alles andere bin ich zuviel "alte Schule"

wann kommt der kamm eigentlich ? erst nach der ersten zeitschrift? also im dezember?

Cerebro1

wann kommt der kamm eigentlich ? erst nach der ersten zeitschrift? also im dezember?


hat wer Erfahrungen zu Petra-Abos?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text