Tannoy HTS 201 5.1
293°Abgelaufen

Tannoy HTS 201 5.1

19
eingestellt am 15. Okt 2012
Soundpick hat heute das 5.1 Lautsprecher Set im Angebot.
regulärpreis um die 999€, wer also gerade auf der Suche nach toll aussehenden Lautsprechern ist sollte zuschlagen.
Soundtechnisch sollte die Marke auch nicht schlecht sein.
Zusätzliche Info
Soundpick Angebote

Gruppen

19 Kommentare

Wie ist die Klangqualität? Noch nie was von der Marke gehört.

Ich habe nur etwas über den kleinen Bruder ohne Standlautsprecher gefunden. Dort wird die Musikwiedergabe bemängelt, der 5.1 Sound allerdings inkl. eines knackigen Basses gelobt.

Review

[quote=darthkeiler]Ich habe nur etwas über den kleinen Bruder ohne Standlautsprecher gefunden. Dort wird die Musikwiedergabe bemängelt, der 5.1 Sound allerdings inkl. eines knackigen Basses gelobt.

Danke. Hab bisher keine Kundenbewertungen gefunden, nur Händlerbewertungen. Anscheinend ist das Set ziemlich preisstabil. Seit über einem Jahr liegt der bei 999€.

hersteller ist nicht so unbekannt
am besten einfach testen
und bei nichtgefallen zurück schicken

neo5382

hersteller ist nicht so unbekannt ...



Wie bitte? Tannoy baut mitunter die besten Studio Subwoofer! Ich habe dieses Boxensystem vor fast zwei Jahren um die 550 € (ebenfalls von horch und guck , ergo soundpick) gekauft. Qualitativ 1 a. Für Räume bis 25 m² absolut ausreichend. Kommt in edlem Klavierlack daher. Die Front Standlautsprecher soehen klasse aus und der Subwoofer ist für meine Ohren überragend.
sertgenc

[quote=darthkeiler]Ich habe nur etwas über den kleinen Bruder ohne … [quote=darthkeiler]Ich habe nur etwas über den kleinen Bruder ohne Standlautsprecher gefunden. Dort wird die Musikwiedergabe bemängelt.....

Genau, aus diesem Grund gleich zum großen Bruder greifen

Hallo,
dann mach ich mal...,
ich habe so ein ähnliches Set von Tannoy, nur ohne Sub.
2 Große LS und 2 Mittlere für den Surround und noch den Center.
Ich muss sagen, ich bin begeistert, ich betreibe das ganze an einem Marantz 5006, falls das von Interesse wäre.
Ich behaupte, dass ich mich etwas auskenne, ich habe ca. 15 Jahre Boxenbauen als Hobby gehabt, selber Weichen gewickelt und alle möglichen Käfige zusammengeschraubt/-leimt...
Die Marke Tannoy kommt eher vom Studiobereich und ist ne englische Marke, ich meine aber die LS kommen aus Asien.
Ich habe mein 5.0 - Set schon ca. ein halbes Jahr und könnte das jedem weiterempfehlen, mit Sub würde ich mir klasse Sound erwarten.
Preislich auf jeden Fall i.O. und man hat keine Plasik-Brüllwürfel.
Natürlich gibt es Teufel und Konsorten, aber da kostet ein ähnliches System ein paar Euro mehr...
Das einzige Problem, dass ich hatte, meiner Frau gefallen schwarze, große Lautsprecher nicht wirklich in der Wohnung, wenngleich sie zugegeben hat, dass sich der Sound bei Musik und v.a. beim BluRay-Schauen echt toll anhört.

Gute Alternative: Jamo S608

marwie

Hallo,...Die Marke Tannoy kommt eher vom Studiobereich und ist ne … Hallo,...Die Marke Tannoy kommt eher vom Studiobereich und ist ne englische Marke, ich meine aber die LS kommen aus Asien....

Ursprünglich schottisch. Die High End Schiene wird auch noch in Schottland gebaut, die Eco-Reihe allerdings ist aus China, was ja nicht unbedingt schlecht sein muss.
Simon

Gute Alternative: Jamo S608

Wenn nicht die bessere

Oder Wharfedale Crystal 3 5.0 für 350,- bei Meinpaket wenn mal wieder Gutscheinzeit ist. Definitiv klanglick im gleichen Berich wie Jamo und die Tannoy. Nur halt wie bei Jamo ohne Sub.

maglor74

Ursprünglich schottisch.


Habe nie nachgesehen, ob England oder Schottland...
Einigen wir uns auf Insel und dass sich die LS ganz passabel anhören... ;-)
Gebannt

Ohne die Lautsprecher zu kennen: Standlautsprecher die nur 6,2kg wiegen, dazu ein 10kg Subwoofer... wie soll das denn nach etwas klingen? Wenns trotzdem klappt: Glückwunsch. Aber sehr solide hört sich das nicht an...

neo5382

hersteller ist nicht so unbekannt ...

darthkeiler

Oder Wharfedale Crystal 3 5.0 für 350,- bei Meinpaket wenn mal wieder … Oder Wharfedale Crystal 3 5.0 für 350,- bei Meinpaket wenn mal wieder Gutscheinzeit ist. Definitiv klanglick im gleichen Berich wie Jamo und die Tannoy. Nur halt wie bei Jamo ohne Sub.




haste dir meinen beitrag durchgelesen ?
steht doch da nicht so unbekannt was ist daran nun negativ ?
das ich nen vergessen habe sorry aber kann ja mal passieren




nehm das jamo 608 set und holt dir nen jamo 660 haste alles von einer marke und kannst da nicht viel falsch machen der sub müste für 350 zu haben sein der aber sehr gut abschneidet
habe den klipsch sw 115 und angeblich soll der jamo an den rankommen
darthkeiler

Oder Wharfedale Crystal 3 5.0 für 350,- bei Meinpaket wenn mal wieder … Oder Wharfedale Crystal 3 5.0 für 350,- bei Meinpaket wenn mal wieder Gutscheinzeit ist. Definitiv klanglick im gleichen Berich wie Jamo und die Tannoy. Nur halt wie bei Jamo ohne Sub.



Das ist ja mal total Quatsch, die Wharfedale stinken selbst gegen die kleineren Jamo 606 total ab. Klingen nur blechern und billig

Hier spielt seit Jahren ein Tannoy Mercury M2/MC 6.0 Set sehr zufriedenstellend

was nimmt man denn da so für einen verstärker für?

misterioes

Ohne die Lautsprecher zu kennen: Standlautsprecher die nur 6,2kg wiegen, … Ohne die Lautsprecher zu kennen: Standlautsprecher die nur 6,2kg wiegen, dazu ein 10kg Subwoofer... wie soll das denn nach etwas klingen? Wenns trotzdem klappt: Glückwunsch. Aber sehr solide hört sich das nicht an...



Das habe ich auch gedacht. Die Stand-LS verfügen laut idealo über 2x75mm Tieftöner? und einen Hochtöner. Da ist der kleine Sub auch bitter nötig.
Der Preisvergleich bezieht wohl auf 3 Shops, bei denen die LS gelistet sind. Nächster Preis sind übrigens 899€ (+ca. 30€ Versand) bei horch-und-guck.de (Betreiber von soundpick)

Ich schließe mich den Empfehlungen für ein Jamo-System an.
Verfasser

Das habe ich auch gedacht. Die Stand-LS verfügen laut idealo über 2x75mm T … Das habe ich auch gedacht. Die Stand-LS verfügen laut idealo über 2x75mm Tieftöner? und einen Hochtöner. Da ist der kleine Sub auch bitter nötig.


Die meisten "Teufel" Lautsprechersets besitzen auch nicht mehr
Membranfläche und gewinnen trozdem die meisten Tests. Von daher....
einfach ausprobieren.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text